Kaufberatung Roller oder Reiseenduro?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> Kaufberatung Roller oder Reiseenduro? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Kaufberatung Roller oder Reiseenduro? - 7.2.2017 17:27:29   
bonetrip

 

Beiträge: 22
Mitglied seit: 10.5.2016
Status: offline
Hallo, fahre seit gut 8 Monaten eine Honda SH150. Bin damit auch schon eine Woche gereist von Malaga nach Basel 3000 km gefahren :)

Ausser das mir nach 300 km der Arsch täglich weh tat, und dass ich zum tanken täglich 1-2 x mein ganzes Gepäck abmontieren musste, um unter den Sitz zu kommen, macht mir das Reisen mit dem Roller richtig Spass :)

Mit 1,95m und 130 kg Körpergewicht PLUS Reisegepäck mit ca. 30 kg (Zelt, Schlafsack, Notebook, Kameraausrüstung, Bekleidung, etc.) PLUS Reservekanister mit 5 Liter Benzin = 5 kg PLUS Wasser 2-3 kg
ist die Honda SH150 etwas unterdimensioniert für Reisen und Bergfahrten :)

Auch ist ein grosses Problem die Befestigung des gesamten Reisegepäcks, da ich keine seitlichen Koffer ran kriege. Mehrmals täglich musste ich das Gepäck wiederholt befestigen.

Suche immer noch eine Lösung, mittels einer Halterung seitlich Taschen am Roller zu befestigen. Habt Ihr da eine Idee?

Obwohl ich lieber gemütlich dahin tuckere als mich rasant in jede Kurve zu legen, überlege ich ernsthaft ob ich eine andere Maschine kaufen soll.

1. Problem: Hab nicht so viel Geld, weil Arbeitslos. Max. 2000€ plus das Geld was ich für meine Honda SH kriegen könnte, vielleicht 800-1000€?

2. Entweder wieder einen Roller, z.B. die SH 300i oder eine Reiseenduro, da ich auch gern mal abseits vom Asphalt unterwegs bin, vor allem wenn ich nen ruhigen Platz zum zelten suche.

3. brauche ich ein Maschine die man überall repariert bekommt. Honda ist da weltweit sicherlich kein Thema, oder?

4. habe ich keine Ahnung von Reparieren und brauche eine zuverlässige Maschine :)

5. bevorzuge einen Händler, der mir vielleicht noch Garantie gibt, bevor ich von einer Privat person einen Maschine angedreht bekomme, die nach dem kauf gleich auseinander fällt.
Event. nimmt der Händler meine SH 150 in Zahlung.

Was denkt ihr über mein Vorhaben?
Welche Maschinen könnt ihr mir empfehlen?

Danke im voraus für eure hilfe :)

Bilder https://myalbum.com/album/CmCFDmcjGp8d

< Beitrag bearbeitet von bonetrip -- 7.2.2017 17:38:00 >
Private Nachricht senden Post #: 1
Kaufberatung Roller oder Reiseenduro? - 7.2.2017 20:50:00   
Bikerin-3

 

Beiträge: 27
Mitglied seit: 28.1.2017
Status: offline
Meine Empfehlung wäre hier - Suche dir erst einmal ein Job un dann kannst du dir auch im Anschluss ein Bike kaufen, welches dir auch gefällt. Mit der Option nur 2000 Euro drauf legen, wirst du auch bei deiner nächsten Maschine nicht richtig glücklich, schätze ich mal!

_____________________________

Ich und mein Quadro 350S

(in Bezug auf bonetrip)
Post #: 2
--- - 7.2.2017 21:16:36   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
Ohne jetzt den moralischen Apostel raus zu holen .......

Kauf dir eine Transalp - -bekommst beim Händler um dein Budget, ist unkapputbar wennst dirs leisten kannst hie und da mal zum Service zu fahren.......

...wobei wir doch wieder beim moralischen wären - wie kannst du dir solche Reisen leisten ohne zu arbeiten??

(in Bezug auf bonetrip)
Private Nachricht senden Post #: 3
--- - 8.2.2017 11:01:18   
bonetrip

 

Beiträge: 22
Mitglied seit: 10.5.2016
Status: offline
was haltet ihr von den beiden?

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=236127787&usage=USED&scopeId=MB&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&sortOption.sortBy=creationTime&ambitCountry=DE&sortOption.sortOrder=DESCENDING&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.modelDescription=f+650+gs+dakar&pageNumber=1

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=238809187&usage=USED&scopeId=MB&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&sortOption.sortBy=creationTime&ambitCountry=DE&sortOption.sortOrder=DESCENDING&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.modelDescription=f+650+gs+dakar&pageNumber=1

Vorteil: weniger Tacho-KM

Nachteil: Müsste Halterung und Koffer nachbauen lassen. Was für kosten waren das in der Werkstatt? Also je ein Seitenkoffer + Heckkoffer.

Wie gross ist denn der Höhenunterschied zwischen einer BMW 650 und 650 Dakar?

Und wie hoch ist eine Honda Transalp? Die dünkt mir nicht viel höher als eine BMW 650?

Möchte ungern mit angewinkelten Knien fahren/reisen. Auf meiner Honda SH habe ich jetzt einen 90° Grad winkel :)

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 4
--- - 8.2.2017 12:31:18   
streetfigthervienna

 

Beiträge: 113
Mitglied seit: 23.12.2016
Status: offline
quote:

Auf meiner Honda SH habe ich jetzt einen 90° Grad winkel :)


Wie wäre es dann mit einem Tschopperl

_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=

(in Bezug auf bonetrip)
Private Nachricht senden Post #: 5
--- - 8.2.2017 12:34:02   
bonetrip

 

Beiträge: 22
Mitglied seit: 10.5.2016
Status: offline
nicht für geld hahahahaha

(in Bezug auf streetfigthervienna)
Private Nachricht senden Post #: 6
--- - 9.2.2017 15:38:32   
bonetrip

 

Beiträge: 22
Mitglied seit: 10.5.2016
Status: offline
hab mir jetzt ein paar transalp rausgeguckt ... ist ja auch nicht leicht da eine "schöne" zu finden.
mag eingentlich überhaupt keine Jogurt-Becher ... solche vollverkleideten finde sie Potthässlich

und dann sollte sie ja noch in "näherer umgebung sein ... schwierig schwierig

diese hier wär ok, aber viel zu weit weg

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=229426788&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&scopeId=MB&adLimitation=ONLY_DEALER_ADS&isSearchRequest=true&minFirstRegistrationDate=2000-01-01&makeModelVariant1.makeId=11000&makeModelVariant1.modelDescription=transalp&pageNumber=1

diese wäre noch in näherer umgebung, aber leider ohne Koffer und Halterung. Mit welchen Kosten müsste ich da noch rechnen?

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=224717263&isSearchRequest=true&scopeId=MB&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&minFirstRegistrationDate=2000-01-01&makeModelVariant1.makeId=11000&makeModelVariant1.modelDescription=transalp&pageNumber=1

Die 2. hat etliche Kratzer (siehe Fotos) scheint wohl mehrmals umgefallen zu sein. Sollte das zu denken geben?

sonst hab ich leider nix gefunden. habt ihr noch ideen?

(in Bezug auf bonetrip)
Private Nachricht senden Post #: 7
--- - 9.2.2017 16:03:09   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
Ich hab 3000.-€ und hätt gern die neue Z900.
Eigentlich mag ich ja keine Nokatn Mopeds, aber was bleibt mir über ?
Natürlich müssen die Koffer gleich dran sein, weil extra Kohle gibt's keine..............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................vastehst?

(in Bezug auf bonetrip)
Private Nachricht senden Post #: 8
--- - 9.2.2017 16:23:15   
bonetrip

 

Beiträge: 22
Mitglied seit: 10.5.2016
Status: offline
da findest du z900 http://suchen.mobile.de/motorrad/kawasaki-z900.html?scopeId=MB&isSearchRequest=true&lang=de&makeModelVariant1.makeId=13100&makeModelVariant1.modelDescription=Z900&maxPrice=3000

und kriegste sogar unter 2000€ und noch ein paar Buchstaben mehr :)

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 9
---verstehe---- - 9.2.2017 16:30:35   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
du verstehst also nicht






Anlagen (1)

(in Bezug auf bonetrip)
Private Nachricht senden Post #: 10
---verstehe---- - 9.2.2017 16:47:53   
bonetrip

 

Beiträge: 22
Mitglied seit: 10.5.2016
Status: offline
wer will denn sowas fahren?

- unpraktisch, kannst nix transportieren
- viel zu schnell, verbraucht unnötig stoff
- siehst nix von der Landschaft

brauchen doch nur angeber oder Leute die was kompensieren müssen .... verstehst du?

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 11
verstehe - du verstehst nicht - 9.2.2017 16:58:33   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
......




Anlagen (1)

(in Bezug auf bonetrip)
Private Nachricht senden Post #: 12
um - 9.2.2017 20:56:51   
bert58


Beiträge: 368
Mitglied seit: 26.6.2007
Wohnort: wien
Status: offline
relativ wenig Geld gibt's a kawa versys mit koffern und wenig km. es ist öfters eine im netz drin.

_____________________________

Der Auspuff dröhnt, der Kolben schreit, 2-takt für die Ewigkeit...!!!

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 13
--- - 9.2.2017 21:02:49   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
bert58, diesen Hinweis musst dem bonetrip geben,-

Aber Versys ist a geiles Motorradl, hab auf der den Schein gemacht - Quietschgelb wie a Bodeantn, BJ 2010 mit ABS, die Leistung vollkommen ausreichend- Das Problem bei den Modellen war nur das Heck - anscheinend zu fragiel um Topfkastl und Seitenkoffer gleichzeitig zu verwenden.

(in Bezug auf bert58)
Private Nachricht senden Post #: 14
sorry - 9.2.2017 21:10:39   
bert58


Beiträge: 368
Mitglied seit: 26.6.2007
Wohnort: wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: coco66

bert58, diesen Hinweis musst dem bonetrip geben,-

Aber Versys ist a geiles Motorradl, hab auf der den Schein gemacht - Quietschgelb wie a Bodeantn, BJ 2010 mit ABS, die Leistung vollkommen ausreichend- Das Problem bei den Modellen war nur das Heck - anscheinend zu fragiel um Topfkastl und Seitenkoffer gleichzeitig zu verwenden.

Irrtum bin jo erst 10jahre dabei.

_____________________________

Der Auspuff dröhnt, der Kolben schreit, 2-takt für die Ewigkeit...!!!

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 15
--- - 9.2.2017 21:17:15   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
Und i hob erst 6 Jahre den Mopedschein.

Suchen tut trotzdem der bonetrip, Ich hab ja etwas was mir taugt.

(in Bezug auf bert58)
Private Nachricht senden Post #: 16
jo - 9.2.2017 21:18:46   
bert58


Beiträge: 368
Mitglied seit: 26.6.2007
Wohnort: wien
Status: offline
dann sollte man die v-strom nehmen.

_____________________________

Der Auspuff dröhnt, der Kolben schreit, 2-takt für die Ewigkeit...!!!

(in Bezug auf bert58)
Private Nachricht senden Post #: 17
jo - 9.2.2017 23:30:51   
bonetrip

 

Beiträge: 22
Mitglied seit: 10.5.2016
Status: offline
Also tut mir echt leid, dass ich euch nerve ... aber ich suche die eierlegende Wollmilchsau :)

Eure Tipps waren bisher alle inspirierend ... und haben mir als Neuling Alternativen gezeigt, die ich bisher nicht kannte. Genau dafür sind ja Foren/Experten da.
Dafür erstmal vielen Dank euch allen :)

Die BMW 650 gefällt mir vom optischen bisher am besten, jedoch scheue ich davor eine Maschine mit über 50,000 km zu kaufen. Auch dünkt mir Reparaturen, Ersatzteil vor allem im Ausland eher teuer und event. schwierig zu beschaffen.

Die Transalp kommt defintiv nicht in Frage. Für meinen Geschmack zu alt und vor allem viel zu wuchtig/volumnös.

Ich suche hauptsächlich eine "kleinere" Maschine.
70% City
20% Tages- oder Wochenendtour mit Zelt
10% mal nach Italien oder Polen (auch mit Zelt)

Ausserdem ist das Motorrad Hauptfahrzeug, d.h. fahre bei jedem Wetter und habe kein Auto. Damit wird eingekauft, zur Arbeit gefahren, etc.

Mit der Transalp stelle ich es mir schwer vor, mal eben zum Bäcker zu fahren hahahaha

Jetzt habe ich einfach mal Bilder von Reiseenduros gegoogelt und nach Aussehen entschieden.

Und bin fündig geworden ... juhuu ... Die Kawasaki KLE 500. Gefällt mir vom aussehen super, ist nicht zu verkleidet, auch nicht zu volumnös und gibts mit wenig KM und EZ ab 2005 für unter 3000€.

Jetzt bleiben noch 2 Fragen offen:
1. Passt die für meine 1,95m?
2. Was haltet ihr Experten von der Maschine?

Bsp. http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=230174856&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&scopeId=MB&maxPrice=3500&minFirstRegistrationDate=2005-01-01&maxMileage=40000&makeModelVariant1.makeId=13100&makeModelVariant1.modelDescription=KLE+500&pageNumber=1&fnai=prev


(in Bezug auf bert58)
Private Nachricht senden Post #: 18
zur Arbeit??... - 10.2.2017 7:52:37   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
........in deinem 1. Posting schreibst du bist arbeitslos!!!! WAS JETZT????

Ob sie zu dir passt oder nicht, siehst du wenn das Licht angeht.

(in Bezug auf bonetrip)
Private Nachricht senden Post #: 19
zur Arbeit??... - 10.2.2017 12:26:59   
bonetrip

 

Beiträge: 22
Mitglied seit: 10.5.2016
Status: offline

quote:

ORIGINAL: coco66

........in deinem 1. Posting schreibst du bist arbeitslos!!!! WAS JETZT????


anders als du, bin ich positiv eingestellt, selbstbewusst, und "weiss" ich werde nicht für den Rest meines Lebens arbeitslos sein hahahaha

man coco ... Hirn einschalten :)

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 20
--- - 10.2.2017 13:54:03   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: bonetrip


quote:

ORIGINAL: coco66

........in deinem 1. Posting schreibst du bist arbeitslos!!!! WAS JETZT????


anders als du, bin ich positiv eingestellt, selbstbewusst, und "weiss" ich werde nicht für den Rest meines Lebens arbeitslos sein hahahaha

man coco ... Hirn einschalten :)


Die Hoffnung stirbt zuletzt

(in Bezug auf bonetrip)
Private Nachricht senden Post #: 21
Hallo! - 12.2.2017 18:33:41   
chrisi195


Beiträge: 47
Mitglied seit: 26.7.2011
Status: offline

quote:

ORIGINAL: bonetrip

Also tut mir echt leid, dass ich euch nerve ... aber ich suche die eierlegende Wollmilchsau :)

Eure Tipps waren bisher alle inspirierend ... und haben mir als Neuling Alternativen gezeigt, die ich bisher nicht kannte. Genau dafür sind ja Foren/Experten da.
Dafür erstmal vielen Dank euch allen :)

Die BMW 650 gefällt mir vom optischen bisher am besten, jedoch scheue ich davor eine Maschine mit über 50,000 km zu kaufen. Auch dünkt mir Reparaturen, Ersatzteil vor allem im Ausland eher teuer und event. schwierig zu beschaffen.

Die Transalp kommt defintiv nicht in Frage. Für meinen Geschmack zu alt und vor allem viel zu wuchtig/volumnös.

Ich suche hauptsächlich eine "kleinere" Maschine.
70% City
20% Tages- oder Wochenendtour mit Zelt
10% mal nach Italien oder Polen (auch mit Zelt)

Ausserdem ist das Motorrad Hauptfahrzeug, d.h. fahre bei jedem Wetter und habe kein Auto. Damit wird eingekauft, zur Arbeit gefahren, etc.

Mit der Transalp stelle ich es mir schwer vor, mal eben zum Bäcker zu fahren hahahaha

Jetzt habe ich einfach mal Bilder von Reiseenduros gegoogelt und nach Aussehen entschieden.

Und bin fündig geworden ... juhuu ... Die Kawasaki KLE 500. Gefällt mir vom aussehen super, ist nicht zu verkleidet, auch nicht zu volumnös und gibts mit wenig KM und EZ ab 2005 für unter 3000€.

Jetzt bleiben noch 2 Fragen offen:
1. Passt die für meine 1,95m?
2. Was haltet ihr Experten von der Maschine?

Bsp. http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=230174856&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&scopeId=MB&maxPrice=3500&minFirstRegistrationDate=2005-01-01&maxMileage=40000&makeModelVariant1.makeId=13100&makeModelVariant1.modelDescription=KLE+500&pageNumber=1&fnai=prev



Also ich schätze mal mit zu alt bei der Transalp meinst du eher das optische oder? Den die Transe ist doch "neuer " als die BMW die du gezeigt hast.

Schließe mich coco an und denke die Transalp wär das richtige für dich. Finde sie nicht mehr verkleidet als die BMW (die silberne Honda vom in ersten Link hat untenrum einen Motorschutz verbaut, vielleicht siehts deshalb so arg verkleidet aus), ist aber nur meine Meinung. Außerdem denke ich der 2-Zylinder der Transalp ist auf Dauer besser als der 1-Zylinder der BMW. Nicht dass der BMW (oder Rotax) Motor ein, auf gut österreichisch, "Klump" ist, aber ich denke für weitere Strecken ist der Hondamotor einfach besser. Honda steht eigentlich für lange Haltbarkeit.

Und mit den Werkstätten im Ausland, Honda gibts sicher zu Genüge.

KLE 500 hat ein Bekannter und war sehr zufrieden damit. Nicht gerade viel Leistung, dafür unkaputtbar.

Sehe die Transalp aber ebenfalls vor der Kawa.

(in Bezug auf bonetrip)
Private Nachricht senden Post #: 22
Hallo! - 13.2.2017 12:05:39   
bonetrip

 

Beiträge: 22
Mitglied seit: 10.5.2016
Status: offline
Da ich gerne einige von eure Vorschlägen Probesitzen möchte / muss, ist es am besten, wenn ich auf eine Messe gehe, oder?

Dummerweise habe ich die Motorradmesse hier in Friedrichhafen vor 3 Wochen verpasst. Mist !!

Die nächsten naheligenden Messen sind die Swiss-Moto in Zürich oder die Imot in München.

Welche von beiden könnt Ihr mir empfehlen und wo finde ich am ehesten eine

BMW 650 Dakar
Kawa KLE 500
Kawa Versys
V-Strom
Transalp
etc.

oder vergleichbare Maschinen um ein Feeling zu bekommen?

(in Bezug auf chrisi195)
Private Nachricht senden Post #: 23
--- - 13.2.2017 12:51:33   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
... und du bist sicher das du die geistigen Voraussetzungen erfüllst um am öffentlichen Straßenverkehr teil zu nehmen?

(in Bezug auf bonetrip)
Private Nachricht senden Post #: 24
Das kommt jetzt - 13.2.2017 19:10:20   
Versya


Beiträge: 679
Mitglied seit: 22.4.2012
Wohnort: NÖ und Wien
Status: offline
vielleicht unerwartet,
aber im Vergleich mit den anderen Maschinen,
ist eine Versys schon ein anderes Kaliber, zumindestens unter der Betrachtung der u.a. Kriterien:

quote:

Ich suche hauptsächlich eine "kleinere" Maschine.
70% City
20% Tages- oder Wochenendtour mit Zelt
10% mal nach Italien oder Polen (auch mit Zelt)


Ich fahre damit in der Stadt, Überland (macht den meisten Spass) und auch in ferne Lande mit Gepäck.

Einzig Sozia würde ich keine empfehlen..., zumindestens nicht auf der Versys... geht natürlich, eilig sollte man es dann aber nicht mehr haben (in den Kurven)....
http://www.1000ps.at/gebrauchte-motorraeder/marke/Kawasaki/modell/Kawasaki-Versys-650?SortColumnName=Preis&SortOrder=asc

_____________________________

Lieber Staub aufwirbeln, als Staub ansetzen.... ;-)

Mein Blog

Der Berg ruft! Und ich komme!

(in Bezug auf bonetrip)
Private Nachricht senden Post #: 25
Eine - 13.2.2017 21:12:20   
rentnamandl


Beiträge: 1979
Mitglied seit: 4.3.2007
Status: offline
Versys bei 193 cm Länge? hmhmhmhm

(in Bezug auf Versya)
Private Nachricht senden Post #: 26
Kaliber - 14.2.2017 7:54:17   
0Iponator


Beiträge: 191
Mitglied seit: 9.12.2016
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Versya
aber im Vergleich mit den anderen Maschinen ist eine Versys schon ein anderes Kaliber


Unbedingt ! Hab grad' gemerkt, daß die neuen Modelle schon 70 PS haben ... wann steigst Du um und machst eine SuMo draus ;-?

P.S.: den geklebten Kotflügel würde ich aufbewahren - für's Archiv der WIMA zB ... ;-)

(in Bezug auf Versya)
Private Nachricht senden Post #: 27
Kaliber - 14.2.2017 11:33:00   
bonetrip

 

Beiträge: 22
Mitglied seit: 10.5.2016
Status: offline
Hallo Ihr lieben Ratgeber :)

also Messen sind gestrichen, da ich dort nur aktuelle Modelle finde. Da habt ihr völlig recht.

Ich war gestern bei einem Kawa Händler, und hatte eine Versys Probe gesessen. Was für ein Monstrum. Das wäre keine Maschine mit der man sich durch den Grossstadtdschungel schlingelt.
Vorbei an der Ampelschlange nach vorne, Parken, wo sonst nur Fahrräder dürfen, etc.

Hat sich vom Felling nicht schlecht angefühlt, aber ist doch eher was für die Strasse und zum Touren.

Also für den Grossstadtdschungel sehe ich die versys und vergleichbare Empfehlungen von euch eher nicht.
Und wenn "ich" toure, fahre ich gerne auf kleinen, holprigen Wegen abseits. Und zum Wild-Zelten fahre ich auch mal mitten in den Wald, oder in leere Kiesgruben.
Da sehe ich die Versys einfach nicht. Ihr etwa?

(in Bezug auf 0Iponator)
Private Nachricht senden Post #: 28
schlechtes Kaliber - 14.2.2017 12:19:50   
0Iponator


Beiträge: 191
Mitglied seit: 9.12.2016
Status: offline
Also mir brauchst Du nicht zu antworten - ich habe, wie marxchen ebenfalls, schon bald gemerkt, daß dir bloß fad ist.

Kauf' dir eine Innova für die Stadt und etwas anderes für andere Bereiche. Oder auch nicht. Mit der Innova kannst du überall fahren außer auf Eisenbahnschienen, wenns länger werden soll. Oder warte auf das Stretchmodell aus China, das du in den Rucksack bringst, wie dann 500 Millionen Kinesen auch, wenn es endlich auf dem Markt ist und natürlich mit billigem Strom fährt.

Es tun mir all diejenigen leid, welche dir -ernsthaft sind und- auf den lustigen Leim der SaureGurkenZeit gingen - außer denen war gleich fad, dann isses Krakauer.

Falls dir Vauli oder ein ähnlich unterbeschäftigter kps-Mitarbeiter im Zuge deiner Recherchen über den Weg läuft: laß' sie/ihn grüßen und richt' ihr/ihm aus, daß die user-Fakes ähnlich fad+schlecht sind wie Berichte über Moppets im online-Teil oder utub-Filmchen.

(in Bezug auf bonetrip)
Private Nachricht senden Post #: 29
schlechtes Kaliber - 14.2.2017 15:01:49   
bonetrip

 

Beiträge: 22
Mitglied seit: 10.5.2016
Status: offline
ja klar, eine Innova (was ist das eigentlich) für die Stadt und ne andere Maschine zum Touren. Dann noch einen kleines E-Auto für den Winter und ein grösseres für längere Wintertouren in andere Länder. Dann noch ein kleines Segelboot für den Bodensee und ne Segeljacht fürs Mittelmeer. Dann noch ein 2 Motorboote, falls mal Windstille ist, usw.

Hab ich was vergessen?

(in Bezug auf 0Iponator)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> Kaufberatung Roller oder Reiseenduro? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung