Kettenmax

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Pan European >> Kettenmax Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Kettenmax - 30.7.2004 17:36:00   
DerAbgelederte

 

Beiträge: 833
Mitglied seit: 3.5.2007
Status: offline
Kette reinigen und schmieren ohne dreckige Finger! Allerdings sollte man immer die Betriebsanleitung lesen dann geht alles gut.
















































Auf der
Bike 04 in Wien habe ich den Stand der Fa. Kettemax entdeckt, das
Versprechen eine saubere Kette zu haben ohne dreckige Hände und binnen
kürzester Zeit hat mir gefallen. Meine technische Unkenntnis ist gepaart mit
einer unbändigen Faulheit daher liebe ich alle Geräte die mir mein Leben
erleichtern. Der Herr Pesl, der Erfinder des Kettemax, versprach mir damals 
einen Gerät zu schicken. Mit der Bemerkung „ Da wird die Kette sauber und
ordentlich geschmiert, sofern man sich an die Betriebsanleitung hält kann
nichts schief gehen.“. Ich hätte mir das Wort Bedienungsanleitung merken
sollen…..


Eines
schönen Tages flattert bei uns im Büro ein Päckchen ein, der große Nils
dachte ich hätte auf seine Kosten sinnloses Zeug bestellt und hatte
dementsprechend getobt. Es traf sich auf jeden Fall gut das der Kettenmax
eintraf, die Erbsenzählerin hatte seit den R Days am Pan Ring das dringende
Bedürfnis die Kette zu pflegen. Da ich in punkto Hausarbeit leider ebenso
langsam bin wie mit dem Motorrad war sie schon einigermaßen ungehalten, ihre
eindeutige Aufforderung lautete „Da Du in der Wohnung nichts putzt wirst Du
es wohl schaffen meine Kette zu putzen und zu schmieren“. Na logisch kann
ich das, na bitte mit dem Gerät kann das gar kein Problem nicht sein. Also
bin ich schnell in die Garage und hab die Transalp aufgebockt.
Bedienungsanleitung? Brauch ich nicht hab ich bei meinem Videorecorder auch
nicht gebraucht, deshalb ist er nur ein Abspielgerät. Die Programmierung der
Aufnahmefunktion war autodidaktisch nicht zu erlernen. Kurz gesagt ich habe
mächtig gepfuscht, die Garage dreckig gemacht, die Erbsenzählerin verärgert
und bei Herrn Pesl Kopfschütteln ausgelöst.

 


Wie immer
hatte ich eine zweite Chance, der Herr Pesl hat mir die Bedienungsanleitung
nochmals gemailt, die Erbsenzählerin bestand darauf mit zukommen. Ihr seht
im Folgenden den Ablauf einer Reinigungs und Schmieraktion mit dem Kettenmax.
90% der Arbeit hat die Erbsenzählerin selbst erledigt. Ich habe es geschafft
mir mit einem Küchenmesser die Kuppe des Daumens zu entfernen und ich kann
jedem nur empfehlen niemals, ich wiederhole niemals Wurstringe von einer
ganzen Salami im Auto runter zuschneiden. Messer, Schere, Licht sind für den
Abgelederten nicht!

 


Man bockt
das Motorrad auf den Hauptständer bzw. man hat einen Montageständer bei der
Hand. Danach öffnet man die Packung und vergleicht den Verpackungsinhalt mit
der Packliste. Sonst fällt es erst später auf das etwas fehlt und man freut
sich nicht so sehr, als nächstes werden die Bürsten zu geschnitten und zwar
so dass sie genau die Kette berühren aber nicht stecken bleiben.

 


Dann
montiert man die Unter und Oberwanne auf die Kette, dazu verwendet man das
Gummiringerl und spannt es von hinten nach vorne und befestigt es mit
mitgelieferten gelben Clip. Ist mir beim ersten Mal nicht gelungen, aber wie
bereits erwähnt man beachte die Bedienungsanleitung. Am besten man legt
etwas Zeitungspapier aus und stellt unter den Kettenmax ein altes Gurkenglas
man will ja nicht den Hof versiffen! Dann verbindet man den Kettenmax
mittels mitgelieferten Haken und Schnur am Hauptständer oder Fußraste bzw.
Rahmen. Der große Haken am Rasten (oder wo sonst passend) kleiner Haken am
Kettemax. Ganz wichtig: Es muss mit der Kette fluchten sonst verdreht sich
alles und man hat weder eine saubere Kette noch Freude an der Arbeit.
Natürlich war beim autodidaktischen Erstversuch genau dies der Fall.

 








 


Nachdem
alles sorgfältig befestigt ist nimmt man die mitgelieferte Sprühflasche
füllt diese mit handelsüblichen Kettenreiniger verbindet die Flasche mit dem
Schlauch an der Ketteneinlaufseite oben. Dann dreht man mit der freien Hand
das Rad und sprüht gleichzeitig den Reiniger ein. Darwin Award Anwärter
lassen dabei den Motor laufen und legen einen Gang ein, auf keine Fall
machen!!! Nach ein paar Runden läuft der Dreck ins Gurkenglas und man fragt
sich wie es sein kann das die Kette überhaupt noch funktioniert. Kette
trocknen oder trocknen lässt damit der Kettenspray danach auch ordentlich an
der Kette haftet.

 












Die Kette ist trocken, man setzt jetzt den
Schlauch mit dem schwarzen Adapterstück an den kettenauslaufseitigen Nippel
steckt einen im Handel erhältlichen Kettenspray an und legt los. Das Ganze
dosiert und mit drehendem Hinterrad, durch die Bürsten wird der Spray
gleichmäßig verteilt. Vor allem wird die Ketteninnenseite geschmiert die
sonst immer ausgelassen wird. Man kommt ja auch nicht so lässig hin. Die
Kette ist jetzt sauber und geschmiert, der Hof ist nicht dreckig ebenso
verhält es sich mit den Händen und Armen.

 












Fazit: Die ganze Action hat nicht länger als 20
min gedauert, wer sich an die Bedienungsanleitung hält kann nichts falsch
machen. Die Kette ist wirklich 1 A sauber und gefettet.


Private Nachricht senden Post #: 1
denn hat doch erst der MEXX getestet - 31.7.2004 11:06:00   
Steve650

 

Beiträge: 2025
Mitglied seit: 21.2.2004
Status: offline
oder wolltet ihr wissen wer geschickter mit dem ding umgeht?*g*
greets
Stev

(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 2
Ich habe ... - 1.8.2004 16:25:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... den Kettenmax seit Jahren daheim. Ist bei der CBR und der Mille nicht wirklich gut einsetzbar, da der Platz nicht vorhanden ist. Für mich war es eine Fehlinvestition.

Meine Devise derzeit lautet:

Dry Lube. Bindet keinen Schmutz und hält die Felge sauber.

Wenn auf einer meiner Maschinen der Kettensatz fertig ist, dann wird im Zuges des Tauschs ein CLS-Öiler montiert, damit muss ich dann überhaupt nicht mehr schmieren, bloß hin und wieder Öl nachhfüllen.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 3
Birnen und Äpfel - 2.8.2004 12:35:00   
DerAbgelederte

 

Beiträge: 833
Mitglied seit: 3.5.2007
Status: offline
Es ging nur um den Vergleich konventionell putzen gegen KM. Da gewinnt der Kettenmax ganz klar.
Scottoiler und ähnliche Geräte schmieren ja permanent is was ganz anderes meiner Meinung nach.

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 4
hab den KM seit 96 - 2.8.2004 13:04:00   
grossmutter

 

Beiträge: 306
Mitglied seit: 14.9.2006
Status: offline
und 1x benützt und seitdem steht er im Werkzeugschrank.....absolut unnötiges Werkzeug.

Verkaufe günstigen KM!!!

(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 5
kettenputzen.. - 2.8.2004 23:07:00   
tripleschinder

 

Beiträge: 234
Mitglied seit: 11.10.2002
Status: offline
ist bei mir,seit ich nen mccoi drauf hab, geschichte.... alle 5000km mal ein lappen.. kurz drüberfahren und das wars.
http://www.mccoi.de/

(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 6
fehlinvestition - 4.8.2004 8:03:00   
ritchey

 

Beiträge: 13
Mitglied seit: 21.7.2004
Status: offline
i brauch es a nimmer habs aber kauft weil mir die idee gefällt

(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 7
klumpert - 4.8.2004 9:17:00   
puti

 

Beiträge: 808
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Bez. Mistelbach
Status: offline
hab das ding 1x probiert und find´s a absolut filigranes klumpert.
reinigt die kette nie so gut wie wenn ma mit an fetzen, bürste und kettenreiniger putzt und is mit 40 euro echt saumässig überteuert für so a plastiktrumm.

das kann ma sich a selber basteln.

und zum schmieren ist´s überhaupt unbrauchbar...

fazit:würd ma des graffl nie kaufen!


(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 8
unnötiges Zeugs!! - 4.8.2004 20:30:00   
Triumph


Beiträge: 1798
Mitglied seit: 19.3.2002
Status: offline
Ist meiner meinung nach definitiv total unnötig! Hab das Ding auch vor langer zeit gekauft und nur 1 mal benutzt!!!

(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 9
motocrosskette? - 4.8.2004 21:10:00   
MIK_


Beiträge: 2523
Mitglied seit: 16.1.2004
Wohnort: A Neumarkt im Mühlkreis
Status: offline
wie schaut den des aus bei einer motocrosskette?
auf der kette is jo ned nur kettenspraxy drauf sondan nu a gaunza loa aundara dreck.

wäre nett wenns des bei ana solchen kette a probieren könntest und a ehrliches fazit darüber schreibts.

bin auch schon am überlegen gewesen ob ich mir sowas zulegen sollte, oba 40€ und die ganzen negativen meinungen machen mich stutzig.

mfg mik

(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 10
zum Kettenreinigen ganz gut - 5.8.2004 0:00:00   
1kps_Didi1

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 9.9.2002
Status: offline
Habe schon den zweiten KM da mir der erste gebrochen ist.Hält nicht sehr viel aus.
Reinige meine Kette nur damit,zum Schmieren ist
er nicht gerade geignet.Bin aber mit den Reinigungsergebnis sehr zufrieden.

(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 11
Gute Idee - 5.8.2004 12:33:00   
DerAbgelederte

 

Beiträge: 833
Mitglied seit: 3.5.2007
Status: offline
Theoretisch müsste das gut gehen, wegen den Bürsten die liegen sofern man es richtig macht an der Kette (auch innen).
Beim ersten mal hat es nicht funktioniert, aber dann war es leicht, hat gut funktioniert, nicht zeitintensiv und ich wurde nicht dreckig. Das habe ich beim konventionellen Putzen immer gehasst.

Is a Idee werd mal eine vom Crossen versiffte Kette putzen.

(in Bezug auf MIK_)
Private Nachricht senden Post #: 12
Sehe nur einen echten Vorteil: - 6.8.2004 8:48:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
"der Umwelt zuliebe" - das Reinigungsergebnis ist mit einem normalen Bürstl zumindest genauso gut Das Video auf www.louis.de ---> suche "Kettenmax" ist ein leicht beschönigter Vorgang :->

Beim fetten der Kette kann man sehr wohl mit dem Spray innen reinspritzen, der KM ist hier unnötig - "zielen" heißt das Zauberwort :-)

(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 13
kettenmax - bin nicht überzeugt - 8.8.2004 11:24:00   
elp04

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 3.6.2003
Status: offline
hallo, nachdem ich das teil wieder mal ausgepackt habe, um die
kette vor montage eines kettenölers zu reinigen, ärgere ich mich
über den artikel ziemlich - der kettenmax ist nix anderes als ein
hoffnungslos überteuertes plastikteil, die qualität der
komponenten ist wirklich schlecht - bei 2 modellen war sofort
die sprühflasche und schlauchanschlüsse hin, nach einmaligen
gebrauch schauen die bürsten furchtbar aus - und wirklich
sauber wir die kette mit herkömmlichem Reiniger und Lappen
genauso.

Ich habe mir jetzt einen Kettenöler auf meine hornet montiert
und bin begeistert - kette ist permanent gefettet, schmieren und
reinigen ist nicht mehr notwendig - und ein öler (wenns nicht
grad super-micro-controlled mit wetterfühlsensor und
eingebautem Kabelfernsehen ist) kostet auch nicht viel mehr als
der kettenmax.

(in Bezug auf DerAbgelederte)
Private Nachricht senden Post #: 14
+ - 9.8.2004 9:28:00   
DerAbgelederte

 

Beiträge: 833
Mitglied seit: 3.5.2007
Status: offline
Wie gesagt bzw. geschrieben, beim ersten mal hab ich es nicht zsammbracht, ohne Bed.Anleitung geht es nicht.
Beim zweiten mal hat es wunderbar funktioniert.
Es gibt 1000 Wege Probleme zu lösen, für manche is ein Drahtbürschtl ausreichend.

(in Bezug auf elp04)
Private Nachricht senden Post #: 15
Auch nicht sehr begeistert! - 5.11.2004 22:20:00   
cls1

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 22.10.2004
Status: offline
Hab auch vor Jahren mal so ein Teil erworben, es 1x benutzt und dann nie wieder! Seitdem verstaubt es in der Garage so vor sich hin. Wenn jemand eines will, ist günstig zu haben. Ciao CLS

(in Bezug auf sprachbox)
Private Nachricht senden Post #: 16
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Pan European >> Kettenmax Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung