Keine Fahrgestellnummer und Typenschein bei KTM EXC

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Keine Fahrgestellnummer und Typenschein bei KTM EXC Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Keine Fahrgestellnummer und Typenschein bei KTM EXC - 4.7.2014 19:25:14   
Lunatic

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 22.1.2010
Status: offline
Hallo,

ein Kumpel von mir hat sich eine 2009er KTM 300 EXC gekauft. Der Vorbesitzer hat den Typenschein verloren und den Rahmen neu Pulverbeschichten lassen. Ihm war der fehlende Typenschein egal, da er das Ding sowieso nie anmelden wird. Er hat jetzt dennoch mal die Stelle am Lenkkopf freigekratzt.... und siehe da.... keine Fahrgestellnummer. Sollte sicher dort sein, weil meine 2008er 200 EXC hat die auch an der Stelle.

Wie sieht es da jetzt rechtlich aus? Kann man anhand der Motornummer die Fahrgestellnummer herausfinden und anhand dieser rausfinden ob das Ding gestohlen wurde? Weil für mich hört sich die Sache momentan halt nicht sehr koscher an. Warum sollte man die Fahrgestellnummer rausschleifen und gleichzeitig noch den Typenschein verlieren? Falls das Ding wirklich nicht gestohlen wurde... Duplikat des Typenscheins anfordern sollte doch bei KTM kein Ding sein, oder?

Danke
Private Nachricht senden Post #: 1
o - 4.7.2014 21:21:43   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Lunatic
Warum sollte man die Fahrgestellnummer rausschleifen und gleichzeitig noch den Typenschein verlieren

Weil man vielleicht den Rahmen pulverbeschchten will???
Den Typenschein verliert man nachdem man die Plakete am Rahmen verloren hat. :D

Aber a andere Frage: Warum kauft man sowas???
Und wenns euch bis jetzt wurscht war, warum is es euch ned weiterhin wurscht?

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Lunatic)
Private Nachricht senden Post #: 2
. - 4.7.2014 21:26:34   
w_ds


Beiträge: 7043
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Lunatic

Hallo,

ein Kumpel von mir hat sich eine 2009er KTM 300 EXC gekauft. Der Vorbesitzer hat den Typenschein verloren und den Rahmen neu Pulverbeschichten lassen. Ihm war der fehlende Typenschein egal, da er das Ding sowieso nie anmelden wird. Er hat jetzt dennoch mal die Stelle am Lenkkopf freigekratzt.... und siehe da.... keine Fahrgestellnummer. Sollte sicher dort sein, weil meine 2008er 200 EXC hat die auch an der Stelle.

Wie sieht es da jetzt rechtlich aus? Kann man anhand der Motornummer die Fahrgestellnummer herausfinden und anhand dieser rausfinden ob das Ding gestohlen wurde? Weil für mich hört sich die Sache momentan halt nicht sehr koscher an. Warum sollte man die Fahrgestellnummer rausschleifen und gleichzeitig noch den Typenschein verlieren? Falls das Ding wirklich nicht gestohlen wurde... Duplikat des Typenscheins anfordern sollte doch bei KTM kein Ding sein, oder?

Danke


kennt lustig werden, wenn ma von an moped a typenscheinduplikat anfordert ohne die nummer angeben zu können. da hast dann mitunter recht schnell die polizei im haus ... weil des ding is sicha gstoin ...


_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf Lunatic)
Private Nachricht senden Post #: 3
... - 5.7.2014 4:36:08   
Yondaime


Beiträge: 1723
Mitglied seit: 9.5.2011
Status: offline
ich denke auch das sie gestohlen wurde.

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 4
Du schreibst es eh selbst ... - 5.7.2014 6:02:04   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

Ihm war der fehlende Typenschein egal, da er das Ding sowieso nie anmelden wird.


... dass ist deine Antwort. Kenne einige X-piloten die zangeln an ihren Gatschgurken ewig herum und denen ist das banane woher der Rahmen oder der Motor kommt. Man kann auch Rahmen eines sonst schrottreifen Motorrades noch verwenden wenns um private Zwecke geht is des wurscht. So was für die Strasse zu kaufen find ich aber amüsant.

lg

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf Lunatic)
Private Nachricht senden Post #: 5
lach - 5.7.2014 7:49:15   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

. Kenne einige X-piloten die zangeln an ihren Gatschgurken ewig herum und denen ist das banane woher der Rahmen oder der Motor kommt.

mir zb schraufen bzw zangeln am crosser nur,wenns unbedingt notwendig ist
service arbeiten werden ,natürlich nach jedem training gemacht.
ohne rahmen nr,kann eine ersatzteil bestellung a monats aufgabe werden.
i hab von der yz450f nur an fresszettel,wo ich als besitzer ,handschriftlich,drinnen steh,
wenn ma pech hat und ma fahrt auf a rennen nach italien oder bayern........
sollt de finanz oder zoll nit auf uns aufmerksam werden.
da werd des zetterl woll nitviel nutzen
griasserl

< Beitrag bearbeitet von silli -- 5.7.2014 13:50:24 >


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 6
Laser - 5.7.2014 21:58:07   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
Hallo Lunatic,

kennst Du diesen Thread?

http://www.offroadforen.de/vb/showthread.php?88662-KTM-Rahmennummer-fehlt


Ich würde auf jeden Fal mitl einen KTM Händler bzw. KTM direkt Kontakt aufnehmen. Über die Motornummer kann man leicht die dazupassende Fahrgestellnummer herausfinden. Ich würde das nicht auf die leichte Schulter nehmen, weil im schlimmsten Fall muss man vor Gericht nachweisen, dass man die Nummer nicht selbst entfernt hat. Kann ja jeder sagen, dass er es so schon gekauft hat. Dumm nur, wenn man den Verkäufer dann nicht mehr ausfindig machen kann...

LG

Thomas

(in Bezug auf Lunatic)
Private Nachricht senden Post #: 7
eine Motornummer - 6.7.2014 10:09:32   
ViennaAgent


Beiträge: 920
Mitglied seit: 13.1.2008
Wohnort: Donau City
Status: offline
gibt es seit Jahren nicht mehr, nur eine Fahrgestellnummer

_____________________________

Roman

(in Bezug auf kleinhirn)
Private Nachricht senden Post #: 8
Soso ... - 6.7.2014 10:26:17   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: ViennaAgent

eine Motornummer gibt es seit Jahren nicht mehr, nur eine Fahrgestellnummer


Motor Nummer gibts keine ?

Jo bei Dem Greibl wos Du hosd Vielleicht ...owa ists auch bei da KTM so , um wos es hier Eigantlich geht ........Da Klein Hirn hods scho Richtig gschriebn wos Wirkli sache ist .

_____________________________












(in Bezug auf ViennaAgent)
Post #: 9
Motornummer - 6.7.2014 13:21:27   
Motorradrecht


Beiträge: 700
Mitglied seit: 17.7.2003
Status: offline
Motortausch : KFG § 42 (2)

Für ausgetauschte Motoren ist bei typengleichen Hubraum- und Leistungsdaten keine Neutypisierung erforderlich. EU-genehmigte Kraftfahrzeuge haben nur mehr eine Motortypennummer, es entfällt daher die Meldeverpflichtung bei der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde .
Wenn in der Zulassungsbescheinigung jedoch eine Motornummer angeführt ist, muss auch eine geänderte Motornummer eingetragen werden.
Bei Motoren mit anderen Hubraum- und Leistungsdaten ist vor der Eintragung eine Typisierung erforderlich.

(in Bezug auf Lunatic)
Private Nachricht senden Post #: 10
Si -Si - 6.7.2014 17:22:51   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Herr Advocatus -Richtig


und so schaut sowas aus in da sog Zulassungsbescheinigung Teil 2 -Fulgo EC Certificate of Conformity ..und meine is a Bj 2014 oiso warum soi des bei Andere Hersteller ned a drinn stehn ?...des kaun glaubn Wer will




Anlagen (1)

_____________________________












(in Bezug auf Motorradrecht)
Post #: 11
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Keine Fahrgestellnummer und Typenschein bei KTM EXC Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung