Husqvarna und damit BMW in der Dakar 2012

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Husqvarna und damit BMW in der Dakar 2012 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Husqvarna und damit BMW in der Dakar 2012 - 2.12.2011 5:24:18   
alpenkoenig


Beiträge: 6121
Mitglied seit: 25.9.2004
Status: offline
Jetzt hat KTM erstmals "Werkskonkurrenz" in der Dakar: http://www.motoblog.it/galleria/husqvarna-te-449-rr-by-speedbrain-per-la-dakar-2012/1

BMW strengt sich sehr an, nur gut für KTM dass die Bayern ebenso nur eine Bastelbude sind.

Lg Kaschperl



_____________________________

"Nur im Rückblick lässt sich Leben erklären, mit dem Blick nach vorne gestalten" Jetzt kannst da aussuchen wo du hinschauen wilst - willst erklären oder gestalten?
Private Nachricht senden Post #: 1
:) - 2.12.2011 9:20:08   
Tussitherapeut


Beiträge: 892
Mitglied seit: 8.5.2007
Status: offline
quote:

ORIGINAL: alpenkoenig

BMW strengt sich sehr an, nur gut für KTM dass die Bayern ebenso nur eine Bastelbude sind.



Stimmt. Die haben wirklich Glück, dass nicht auch noch so professionelle Werke wie Moto Guzzi, welches einen Rennerfolg nach dem anderen feiert, an einem der härtesten Offroad-Rennen teilnehmen. Eine Stelvio bei der Dakar... KTM würde zittern.

Aber vielleicht gibt's ja mal eine eigene Stelvio-Klasse bei der Dakar, wennst dann als einziger in dieser Klasse beim Rennen antrittst, bist Dakar-Sieger. Wär des nix?

(in Bezug auf alpenkoenig)
Private Nachricht senden Post #: 2
italiener - 2.12.2011 9:41:23   
sciron


Beiträge: 2787
Mitglied seit: 31.12.2004
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Tussitherapeut

Stimmt. Die haben wirklich Glück, dass nicht auch noch so professionelle Werke wie Moto Guzzi,



höre ich da eine leise kritik heraus

i find, von den itakern kommt sehr viel gutes

spaghetti, pizza, frutti di mare, bardolino

o.k. gibt bessere weine

chris

(in Bezug auf Tussitherapeut)
Private Nachricht senden Post #: 3
Kritik? - 2.12.2011 9:54:55   
Tussitherapeut


Beiträge: 892
Mitglied seit: 8.5.2007
Status: offline
 
Nein, nein... keine Kritik.
Wir wissen doch alle, wie Moto Guzzi seit Jahrzehnten die Rennsportszene, egal ob Straße oder Offroad, dominiert. Das werden Bastelbuden wie KTM oder BMW regelmäßig in Grund und Boden gefahren.
Frag den Alpenwurschtl, Langstreckenmeister 2011, der kann dir die zahlreichen Rennsiege sicher aufzählen; ich hab den Überblick bei all den Guzzi-Siegen verloren.

(in Bezug auf sciron)
Private Nachricht senden Post #: 4
Bläääääädsinn, ... - 2.12.2011 10:01:18   
Alteisen


Beiträge: 9995
Mitglied seit: 17.6.2005
Wohnort: Simmering
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Tussitherapeut

Eine Stelvio bei der Dakar... KTM würde zittern.





wozu brauchts do a Guzzi?

De Kantn zittan doch scho vo Werk aus.

_____________________________

Toleranz heißt die Intoleranz nicht zu tolerieren. (Sir Karl Popper)

Es stinkt der See, die Luft ist rein.
Der Hatsche muss ersoffen sein.

(in Bezug auf Tussitherapeut)
Private Nachricht senden Post #: 5
Itaker - 2.12.2011 10:02:41   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
quote:

ORIGINAL: sciron

quote:

ORIGINAL: Tussitherapeut

Stimmt. Die haben wirklich Glück, dass nicht auch noch so professionelle Werke wie Moto Guzzi,



höre ich da eine leise kritik heraus

i find, von den itakern kommt sehr viel gutes

spaghetti, pizza, frutti di mare, bardolino

o.k. gibt bessere weine

chris


Lasagne, Saltim bocca, Pasta asciutta, Mozzarella,
Tiramisu, Gorgonzola, Mortadella

Dr. Pezi


_____________________________

Vom Himmel hoch da komm ich her
ich bin der kleine Pezibär

(in Bezug auf sciron)
Private Nachricht senden Post #: 6
... - 2.12.2011 10:03:18   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Tussitherapeut
Nein, nein... keine Kritik.
Wir wissen doch alle, wie Moto Guzzi seit Jahrzehnten die Rennsportszene, egal ob Straße oder Offroad, dominiert. Das werden Bastelbuden wie KTM oder BMW regelmäßig in Grund und Boden gefahren.


Moto Guzzi gewann tatsächlich und unbestrittenermassen viele Weltmeistertitel (8 Fahrertitel in der WM und 7 in der EM).

Die Jahreszahlen schreib ich besser nicht dazu, weil diejenigen die sich noch daran erinnern können, sind heute mit einem Rollator unterwegs.

quote:

ORIGINAL: Tussitherapeut
Frag den Alpenwurschtl, Langstreckenmeister 2011, der kann dir die zahlreichen Rennsiege sicher aufzählen; ich hab den Überblick bei all den Guzzi-Siegen verloren.


Wiki hilft.
http://de.wikipedia.org/wiki/Moto_Guzzi#Motorrad-Weltmeisterschaft


Aber da müsste der Alpenkasperl mal seine zahlreichen Moto Guzzi-Siege eintragen, scheint mir nicht mehr so aktuell zu sein.

(in Bezug auf Tussitherapeut)
Private Nachricht senden Post #: 7
Danke ;) - 2.12.2011 10:09:00   
Tussitherapeut


Beiträge: 892
Mitglied seit: 8.5.2007
Status: offline
quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

Die Jahreszahlen schreib ich besser nicht dazu, weil diejenigen die sich noch daran erinnern können, sind heute mit einem Rollator unterwegs.



Äh, jo, genau darum geht's ja... ;)


(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 8
Si-si - 2.12.2011 10:10:15   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: pezibaerracing

quote:

ORIGINAL: sciron

quote:

ORIGINAL: Tussitherapeut

Stimmt. Die haben wirklich Glück, dass nicht auch noch so professionelle Werke wie Moto Guzzi,



höre ich da eine leise kritik heraus

i find, von den itakern kommt sehr viel gutes

spaghetti, pizza, frutti di mare, bardolino

o.k. gibt bessere weine

chris


Lasagne, Saltim bocca, Pasta asciutta, Mozzarella,
Tiramisu, Gorgonzola, Mortadella

Dr. Pezi



(ned Die Boarische) SONDAN : Calamari , Scampi, Kozze, Kottoletta,Pesce Alla arto, Pininfarina, Funghi, Lamborghini, Pane, Lancia, Marc Aurel, Nero, und Belustikoni

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf pezibaerracing)
Post #: 9
:) - 2.12.2011 10:12:05   
Tussitherapeut


Beiträge: 892
Mitglied seit: 8.5.2007
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Alteisen

wozu brauchts do a Guzzi?

De Kantn zittan doch scho vo Werk aus.


Na, und jetzt stell dir das zusätzliche Zittermoment beim Anblick einer Guzzi vor. So ein Lachanfall kann unheimlich orge Schüttelbewegungen hervor rufen.

(in Bezug auf Alteisen)
Private Nachricht senden Post #: 10
Erfolge - 2.12.2011 10:19:09   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

quote:

ORIGINAL: Tussitherapeut
Nein, nein... keine Kritik.
Wir wissen doch alle, wie Moto Guzzi seit Jahrzehnten die Rennsportszene, egal ob Straße oder Offroad, dominiert. Das werden Bastelbuden wie KTM oder BMW regelmäßig in Grund und Boden gefahren.


Moto Guzzi gewann tatsächlich und unbestrittenermassen viele Weltmeistertitel (8 Fahrertitel in der WM und 7 in der EM).

Die Jahreszahlen schreib ich besser nicht dazu, weil diejenigen die sich noch daran erinnern können, sind heute mit einem Rollator unterwegs.

quote:

ORIGINAL: Tussitherapeut
Frag den Alpenwurschtl, Langstreckenmeister 2011, der kann dir die zahlreichen Rennsiege sicher aufzählen; ich hab den Überblick bei all den Guzzi-Siegen verloren.


Wiki hilft.
http://de.wikipedia.org/wiki/Moto_Guzzi#Motorrad-Weltmeisterschaft


Aber da müsste der Alpenkasperl mal seine zahlreichen Moto Guzzi-Siege eintragen, scheint mir nicht mehr so aktuell zu sein.


http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=1550961&mpage=1&key=Fergus%2BAnderson&#1551125

Dr. Pezi


_____________________________

Vom Himmel hoch da komm ich her
ich bin der kleine Pezibär

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 11
jausn - 2.12.2011 10:22:36   
sciron


Beiträge: 2787
Mitglied seit: 31.12.2004
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: pezibaerracing

Lasagne, Saltim bocca, Pasta asciutta, Mozzarella,
Tiramisu, Gorgonzola, Mortadella



danke für die ergänzung

mei standartjausn wenn ich auf tour bin

due centa grammi mortadella, un pani

ist des anziche was ich im supermarkt auf italienisch bestellen kann und uno litro vino rosso hole ich aus dem regal

ob ich es richtig ausspreche, keine ahnung

kriagt hab ich´s noch olleweil, hauptsach odrrrrr


chris

(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 12
Jausn - 2.12.2011 10:24:51   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
quote:

ORIGINAL: sciron

quote:

ORIGINAL: pezibaerracing

Lasagne, Saltim bocca, Pasta asciutta, Mozzarella,
Tiramisu, Gorgonzola, Mortadella



danke für die ergänzung

mei standartjausn wenn ich auf tour bin

due centa grammi mortadella, un pani

ist des anziche was ich im supermarkt auf italienisch bestellen kann und uno litro vino rosso hole ich aus dem regal

ob ich es richtig ausspreche, keine ahnung

kriagt hab ich´s noch olleweil, hauptsach odrrrrr


chris


Wenn ma in Mugello san müssen am ABend unbedingt
Primae misti frutti di mare her.
In dem Lokal san de a Wahnsinn
Ahjo und Birra grandissimo freddo
Dr. Pezi


_____________________________

Vom Himmel hoch da komm ich her
ich bin der kleine Pezibär

(in Bezug auf sciron)
Private Nachricht senden Post #: 13
Wos ... - 2.12.2011 10:27:02   
Alteisen


Beiträge: 9995
Mitglied seit: 17.6.2005
Wohnort: Simmering
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Tussitherapeut

unheimlich orge Schüttelbewegungen





moch i jetzt wieder mit der Auflog?

Behauptest jetzt leicht, dass des ollas lauter ....... san?

Na, i loss des liawa - binschowiedaweg .............................

_____________________________

Toleranz heißt die Intoleranz nicht zu tolerieren. (Sir Karl Popper)

Es stinkt der See, die Luft ist rein.
Der Hatsche muss ersoffen sein.

(in Bezug auf Tussitherapeut)
Private Nachricht senden Post #: 14
frutti die mare - 2.12.2011 10:33:05   
sciron


Beiträge: 2787
Mitglied seit: 31.12.2004
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: pezibaerracing

Primae misti frutti di mare her.



hear auf, i kriag an hunger

i muaß italienisch lerna

zumindest die speisen

chris

(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 15
. - 2.12.2011 10:48:10   
Rennquaxi


Beiträge: 948
Mitglied seit: 28.8.2010
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Alteisen
De Kantn zittan doch scho vo Werk aus.


... worn des am end a ktm-bremsscheiben am gerri seiner srad???


_____________________________

:(|)

(in Bezug auf Alteisen)
Private Nachricht senden Post #: 16
Schütteln - 2.12.2011 10:48:14   
Tussitherapeut


Beiträge: 892
Mitglied seit: 8.5.2007
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Alteisen


moch i jetzt wieder mit der Auflog?




Das schüttelst sicher locker aus dem Handgelenk.

Ahso... Auflog... net Vurlog... sorry!

(in Bezug auf Alteisen)
Private Nachricht senden Post #: 17
hob i - 2.12.2011 17:34:26   
alpenkoenig


Beiträge: 6121
Mitglied seit: 25.9.2004
Status: offline
..den Burlis dos Sandspielzeug weggenommen? Oh so ein grauslicher Onkel

Wenn euch wieder beruhigt habts kauf ich euch einen Eislutscher. Einen in Tre Colore: Erdbeer/Zitron/Pistazie
Während dem lutschen erzähle ich euch weiterführende Zusammenhänge.

Also, ein Anhänger wird vom Traktor gezogen weil er selber nit fahren kann. Komprende?
Der Traktor muss stärker sein damit er den Hänger derschleppt, oder es geht bergab. Komprende?

Jetzt kommt das Aha Erlebnis: Bei KTM/BMW und Husky sind alle drei ein Anhänger, haben keinen Antrieb und brauchen ein Bergabstück um weiterzulaufen. Dieses Bergabstück heißt "Marketing".
Nun machen diese Marketingschwuchteln schöne Fahrt wenn es weiter runter geht. Immer mehr Mopeds verlieren sie dabei und andere klauben diesen heruntergefallenen Schrott auf. Diese ormen finden eben nichts besseres.

Moto Guzzi ist auch ein Anhänger geworden, damals als irgendwelche Idioten den eigenen Antrieb gestohlen haben. Nun wurde zum Glück ein starker Traktor angehängt. Die Meisterkonstrukteure von Aprilia holten WM Titel einen nach dem anderen und sie holten auch souveräne Siege gegen den bayrischen Hänger. Bastelbude eben.

Aprilia bastelt auch schon länger und zwar den genialen Antrieb den Moto Guzzi seit 6 Jahren schon hat. Aber da wart ich ja noch nicht mal auf der Welt. Nun könnts auch des Staberl behalten, vielleicht hilfts euch beim Absprung wenn euer Hänger am Boden steckt. Ohne Technik gibts eben kein weiterkommen mehr.

Ach wie gut, dass ihr den Kasperl habt

_____________________________

"Nur im Rückblick lässt sich Leben erklären, mit dem Blick nach vorne gestalten" Jetzt kannst da aussuchen wo du hinschauen wilst - willst erklären oder gestalten?

(in Bezug auf Tussitherapeut)
Private Nachricht senden Post #: 18
... - 2.12.2011 17:43:05   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Du weisst aber schon, dass IMSI bzw. Piaggio nach der Aprilia-Übernahme eigentlich Moto Guzzi schliessen wollten. 

3500 verkaufte Motorräder sind wirklich nicht viel von Januar bis Oktober 2011.

Vor allem wenn die Mehrheit noch die sogenannten Einstiegsmodelle V7 sind, welche den englischsprachigen Tests stets als "Vintage and not Retro" betitelt werden.

... und ja, gutes Marketing alleine funktioniert nicht, das Produkt muss wenigstens noch halbwegs akutell sein und da gibts selbst aus Milwaukee modernere Konstruktionen.

... und zu Marketing: Für was steht Moto Guzzi? Eigentlich weiss das niemand so genau, höchstens für ähm, ja was denn nun? Ach ja, für Geschichte.

(in Bezug auf alpenkoenig)
Private Nachricht senden Post #: 19
Richtig! - 2.12.2011 19:56:51   
Tussitherapeut


Beiträge: 892
Mitglied seit: 8.5.2007
Status: offline

quote:

ORIGINAL: alpenkoenig

Ach wie gut, dass ihr den Kasperl habt



Jo, da muss ich dir recht geben. Allerdings net nur wir, sondern ganz Österreich kann sich glücklich schätzen, einen Langstreckenmeister mit derart viel Fachwissen zu haben.

Bist unser Bester! A Trottl zwar, aber immer in ein lustiger Pausenkasperl.

(in Bezug auf alpenkoenig)
Private Nachricht senden Post #: 20
...DENK..... - 3.12.2011 10:01:42   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Wenn ma in Mugello san müssen am ABend unbedingt
Primae misti frutti di mare her.
In dem Lokal san de a Wahnsinn
Ahjo und Birra grandissimo freddo
Dr. Pezi

is aber a bisselle weit vo mugello bis ans mare........
aber wennst dan über sienna fahrst,
kannst da ja in montalcino a achterl brunnello spendieren,
weil des bier in dera gegend schmeckt eh wia spülmittel
i hab 2002, 7 monat in dieser ecke gearbeitet,da habens ma recht fein gehabt de katana und ich.
preggo,uno litero vino rosso della cassa
oda so ähnlich







dazumal war i echt noch grösse 58
diebstahlsicherung auf tirolerisch


Anlagen (1)

< Beitrag bearbeitet von silli -- 3.12.2011 10:14:35 >


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 21
aus rein - 3.12.2011 10:38:57   
alpenkoenig


Beiträge: 6121
Mitglied seit: 25.9.2004
Status: offline
kaufmännischen kalkulatorischen Gründen wäre das Werk zu schliessen gewesen und die Marke als Produktlinie bei Aprilia weiterzuführen gewesen. Es ist wirklich nicht rentabel 90 jahre alte Gemäuer umzubauen und darin eine moderne Produktion zu intergrieren, zumal bei Aprilia genügend Kapazitäten frei sind. Es kam aber anders, weil italienische Gewerkschaften ziemlich mächtig sind und der Ort Mandello sehr darunter gelitten hätte. So gab es vom Chairman und CEO Roberto Colaninno sehr schnell die Aussage das Werk zu sperren und den Schlüssel in den See zu schmeißen. Was glaubst du, kauft der zuerst ein Werk um dann erst festzustellen dass es nix Wert ist? Nein, diese Aussage hat ganz klar etliche Fördermillionen gebracht. So kann er jetzt in Ruhe investieren, aus der Ruine eine Museum machen und dahinter eine moderne Produktion aufziehen. Dies war zur 90 jahr Feier auch bereits großteils umgesetzt. Mich wunderte sogar dass die Motoren nicht vollständig von Aprilia kommen. In Mandello werden Motorteile angeliefert und die Motoren vor Ort montiert, überprüft und ausgeliefert. So wie andere Produktionsstätten das auch machen.
Die Entwicklung der Motoren und Motorräder ist schon seit der Übernahme durch Ivano Beggio bei Aprilia, wo ja das modernste Entwicklungszentrum Europas ist. Die Entwicklungsbüros von BMW oder KTM sind wirklich Bastelbuden im Vergleich. Man sieht dies auch an den Erfolgen im internationalen Wettkampf (Nur unter stärkster Konkurrenz). Wie viele aktuelle WM Titel hatte Aprilia in der 250er Klasse gegen Honda erreicht? KTM hatte für die 125er Harald Bartol engagiert und dies gelangte erst zum WM Titeil nachdem sie sich nicht mehr einmischen durften. Da hatte er alles alleine gemacht. MX und Sumo Titel gelangen immer nur dann, wenn auch keine starke Konkurrenz dran war. Die Japaner lassen Serienmopeds antreten und haben kein Interesse an eigenen Sonderkonstruktionen mehr. Gegen KTM reicht dies meist auch, ausgenommmen sie hatten hat das Glück einen Ausnahmefahrer zu bekommen. Dies geht auch nur mit Geld und nicht durch deren überlegene Konstruktion. Nein, technische Überlegenheit sieht man nur im Straßenrennsport. Im Gelände macht 95% der Fahrer aus.
BMW ist ähnlich schwach wie KTM, der ewige Boxer funktioniert noch immer nicht zuverlässig (im Vergleich: Guzzi hatte auf Anhieb den besseren Kardan, das bessere Fahrwerk und den zuverlässigen neuen Motor, schon als die Breva 1100 und Griso kamen. BMW musste Getrieb und Kardan schon zwei mal völlig ändern "zuletzt wieder für 2011" um an den Guzzi Kardan heranzukommen der 2005 debutierte.)
Wenn jetzt einer von Technik so viel Ahnung hat wie der Esel von der Raumfahrt dann könnte er sagen, das ist ja noch immer Luftgekühlt und der selbe Motor wie der erste V2 der schon 1967 erschienen ist. Dann soll er das ruhig sagen, er zeigt ja damit nur seine Ahnungslosigkeit auf. Dass Guzzi im Rennsport schon lange nicht mehr mitmischt ist nur logisch. Erst hatten sie das Geld nicht für neue Konstruktionen und dann seit Aprilia, war die Taktik auf Tourer ausgelegt. No na, wenn sie Sportmodelle selbst im Programm hatten. BMW hatte sich in der Neuzeit auch noch nie für den Rennsport interessiert, weil sie ja Tourer verkaufen. Erst jetzt haben sie das Geld um auf diesem Sektor für das Image etwas zu tun. Die S 1000RR ist ein reines Werbeprodukt und wird auch keinen Gewinn einfahren. Um dies zu konstruieren bedurfte es eines externen Rennteams. Im Grunde ist diese BMW bei Alpa Technik entstanden, weil sie selbst keine Ahnung von Sportkonstruktionen haben. Man könnte dies auch auf den F1 Einsatz ummünzen, was haben sie dort investiert und gewonnen?
Wenn ich heute sage KTM und BMW sind Bastelbuden, dann sage ich das nicht weil ich bösartig bin, sondern weil ich unverblümt die Wahrheit sage. Guzzi hängt bei Aprilia am technischen Tropf und hat heute das Glück die beste Kompetenz im Rücken zu haben. Deshalb habe ich auch mein Geld sehr gut investiert als ich meine Breva 1200 kaufte. Sie ist das was auf der Straße am meisten Spaß bei grösster Zuverlässigkeit macht. Nicht mehr und nicht weniger.

Lg Kaschperl



_____________________________

"Nur im Rückblick lässt sich Leben erklären, mit dem Blick nach vorne gestalten" Jetzt kannst da aussuchen wo du hinschauen wilst - willst erklären oder gestalten?

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 22
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Husqvarna und damit BMW in der Dakar 2012 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung