kaufberatung-ducati monster!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> Monster / Multistrada / Streetfighter >> kaufberatung-ducati monster! Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
kaufberatung-ducati monster! - 14.1.2005 16:45:00   
schnalle

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 31.12.2004
Status: offline
hallo, bin hier neu im forum und hätte gleich eine frage.da ich meine r6 schon 2 jahre fahre will ich mir eine 9er monster kaufen bin aber noch am überlegen denn von der qualität der italiener liest man nichts gutes. also was meint ihr monster ja oder nein?

bussi heike
Private Nachricht senden Post #: 1
hallo schnalle! - 14.1.2005 17:08:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
a duc muss man wollen,genauso wie eine harley!
beide können nicht das was die reiskocher können,und haben doch was einzigartiges an sich!
also wennst wirklich eine willst,dan kauf sie !
lg STEVY!

(in Bezug auf schnalle)
Private Nachricht senden Post #: 2
gefallen - 14.1.2005 17:42:00   
schnalle

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 31.12.2004
Status: offline
tät mir ein monsterl schon aber ein bike das nur beim freundlichen steht weil wieder mal was kaputt ist kann ich nicht gebrauchen.hab mich schon in diversen foren schlau gemacht und da hört man nix gutes, brauch ein bike zum fahren nicht zum anschauen*gg*



(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 3
kenn mi zwor - 14.1.2005 18:40:00   
kps_funfor999

 

Beiträge: 9086
Mitglied seit: 30.9.2007
Status: offline
net aus bei den ducs, aber a moped kauft zu an ziemlich hohen prozent auch nach der optik. und wenn mir eine net gefällt hob i eigentlich auch ka freud beim fohrn.
man sogt jo immer, ducati is a lebenseinstellung und kein motorrad. also wenn sie da gefällt, kaufen!!
lg fun

(in Bezug auf schnalle)
Post #: 4
jaaaaaaaaaaaaaaaa - 14.1.2005 18:58:00   
ductermi

 

Beiträge: 68
Mitglied seit: 16.12.2003
Status: offline
aber ich würde gleich die M1000/s4/s4r nehmen, die haben ein bischen mehr dampf.

mit den anfälligkeiten ist es nicht so schlimm.
bei meinen 4 ducs war ausser die geplanten service
nur einmal die zyndkerzen def. und einmal ein schlauch undicht..das wars.

wichtig !!!einen guten schrauber zu haben!!!

stell dich mal in diesem forum vor.
www.duc-forum.de

bye

wolfgang

(in Bezug auf schnalle)
Private Nachricht senden Post #: 5
Kauf dir eine SV - 14.1.2005 19:06:00   
svmarvin

 

Beiträge: 918
Mitglied seit: 12.4.2003
Status: offline
So wie ich ....mich kannst dann anschauen wenn die Sonne untergeht :-) und wir auf einer Passstrasse stehen. *sfg*

Preis Leistungsverhältnis stimmt bei Ducati nicht find ich.

lg
Martin

(in Bezug auf schnalle)
Private Nachricht senden Post #: 6
halb so wild.... - 14.1.2005 20:10:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
die Anschaffungs- und Erhaltungskosten sind schon höher, als bei Japanern, und gute Pflege ist ganz wichtig (Serviceheft bei einer Gebrauchten, und km Stand sollte nicht zu hoch sein).

Aber wenn das passt brauchst du keine Angst haben dass sie dauernd was hat.

Ducati fahren ist ein Luxus, du musst wissen ob du dir das leisten willst...

Ich würde der S4R die neue S2R vorziehen, weil der 2 Ventiler viel billiger in der Wartung ist, als der 4-Ventiler..

(in Bezug auf schnalle)
Private Nachricht senden Post #: 7
fahre - 14.1.2005 21:49:00   
errol

 

Beiträge: 972
Mitglied seit: 24.1.2003
Status: offline
ne 9ooer monster, die schauermärchen haben sich gsd bei mir nicht bewahrheitet, ein paar kleinigkeiten waren, aber das hätte einem mit jedem anderen motorrad auch passieren können.

ich denke es ist wichtig, das man nur leute daran schrauben lässt, die sich damit wirklich auskennen und man sich um sein motorrad einfach kümmert.

ne duc zu kaufen ist sicher auch ne herzensentscheidung, da jeder japaner von der technik sicherlich weit ausgereifter ist.

viel glück bei deiner entscheidung

lg


(in Bezug auf schnalle)
Private Nachricht senden Post #: 8
i kann - 15.1.2005 0:04:00   
aragorn

 

Beiträge: 7016
Mitglied seit: 21.6.2003
Status: offline
nur eines dazu sagen, hab meine monster seit 4 jahren und genau 0 probleme damit ghabt ;-)

(in Bezug auf schnalle)
Private Nachricht senden Post #: 9
mein Tip: JA,aber... - 15.1.2005 2:05:00   
Monstermandy

 

Beiträge: 3681
Mitglied seit: 20.1.2008
Wohnort: ST. Valentin
Status: offline
wenn Du bedenken wegen der Haltbarkeit hast verstehe ich das, weil viele sogenannte "Profis" an den Dingern rumschrauben und durch die pfuschmässige Arbeit die leider in vielen Werkstätten an den Tag gelegt wird einfach mehr kaputt geht als gerichtet wird!

Wenn Du aber, wie in meinem Fall, eine gut erhaltene Monster und einen Mechaniker an der Hand hast der mit Herz und Hirn dabei ist dann wirst ganz sicher sehr lange Deine Freude am Monster-fahren nicht verlieren!!!


lg. Mandy!

(in Bezug auf schnalle)
Private Nachricht senden Post #: 10
danke - 15.1.2005 4:51:00   
schnalle

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 31.12.2004
Status: offline
vorerst mal für die antworten werde bald mal eine probefahrt mit dem monsterl machen dann seh ich eh wie sie mir taugt. bin ein we eine sv650 gefahren die v2 können schon was*fg*

(in Bezug auf schnalle)
Private Nachricht senden Post #: 11
Ducati Monster - 15.1.2005 8:47:00   
Chris13


Beiträge: 356
Mitglied seit: 31.8.2007
Status: offline
Bin begeistert davon,die servicekosten sind nicht höher wie bei den Reiskochern.Vom gefühl her nicht zu vergleichen mit einer Sv.
Chris

(in Bezug auf schnalle)
Private Nachricht senden Post #: 12
servas angehende ducatisti - 15.1.2005 10:06:00   
optorg


Beiträge: 20837
Mitglied seit: 6.6.2003
Wohnort: celovec
Status: offline
ducati is ducati da kann i dem stev64 nur beipflichten. ich würd mir an deinerstelle auf alle fälle a 2 ventil duc kaufen schon alleine wegen de power von untenheraus da geht alles ohne drehzahl, nicht so wie bei deiner r6. i würd meine italienerinnen niemals gegen ein japanisches gerät tauschen. schrauber und des kann i nur unterstreichen brauchsts einen mit herz und können. de teile sind nicht teuer, oilfilter 7,50, zahriemen 20. nur genau arbeiten muß der mechaniker. meine paso hat den 904 moter drinnen bin letzte saison 10000 km gefahren und bin immer wieder nachhausegkommen ohne zu schrauben.
lg und viel spaß, den italien is näher als japan

(in Bezug auf schnalle)
Private Nachricht senden Post #: 13
kann ich nur empfehlen.. - 15.1.2005 20:55:00   
sioux

 

Beiträge: 203
Mitglied seit: 21.1.2004
Status: offline
....am besten gleich die...http://www.1000ps.at/gebrauchte_detail.asp?id=61435....iszwar kein schnäpchen dafür aber top!

(in Bezug auf schnalle)
Private Nachricht senden Post #: 14
Hi... - 16.1.2005 9:10:00   
happygirl

 

Beiträge: 393
Mitglied seit: 21.4.2002
Status: offline
hab seit 1 Jahr ne Monster S4, hab 0,00 Probleme damit, wobei sie schon 24500 km drauf hatte als ich sie mir gekauft habe.

Aber schon öfters geseschrieben wurde, DUCATI lieben oder hassen, dass muss jeder selbst entscheiden.

Grüße
FLO u Moni

(in Bezug auf schnalle)
Private Nachricht senden Post #: 15
v2 - 21.1.2005 11:29:00   
plsql


Beiträge: 185
Mitglied seit: 22.7.2005
Wohnort: Leonding bzw. Racetrack
Status: offline
Stimmt. Ich würde mir aber von der Monster nicht zu viel erwarten. Leistungsmäßig sind sie nicht mit den Japsen zu vergleichen. Wennst einen guten Pfuscher bei der Hand hast, der dir das Service günstig macht, dann kannst dich getrost für ne Duc entscheiden. Hab eine 96er 600er Monster (sind angeblich so ziemlich die anfälligsten) und hatte fast noch nie probleme. Einmal ist mir der Zylinder abgesoffen, aber da war ich selbst schuld (Zündkerzen waren schon schlecht und ich habs einfach zu oft probiert sie zu starten). Und ein anderes mal musste der Vergaser geputzt werden weil dreck drin war und die leistung weg war, aber ich denke das kann dir überall passieren. Die neueren Modelle haben kaum noch Maken. Teuer sind sie, das muss ich zugeben, aber wennst mit dem Serienendtopf einen Sound aufs Pflaster zauberst, dass den Herrn Polizisten das Pfeiferl aus dem Mund fällt, dann is das auch was wunderbares. Ich möcht gar ned wissn wie sich a 900er anhört. Sicher ein Gewitter ;-)

(in Bezug auf schnalle)
Private Nachricht senden Post #: 16
v2 - 21.1.2005 11:29:00   
plsql


Beiträge: 185
Mitglied seit: 22.7.2005
Wohnort: Leonding bzw. Racetrack
Status: offline
Stimmt. Ich würde mir aber von der Monster nicht zu viel erwarten. Leistungsmäßig sind sie nicht mit den Japsen zu vergleichen. Wennst einen guten Pfuscher bei der Hand hast, der dir das Service günstig macht, dann kannst dich getrost für ne Duc entscheiden. Hab eine 96er 600er Monster (sind angeblich so ziemlich die anfälligsten) und hatte fast noch nie probleme. Einmal ist mir der Zylinder abgesoffen, aber da war ich selbst schuld (Zündkerzen waren schon schlecht und ich habs einfach zu oft probiert sie zu starten). Und ein anderes mal musste der Vergaser geputzt werden weil dreck drin war und die leistung weg war, aber ich denke das kann dir überall passieren. Die neueren Modelle haben kaum noch Maken. Teuer sind sie, das muss ich zugeben, aber wennst mit dem Serienendtopf einen Sound aufs Pflaster zauberst, dass den Herrn Polizisten das Pfeiferl aus dem Mund fällt, dann is das auch was wunderbares. Ich möcht gar ned wissn wie sich a 900er anhört. Sicher ein Gewitter ;-)

(in Bezug auf schnalle)
Private Nachricht senden Post #: 17
Ducati is das geilste!!!!!!! - 21.1.2005 13:06:00   
ducatisti900

 

Beiträge: 17
Mitglied seit: 16.9.2004
Status: offline
Fahr seit nun fast 6 Jahren eine 96 M900 und hab mitlerweile über 50tkm auf der Kantn.
Probleme hab i nur 2 gehabt:

1. Kupplungszylinder undicht
2. Regler deffekt

ansonst hab i 1x/Jahr das Service bei einem Bekannten gemacht der bei einer Ducatiwerkstatt arbeitet und sich wirklich auskennt. Servicekosten waren um vieles geringer als bei einem Japaner in der Werkstatt.

Zum zweiten möchte ich sagen, dass Ducatis vielleicht nicht ganz so viel Power haben wie ein Japaner aber dafür Karakter - und das nicht zu wenig! Ausserdem is das Fahrwerk top!!!!!!!!

Ich hab für mich entschieden, dass ich nur mehr Bikes mit einem Ducatimotor fahren werde - Ausnahme im Enduro und Crossbereich (KTM)!

Ducatifahren ist einfach geil, super, fantastisch ............


(in Bezug auf schnalle)
Private Nachricht senden Post #: 18
ich kann mich der mehrheit .... - 21.1.2005 13:44:00   
littlemonster

 

Beiträge: 404
Mitglied seit: 9.5.2006
Status: offline
in dem thread nur anschliessen!

nur würde ich mir nicht eine 900er nehmen sondern die 1000er.
hat eine bessere geometrie (nämlich die von der S4)ist ein einspritzer und und und !
eine S4 oder S4R würde ich mir nicht nehmen weil das sind im vergleich zu den restlichen monstern 4-ventiler und empfindlich teurer was das service betrifft.
bei den 2-ventilern kannst die service-kosten etwa so ansetzen wie bei den hondas & co. dort hast alle 6000km ein service, bei den ducs alle 10000, dafür isses vieleicht teurer, was sich aber über die km wieder ausgleicht.

wenn du bis jetzt eine r6 gefahren bist wirst dich halt umstellen müssen erstens sitzposition und fahrverhalten, zweitens drehzahl- dort wos bei der r6 angefangen hat zum spass machen ist bei der monster sense weil da haut der begrenzer bei 11000 rein...!

ich habe selber eine 620ie gehabt und hatte nicht ein einziges mal probs damit. ich kenn die wüsten storys nur vom hörensagen und das sind zumeist stories die schon einen bart haben von da bis nebraska!

kaufen & obenbleiben!
günter

(in Bezug auf schnalle)
Private Nachricht senden Post #: 19
aber - 21.1.2005 14:21:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
kaputte zündkerzen und dreckige vergaser haben ja mit der duc nix zu tun!!!

das kannst und wirst bei JEDEM anderen moped auch haben!!!!

(in Bezug auf plsql)
Private Nachricht senden Post #: 20
Moped - 21.1.2005 15:55:00   
plsql


Beiträge: 185
Mitglied seit: 22.7.2005
Wohnort: Leonding bzw. Racetrack
Status: offline
is grundsätzlich genau das was ich damit zum ausdruck bringen wollte ;-)

lg armin

(in Bezug auf olivernjari)
Private Nachricht senden Post #: 21
italien vs Japan - 21.1.2005 15:56:00   
plsql


Beiträge: 185
Mitglied seit: 22.7.2005
Wohnort: Leonding bzw. Racetrack
Status: offline
und schöner zum Fahren bestimmt auch *ggg*

(in Bezug auf optorg)
Private Nachricht senden Post #: 22
Kauf sie dir ! - 22.1.2005 11:08:00   
duc900


Beiträge: 33
Mitglied seit: 30.10.2003
Status: offline
Ich hab eine 98er Monster 900, und hatte bis jetzt nur einen undichten Kupplungsnehmerzylinder (gibts aber einen billigen Rep. Satz) sonst hatte ich noch keine Probs. Tunigteile und Zubehör gibt es ohne Ende für diese Geräte. Leistungssteigerungen bei der 900er sind aufwendig und teuer, dass solltest du vieleicht bedenken, wenn dir die Leistung einmal zuwenig werden sollte. Ich bin zufrieden mit meiner. Ciao

(in Bezug auf schnalle)
Private Nachricht senden Post #: 23
sicher - 22.1.2005 11:31:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
nur monster,scheiss auf die japaner

(in Bezug auf schnalle)
Post #: 24
servas welser - 22.1.2005 13:14:00   
optorg


Beiträge: 20837
Mitglied seit: 6.6.2003
Wohnort: celovec
Status: offline
mei paso is a aus wels. könnt sein das des möpi kennst.
lg opti

(in Bezug auf plsql)
Private Nachricht senden Post #: 25
hi heike - 22.1.2005 16:15:00   
Speedbiker86

 

Beiträge: 7510
Mitglied seit: 22.5.2004
Status: offline
vom design her auf jeden fall, aba es stimmt, dass die dinga anfällig sind
ein italienischer kollege von mir hat mit die ducs im probleme ghabt.

willst net bei deiner r6 bleiben?
um wieviel gibst sie den her??

gruß
speed

(in Bezug auf schnalle)
Private Nachricht senden Post #: 26
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> Monster / Multistrada / Streetfighter >> kaufberatung-ducati monster! Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung