Irrtums Anfechtung

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Irrtums Anfechtung Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Irrtums Anfechtung - 12.10.2016 15:59:53   
Hilde36

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 12.10.2016
Status: offline
Servus !
Folgendes ist passiert, Mein Sohn von 15 hat - mit seinem vater dabei- ein Derby Senda gekauft via Willhaben. Mopedschein gemacht usw. Laut Verkaufer war nichts geändert an das Moped. Der Verkaufer war der erste Besitzer. Nach ungefähr zwei Wochen ist mein Sohn für Kontrolle angehalten durch die Polizei (also nicht für zu schnell fahren). Auf der Roller ging es dann bis 74 KmA! Anzeige, Zurückbauen und wieder vorführen. Wir sind also betrogen. Wir haben via ein Dealer herausgefunden wie und wo er entdrosselt ist. Hat jemand von euch erfahrung wie wir unser recht hier bekommen können? Kann ein Metallspezialist sehen wie lange das entdrosselen her ist?
Vielen Dank!
Private Nachricht senden Post #: 1
Irrtums Anfechtung - 12.10.2016 16:01:43   
Hilde36

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 12.10.2016
Status: offline
Servus !
Folgendes ist passiert, Mein Sohn von 15 hat - mit seinem vater dabei- ein Derby Senda gekauft via Willhaben. Mopedschein gemacht usw. Laut Verkaufer war nichts geändert an das Moped. Der Verkaufer war der erste Besitzer. Nach ungefähr zwei Wochen ist mein Sohn für Kontrolle angehalten durch die Polizei (also nicht für zu schnell fahren). Auf der Roller ging es dann bis 74 KmA! Anzeige, Zurückbauen und wieder vorführen. Wir sind also betrogen. Wir haben via ein Dealer herausgefunden wie und wo er entdrosselt ist. Hat jemand von euch erfahrung wie wir unser recht hier bekommen können? Kann ein Metallspezialist sehen wie lange das entdrosselen her ist?
Vielen Dank!

(in Bezug auf Hilde36)
Private Nachricht senden Post #: 2
Hi Hilde - 12.10.2016 16:49:18   
Versya


Beiträge: 679
Mitglied seit: 22.4.2012
Wohnort: NÖ und Wien
Status: offline
nein, das lässt sich nicht feststellen,
die Tatsache, dass der Roller schneller als 50km/h fährt lässt sich aber beim Kauf (Probefahrt) feststellen

_____________________________

Lieber Staub aufwirbeln, als Staub ansetzen.... ;-)

Mein Blog

Der Berg ruft! Und ich komme!

(in Bezug auf Hilde36)
Private Nachricht senden Post #: 3
nur - 12.10.2016 17:55:04   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline
die Derbi Senda is koa M-Föhn sondern a klane Fesche 2 T Supermoto Anscheinend wurde des Moppal im Dreiviertel Offenem Zustand auf den Rollen Prüfstand gestellt , (lt Geschwindigkeits Angabe )

Ansonsten gebe ich Dir Recht


.....und @Wilde Hilde ...es empfiehlt sich mit einem Derbi Händler-Werkstatt Kontakt aufzunehmen und dann die Reibn auf die Gesetzlichen 45km/h zurück frisieren zu lassen -und erst dann zur Nach Prüfung zu fahren . Außer Ihr kennt Euch selber dementsprechend aus .

hier die Händler :


http://www.1000ps.at/motorradh%C3%A4ndler-derbi-47



lg.

< Beitrag bearbeitet von auchnixbesser -- 12.10.2016 17:58:23 >

(in Bezug auf Versya)
Post #: 4
jkjkjkhjkljjkljluiiuio - 18.10.2016 7:38:10   
ArtVandelay


Beiträge: 214
Mitglied seit: 28.4.2011
Status: offline
quote:

Laut Verkaufer war nichts geändert an das Moped.


Bei solchen Themen gibt es meistens Informations-Unterschiede zwischen Eltern und Söhnen. ;-)

_____________________________

Motorradtouren rund um Wien und Niederösterreich

(in Bezug auf Hilde36)
Private Nachricht senden Post #: 5
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Irrtums Anfechtung Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung