Ist eine kleine Monster richtig für mich - wenn ja welche?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> Monster / Multistrada / Streetfighter >> Ist eine kleine Monster richtig für mich - wenn ja welche? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Ist eine kleine Monster richtig für mich - wenn ja welche? - 5.2.2012 10:57:39   
cbra

 

Beiträge: 17
Mitglied seit: 9.3.2008
Wohnort: salzburg
Status: offline
Hi aus salzburg.

ich habe eine gilera nordwest, die mir als moped eigentklich super gefällt - etwas leichter und 10 PS mehr, dann wärs perfekt.
was aber den spass trübt - die nordie braucht sehr viel liebevolle pflege, und die zeit dafür hab ich nicht, und wirklich guter mechaniker in der nähe hat sich noch keiner gefunden.

dagher trage ich mich mit dem gedanken eine alternative anzuschaffen. ich fahre stadt, stadtnah, landstrasse und maximal mal mit kleinstem gepäck an der gardasee(wo mein wohnmobil zum windsurfen parkt)

ich bin früher viel gefahren, immer gerne, in letzter zeit viel zu wenig,
meine mopedgeschichte war puch 125, fantic caballero, moto miorini sport 500, ducati 750ss, dieverse 2takt KTM's und dann gilera nordwest
meine reflexe lassen nach, und ich bin kein racer.
ich mag nix japanisches oder deutsches oder amerikanisches
ich bin ca 170 / 70 kg / 49 jahre
manchmal sollte dir frau auch hintendrauf sitzen können
die 300er KTM vom sohn is zwar witzig, aber irgendwie zu nervig

bei den KTM's ( Duke) komme ich einfach mit dem kiska design nicht klar..


somit denke ich sezhr intensiv daran eine kleine gebrauchte monster anzuschaffen.
allerdings blicke ich bei der vielfalt der modell nicht durch

was mir wichtig ist:
halbwegs zuverlässig im betrieb, anspringen bei allen bedingungen
leicht und gut handlich zu fahren

moped steht wenn nicht genutzt vorm haus mit stoffgarage und ggf. am erhaltungsladerät, über den winter in der garage.

was mir nicht wichtig ist -
optisches tuning, umbauten und so - klassisch und dezent ist da eher meins
besondere leistung - slles zwischen 60 und 90 PS sollte easy reichen

was meint ihr - kann ich mit einer 6** monster glücklich werden?

wenn ja - welche modelle / jahrgänge sind empfehlenswert, und was sollte man meiden ( habe gehört dass es da modelle/jahrgänge gibt mit / ohne einspritzung die sich in der zuverlässigkeit massiv unterscheiden sollen...)

vielen dank schon mal, der frühlang ist ja näher als wir glauben...

christian

Private Nachricht senden Post #: 1
Also - 5.2.2012 20:08:19   
centauro


Beiträge: 5156
Mitglied seit: 15.9.2002
Wohnort: Innenstadt
Status: offline
wenn du keinen Machaniker für die Gilera hast, wie sieht es dann mit einer Monster aus?
Aber ein Tipp aus dem Leben, vergiss ide 600ewr Monster. Das geht wie mit dem Gummibandl gehalten. Ein echtes Drama, ich hab es nicht geglaubt.
Wenn mindestens eine 750er und für dich einen Elefanten, oder eine Gran Canyon oder Navigator.
lg

(in Bezug auf cbra)
Private Nachricht senden Post #: 2
Also - 5.2.2012 21:23:03   
cbra

 

Beiträge: 17
Mitglied seit: 9.3.2008
Wohnort: salzburg
Status: offline
ducati mechaniker sollte es in der nähe von salzburg ja doch einige geben die sich auskennen. bei gilera muss man ja sogar die ersatzteile übers forum besorgen und es kennt sich keiner aus bei der diva. und zum selber schrauben fehlzt mir einfach zeit, bzw. hats nicht die priorität

(in Bezug auf centauro)
Private Nachricht senden Post #: 3
Also - 6.2.2012 16:49:30   
ductermi

 

Beiträge: 68
Mitglied seit: 16.12.2003
Status: offline
hi

Wie schon centauro richtig sagt, ist die 600er ziemlich mau.
Ich würde zu einer M900 IE ( ca. 75 PS)oder M1000 ( ca. 85 PS) mit Doppelschinge greifen. Motor ist ausgereift und beständig!
Wenn du mehr geld ausgeben willst kannst dann die Monster mit Einarmschwinge kaufen.(S2R/S2R 1000)
Oder du nimmst einen 4 Ventiler MS4 oder S4R (s). Die sind aber im Unterhalt teuerer als die V2 (900,1000)
Wenn du dich entschieden hast und sie dir anschaun gehst, nimm einen Menschen mit der sich mit Ducatis auskennt - sonst kanns schnell passieren, dass du die Katze im Sack kaufst!

Wichtig ist halt , dass sie Scheckheft und optisch gepflegt ist. Frag noch wann das letzte mal die Kupplung,Kettensatz,Batterie,Gabelöl und Bremsbelege getauscht worden sind - sowas kann dich gleich viel Geld kosten.

Beachte auch das alte Monsters mit wenig Km nicht immer die beste Wahl ist!

hoff dir ein bisschen geholfen zu haben

bye

wolfgang



(in Bezug auf cbra)
Private Nachricht senden Post #: 4
..... - 6.2.2012 21:24:49   
centauro


Beiträge: 5156
Mitglied seit: 15.9.2002
Wohnort: Innenstadt
Status: offline
quote:

ORIGINAL: ducwilly

quote:

ORIGINAL: centauro
oder eine Gran Canyon oder Navigator.


das ist aber sehr böse gegenüber dem armen cbra

beides sind wunderbare motorräder, wenn da nicht der hersteller wäre der unter anderem benzinleitungen einbaut die nicht benzinfest sind und alle 2 jahre getauscht werden müssen, der kleine teil kostet unüblicherweise einen bettel, wenn man das irgendwo auf dieser welt auftreiben könnte, auch wenn in varese zig tausende irgendwie herumgammeln, aber rankommen spielt es nicht, die annabel war da noch eine gute ansprechpartnerin bei cagiva germanien, aber seit ihrem umzug nach berlin ist alles aus
da gibts noch einige lustige geschichten von verbrauchteilen bei dem hersteller die weder ducati in einem und suzuki im anderen fall sind
auch die elektronik ist fesch, versuch mal jemanden zu finden der das notwendige gerät zum einstellen von den kisten hat, viel vergnügen, speziell wenn du die so weit bekommen willst dass du legal ein pickerl bekommst

aber zum fahren sind beide eher auf der genialen seite angesiedelt





deswegen habe ich auch einen Mechaniker und keinen Teiletauscher.
Bitte was kostet ein neuer Schlauch? Inkl. Anschlüsse, an scha.....nix.
Und für alles andere gibt es auch immer eine Lösung.
Sogar für Kabelbäume.
Private Nachricht senden Post #: 5
du - 9.2.2012 7:05:55   
centauro


Beiträge: 5156
Mitglied seit: 15.9.2002
Wohnort: Innenstadt
Status: offline
hast PM
Private Nachricht senden Post #: 6
du - 10.2.2012 15:02:06   
cbra

 

Beiträge: 17
Mitglied seit: 9.3.2008
Wohnort: salzburg
Status: offline
hmmm - cagiva - ich weis ned so recht, ich glaub da kann ich bei meiner nordie auch bleiben

ich bin mir auch nicht sicher dass es so gross sein muss, 900 oder 1000

ich such wirklich eine alternative zur gilera nordwest ( 558 cm³)

duke wäre sicher interessant, aber ich komm mit dem kiska design nicht zurecht. die teile haben alle so um die 55 - 60 PS.

lieber kleiner und leichter, die 750er monster kann ich mir gerade noch vorstellen.

und ducati weils halt doch eine brauchbare marke ist, in salzburg hats ein paar händler / mechaniker,....

(in Bezug auf centauro)
Private Nachricht senden Post #: 7
dann würde ich.... - 15.2.2012 12:34:07   
Rapauke


Beiträge: 62
Mitglied seit: 14.4.2009
Status: offline

quote:

ORIGINAL: cbra

hmmm - cagiva - ich weis ned so recht, ich glaub da kann ich bei meiner nordie auch bleiben

ich bin mir auch nicht sicher dass es so gross sein muss, 900 oder 1000

ich such wirklich eine alternative zur gilera nordwest ( 558 cm³)

duke wäre sicher interessant, aber ich komm mit dem kiska design nicht zurecht. die teile haben alle so um die 55 - 60 PS.

lieber kleiner und leichter, die 750er monster kann ich mir gerade noch vorstellen.

und ducati weils halt doch eine brauchbare marke ist, in salzburg hats ein paar händler / mechaniker,....


...dir auf jedenfall eine der 2 Ventil-Einspritzer ans Herz legen - alte Baureihe, eben die 750er oder die 800er (S2R) - da hast du auch beim Baujahr etwas Spielraum, je nachdem was der Finanzminister springen lässt.
Im Endeffekt sind die 2 Ventiler druckvoll genug für deine Vorhaben, günstiger in der Anschaffung und ebenso günstiger in der Wartung als die 4 Ventiler.

Fahre selber die S2R800, unproblematischer Motor, Fahrwerk (Marzocchi Gabel, Sachs Dämpfer) ist trotz mangelnder Einstellmöglichkeiten straff und recht zackig zu fahren und sie steht ohne große Umbauten schon recht schön da (Einarmschwinge, Doppelauspuff, etc.)
Einfach zu fahren, nicht schwerfällig und macht gerade in kurvigen Bergstrassen Spass....
Antihopping Kupplung für Hoppalas beim runterschalten ist auch dabei.....

Einziger Umbau den ich jedem raten würde: 14er Ritzel vorne!

Sonst: Probefahren, dann kannst du dir selber ein Bild davon machen.

mfg
RP

(in Bezug auf cbra)
Private Nachricht senden Post #: 8
@ rapauke - 17.2.2012 8:51:28   
cbra

 

Beiträge: 17
Mitglied seit: 9.3.2008
Wohnort: salzburg
Status: offline
danke - die antwort bringt mich weiter

will ja die monate mit schneefahrbahn nutzen um mal vorzusortieren was probegefahren werden soll

(in Bezug auf Rapauke)
Private Nachricht senden Post #: 9
@ rapauke - 17.2.2012 18:14:49   
cbra

 

Beiträge: 17
Mitglied seit: 9.3.2008
Wohnort: salzburg
Status: offline
so

heute eine 750 dark gekauft :)

möge der schnee rechtzeitig schmelzen

(in Bezug auf cbra)
Private Nachricht senden Post #: 10
... - 18.2.2012 13:25:21   
cbra

 

Beiträge: 17
Mitglied seit: 9.3.2008
Wohnort: salzburg
Status: offline
in salzburg

dark - weil sie so beim händler stand ;)

notfalls kommen weisse streifen drauf wenns im sommer zu heiss wird
Private Nachricht senden Post #: 11
... - 11.3.2012 11:46:04   
cbra

 

Beiträge: 17
Mitglied seit: 9.3.2008
Wohnort: salzburg
Status: offline
so - gestern die zewite - etwas längere runde gefahren. das moped ist genau das was ich gesucht habe
geht ausreichend gut, easy zu fahren, spring sofort an....

jetzt noch die sitzbank etwas umbauen und alles is super

ich freu mich auf den sommer

(in Bezug auf cbra)
Private Nachricht senden Post #: 12
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> Monster / Multistrada / Streetfighter >> Ist eine kleine Monster richtig für mich - wenn ja welche? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung