Kein Funke multistrada 1100

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> Monster / Multistrada / Streetfighter >> Kein Funke multistrada 1100 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Kein Funke multistrada 1100 - 27.4.2012 19:57:31   
Ducoadn2

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 12.6.2007
Status: offline
Habe keinen Funken bei meiner Multistada 1100 Bj. 2008 haben Kerzen bzw. Hallgeber schon neu gegeben,.. erbitte Tips?..
Private Nachricht senden Post #: 1
. - 27.4.2012 20:28:27   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
irgendwelche änderungen vorgenommen worden???

(in Bezug auf Ducoadn2)
Private Nachricht senden Post #: 2
Achtung! - 28.4.2012 9:49:32   
centauro


Beiträge: 5156
Mitglied seit: 15.9.2002
Wohnort: Innenstadt
Status: offline
Wenn dei batterie total tot ist und du einer Italienerin Starthilfe gibst, sterben die elektronischen Zündspulen.
Die Kontrolllampen müssen mindestens glimmen. Sonst droht der Tod der Zündböxen.

_____________________________

Have a good ride!
Centauro

(in Bezug auf Ducoadn2)
Private Nachricht senden Post #: 3
Zündspulen - 30.4.2012 14:25:28   
Hansam

 

Beiträge: 888
Mitglied seit: 11.10.2004
Status: offline
Hallo 'Teamkollege'

War die Batterie NICHT tot, haben alle Kontrollleuchten funktioniert, als die die Maschine starten wolltest, sind es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Zündspulen.
Auf KEINEN versuchen, die Kiste zu überbrücke oder ähnliches. Dann wird's richtig teuer.
Sollte es das ECU sein, wird's RICHTIG teuer. Das hatte ich bzw. bei mir war es vorher das ECU, dann gingen deswegen die Zündspulen hoch.
Wenn das ECU hin ist, wird's richtig teuer, wenn man sich auf den Duc-Händler verlässt. Aber es gibt Alternativen.

Ein Gang zum Vertragshändler bleibt Dir also nicht erspart.
Der soll die Kiste checken. Melde Dich bei mir mit einer PN, wenn es das ECU ist. Da kann man locker mal 2t EUR sparen.

Gruss

Sam

(in Bezug auf centauro)
Private Nachricht senden Post #: 4
Austesten - 30.4.2012 14:27:27   
Hansam

 

Beiträge: 888
Mitglied seit: 11.10.2004
Status: offline
BTW:
Sollte Dein Schrauber keinen Dunst haben, wie er das ECU testen soll, gibt's einen einfachen Trick:
Das ECU einer 1198 reinstecken. Im Standgas geht das auch auf die luftgekühlten der 1000er/1100er Multis (selbst erprobt). Mein lief dann, also wussten wir, was zu tun war.

Gruss

Sam

(in Bezug auf Hansam)
Private Nachricht senden Post #: 5
Funke - 1.5.2012 10:23:58   
Ducoadn2

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 12.6.2007
Status: offline
Danke für die Info, hatte beim letzten starten eine Fehlzündung,.. Konnte danach aber ganz normal fahren lief auch ohne jegliche Mücken,.. Nur am nächsten Morgen war es vorbei?? Startautomatik funktionierte auch,.. Dann sah ich das kein Funken kamm? Zündkerzen tausch, und Hallgeber ohne Erfolg ?? Dere!

(in Bezug auf centauro)
Private Nachricht senden Post #: 6
Und? - 4.5.2012 7:39:01   
Hansam

 

Beiträge: 888
Mitglied seit: 11.10.2004
Status: offline
Was sagt der Schrauber?
Gruss

Sam

(in Bezug auf Ducoadn2)
Private Nachricht senden Post #: 7
Ich glaub ich weiß es... - 17.4.2014 14:40:34   
Smartie

 

Beiträge: 401
Mitglied seit: 14.1.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
Ahoi.
Ich hatte bei meiner Multi 1000S genau das gleiche problem. Starter orgelt, alles tut, nur gezündet wird nicht.
Anrennen lief problemlos, Motor war sofort da. Dh die Zündung selbst kann nix haben. Probier mal das Anrennen auch aus, um das zu bestätigen.

Bei mir war es im Endeffekt so (DANKE, XMas in 1020 Wien, die dann draufkamen!), daß der Starter aufgrund _irgendeines_ Minidefektes (ok, ich hab nen Fluß durchfahren..ev. Korrosion) Störungen durch die Masse gejagt hat.

Problem bei Multi: ALLE Massekabel werden in einem Kabelschuh zusammengefangen und an die Bakterie geklemmt. Dh wenn es Störungen gibt, pflanzen die sich fort. Wie in meinem Fall. Und das Steuergerät wußte nicht, was es tun soll und hat daher NICHT gezündet.

Lösung: Masse des Starters wurde separat verkabelt angehängt und alles läuft.

Der XMas hat das mit dem Oszi rausgekriegt, ne "normale" Werkstatt findet sowas nicht.

lg
Martin - Bei Detailfragen bitte mail.

_____________________________

lg Martin

(in Bezug auf Ducoadn2)
Private Nachricht senden Post #: 8
Erledigt - 24.4.2014 7:45:30   
Hansam

 

Beiträge: 888
Mitglied seit: 11.10.2004
Status: offline
Guten Morgen, Martin

Das Problem ist 2 Jahre alt.
Entweder wurde es gelöst oder er hat das Ding verkauft.

Gruss

Sam

(in Bezug auf Smartie)
Private Nachricht senden Post #: 9
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> Monster / Multistrada / Streetfighter >> Kein Funke multistrada 1100 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung