Jet Kit für KTM LC4

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> Jet Kit für KTM LC4 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Jet Kit für KTM LC4 - 8.11.2004 12:27:00   
Beppo

 

Beiträge: 50
Mitglied seit: 25.10.2004
Status: offline
Einen wunderschönen guten!!!

Ich hab eine Frage, würde es möglich sein, theoretisch und Praktisch einen JetKit in einer KANTEN einzubauen??

Vielleicht könnt Ihr mir helfen!!

Danke im vorraus

Mfg
Private Nachricht senden Post #: 1
da.. - 8.11.2004 13:00:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
..drängt sich natürlich die frage auf ob du auch weisst was das ist??

im normalfall besteht ein jetkit aus anderen düsen und eventuell noch einer anderen düsennadel

wenn du mit deinem moped zu einem händler mit prüfstand gibst und ihm sagst,du hättest sie gern richtig eingestellt, dann macht der dir das.

der effekt is derselbe! nur halt richtig abgestimmt

einfach nur mit düsen bzw nadel wechseln wirds zwar besser rennen als original, aber wissen tust es nur nach der messung am prüfstand

würd mir auch keine wunderdinge erwarten ,nur bessere fahrbarkeit.

spar das geld für den jetkit und stells gleich zu einem händler mit prüfstand


(in Bezug auf Beppo)
Private Nachricht senden Post #: 2
Stimmt genau! - 8.11.2004 15:58:00   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
Einen Vergaser kann man nicht nach Gefühl
einstellen wie bei einem Moped ;-)

Angeblich soll auch das Y-Rohr in Verbindung mit
den richtigen Düsen und einer modifizierten
Luftbox etwas mehr Leistung bringen (Der Wechsel
der Endtöpfe bringt angeblich nicht viel)

"Angeblich" deshalb, weil da jeder eine andere
Meinung hat.

Persönlich empfehlen kann ich grundsätzlich den
Faber und den Schruff. Ich habe mit beiden gute
Erfahrungen gemacht.

(in Bezug auf olivernjari)
Private Nachricht senden Post #: 3
also - 8.11.2004 16:20:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
wenn der schruf so vergaser einstellt wie er die kundenmotoren (nicht die mit denen er selber fährt) umbaut,dann könnt ich drauf verzichten.

kann das definitiv keinem weiterempfehlen!!

(in Bezug auf kleinhirn)
Private Nachricht senden Post #: 4
Also Dank seiner - 8.11.2004 16:31:00   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
Tips habe ich mir bei meiner 300er viel Geld
gespart. Vorher habe ich bei der Börse meine
Ersatzteile bestellt. War nicht schlecht, aber
vom Schruff habe ich mehr Insider-Informationen
bekommen.

Wie bereits gesagt, gehen bei den KTM-Freunden
die Meinungen sehr weit auseinander.

Ich kenne keine andere Gruppe unter den
Motorradfahrern, wo die Statements über Händler
so stark differieren wie bei der Orangen
Fraktion ;-)

Die Wahrheit liegt wahrscheinlich in der Mitte.




(in Bezug auf olivernjari)
Private Nachricht senden Post #: 5
die orangene.. - 8.11.2004 16:41:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
..seite der macht interessiert mich als yamaha fahrer eher wenig.

nachdem er aber auch yamaha verkauft kann ichs nur von dem standpunkt aus beobachten.

seine eigenen motore macht er sicher sehr sorgfältig, da bin ich sicher, aber das was ich an kundenarbeiten von ihm gesehen hab is eher erschreckend

(in Bezug auf kleinhirn)
Private Nachricht senden Post #: 6
was schockiert Dich genau? - 8.11.2004 17:13:00   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
Beispiel ...

(in Bezug auf olivernjari)
Private Nachricht senden Post #: 7
zb - 8.11.2004 17:18:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
dass man die kw nachdem man die kurbelwangen oben abgeschnitten hat (ist bei hubverlängerung am yamaha motor notwendig) nicht nachwuchtet und dann kein schruf motor mehr richtig hochdreht, gleichzeitig aber ziemlich vibriert

(in Bezug auf kleinhirn)
Private Nachricht senden Post #: 8
Tauscht man da - 8.11.2004 17:23:00   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
gar nicht die Kurbelwelle bei einer
Hubverlängerung? Wird da ein asymetrischer
Zylinder eingesetzt? Oder wie geht das?

(in Bezug auf olivernjari)
Private Nachricht senden Post #: 9
??? - 9.11.2004 8:27:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
wie stellst dir das mit einem asymmetrischen zylinder vor??
erklärs mir bitte!!

die original kw mit 60,1 hub wird auseinandergepresst und es kommt ein exzentrischer hubzapfen rein (2mm exzentrisch, deswegen 4mm mehr hub - nachher dann 450 statt 426ccm)

am unteren totpunkt würde aber jetzt der kolben an den kurbelwangen streifen bzw garnicht bis ganz runter kommen, deswegen werden die wangen oben gekürzt.

und wenn man dann nicht nachwuchtet vibrierts halt und der motor dreht nicht so schön hoch

bin aber schon motoren gefahren die zb von grossewächter gemacht wurden (eben mit nachwuchten der kw), da vibriert überhauptnix - deswegen würd ich beim schruf auch nix machen lassen, is aber nur meine erfahrung/meinung.

jeder wie er will

(in Bezug auf kleinhirn)
Private Nachricht senden Post #: 10
Verstehe - 9.11.2004 9:40:00   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
Mit "asymetrisch" habe ich "exzentrisch"
gemeint, aber das ist wohl nicht ganz das
Richtige gewesen :-)

Bist Du ein Maschinebauer (HTL) ?

(in Bezug auf olivernjari)
Private Nachricht senden Post #: 11
nein.. - 9.11.2004 10:50:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
..bin eigentlich ein supermoto und cross fahrender nachrichtentechniker der mittlerweile ganz locker auch als motorradmechaniker arbeiten könnt.

wenn ich das ganze in der schule glernt hätt täts mich wahrscheinlich nimma interessieren.

willst noch was über den yamaha motor wissen??
mit dem hab ich mich tiefgreifender beschäftig

(in Bezug auf kleinhirn)
Private Nachricht senden Post #: 12
Hi Beppo! - 11.11.2004 16:31:00   
suckface

 

Beiträge: 25155
Mitglied seit: 23.5.2006
Status: offline
Schau mal da:

http://www.sinus.co.at/

Die sind drauf spezialisiert, mit diversen Stages.

LG s.f.

(in Bezug auf Beppo)
Private Nachricht senden Post #: 13
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> Jet Kit für KTM LC4 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung