Jetzt ist es soweit ...

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Jetzt ist es soweit ... Seite: [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Jetzt ist es soweit ... - 14.12.2014 15:48:29   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
... über 900 PS, über 600 km Reichweite ohne Benzin, ohne stundenlang Strom zu tanken, einfach nur aus Salzwasser. :)

TÜV hat er bereits, da fehlen nur mehr geeignete Partner für die Serienreife.

http://www.welt.de/motor/modelle/article130776857/Dieses-Salzwasser-Elektroauto-ist-eine-Sensation.html

Und hübsch is er auch, der Quant.



< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 14.12.2014 15:49:06 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.
Private Nachricht senden Post #: 1
hmm - 14.12.2014 17:24:21   
MarioLindros


Beiträge: 1333
Wohnort: Wachau
Status: offline
coooooool!!!!!

_____________________________

Don`t drink water, fishes fuck in it!

http://www.1000ps.at/forum/forum_motorradfruehling-in-der-wachau_2758921

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 2
Najo - 14.12.2014 17:27:36   
pilgram


Beiträge: 1435
Mitglied seit: 11.10.2007
Status: offline
Wers braucht kanns Sich ja Besorgen ...für mich ists Sicher Nix , und bin Froh das ich nimmer erleben werde wann sich des im Moppal -Bau durchsetzt . Die Reichweite bei der Dosn is a Argument , Die Höchst Geschwindigkeit aber nicht außer auf Rennstrecken....wem ich aber durchaus was abgewinnen kann , ist Folgender Absatz , weil da liegt zum Thema Umwelt Verschmutzung bisher es meiste im argen .



Nach Vorstellungen der Nanoflowcell AG könnten künftig auch große Schiffe mit einem Flusszellenantrieb umweltfreundlich über die Meere schippern, denn was aus Schornstein und Auspuff herauskommt, ist nichts als Dampf oder ein unschädliches Granulat, je nach technischem Verfahren. Oder Häuser könnten "als autarke Systeme" ihren eigenen Strom erzeugen – nur die Elektrolyte-Tanks müssten regelmäßig befüllt werden. Bereits genutzt wird die Flusszellen-Technik für das Energiemanagement von Windkraft- und Solaranlagen.



Und auch noch gleich Ausweiten im Flugzeugbau , dann machts Sinn auch für mich .

_____________________________

2 Takt ist Nicht Tot !
https://www.youtube.com/watch?v=xX6_LlXtt48
https://www.youtube.com/watch?v=iJ1VFT1OG6Q

tm Racing =
Super Moto Weltmeister : 2009-2010-2012-2013 - 2014
Enduro EMX 300 Europameister 2014 u.a.



(in Bezug auf MK1971)
Post #: 3
. - 14.12.2014 17:32:26   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Die Lösung ist schon sehr nett, insbesondere der Wirkungsgrad. Aber es ist technisch gesehen nur eine Batterie mit hohem Wirkungsgrad.
http://de.wikipedia.org/wiki/Redox-Flow-Batterie

Einfach Kochsalzwasser tanken geht nicht.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 4
o - 14.12.2014 17:38:02   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Toll dass du es besser weißt. ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 5
. - 14.12.2014 17:45:04   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Du hast ganz vereinfacht 2 Flüssigkeiten, eine negativ aufgeladene und eine positiv aufgeladene, die du zusammenmischt und daraus den gespeicherten Strom freisetzt. Die Energie wird jedoch in den beiden Flüssigkeiten gespeichert und nicht 'produziert'.

Das wirklich schöne und revolutionäre daran ist, dass du sowohl bei der Stromproduktion wie bei der Produktion der beiden Flüssigkeiten einen Wirkungsgrad von je rund 80% hast. Da verblasst jeder Verbrennungsmotor und auch jeder herkömmliche Akku.

Das einzige Problem dass noch exisitert ist, dass die meisten Kraftwerke noch einen Wirkungsgrad von 33% haben. Und den Strom brauchst du, um die beiden Salzflüssigkeiten aufzuladen.

Nicht falsch verstehen:
Das Konzept finde ich sehr gut, allerdings wird das Auto in einem Jahr noch nicht herumfahren.

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 14.12.2014 17:46:21 >

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 6
o - 14.12.2014 18:05:04   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Wie gesagt: Toll, dass du es besser weißt.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 7
oder... - 14.12.2014 18:15:43   
pilgram


Beiträge: 1435
Mitglied seit: 11.10.2007
Status: offline
quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker
allerdings wird das Auto in einem Jahr noch nicht herumfahren.


a paar Stück wirds wohl dann schon geben , für a paar Hundert Reiche , aber von am Zielführenden Serien Bau ,in Millionen Stückzahl wies mit Herkömmlichen Motoren im Moment da Fall ist ...wirds noch Jahrzehnte Dauern ...was passiert Eigentlich dann mit den Millionen Vorhandenen Fahrzeugen (Diesel und Benziner) Weltweit ?...schmeißns Die dann Alle in a Loch , schickns zum Mond oder was? ...Die Ganze Motoren Industrie müßte erst amal Umgerüstet werden , dann ein Neues Zusätliches Betankungs System Installiert und des Ganze auch Flächendeckend angebracht werden-Das dauert Jahre -wenns überhaupt dazu kommt , weil ma da erst amal Kräftig Investieren muß .....wie auch immer Des Ganze Elekto Thema schlägt bisher Hohe Wellen , und bringt aber ned Spürbar was ...außer a müdes Lächeln meinerseits

Aber auch Heute schon gilt :

Jaja ich weis







Anlagen (1)

< Beitrag bearbeitet von pilgram -- 14.12.2014 18:16:17 >


_____________________________

2 Takt ist Nicht Tot !
https://www.youtube.com/watch?v=xX6_LlXtt48
https://www.youtube.com/watch?v=iJ1VFT1OG6Q

tm Racing =
Super Moto Weltmeister : 2009-2010-2012-2013 - 2014
Enduro EMX 300 Europameister 2014 u.a.



(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Post #: 8
. - 14.12.2014 18:28:48   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Defacto steckt da nur eine andere Batterie bzw. Energiespeichertechnik dahinter, die massiv verlustärmer arbeitet. Mein Strom, der aber aus der Steckdose kommt, hat einen Verlust von 66% alleine bei der Produktion hinter sich und das ist das Hauptproblem. Wir können unseren Energieverbrauch halbieren, wenn wir die bisherigen Technologien überdenken und auf verlustärmere Techniken kommen. Überleg mal, wenn man den Wasserdampf der bestehenden Kernkraftwerke nutzen könnte, dann hätten wir einen Stromüberschuss ohnegleichen.

Benziner / Diesel wird es noch bis zu meiner Pensionierung neu geben, aber nicht mehr mit der aktuellen Technik.


(in Bezug auf pilgram)
Private Nachricht senden Post #: 9
hahahaha .... - 14.12.2014 19:56:05   
Gerry1702


Beiträge: 36728
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

Toll dass du es besser weißt. ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.



Du wirst dich a nie ändern, so wie ich gell ?

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 10
Du könntest ja draus lernen .... - 14.12.2014 19:59:32   
Gerry1702


Beiträge: 36728
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
.... dass man dem Schweizer nichts einfach so hinschreiben kann OHNE dass er das ins Detail zerklaubt bis zur Bewußtlosigkeit
Früher ohne Internet und Google wäre das gegangen Nochlesn kaunn jeder Dodl aber so bleiben die Posts wenigstens lange oben

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 11
Geht schon .... - 14.12.2014 20:06:24   
Gerry1702


Beiträge: 36728
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

Einfach Kochsalzwasser tanken geht nicht.


.... bringt aber nichts

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 12
hmm - 14.12.2014 20:22:03   
pilgram


Beiträge: 1435
Mitglied seit: 11.10.2007
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

quote:

Einfach Kochsalzwasser tanken geht nicht.


Geht schon .... .... bringt aber nichts


oda doch ? ...evtl da Arbeitsplatz erhalt von dem Knecht der dann Die Ganze Scheiße zerlegen und reinigen darf

_____________________________

2 Takt ist Nicht Tot !
https://www.youtube.com/watch?v=xX6_LlXtt48
https://www.youtube.com/watch?v=iJ1VFT1OG6Q

tm Racing =
Super Moto Weltmeister : 2009-2010-2012-2013 - 2014
Enduro EMX 300 Europameister 2014 u.a.



(in Bezug auf Gerry1702)
Post #: 13
o - 14.12.2014 20:30:49   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

quote:

Einfach Kochsalzwasser tanken geht nicht.


.... bringt aber nichts

Davon steht ja im Artikel auch nichts. ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 14
o - 14.12.2014 20:32:54   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

.... dass man dem Schweizer nichts einfach so hinschreiben kann OHNE dass er das ins Detail zerklaubt bis zur Bewußtlosigkeit
Früher ohne Internet und Google wäre das gegangen Nochlesn kaunn jeder Dodl aber so bleiben die Posts wenigstens lange oben

Das hab i scho lange gelernt. Und in seiner Berechenbarkeit wars fast klar, dass sowas kommt. ;)
Darum finde ich es ja toll, dass er es besser weiß. :)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 15
was anderes - 14.12.2014 20:34:29   
MarioLindros


Beiträge: 1333
Wohnort: Wachau
Status: offline
schon mitgekriegt?
das eklige gesocks a la olponarierer, hypatiahässlich, rtc.
denken, wir zwei wären ein und die selbe person
langsam bekomm ich wirklich lust, diesen genetischen müll aus dem verkehr ziehen zu lassen


_____________________________

Don`t drink water, fishes fuck in it!

http://www.1000ps.at/forum/forum_motorradfruehling-in-der-wachau_2758921

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 16
o - 14.12.2014 20:40:41   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Klar hab ich das mitbekommen, aber mir ist ziemlich wurscht was solche Leute denken, die nur mitstinken ohne selber irgendwas intelligentes von sich zu geben.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf MarioLindros)
Private Nachricht senden Post #: 17
seufz - 14.12.2014 20:45:21   
MarioLindros


Beiträge: 1333
Wohnort: Wachau
Status: offline
also wenn dummheit radfahren könnte, würden die abwechselnd die tour de france, giro und vuelta gewinnen,
für die nächsten 100 jahre...


_____________________________

Don`t drink water, fishes fuck in it!

http://www.1000ps.at/forum/forum_motorradfruehling-in-der-wachau_2758921

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 18
. - 15.12.2014 6:48:31   
Darkness_


Beiträge: 389
Mitglied seit: 29.12.2010
Wohnort: Klosterneuburg
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker


Das einzige Problem dass noch exisitert ist, dass die meisten Kraftwerke noch einen Wirkungsgrad von 33% haben. Und den Strom brauchst du, um die beiden Salzflüssigkeiten aufzuladen.



Du lebst im falschen Land. Ich als Österreicher lebe in einem Land in dem Wasserkraftwerke einen Gesamtwirkungsgrad von bis zu 90 Prozent haben.
Und bei neuen Projekten gibt's ímmer fast soviele Gegner wie bei einem Atomkraftwerk. Naja, deren Strom kommt halt einfach aus der Steckdose

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 19
@ amerikanisierter Burgenländer: - 15.12.2014 11:58:43   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Richtig, ich habe meinen Satz nicht ganz Erbsenzählertauglich geschrieben.

Es wird Wasser verdampft, dabei benötigt das Sieden des Wassers die meiste Energie. Abgleitet wird aber nicht wieder 10°C warmes Wasser sondern eben Dampf.
Wenn man diese Energie sinnvoll nutzen könnte, dann wären viele Energieprobleme gelöst. Aber der Wirkungsgrad irgendeiner Wärmekraftmaschine liegt halt nur bei 33%.

EDIT:
logische Fehler korrigiert. Dass das Sieden des Wassers Wasser benötigt, sollte sogar mir klar sein.

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 15.12.2014 12:09:51 >
Private Nachricht senden Post #: 20
. - 15.12.2014 12:04:17   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Auch hierzulande kommen 60% des Stroms aus der Wasserkraft.
Und das AKW Mühleberg wird demnächst abgeschaltet.

Die Schweiz versteht sich aktuell als Batterie Europas (Speicherkraftwerke). Aber mit dem Niedergang der Französischen AKW-Industrie wird das auch nur noch mässig wichtig sein.

.... und Energiepolitik stellt ein Schweizer Satriker sehr anschaulich dar:
https://www.youtube.com/watch?v=PhQKE8MUdqk


... am wenigsten Widerstand gibt es, wenn man den Strom aus einem Ukrainischen AKW oder einem Polnischen Kohlekraftwerk bezieht.


< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 15.12.2014 12:06:06 >

(in Bezug auf Darkness_)
Private Nachricht senden Post #: 21
Das... - 15.12.2014 12:12:33   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker
... am wenigsten Widerstand gibt es, wenn man den Strom aus einem Ukrainischen AKW oder einem Polnischen Kohlekraftwerk bezieht.



... kann ich mir nicht gut vorstellen - das Rotkreuzland ist von beiden der anderen genannten Länder doch ein schönes Stück entfernt.


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 22
. - 15.12.2014 14:54:13   
Darkness_


Beiträge: 389
Mitglied seit: 29.12.2010
Wohnort: Klosterneuburg
Status: offline
Ich werds nie verstehen. Da schwafeln die Wichtigmacher von Energiewende, Mobilität soll elektrisch werden blablabla. Aber die Wasserkraft, die einzige bei uns ausreichend zur Verfügung stehende (quasi) emissionsfreie Art der Energieerzeugung ´wird irgendwie totgeschwiegen oder verteufelt. Dass man durch Solar und Windkraftanlagen NICHT EIN EINZIGES konventionelles Kraftwerk einspart dürfte den Obergscheiden gar ned klar sein. Oder noch schlimmer Sie wissen es und lügen diesbezüglich! IM Gegenteil, für jedes MW Solar oder Windkraft muss genau diese Leistung durch ein konventionelles Kraftwerk bereitgestellt werden. Also zB neue Gaskraftwerke um sündteures Geld gebaut werden usw usf. Bei unserer Energie"politik" kommt mir einfach das kotzen. Naja, warum sollte grad dieser Teil der Politik anders sein....

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 23
. - 15.12.2014 16:21:35   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Na, das Grundproblem ist relativ einfach.

Wenn die Emissionen in Russland / China oder sonstwo anfallen, ist es uns doch egal, weil dann können wir mit dem Finger auf die "Phösen" zeigen.

Woher soll die Energie kommen, wenn nicht aus der Steckdose?
Wasserkraftwerke haben einen enormen Landverbrauch, was gerade in der Schweiz ein noch grösseres Thema ist, als in Österreich. AKWs werden in der Schweiz keine mehr gebaut, wie man die aktuell noch laufenden ersetzen will ist offen. Man kann natürlich einen Atomausstieg wie Italien machen, den ganzen Strom von Deutschland aus beziehen und dann mit Steinen auf die Schweiz werfen, wenn die Leitung über den Lukmanierpass abraucht.

Windkraftwerke sind verpönt, weil die zerstören die Landschaft. Solarkraftwerke sind in der Produktion Energiefresser, aber inzwischen viel besser als auch schon. Immerhin darf man seit 2 Jahren nun fast überall welche montieren (vorher wegen Landschaftsschutz, Einflussbereich von Naturschutzgebieten, Altstadtzonen, vorgeschriebenen Dachfarben,.... etc. verboten).

(in Bezug auf Darkness_)
Private Nachricht senden Post #: 24
Des is oba afoch ..... - 16.12.2014 20:21:28   
Gerry1702


Beiträge: 36728
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

Darum finde ich es ja toll, dass er es besser weiß. :)



.... bei dir weu du an Dreck wast nur gsogt hod da des nie wer

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 25
. - 16.12.2014 20:28:36   
w_ds


Beiträge: 7036
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

quote:

Darum finde ich es ja toll, dass er es besser weiß. :)



.... bei dir weu du an Dreck wast nur gsogt hod da des nie wer



jetzt bist owa beees. sooo gorschtig derfst ned sei zu unserm lieblings-alleszerpflücker . . . .

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 26
Du mogst den ? - 16.12.2014 20:34:44   
Gerry1702


Beiträge: 36728
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
.... mir kummt der komisch vur oba er kummt eh noch Wien im neichn Johr, daunn werman frogn und schaun wos a was.

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 27
Du mogst den ? - 16.12.2014 20:45:40   
w_ds


Beiträge: 7036
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
kennst den MK jo e söwa a herst - scho vagessn?

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 28
Na sicher ned .... - 17.12.2014 5:24:21   
Gerry1702


Beiträge: 36728
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
.... wieso sollt i den vagessn ? Oba du kennst mi immer no ned so wies ausschaut

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 29
tja ob er schön ist oder nicht - 17.12.2014 8:22:00   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
entscheidet der betrachter, aber zugegeben mir gefällt er auch. nur das mit dem salzwasser stimmt leider nicht so ganz, denn das muss schon vorher aufwändig geladen werden. und da es genau 0 (null) tankstellen gibt die das anbieten sind die 600km auch zu wenig.

die technik der flusszellen batterie an sich ist ja nicht sooo neu aber sehr interessant was daraus gemacht wird. nur ich werde die relevante verbreitung eines autos mit dieser technik wohl wenn dann nur mehr sehr am rande erleben

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Jetzt ist es soweit ... Seite: [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung