HusaFS650e mit 7,9KW im Typenschein (AL)???

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> HusaFS650e mit 7,9KW im Typenschein (AL)??? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
HusaFS650e mit 7,9KW im Typenschein (AL)??? - 14.4.2005 7:28:00   
jok_er

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 31.3.2005
Status: offline
Hallo!

Also ich habe von einem Händler die Info bekommen das man beide SuMo Modelle von Husaberg mit dem AL fahren kann.
Obwohl die FS450e von haus aus ca. 50ps hat
und die FS650e 65ps

Da wollt ich fragen gibt es das wirklich because des is da volle beschiss. Also mir kanns nur recht sein aber de behörden...????

Also wer hat eine oder wer weiß was?

übrigens bei KTM ist mir das auch schon aufgefallen z.B. bei dem schäfsten Eisen der 660SMC die ist auch mit 21KW eingetragen, so dass man sie noch gerade mit dem AL fahren darf.


?Jo][KeR?
nur da ´quer, bist wer...
Private Nachricht senden Post #: 1
weils mit - 14.4.2005 8:59:00   
Riddler

 

Beiträge: 9563
Mitglied seit: 14.11.2001
Status: offline
voller lesitung ned über die geräscuh und abgashürden kommen, also wenn sie offen sind und du fährst damit auf einer öffentlichen strase bist eigentlich illegal unterwegs!

(in Bezug auf jok_er)
Private Nachricht senden Post #: 2
ja aber - 14.4.2005 9:08:00   
jok_er

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 31.3.2005
Status: offline
sinds von haus aus offen nicht oder???
denn ein händler hat mir einen prüfbericht von einer SERIEN Fs450e geschickt und die hatte ca. 50ps

aber schonmal danke

und was ist offen wo bzw. wie sind sie gedrosselt?

(in Bezug auf Riddler)
Private Nachricht senden Post #: 3
meistens - 14.4.2005 9:10:00   
Riddler

 

Beiträge: 9563
Mitglied seit: 14.11.2001
Status: offline
sinds offen weil sonst würds ja keiner kaufen!
und wo sie gedrosselt sind ist von motorrad zu motorrad verschieden, und ich weiss es ehrlich gesagt nicht.
ich wollt nur erklären wies dazu kommt dass nur so wenig leistung eingetragenist!

(in Bezug auf jok_er)
Private Nachricht senden Post #: 4
also - 14.4.2005 9:29:00   
jok_er

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 31.3.2005
Status: offline
der volle beschiss?

den wenn ein fahrzeug 7,9KW eingetragen im Typenschein hat!
und ich habe noch keine einzig schraube gelockert und fahre den 1km mit 40KW.....

naja ok danke
somit wäre die sache abgeschlossen
haveaniceday ?jo}{ker?

(in Bezug auf Riddler)
Private Nachricht senden Post #: 5
naja beschiss, - 14.4.2005 9:37:00   
Riddler

 

Beiträge: 9563
Mitglied seit: 14.11.2001
Status: offline
sagma mal so es schadet nicht sich im vorhinein zu informieren.
leider sind soclhe methoden speziell bei einzylindern sehr beliebt da es bei denen anscheinend sehr schwer ist die vorschriften einzuhalten.
hat honda aber z.b. mit der XR650R auch gemacht.
offizeille durfte sie nur sowas um die 17Ps haben, aber offen hatte sie rund 60!

(in Bezug auf jok_er)
Private Nachricht senden Post #: 6
das machens gerne - 14.4.2005 10:15:00   
RadioShack


Beiträge: 2316
Mitglied seit: 24.9.2002
Status: offline
so wies aussieht, bei KTM usd H-Berg bist mit der offenen Leistung aus den vom Riddler schon genannten Gründen eigentlich illegal unterwegs.
Mit voller Leistung typisiert (und somit auch zugelassen) sind meines Wissens nach die Husqvarnas und eventuell auch die GasGas. Beim Rest: keine Ahnung bzw. siehe KTM/H-Berg

Greeetz
RadioShack

(in Bezug auf jok_er)
Private Nachricht senden Post #: 7
es - 14.4.2005 13:20:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
sind alle lc4, ausser der 640er, mit rel.wenig leistung eingetragen

gedrosselt ist im normalfall über einen mechan.anschlag und kleiner hauptdüse bzw andere düsennadel

wenn du offen fährst und nur 27ps eingetragen hast,dann hast im falle eines unfalls oder einer überprüfung durch den prüfbus ein riesen problem

dann kannst erklären,warum dein motorrad über 50ps am rad hat obwohl nur 27 im zulassungsschein stehen....

aber solang die kunden die dinger trotzdem kaufen braucht ktm das wohl auch nicht zu ändern

die smr modelle von husqvarna zb sind mit offener leistung zulassungsfähig.
wie's bei gasgas ausschaut weiss ich nicht, gut möglich,dass die auch offen zulassungsfähig sind

(in Bezug auf jok_er)
Private Nachricht senden Post #: 8
fast richtig - 14.4.2005 17:00:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
die xr 650r hat gedrosselt 25 kw und offen ca 50 ps am hinterrad bei > 105 db.

dann gibts aus deutschland noch ein paar ziwschenschritte, die man scheinbar auch eintragen lassen kann.

-christian

(in Bezug auf Riddler)
Private Nachricht senden Post #: 9
Zulassung - 14.4.2005 18:15:00   
viertakthaini

 

Beiträge: 124
Mitglied seit: 20.12.2002
Status: offline
Die genannten Hersteller liefern all jene Bikes, die für die Strasse zulassungsfähig sein müssen, auch in einem dementsprechenden Zustand aus - das heisst im Rahmen der Serienstreuung mit der im Typenschein angegebenen Leistung und den zugehörigen Abgas- und Geräuschwerten. Und NUR weil sie die vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Werte speziell mit den grossen Singles NICHT SCHAFFEN ist das so. Das hat mit diversen Stufenführerscheinklassen exakt nichts zu tun.
Manche Händler liefern diese Bikes bereits entdrosselt aus, viele davon wollen dann bei einem gar nicht so unwarscheinlichen Problem der Besitzer mit der Exekutive aber auch schnell nix mehr davon wissen. Einige lassen die Käufer vor der Entdrosselung auch einen dementsprechenden Auftragswisch unterschreiben, der den Kunden definitiv über den Verlust der Strassenzulassung informiert. Meines Erachtens sind das die seriöseren, die sich dadurch wie sooft einen Wettbewerbsnachteil von vorneherein einhandeln.
Die Exekutive wird immer mehr mit dB-Messgeräten ausgestattet, sodass man mittlerweile sogar recht warscheinlich in ein solches Problem läuft. Betreffend die juristische Seite kenn' ich mich nicht aus, zumindest aber ist es Fahren ohne gültige Zulassung und Versicherungsbetrug.
Ob das alles dafürsteht muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.

LG Rene

(in Bezug auf jok_er)
Private Nachricht senden Post #: 10
25KW - 14.4.2005 19:44:00   
Riddler

 

Beiträge: 9563
Mitglied seit: 14.11.2001
Status: offline
bist sicher?
ich hab nochwas mit 17 im Kopf als ich mcih damals bei der Börse erkundigt hatte, muss aber zugeben ich weiss nimmer obs 17Ps oder 17KW waren.
ich weiss nur dass es mehrere drosseln waren bei der XR und dass es auch eine version mit rund 40PS gab, die aber leider auch illegal war!

(in Bezug auf sonicphil)
Private Nachricht senden Post #: 11
bin mir sicher - 14.4.2005 20:40:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
hab bis vor kurzem eine besessen.

die drosslerei hat bei der aus einer anderen haupduese, einem luft ristrikor direkt am vergaser, einem luft ristriktor in der airbox und einem zugeschnuertem auspuff bestanden.

ich bin sie ohne den restriktoren und mit dem leisen auspuffeinsatz gefahren und die karre is mit mir fettem sack aufrecht sitzend mit den originalen mx reifen tacho 180 gegangen. und dann iss der hefen noch extrem leicht tunbar, 15 hinterrad ps mehr kosten nichtmal 600 oiro ...

spitzen moped, fehlt mir ein bisserl

(in Bezug auf Riddler)
Private Nachricht senden Post #: 12
ich hab vor ein paar - 14.4.2005 20:52:00   
Riddler

 

Beiträge: 9563
Mitglied seit: 14.11.2001
Status: offline
jahren auch heftigst überlegt ob mir eine zulegen soll, aber mich hat dann die gschicht mit der typisierten leistung, die einpersonen zulassung, und der fehlende e-starter sowie die serviceintervalle ein wenig abgeschreckt!
die probefahrt mit der vom honda stahl war aber unvergesslich, HRC auspuff und komplett offen, wusste der verkäufer immer bei welcher ampel im umkreis von 1Km ich mich gerade befinde!

(in Bezug auf sonicphil)
Private Nachricht senden Post #: 13
ich hab eigentlich - 14.4.2005 21:13:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
nie probleme bekommen, bin damit viermal kontrolliert worden. lautstärke hätte man aber auch schon mit dem "leisen" aupuff keine messen duerfen. im stand klingts damit wie ein staubsauger, aber wenn die drosselklappe mal ganz offen iss ...

erschwerend kommt dann noch hinzu, dass in der zulassung 83 db oder sowas gestanden sind.

mir war sie dann fuers gelände zu schwer, da hab ich jetzt eine rmz250, mit der tu ich mich schon etwas leichter ;)

-christian

(in Bezug auf Riddler)
Private Nachricht senden Post #: 14
Danke Leute! - 15.4.2005 6:46:00   
jok_er

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 31.3.2005
Status: offline
so sehen Lösungen aus
@rene danke!

(in Bezug auf jok_er)
Private Nachricht senden Post #: 15
ich - 15.4.2005 7:31:00   
Riddler

 

Beiträge: 9563
Mitglied seit: 14.11.2001
Status: offline
wollt mir die mit dem SM umbausatz zulegen!

sag wann hast sie verkauft? der verlust muss ja mörderisch gewesen sein nachdem honda das ding voriges jahr zum kampfpreis rausgeschleudert hat!

(in Bezug auf sonicphil)
Private Nachricht senden Post #: 16
ich habs neu - 15.4.2005 16:53:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
um 6000 gekauft ...

die sumo variante hats erstens nicht um den preis gegeben, dass wahren auch noch die felgen schrott und mir wahr sie schon ein bisserl zu handlich.

verlsut hat sich in grenzen gehalten.

-christian

(in Bezug auf Riddler)
Private Nachricht senden Post #: 17
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> HusaFS650e mit 7,9KW im Typenschein (AL)??? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung