Internet

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Internet Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Internet - 15.3.2014 23:05:54   
guni1961

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 23.1.2013
Status: offline
Vorsicht bei Bestellung von reifen-pneus-online.at;
In diesem Fall habe ich für mein Auto Bestellt aber da diese Fa. auch Reifen... für Bikes liefert ACHTUNG!!!
Erfahrung:Lieferung schnell Super,solange du keine beschädigte Teile bekommst ist alles OK.
Bei dieser Firma vor der Empfangsbestättigung schauen ob
A) ein Lieferschein vorhanden ist (bei mir bei 2 Bestellungen nicht vorhanden)
B) beschädigtes Produkte drinnen sind
Warum ???Bei mir wurden vier Felgen geliefert 3 OK ein Hersteller die vierte verbeult ,schmutzig und ein anderer Hersteller.
Meine Gattin hat die Ware übernommen und auf dem elektr.Weg unterschrieben.Bei meiner Sichtung habe ich den Mangel endeckt und mit Foto der Firma zugemailt.
Antwort der Firma Pneus hätte ich auf dem Lieferschein vermerken müssen.Nach mehreren Mail und der versicherung das keiner vorhanden war.
Ergebniss NICHTS ich bleibe auf dem Schaden sitzten.

GUT DAS ich mit PAY PAL zahlte lange Rede kurzer Sinn Pay Pal akzeptiert keine Fotos und ich muß eine unabhängige expertiese an Pay Pal schicken dann habe ich vielleich eine Chance auf Geld Rückgabe.
VORSICHT bei PNEUS. at
Bikergruß guni
Private Nachricht senden Post #: 1
Lieber Guni ... - 16.3.2014 7:58:09   
Gerry1702


Beiträge: 36728
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... Waren aus dem Internet zu kaufen ist immer ein Risiko und auch sinnbefreit bekommt man doch selbe Preise beim "Reifenschuster" um die Ecke dem man auch die Hand schüttel kann beim grüßen.

Grundsätzlich kann man Ware "mit Vorbehalt auf Richtigkeit, Menge und einwandfreien Zustand übernehmen oder man mancht wie es üblich ist eine genaue Kontrolle BEVOR man die Übernahme qutiert. Wenn du nämlich die "elektronische Übernahme genau lest wirst du den Satz finden "Ware in einwandfreiem Zustand übernommen" oder so ähnlich. Die lassen dir keine Option offen. Da muss man sofort reagieren AUCH WENN der UPS DPD TNT oder FedEX Fahrer nervig hin und her tänzelt weil ers ja eilig hat.

Wünsche dir viel Glück bei deinem Problem.



< Beitrag bearbeitet von Gerry1702 -- 16.3.2014 11:13:04 >


_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf guni1961)
Private Nachricht senden Post #: 2
o - 16.3.2014 10:51:28   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Was ich jetzt nicht ganz verstehe:
Warum gibst du die Lieferung nicht einfach zurück?
Rückgaberecht bei Onlinekauf ist ja jetzt nicht unbedingt neu ...

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf guni1961)
Private Nachricht senden Post #: 3
hm - 16.3.2014 12:10:49   
GreenNightFlight


Beiträge: 463
Mitglied seit: 14.10.2013
Wohnort: Linz
Status: offline
is sogar gesetzlich abgesichert. KOnsumentenschutz bei onlinekauf.

kann man sich sogar im Internet informieren. ich glaub 2 wochen rückgaberecht. kostenloser rückversand aber erst ab 50€ warenwert

_____________________________

Alles hört auf meinen Befehl, denn ich bin hier der Captain ;)

Besser Bein ab, als arm dran ;)

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 4
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Internet Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung