Jez habts mich soweit, ich tu es... doch halt, worauf ist zu achten?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Transalp >> Jez habts mich soweit, ich tu es... doch halt, worauf ist zu achten? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Jez habts mich soweit, ich tu es... doch halt, worauf i... - 30.6.2012 22:20:56   
Raabe


Beiträge: 19
Mitglied seit: 11.4.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Hallo!

Jez habts mich soweit, ihr mit euren tollen motorisierten zweirädern wie ihr da immer so stolz auf den straßen herumflaniert.

Spaß beiseite, wollen tu ich schon länger nur gings bisher einfach nicht.

Nach langjährigem schwärmen, herumstöbern, berichten lesen, foren durchwühlen und bei freunden und bekannten probefahren hab ich den entschluss gefasst, ich muss unbedingt eine Transalp haben! Warum? Ernsthaft stellt sich die frage überhaupt? Nagut. Ich will keine rennen gewinnen und ich will auch keine schönheitskönigin. Ich will gemütlich, zuverlässig und weit reisen sowie bei passendem Wetter von und zur arbeit, wobei genug saft und reserven für eine person sein sollte, sowohl in der stadt als auch die Alpen rauf. Außerdem geh ich davon aus dass irgendwann ein vollidiot nicht parken kann und sie mir umfährt, ernsthaft wenn ich den dabei erwische tret ich dem den spiegel ab, aber dennoch sowas tut z.b. bei ner brandneuen Hornet mehr weh als bei ner gebrauchten, robusten TA weil bei der hat der Anfahrende mehr schaden am lack als die Tranny insgesamt davonträgt (Ausser es is n LKW aber gut ich schweife ab)

Jez is da nur eine kleinigkeit die mich ned ruhig lässt. Nämlich ich hab absolut keinen plan worauf man beim gebrauchtkauf achten muss.

Prinzipiell ist das Maschinenbudget 1500€ und separat dazu noch 500€ für einen neuen Helm (der meine ist zu klein geworden) und passendes schuhwerk, eventuell ein navi für größere touren nach italien oder vllt sogar mal spanien sowie anmeldegebühren e.t.c., sprich in summe so an die 2000€

Bei 1500€, wie viel km darf eine gebrauchte TA haben?

Privatverkauf VS Händlerverkauf - pro/contra?

Baujahr is mir wirklich egal, dennoch gibts schwarze schafe in der serie?

Lohnt es sich die Maschine vor dem Kaufen von einem Profi überprüfen zu lassen und wenn ja, welcher Profi eignet sich da gut (ÖAMTC? oder ein freiwilliger unter euch? ) bzw was kostet sowas?

das wars vorerst, ich bin erstmal die gebrauchtbörsen abklappern und such mir schon mal interessantes raus

Herzlichen dank, Raabe

EDIT:
Eine hats mir angetan, drückt mir die Daumen dasses die noch gibt :D

BJ 1996
20000 KM
Matt-Schwarz
1550€ (matt-schwarz kriegt sowas wie Tittenbonus)
Händler

< Beitrag bearbeitet von Raabe -- 30.6.2012 22:55:37 >
Private Nachricht senden Post #: 1
Na - 1.7.2012 12:09:45   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Raabe

Hallo!

Jez habts mich soweit, ihr mit euren tollen motorisierten zweirädern wie ihr da immer so stolz auf den straßen herumflaniert.

Spaß beiseite, wollen tu ich schon länger nur gings bisher einfach nicht.

Nach langjährigem schwärmen, herumstöbern, berichten lesen, foren durchwühlen und bei freunden und bekannten probefahren hab ich den entschluss gefasst, ich muss unbedingt eine Transalp haben! Warum? Ernsthaft stellt sich die frage überhaupt? Nagut. Ich will keine rennen gewinnen und ich will auch keine schönheitskönigin. Ich will gemütlich, zuverlässig und weit reisen sowie bei passendem Wetter von und zur arbeit, wobei genug saft und reserven für eine person sein sollte, sowohl in der stadt als auch die Alpen rauf. Außerdem geh ich davon aus dass irgendwann ein vollidiot nicht parken kann und sie mir umfährt, ernsthaft wenn ich den dabei erwische tret ich dem den spiegel ab, aber dennoch sowas tut z.b. bei ner brandneuen Hornet mehr weh als bei ner gebrauchten, robusten TA weil bei der hat der Anfahrende mehr schaden am lack als die Tranny insgesamt davonträgt (Ausser es is n LKW aber gut ich schweife ab)

Jez is da nur eine kleinigkeit die mich ned ruhig lässt. Nämlich ich hab absolut keinen plan worauf man beim gebrauchtkauf achten muss.

Prinzipiell ist das Maschinenbudget 1500€ und separat dazu noch 500€ für einen neuen Helm (der meine ist zu klein geworden) und passendes schuhwerk, eventuell ein navi für größere touren nach italien oder vllt sogar mal spanien sowie anmeldegebühren e.t.c., sprich in summe so an die 2000€

Bei 1500€, wie viel km darf eine gebrauchte TA haben?

Privatverkauf VS Händlerverkauf - pro/contra?

Baujahr is mir wirklich egal, dennoch gibts schwarze schafe in der serie?

Lohnt es sich die Maschine vor dem Kaufen von einem Profi überprüfen zu lassen und wenn ja, welcher Profi eignet sich da gut (ÖAMTC? oder ein freiwilliger unter euch? ) bzw was kostet sowas?

das wars vorerst, ich bin erstmal die gebrauchtbörsen abklappern und such mir schon mal interessantes raus

Herzlichen dank, Raabe

EDIT:
Eine hats mir angetan, drückt mir die Daumen dasses die noch gibt :D

BJ 1996
20000 KM
Matt-Schwarz
1550€ (matt-schwarz kriegt sowas wie Tittenbonus)
Händler


i vastehs ned und wers auch Nie Verstehn, wollen , können sollen...Was Willst da für 1500 Eukn schon Gutes anschaffn außa am Schrott Moppal, wos Normal scho in Mist- Kübel ghört...Da hast Jahrelang, lt Deiner Aussage Dich mit Dem Thema Motorrad auseinander gsetzt, und Imma Noch ned Des Grundlegensde Gschnallt...Heast beim Motorrad Foahrn is Eben Nix Besonderst Billig, weil wenns Billig und oda Hinnich is, Gefährdest Nur Andere Und Dich selber...Hoffentlich kommst ma Du Nie mit Deim Billig Eimer entgegen...Foahr Fahrradl oda Öffis waunsd koa Geld für a Anständiges Moppal aufstelln kannst , oda Willst....

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Raabe)
Post #: 2
danke nächster - 1.7.2012 15:13:39   
Raabe


Beiträge: 19
Mitglied seit: 11.4.2008
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Pilgram1

i vastehs ned und wers auch Nie Verstehn, wollen , können sollen...Was Willst da für 1500 Eukn schon Gutes anschaffn außa am Schrott Moppal, wos Normal scho in Mist- Kübel ghört...Da hast Jahrelang, lt Deiner Aussage Dich mit Dem Thema Motorrad auseinander gsetzt, und Imma Noch ned Des Grundlegensde Gschnallt...Heast beim Motorrad Foahrn is Eben Nix Besonderst Billig, weil wenns Billig und oda Hinnich is, Gefährdest Nur Andere Und Dich selber...Hoffentlich kommst ma Du Nie mit Deim Billig Eimer entgegen...Foahr Fahrradl oda Öffis waunsd koa Geld für a Anständiges Moppal aufstelln kannst , oda Willst....

Lg Pg



Siegst des da:

Na?

Des is mei interesse an der von dir geposteten meinung

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 3
danke nächster - 1.7.2012 17:04:03   
modderfreak


Beiträge: 244
Mitglied seit: 14.2.2008
Wohnort: Maria Enzersdorf
Status: offline
http://www.motorradonline24.de/K/Checkliste1.htm

_____________________________

Grüße,
Niki

(in Bezug auf Raabe)
Private Nachricht senden Post #: 4
Alp-spezifisch... - 1.7.2012 17:53:00   
mistbiene


Beiträge: 156
Mitglied seit: 24.5.2012
Wohnort: WU Süd
Status: offline
...auch hier:

http://www.transalp.de/technik/verschiedenes/gebrauchtkauf/

Ich hab gerade eine PD06 "nach Gefühl" gekauft - mal schauen, ob mich "das Gefühl" getrogen hat oder nicht

(in Bezug auf modderfreak)
Private Nachricht senden Post #: 5
merci - 1.7.2012 18:38:32   
Raabe


Beiträge: 19
Mitglied seit: 11.4.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Danke mistbiene und modderfreak. Ihr habt mir gut weitergeholfen

(in Bezug auf mistbiene)
Private Nachricht senden Post #: 6
bäm - 3.7.2012 17:54:22   
Raabe


Beiträge: 19
Mitglied seit: 11.4.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Gekauft

Hab nen bekannten mitgenommen zur besichtigung der seinerseits mechaniker is.

Die is in recht gutem zustand definitiv um den preis n schnäppchen.

Hat sogar nen higashi druff klingt awesome

Pickerl und ne neue batterie gabs auch frisch vor der unterschrift dazu. Jez noch taferl holn und dann gehts ab :D

(in Bezug auf Raabe)
Private Nachricht senden Post #: 7
Congrats... - 7.7.2012 22:53:40   
mistbiene


Beiträge: 156
Mitglied seit: 24.5.2012
Wohnort: WU Süd
Status: offline
...Foto?

(in Bezug auf Raabe)
Private Nachricht senden Post #: 8
Fotos - 16.8.2012 2:39:46   
Raabe


Beiträge: 19
Mitglied seit: 11.4.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Sorry fürs warten, hier die fotos:







War mittlerweile mit der guten auch schon am Großglockner :)

Is im übrigen Baujahr 1995, erstanmeldung war hald 1996

(in Bezug auf mistbiene)
Private Nachricht senden Post #: 9
Hui... - 4.9.2012 10:21:19   
grinsekatze


Beiträge: 10
Mitglied seit: 29.5.2007
Status: offline
Schaut ja bös aus

Ich war noch nicht am Großglockner, das muss wohl bis nächstes Jahr warten, ich cruise derzeit eher durch die nähere Umgebung, um mich an mein Möppi zu gewöhnen

(in Bezug auf Raabe)
Private Nachricht senden Post #: 10
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Transalp >> Jez habts mich soweit, ich tu es... doch halt, worauf ist zu achten? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung