Inspektionskosten (Suzuki)

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Inspektionskosten (Suzuki) Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Inspektionskosten (Suzuki) - 30.5.2017 16:52:06   
stuck

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 22.5.2015
Status: offline
Hallo!

Es ist schon ein kleines Zeiterl her, seitdem ich ein Motorrad hatte.

Hab mir nun eine neue VStrom gegönnt und ein bischen erkundigt, wie wartungsintensiv sie ist. Laut vstromforum.de bzw allgemein soll diese ja sehr wartungsarm sein und die Servicekosten sich in überschaubarem Rahmen halten (war auch einer der Gründe warum ich mir diese zulegte).

Nun hat mir mein Händler aus Wien, wo ich die Maschine auch kaufte, die zu erwartenden Inspektionskosten vorgerechnet. Ca 200,- € fürs 1000km Service (was ich für nen Ölwechsel und Kettenschmierung schon heftig finde) sowie ca 500,- € für jährliche Inspektion / 12.000km (OHNE dass irgendwas gröberes gemacht/ersetzt werden muss!)

Dann lese ich, zugegeben schon älter, von 12.000km Inspektionen die um die 150-200 ,- € gekostet haben? Sind das Preise aus Deutschland oder wird ich hier übern Tisch gezogen? Wie gesagt, ich habe schon seit Ewigkeiten kein Motorrad mehr gehabt und weiß nicht wieviel so n Service kostet. Kann man evtl Werkstätten in Wien / Wien Umgebung empfehlen?

LG
Private Nachricht senden Post #: 1
.... - 30.5.2017 17:16:16   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7071
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: stuck

Hallo!

Es ist schon ein kleines Zeiterl her, seitdem ich ein Motorrad hatte.

Hab mir nun eine neue VStrom gegönnt und ein bischen erkundigt, wie wartungsintensiv sie ist. Laut vstromforum.de bzw allgemein soll diese ja sehr wartungsarm sein und die Servicekosten sich in überschaubarem Rahmen halten (war auch einer der Gründe warum ich mir diese zulegte).

Nun hat mir mein Händler aus Wien, wo ich die Maschine auch kaufte, die zu erwartenden Inspektionskosten vorgerechnet. Ca 200,- € fürs 1000km Service (was ich für nen Ölwechsel und Kettenschmierung schon heftig finde) sowie ca 500,- € für jährliche Inspektion / 12.000km (OHNE dass irgendwas gröberes gemacht/ersetzt werden muss!)

Dann lese ich, zugegeben schon älter, von 12.000km Inspektionen die um die 150-200 ,- € gekostet haben? Sind das Preise aus Deutschland oder wird ich hier übern Tisch gezogen? Wie gesagt, ich habe schon seit Ewigkeiten kein Motorrad mehr gehabt und weiß nicht wieviel so n Service kostet. Kann man evtl Werkstätten in Wien / Wien Umgebung empfehlen?

LG



wennst dir die stundensätze so ansiehst, passt des schon.


ausserdem... schau mal in dein handbuch was tatsächlich beim 1000er zu machen ist.



_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf stuck)
Private Nachricht senden Post #: 2
.... - 30.5.2017 17:24:11   
stuck

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 22.5.2015
Status: offline
Danke für die rasche Antwort.

Wie gesagt, ich habe bewusst den Namen des Händlers nicht erwähnt weil ich über niemanden herziehen will. Ich habe einfach keine Ahnung was bei den neuen Maschinen alles gemacht werden muss. Möchte mich nur durch andere Erfahrungen ein wenig absichern.

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 3
€ 200.-- fürs 1000er service ist schon ok - 31.5.2017 8:22:01   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
denn es wird nicht nur das öl und der filter gewechselt, übringens verrechnen die werkstätten für den liter öl 20-25 euro, sondern auch alle schmierstellen abgeschmiert, diverse schraubverbindungen kontrolliert, alle lampen angeschaut, etc.

beim 12.000er service kommen dann noch einige dinge dazu und am teuersten ist meist die arbeitszeit

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf stuck)
Private Nachricht senden Post #: 4
..... - 31.5.2017 21:19:41   
coco66

 

Beiträge: 817
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
Ich möchte ja nix sagen - aber wenn eine Werkstatt für an Liter Öl mehr als 20.-€ verlangt, frag ich die mal ob ich jetzt an goldenen Motor habe und die sehen mich nie wieder.

Mein Machhinniger verlangt für vollsynthetisches Schmiermittel 14.-€ + MwSt. . Genau der Preis ist auch in Ordnung.

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 5
..... - 1.6.2017 10:35:50   
J.Heinz

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 8.9.2003
Status: offline
Hallo
Also für die Garantie wirst du den Händlerstempel brauchen. Vielleicht machst du mal eine Rundfahrt mit dem Moped durch und rund um Wien zu den im Internet angegebenen Händler. Da kannst du die Suzuki Händler mal fragen was sie machen und wieviel das kostet.
Ein Bekannter hat schon vor einigen Jahren beim Honda Händler für das 1.000km Service einer Transalp 360,- Euro bezahlt. Danach hat er sich eine Reparaturanleitung gekauft und alles selber gemacht.
Aber denk immer an die Garantie!
LG

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 6
dein mechaniker ist günstig - 1.6.2017 10:43:43   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
aber es gibt eben auch andere werkstätten, ich kaufe mir das öl auch viel billiger und verarbeite es auch selber.

übrigens großeinkauf beim motoröle selten über 5 € pro liter, wennst einen vertrag mit einem hersteller hast dann gehts auch noch ein bisserl darunter

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 7
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Inspektionskosten (Suzuki) Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung