Hornet oder gleich Sevenfifty

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Umfragen >> Hornet oder gleich Sevenfifty Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Hornet oder gleich Sevenfifty - 18.8.2013 13:58:06   
mario_b

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 10.8.2013
Status: offline
Hey. Suche was Neues in der Grössenordnung 500-800ccm. Optisch und preislich kommt eine gebrauchte Hornet oder eine Sevenfifty in Frage. Ev. Auch eine Kawa er5. Wie sind eure Erfahrungen? Bin kein Speed-Junkie. Hätte gern was klassisch schönes, langlebiges für ein paar Ausfahrten im Jahr und Alltagswege in der Stadt. Was würdet ihr mir empfehlem? LG
Private Nachricht senden Post #: 1
... - 18.8.2013 14:41:41   
Robert223


Beiträge: 2015
Mitglied seit: 21.5.2011
Status: offline
Wennst vül in da Stodt untawegs bist und des Geld passt schau da amol de NC700S on.
Ansunstn Supermoto oda Grossroller.

Von de "Klassiker" würd I persönlich SV650/1000 oda Hornet 600/900 onschaun gehen.

lg

_____________________________

((((-(-(-(-(-。-)-)-)-)-))))

(in Bezug auf mario_b)
Private Nachricht senden Post #: 2
Hornet, Sevenfifty,... - 18.8.2013 16:32:56   
mario_b

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 10.8.2013
Status: offline
Danke. Sind die drei, die ich geschrieben hab eher nichts für die Stadt?

(in Bezug auf Robert223)
Private Nachricht senden Post #: 3
Hornet - 18.8.2013 17:55:18   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
Hallo Mario,

kurz und bündig:

*) Die Hornet ist mit Abstand die Beste von Deinen drei Vorschlägen, weil der Motor (kommt von der CBR) unzerstörbar ist und sehr gut abgeht. Rein optisch ein sehr schönes Bike, wobei die Hornet generell ein problemfreies Fahrezeug mit viel Fahrspaß ist. Hatte selber eine und war sehr zufrieden.

*) Die Sevenfifty hat zwar mehr Hubraum ist aber ein Krapfen (träger Motor und uraltes Fahrwerkt). Nur was für Freunde von Old Style Bikes.

*) Die ER-5 ist ein solides Bike, aber im Vergleich zur Hornet fehlen sehr viele PS und rein optisch auch nicht das gelbe vom Ei.

LG

Kleinhirn

(in Bezug auf mario_b)
Private Nachricht senden Post #: 4
... - 18.8.2013 19:35:40   
Robert223


Beiträge: 2015
Mitglied seit: 21.5.2011
Status: offline
Vagiss a 600a für de Stodt, hot unten herum zu wenig Druck mMn.

Wenns wegn am Geld wenig Hubraum sein muss dann 1 oder 2 Zylinder!
Demnach käme SV650 oder Duke in Frage, erstere sicher besser.
Oder wenns weniger ps sein dürfen auch MT03.

Lg

_____________________________

((((-(-(-(-(-。-)-)-)-)-))))

(in Bezug auf mario_b)
Private Nachricht senden Post #: 5
... - 18.8.2013 21:29:07   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: mario_b
Was würdet ihr mir empfehlem? LG

http://www.1000ps.at/gebrauchte-motorraeder-6-208-kawasaki-zr-7

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf mario_b)
Post #: 6
wieso solllen weniger zylinder - 19.8.2013 10:40:31   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
mehr drehmoment erzeugen ?

http://www.tuning-fibel.de/kolumne/drehmoment-luege.php

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Robert223)
Private Nachricht senden Post #: 7
. - 19.8.2013 11:06:02   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Die Honda CB Sevenfifty war mehrere Jahre meine treue Begleiterin. Das Motorrad lässt sich mit einem Wort zusammenfassen: Langweilig, dies aber sowohl positiv als auch negativ.

Positiv:
- untödlich
- läuft einfach immer
- Wartungsarm (Hydrostössel)
- langjähriger Verbrauch: 5,5 Liter / 100km

Negativ:
- sie ist durch die Hydrostössel nicht besonders drehfreudig
- wird dir nie einen Emotionsschub verleihen
- mässiges Fahrwerk (reicht aber zum herumgondeln absolut aus)
- Bei hohen Autobahntempi extrem hoher Verbrauch (> 160 Km/h säuft sie dich arm! d.h. <10 Liter keine Chance!).

Rasen wirst du mit der eh nicht wollen. Spätestens wenn du darauf sitzt und ein paar Meter damit fährst, wirst du mich verstehen.

Wenn sie mal umfällt gibts in der Regel nur Kratzer im Auspuff.

Bekannte Macken bei hoher Laufleistung:
Klingelt der Auspuff bei ca. 4000/min (meist löst sich was im Auspuff, scheppert dann, kann nicht geschweisst werden)

Sonst: Bis > 90'000km nur Verschleissteile.


Weitere Motorräder in der Klasse:
Honda Hornet 900, Yamaha Fazer 600, Triumph Speed Four, Suzuki GSX 750 Inazuma, Kawa ZR-7, Suzuki SV650, Honda CBF600, Suzuki Bandit 650/600, Yamaha XJ600, Honda CB500, Suzuki GS500E,


@ Ignaz:
Bei dem Link ist der letzte Satz der Wichtigste:
Vergiß alle Zahlen, mach Kinder, fahre das Motorrad, auf dem du dich wohlfühlst und begegne deiner inneren Mitte. Brommmm.


< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 19.8.2013 11:13:03 >

(in Bezug auf mario_b)
Private Nachricht senden Post #: 8
... - 19.8.2013 15:31:17   
Robert223


Beiträge: 2015
Mitglied seit: 21.5.2011
Status: offline
quote:

http://www.tuning-fibel.de/kolumne/drehmoment-luege.php

Nicht automatisch a höheres maximales Drehmoment oba de Leistungskurvn is doch zu gunsten von mehr Drehmoment unten herum im Vahöltniss zu obn herum besser oda irre ich mich da?

zb:
690 Duke:


CBR600F:


_____________________________

((((-(-(-(-(-。-)-)-)-)-))))

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 9
. - 19.8.2013 15:45:24   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Robert223
Nicht automatisch a höheres maximales Drehmoment oba de Leistungskurvn is doch zu gunsten von mehr Drehmoment unten herum im Vahöltniss zu obn herum besser oda irre ich mich da?



Erste Frage:
Wo misst du das Drehmoment? Am Hinterrad, bezogen auf die gewählte Übersetzung (genau das ist der springende Punkt) oder am Prüfstand am Motor?

Die KTM hat z.B. eine kürzere Getriebeübersetzung, aber wenn du die CBR600 kürzer übersetzt, dann merkst du auch nicht mehr viel vom höheren Drehmoment.

(in Bezug auf Robert223)
Private Nachricht senden Post #: 10
... - 19.8.2013 16:35:58   
Robert223


Beiträge: 2015
Mitglied seit: 21.5.2011
Status: offline
Also sand de Zylinder egal wos des Drehmoment onbelangt und es is primär de Übersetzung und da Hubraum?

_____________________________

((((-(-(-(-(-。-)-)-)-)-))))

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 11
. - 19.8.2013 16:58:21   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Wohl eher die Motorauslegung, was das maximale Drehmonent des Motors anbelangt.

Was dann z.B. bei Tempo 100 am Hinterrad angeht: Welches Motorrad kriegst du leichter aufs Hinterrad? Eine 600er Supersportler oder eine 1700ccm grosse Yamaha MT01?
Also, das ist das effektive Drehmoment am Hinterrad.

(in Bezug auf Robert223)
Private Nachricht senden Post #: 12
... - 19.8.2013 19:44:25   
Robert223


Beiträge: 2015
Mitglied seit: 21.5.2011
Status: offline
Da spielt wohl auch das Gwicht und de maximale Leistung a Rolle oda net?

Najo I kenn mi bei da Motortechnik net aus, I konns nur beim fohrn beurteiln.
Bis jetz hob I des Gefühl ghobt doss ma mit 1 bzw 2 Zylinder in da Stodt ongenehma untawegs is, aussa a poor Vibrationen am Onfong.
Mit da 750a is oba a sehr gmiatlich zum fohrn ob 2000.

Lg

_____________________________

((((-(-(-(-(-。-)-)-)-)-))))

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 13
. - 19.8.2013 20:48:56   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Klar ist, das Drehmoment ist ein Wert, der die Charakterstik des Motors beschreibt. Einverstanden.

Allerdings wenn es um das Drehmoment am Hinterrad geht, spielt die Übersetzung eine Rolle (Wenn du 100Nm im Faktor 3 untersetzt, hast du 300Nm). Daher spielen da die Drehzahl doch wieder eine Rolle.

Daneben, mit Motorentechnik hat das nichts zu tun, eher mit Mathematik und Physik.
Meine alte CB Sevenfifty war in der Stadt 1000x angenehmer als z.B. eine KTM SMT. Die wollte einfach ihre 3500/min bis sie rund lief.

Die Zylinderanzahl spielt nicht mal so eine Rolle, es kommt eher auf die Auslegung des Motors drauf an. Und natürlich was man haben will. Darum das Fazit im Artikel:
Vergiß alle Zahlen, mach Kinder, fahre das Motorrad, auf dem du dich wohlfühlst und begegne deiner inneren Mitte. Brommmm.

(in Bezug auf Robert223)
Private Nachricht senden Post #: 14
... - 19.8.2013 21:23:49   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Robert223

Also sand de Zylinder egal wos des Drehmoment onbelangt und es is primär de Übersetzung und da Hubraum?

Zylinder san voll wurscht.
Faustregel für 4T-Saug-Benziner: Pro Liter Hubraum lassen sich in etwa 100NM produzieren (und da liegt dann auch die Literleistung bei ca 100PS). Schlechter gebaute Motoren haben weniger, besser gebaute haben mehr. Wobei "schlechter" relativ ist. Das Zusammenspiel aus Motor, Endübersetzung und Getriebeabstufung muss dem Einsatzzweck angepasst sein. Und da kanns zB im Autobereich zweckmässig sein, dass der Motor aus 1400ccm nur 112Nm holt anstatt 140.

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf Robert223)
Post #: 15
... - 19.8.2013 21:58:37   
Robert223


Beiträge: 2015
Mitglied seit: 21.5.2011
Status: offline
Man lernt nie aus! :)

Also bei da Gsr hobns demnoch an guatn Job gemacht, is sehr weich zum fohrn und hot a schon von untn aussa genug um net dauernd scholtn zu miassn!

_____________________________

((((-(-(-(-(-。-)-)-)-)-))))

(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 16
Danke - 19.8.2013 22:12:47   
mario_b

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 10.8.2013
Status: offline
Hey Leute. Danke für die vielen, teils sehr fundierten Antworten.

Ich hab heute eine Hornet probegefahren: Ist nichts für mich, glaube ich. Zu unruhig das Ding. SV650 hab ich jetzt wirklich in die engere Wahl genommen und getestet. Fährt sich auf jeden Fall angenehmer in der Stadt, beschleunigt aber auch sehr schön.
Sevenfifty konnte ich leider noch keine testen.
Jetzt muss ich halt noch das Glück haben etwas zu finden, das mir nicht nach einem halben Jahr um die Ohren fliegt.

Ich will die Diskussion damit nicht schließen, aber Danke für die Hilfe ;)

(in Bezug auf mario_b)
Private Nachricht senden Post #: 17
. - 19.8.2013 22:43:26   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Die SV650 ist auf jeden Fall 10x moderner als eine Honda Sevenfifty (fahre die SV1000).

Aber:
Die Honda RC 42 (=Sevenfifty) kriegst du nur mutwillig zu Tode und hat daher auch seine Berechtigung. Ist zwar vom Fahrwerk ein halber Chopper (eher mittelmässig ), aber irgendwie hat sie durch ihre absolute Unaufgeregtheit auch seinen Reiz. Wäre sie ein Auto hiesse sie Toyota Corolla.

(in Bezug auf mario_b)
Private Nachricht senden Post #: 18
... - 19.8.2013 23:20:13   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Robert223

Man lernt nie aus! :)

Also bei da Gsr hobns demnoch an guatn Job gemacht, is sehr weich zum fohrn und hot a schon von untn aussa genug um net dauernd scholtn zu miassn!

Jo. Nur des mit der Literleistung is a Schas. Gilt fürn PKW-Bereich, wo bei 6000-7000 Umdrehungen meist Schluss is. Und weil immer mehr Benziner Turbo/Kompressoraufgeladen rumfahren, kannst die Regel eh schmeissen.
Hams bei der GSR net an GSXR-Motor owetuned? I kenn jetzt die Leistungskurven von die Radl net, aber i wett, dass der Motor in GSXR-Konfiguration bei zB 4000 Umin weniger Drehmoment hat, als in der GSR, dafür aber bei 9000 Umin a höheres. Und dann is no die Übersetzung bzw das Raddrehmoment zu berücksichtigen.

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf Robert223)
Post #: 19
ggg - 20.8.2013 7:25:14   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

@ Ignaz:
Bei dem Link ist der letzte Satz der Wichtigste:
Vergiß alle Zahlen, mach Kinder, fahre das Motorrad, auf dem du dich wohlfühlst und begegne deiner inneren Mitte. Brommmm.



nur das mit dem kindermachen habe ich ausgelassen dafür fahre ich halt mehr motorrad

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 20
man muss, wie im artikel beschrieben - 20.8.2013 7:36:28   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
immer das gesamte betrachten. im endeffekt kommt es auf die zugkraft am hinterrad an, und natürlich hat das fahrzeuggewicht auch einen einfluss aber nicht am prüfstand (außer beim rauf und runterschieben)


_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Robert223)
Private Nachricht senden Post #: 21
. - 20.8.2013 8:10:20   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: ignaz1
nur das mit dem kindermachen habe ich ausgelassen dafür fahre ich halt mehr motorrad


Dafür hälst du aber auch mehrere Motorräder gleichzeitig.

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 22
genau - 20.8.2013 10:21:40   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
3 wie bei einer guten familie

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 23
Hornet oder Seventfifty - 9.9.2013 10:57:15   
klassik-bike

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 24.8.2013
Status: offline
Hallo !
Bin Wiedereinsteiger und habe mir heuer ne Honda Hornet 600 Pc36 Bj. 2003 mit 23000 km gekauft. Die maschine hat mich bei ner Probefahrt sofort begeistert infolge Ihres spielerisch leichten Handlings. Bin zwar kein Schnellfahrer und habe die 97 PS absolut nicht nötig,aber sie ist zum gemütlichen Cruisen genauso geeignet wie zum sportlichen Kurvenheizen. Die Pc 36 hat noch den Klassischen Rundscheinwerfer was mir persönlich besser gefällt als die abgedroschenen böse Blick Scheinwerfer der Neuzeitbkes,ist aber natürlich auch geschmackssache.

(in Bezug auf mario_b)
Private Nachricht senden Post #: 24
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Umfragen >> Hornet oder gleich Sevenfifty Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung