Ist die Kymco Zing 125ccm was brauchbares?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Umfragen >> Ist die Kymco Zing 125ccm was brauchbares? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Ist die Kymco Zing 125ccm was brauchbares? - 12.5.2012 13:09:21   
Merisetechre

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 12.5.2006
Status: offline
Meine Frau sucht eine 125er, weil sie gerade eben mal den A1-Führerschein gemacht hat.

Wir haben eine Kymco Zing um 1500€ bei einem Händler im Auge und fragen uns jetzt ob die Maschine was heißt.
Hat jemand Erfahrung damit? Der Händler sagte uns, dass da eigentlich Honda-Technik drinsteckt; Kymco einfach nur die "Billigmarke" von Honda sei. Ist das korrekt?

Danke im Voraus
Private Nachricht senden Post #: 1
Nau - 12.5.2012 13:17:12   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Merisetechre

Meine Frau sucht eine 125er, weil sie gerade eben mal den A1-Führerschein gemacht hat.

Wir haben eine Kymco Zing um 1500€ bei einem Händler im Auge und fragen uns jetzt ob die Maschine was heißt.
Hat jemand Erfahrung damit? Der Händler sagte uns, dass da eigentlich Honda-Technik drinsteckt; Kymco einfach nur die "Billigmarke" von Honda sei. Ist das korrekt?

Danke im Voraus


Servas und auf Sowas wuist Dei Oide auffihockn. Nau Ihr müssts Eich wahrlich sehr Lieb hobn...Geh Bitte sagt doch schon der Name Allein odrr

für 1.5 Mille gibts genug Anderes was eben Besser aber Nicht Billig ist.
und was das ist hab ich schon Beschrieben.

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Merisetechre)
Post #: 2
und warum - 13.5.2012 8:33:05   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Merisetechre

Der Händler sagte uns, dass da eigentlich Honda-Technik drinsteckt; Kymco einfach nur die "Billigmarke" von Honda sei. Ist das korrekt?



steht dann nicht auch honda drauf. oft ist es so dass die nachbaulizenz erworben wurde aber sonst hat das nix mit dem original zu tun, und billig ist eben billig und wird genauso produziert, und halten

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Merisetechre)
Private Nachricht senden Post #: 3
kymco - 14.5.2012 8:47:50   
kps_Doppelklick

 

Beiträge: 859
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
ich hab es hier schon einmal angesprochen, kymco ist KEINE billigmarke aus china.

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2471294&mpage=1&key=kymco�

die sache mit honda darfst du deinem verkäufer aber um die ohren hauen und für sein unwissen noch ein paar prozente vom kaufpreis abziehen.

(in Bezug auf Merisetechre)
Private Nachricht senden Post #: 4
Kymco Zing 125ccm, ja oder nein? - 14.5.2012 9:17:29   
bm003162


Beiträge: 9
Mitglied seit: 15.7.2011
Status: offline
Hallo,
zunächst ist meiner Erfahrung nach für einen Anfänger ein Chopper nicht ideal!
OK, er schaut vielleicht cool aus, ist aber definitiv nicht gut im Fahrverhalten (sehr "wabbeliges" Fahrverhalten bei Landstraßenfahrt, schlechtes Feedback).
Mein Tip, sucht Euch was klassisches (gerne auch langweiliges) wie eine Kymco Pulsar 125. Ist eher noch günstiger, hat ein angenehmeres Fahrverhalten und auch keine unbändig hohe Sitzbank ...
Wenn's eher was ausgefalleneres sein soll entscheidet Euch für eine Kymco Quannon 125, ein richtiger Hingucker!
http://bikes.motorradonline.de/katalog/2012/125er/kymco

(in Bezug auf Merisetechre)
Private Nachricht senden Post #: 5
Befremdlich ... - 14.5.2012 9:50:55   
Alteisen


Beiträge: 9995
Mitglied seit: 17.6.2005
Wohnort: Simmering
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Doppelklick

ich hab es hier schon einmal angesprochen, kymco ist KEINE billigmarke aus china.

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2471294&mpage=1&key=kymco?





mutet nur an, dass auch diejenigen, die sich so ein Teil angeschafft haben und von ihren Erfahrungen berichten, größtenteils verkaufen wollen.

Obwohl sie ja auf den, zwischen 400 und aberwitzigen 10.000 Km, sooooooooooooo zufrieden waren.

_____________________________

Toleranz heißt die Intoleranz nicht zu tolerieren. (Sir Karl Popper)

Es stinkt der See, die Luft ist rein.
Der Hatsche muss ersoffen sein.

(in Bezug auf kps_Doppelklick)
Private Nachricht senden Post #: 6
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Umfragen >> Ist die Kymco Zing 125ccm was brauchbares? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung