kaufberatung

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> kaufberatung Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
kaufberatung - 30.7.2014 19:58:02   
1150

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 16.3.2005
Status: offline
hallo, liebe motorradfahrer!

ich als motorradfahrer, nicht biker (!!!!!!), möchte an dieser stelle die geballte kompetenz der 1000ps fachleute in anspruch nehmen, um mir bei der kaufentscheidung eines neuen motorrades die erfahrung und das wissen eurer gemeinschaft als entscheidungshilfe in betracht zu ziehen.
eckpunkte: ~ 90ps,2 zylinder, soziustauglich, aufrechte sitzhaltung, wartungsgünstig und wartungsfreundlich (selbstschrauber), geringer verbrauch,
strecken und schottertauglich, angemessenen wiederverkaufswert nach jahren,
ich hoffe, dass ich hier auf einige beiträge zählen darf.

lg,

mario
Private Nachricht senden Post #: 1
Du host es.. - 30.7.2014 20:06:38   
tommcat


Beiträge: 793
Mitglied seit: 22.5.2007
Wohnort: z'Wean
Status: offline

quote:

ORIGINAL: 1150

hallo, liebe motorradfahrer!

ich als motorradfahrer, nicht biker (!!!!!!), möchte an dieser stelle die geballte kompetenz der 1000ps fachleute in anspruch nehmen, um mir bei der kaufentscheidung eines neuen motorrades die erfahrung und das wissen eurer gemeinschaft als entscheidungshilfe in betracht zu ziehen.
eckpunkte: ~ 90ps,2 zylinder, soziustauglich, aufrechte sitzhaltung, wartungsgünstig und wartungsfreundlich (selbstschrauber), geringer verbrauch,
strecken und schottertauglich, angemessenen wiederverkaufswert nach jahren,
ich hoffe, dass ich hier auf einige beiträge zählen darf.

lg,

mario


...in an anderen Thread hier ja schon geschrieben: BMW F800GS! Bzw. gibts jo von den F800 a poa verschiedene. Sein sicher sehr guate Motorradln. (das sehen hier im Forum nicht alle so - aber die sind zum Teil auch negativ behaftet/vorbelastet )
Oder Triumph Tiger 800XC - is zwoar a Dreizylinder oba glaub ma's - de mochn ah Spaß
+/- würd in deine Eckdaten jo so a 950er/990er Adventure KTM ah reinpassen - allerdings waas i ned wie's do mit der Wartungsfreundlichkeit und den Kosten is.


_____________________________

Herzlichst

Tom
--------------------------------------
Hauptsoch Hauptsoch!

(in Bezug auf 1150)
Private Nachricht senden Post #: 2
Du host es.. - 30.7.2014 20:18:36   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
...schneller geschrieben als ich - vllt kommt er nach ein paar einträgen und tips anderer drauf, daß er es eh schon waaß ... wär' ned der erste fall von temporärer amnesie ... ;-)

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf tommcat)
Private Nachricht senden Post #: 3
hmm - 30.7.2014 21:26:22   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline

quote:

ORIGINAL: 1150

hallo, liebe motorradfahrer!

ich als motorradfahrer, nicht biker (!!!!!!), möchte an dieser stelle die geballte kompetenz der 1000ps fachleute in anspruch nehmen, um mir bei der kaufentscheidung eines neuen motorrades die erfahrung und das wissen eurer gemeinschaft als entscheidungshilfe in betracht zu ziehen.
eckpunkte: ~ 90ps,2 zylinder, soziustauglich, aufrechte sitzhaltung, wartungsgünstig und wartungsfreundlich (selbstschrauber), geringer verbrauch,
strecken und schottertauglich, angemessenen wiederverkaufswert nach jahren,
ich hoffe, dass ich hier auf einige beiträge zählen darf.

lg,

mario


Hyperstrada oder Hypermoto von Ducati, wären mir so eingefallen.
TDM wäre auch noch a 2 Zylinder.

lg


_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf 1150)
Private Nachricht senden Post #: 4
honda varadero - 31.7.2014 10:33:01   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
gibt es zwar nicht mehr neu aber junge gebrauchte auf jeden fall. und die wertbeständigkeit ist ein hammer

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf 1150)
Private Nachricht senden Post #: 5
kaufberatung - 1.8.2014 7:43:32   
Weisendorfer

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 1.8.2014
Status: offline
Hallo Mario,

gute Frage - 1000 Antworten. Ich stehe vor der gleichen Herausforderung wie Du und habe ähnlich Vorlieben - V2 um die 90 PS.
Bin auch einiges Probe gefahren, was die Entscheidung einfacher und schwieriger macht.

Was sich super fährt, ist die neue DL 650 - hier sollte man nicht abwertend meinen, die hat ja nur 69 PS. Für mich das Schweizer Messer, jedoch optisch wenig Emotionen.
Trotzdem: Motor, Sitzposition, Handling perfekt - Ideal für Straße und Waldwege. Ist für mich eine Option, da für mich ein Motorrad auch ein Alltagsgerät ist!!

Zweite Empfehlung von mir wäre die Shiver 750. Nachteil: macht nur wenig Schotter mit, ansonsten ein richtig guter Roadster. Sitzposition perfekt, Klasse V2 mit Sound,
sehr gut verarbeitet

Dritte Empfehlung: GS 700 (ist zwar kein V2)
Bin ich bewußt gefahren, da die Sitzhöhe niedriger ausfällt als zur GS 800. geringeres Gewicht, 140-ziger Hinterreifen.
Bin sie in einem BMW Testride-Hotel mit Kollegen (GS1200, GS 800; K1300) ca. 300km gefahren. Auf der Landstraße trotz "halber Leistung" zu den Großen keine Probleme
dran zu bleiben. Sitzposition, Handling sehr gut. Motorleistung völlig ausreichend - 75 PS!!! sehr sparsam, unter 4 Liter trotz zügigem Tempo.

Bei mir wird es eine von den Dreien. Was für mich noch wichtig ist, daß das Motorrad vollgetankt max. 210kg wiegen sollte und auch für den täglichen Einstz gedacht ist.
Ich persönlich brauche keine 150 PS mehr - die Zeit ist bei mir vorbei.

Fahr einfach mal die 3 Probe - wird Dir bestimmt gefallen. BMW Testride Hotel ist auch eine Empfehlung. War ich positiv überrascht.

Nur als Ergänzung:
Probe gefahren bin ich noch:
Caponord 1200 - da war ich etwas enttäuscht, träges Handling, der 750-ziger Shiver Motor ging besser (Mapping???), mir zu schwer, toller Sound
Versys 1000 - super Motor, viel Platz, extrem breiter Lenker - war aber gut zum fahren; KO-Kriterium: kein Hauptständer möglich !!!!
NC750X - eigentlich ein super Motorrad. Preiswert, Motor fand ich sehr gut, trotz "nur 55 PS" - reicht aber locker für Tacho 180!!
70Nm Drehmoment - genau das was man auf der Landstraße braucht!! Entspannte Sitzposition, einfach zu fahren.
Was mir nicht gefällt ist der Tank unter dem Soziussitz. Wenn man auf Touren geht und die Rolle drauf sattelt, muß man bei jedem Tanken....
Wer mit Koffer oder Topcase fahrt hat das Problem nicht!! Also einfach mal fahren - ich denke dieses Motorrad wir von "Bikern" unterschätzt.
Aber wir sind ja Motorradfahrer !! :-)






_____________________________

weisendorfer

(in Bezug auf tommcat)
Private Nachricht senden Post #: 6
o - 1.8.2014 8:21:05   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Die Caponord braucht ja angeblich auch unnötig viel Sprit, was ma so liest.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Weisendorfer)
Private Nachricht senden Post #: 7
. - 1.8.2014 9:14:09   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Es gibt aber ein neues Mapping, dass die dann ca. 1-1,5 Liter weniger braucht.
Dass aber der 1200er noch nie sparsam war und es auch nie sein wird, ist bekannt.

@1150:
Die 1000er V-Strom?

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 8
sparsam? - 1.8.2014 11:37:31   
tommcat


Beiträge: 793
Mitglied seit: 22.5.2007
Wohnort: z'Wean
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

Dass aber der 1200er noch nie sparsam war und es auch nie sein wird, ist bekannt.



Siehe Testberichte und Forumseinträge von 1200er Dorsoduro-Treibern

_____________________________

Herzlichst

Tom
--------------------------------------
Hauptsoch Hauptsoch!

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 9
kaufberatung - 1.8.2014 20:35:31   
1150

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 16.3.2005
Status: offline
danke liebe kollegen,

ich hab mich entschieden und bleib bei meiner bmw g 650 xch und hab mir in itaien stattdessen einen
lancia gamma coupe 2,5 ltr bj. 1982, 2.serie, zugelegt.
eckdaten: 140ps, 65tkm, erstbesitz, silbermetallic. schwarzes leder, rostfrei, alle service lt. heft.

vielen dank an die komprimierte kompetenz des besten fachpublikums für ihre hilfe

mfg,

mario

(in Bezug auf 1150)
Private Nachricht senden Post #: 10
o - 2.8.2014 4:34:40   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Ich will die Beratung ja ned bewerten, aber wenn a Auto dabei rauskommen is, sollte man sie doch etwas in Frage stellen. ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf 1150)
Private Nachricht senden Post #: 11
. - 2.8.2014 7:57:19   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Lancia mit Boxermotor oder?
Das Auto hat aber einen recht schlechten Ruf was die Zuverlässigkeit angeht, wenn ich jetzt nichts verwechsle.... ;-)

(in Bezug auf 1150)
Private Nachricht senden Post #: 12
ruf - 2.8.2014 10:25:39   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker
... einen recht schlechten Ruf was die Zuverlässigkeit angeht ...

Des is völlig normal, wer hat das ned. :D


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 13
... - 2.8.2014 18:27:43   
1150

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 16.3.2005
Status: offline
hallo,

ja das ist das modell mit boxermotor, 2te serie ab '82 wurde erfolgreich nachgebessert, was blieb ist der servopumpenantrieb über die nockenwelle, welche sich verabschieden kann, wenn man voll eingeschlagen und bei kalter maschine startet.
ich besitze seit 1990 auch ein beta volumex coupe mit mittlerweile 235tkm, ausser verschleissmaterial und regelmässiger wartung bisher keine schäden.
wenn ich dabei so an die zuverlässigkeit aktueller deutscher premiumprodukte denke, grauts halt mir.....

lg,

mario

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 14
... - 2.8.2014 22:52:52   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Na gut.
Aber etwas musst du mir erklären: Du suchst ein Motorrad umd kaufst dir ein Lancia? ;-)
Wobei, ein Delta Integrale, eine Aurelia etc. hätten schon was. ;-)

Fiat-Produkte sind eh besser als der Ruf und eine ältere E-Klasse kann fast so schnell rosten wie ein Fiat 124 mit Sowjetblech. Den ausgeschäumten Türen sei dank! ;-)

(in Bezug auf 1150)
Private Nachricht senden Post #: 15
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> kaufberatung Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung