Kawasaki zzr 500 (zx500c) bj90 a2 drosseln

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Kawasaki zzr 500 (zx500c) bj90 a2 drosseln Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Kawasaki zzr 500 (zx500c) bj90 a2 drosseln - 28.6.2016 23:10:22   
Stoevl0450

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 11.1.2016
Status: offline
Hallo,

Hab volgendes Problem beim Zulassen meiner Kawa .
Bräuchte einen Drosselsatz für 35kw der in Österreich Eingetragen werden kann, jedoch hab ich in einem anderem Forum erfahren dass es für sie so einen Drosselsatz nicht gibt
Meine Frage wäre ob es noch eine andere Möglichkeit gibt ?
Typisiert ist sie mit 52,9 kw.
Hoffe hier könnte mir jemand weiterhelfen.

Bg
Stoevl
Private Nachricht senden Post #: 1
seas - 29.6.2016 0:05:40   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline
soweit ich weiß braucht man eine Bestätigung von einer Fachwerkstatt die den Drossel Satz eingebaut hat , mit dieser Bestätigung kann dann die PS Zahl bei der zuständigen Stelle eingetragen werden , wenn man mit dem Motorrad dort vor fährt so das alles nach kontrolliert werden kann ...oder man beauftragt die Werkstatt es eintragen zu lassen ...zur Sicherheit empfehle ich aber eine Kontakt Aufnahme mit dem Importeur , vielleicht wissen die ja mehr vor allem ob es tatsächlich keine Drossel Möglichkeit gibt ...

Kawasaki Moto
Motorrad Import u Handels-GesmbH
Adresse: Marktstraße 9, 2331 Vösendorf
Telefon:01 6992705

(in Bezug auf Stoevl0450)
Post #: 2
nachdem es relativ viele - 29.6.2016 6:02:41   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
modelle von Kawasaki gibt wäre es hilfreich zu wissen um welches Modell es sich handelt.

ah gerade gesehen dass es eine zzr 500 ist, für so alte Motorräder gibt es kaum drosselsätze weil die Entwicklung Geld kostet und ohne Stückzahlen bekommst die kosten nicht mehr rein, schau einmal bei Alpha Technik nach die haben am ehesten was.


< Beitrag bearbeitet von ignaz1 -- 29.6.2016 6:05:29 >


_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Stoevl0450)
Private Nachricht senden Post #: 3
Kawasaki zzr 500 (zx500c) bj90 a2 drosseln - 2.7.2016 11:29:16   
Stoevl0450

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 11.1.2016
Status: offline
Danke für die schnelle Hilfe :)

Habe jetz bei Motorrad Sommer nachgefragt, dieser hatt bei Kawasaki Austria angefrag.
Leider stellte sich jedoch herraus das es für die kawa so einen Drosselsatz nie gegeben hatt.
Alphatechnik hatt nur die Drossel für die 600er :/
Meine Frage wäre nun ob es die möglichkeit gibt sie selbst zu drosseln.
Dies dann vonn einer Fachwerkstätte abnehmen zu lassen, und schlussendlich die 35kw zu typisieren.
Weis jemand ob das so möglich ist oder ob es einen ähnlichen Weg gibt ?

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 4
Die - 2.7.2016 15:53:53   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline
Letztendlich entscheidende Instanz in Ö ist in diesem Fall ...

http://versa.bmvit.gv.at/index.php?id=26



evtl .geht ja was in Richtung Einzelabnahme ...nur billig ist das dann sicher nicht
aber am besten sich dort erkundigen dann weiß man eh Bescheid .

(in Bezug auf Stoevl0450)
Post #: 5
... - 2.7.2016 20:08:52   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
Einzelabnahme bei einem 26 Jahre altem Moped - ob da Preis/Leistung noch übereinstimmt?

Aber wenn man genug Kohle hat, kann mans ja den Behörden in den Rachen werfen.
Neugierig wäre ich auch auf des grinsen vom Prüfer. Eher mitleidig oder belustigt?

(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 6
es - 2.7.2016 20:36:36   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: coco66

Einzelabnahme bei einem 26 Jahre altem Moped - ob da Preis/Leistung noch übereinstimmt?

Aber wenn man genug Kohle hat, kann mans ja den Behörden in den Rachen werfen.
Neugierig wäre ich auch auf des grinsen vom Prüfer. Eher mitleidig oder belustigt?


ist mir eh blunzn wos Wer mit seinem Moppal diesbezüglich so macht oder doch nicht macht -ich wollte nur den weg aufzeigen der eben in Ö einzuhalten ist . daher voi wurscht ob als Privater oder als Firma für beide gilt das selbe ...um die Landesprüfstelle kommens ned rum- wen er so einen Eintrag haben will ..(weil ma eben an kraunkn Regulier Staat haben der zwar Kleinigkeiten in die Gold Waage legt und bei wirklich wichtigem die 3 Offn Spielt -wie schon im Tratsch beschrieben ) und damit ist auch für mich des Palava beendet

lg

(in Bezug auf coco66)
Post #: 7
selber drosseln geht natürlich auch - 4.7.2016 7:42:37   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
aber dann brauchst zumindest ein abgasgutachten, ein gutachten eines zivilingenieurs etc. das kostet sicher mehr als das Motorrad selbst

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Stoevl0450)
Private Nachricht senden Post #: 8
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Kawasaki zzr 500 (zx500c) bj90 a2 drosseln Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung