Hornet 600 Rennstrecke

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Hornet >> Hornet 600 Rennstrecke Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Hornet 600 Rennstrecke - 14.8.2004 16:00:00   
safal

 

Beiträge: 133
Mitglied seit: 3.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
hallo alle miteinander!
hat jemand von euch erfahrungen mit einer 600er hornet auf der rennstrecke?
da die gabel ja überhaut nicht zum einstellen geht hätte ich gerne ein paar tipps wie ich meine hornet rennstreckentauglich mache.
besten dank im vorraus safal!
Private Nachricht senden Post #: 1
Servus! - 14.8.2004 16:25:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
also, was gibt´s zu verbessern:
1.) Linienwahl
2.) Bremspunkte
3.) .. ich würd´ beim ersten Besuch auf der Rennstrecke noch überhaupt nichts am Motorrad ´rum schrauben.
einfach schauen, das ´d mit der Strecke klar kommst.

und DANN kannst darüber nachdenken, ob du vielleicht härtere Gabelfedern haben willst, oder eine zweite Garnitur Felgen mit Racing-Reifen oder ob du dir zum Ringfahren überhaupt eine alte CBR 600 als Zweitfahrzeug zulegen willst .. ;-)

liebe Grüße, G. (seit kurzem auch Hornet-Fahrer :-)

(in Bezug auf safal)
Private Nachricht senden Post #: 2
hallo guho! - 14.8.2004 16:55:00   
safal

 

Beiträge: 133
Mitglied seit: 3.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
ist nicht mein erstes mal auf der rennstrecke, hatte vorher eine zx6r und bin jetzt auf eine hornettn umgestiegen. wollte nur wissen ob du schon einige veränderungen auf deiner hornisse vorgenommen hast und wenn ja welche?
besten dank safal!

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 3
na dann!! .. ;-) - 14.8.2004 17:29:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
also, meine Freundin hat auf ihrer Hornet vorne Stahlflexbremsleitungen und die Bremsbeläge von der CBR 600 - diese Änderung sollte eigentlich auf JEDE Hornet, die Bremse ist damit viieeel besser.

was ich beim fahren mit dieser Hornet nicht so toll finde, ist das Austauschfederbein von Showa. das ist nämlich knüppelhart (die Hornet neigt damit zum springen) und das Heck ist um einiges höher .. find ich auch nicht sooo toll. aber das Teil war beim Kauf schon eingebaut.

ich bin aber auch schon die SerienHornet eines Freundes ausgiebig gefahren und kann mir gut vorstellen, dass etwas härtere Federn vorne für die Rennstrecke schon Sinn machen. (vielleicht probierst du auch einfach nur einmal, die Serienfedern mit zwei selbst gedrehten Scheiben etwas mehr vorzuspannen ..)

Reifen sind zur Zeit die Diablos von Pirelli, auf der Straße ein wunderbarer Sportgummi - wie sich der aber verhält, wenn er auf der Rennstrecke richtig aufgeheizt wird, weiß ich nicht. aber da gäbe es ja auch noch den Supercorsa von Pirelli oder den Michelin race oder den dunlop RR ...
(meine Freundin hat übrigens eine 99er Hornet - mit dem 16" Vorderrad)

vielleicht berichtest du mir ja nach deinem Ausflug auf den racetrack von deinen Rennerfahrungen mit der Hornet .. bin nämlich sehr neugierig .. ;-)

stay tuned, G.

(in Bezug auf safal)
Private Nachricht senden Post #: 4
re: guho - 14.8.2004 17:46:00   
safal

 

Beiträge: 133
Mitglied seit: 3.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
das mit den selbstgedrehten scheiben ist eine gute idee, die diabolo hatte ich auf meiner zx6r oben und war eigentlich zufrieden damit. ist ein guter kompromiss zwischen straße und rennstrecke. werd aber michelin draufbekommen, ist nämlich ein angebot von michelin: 1 tag salzburgring inkl. ein satz reifen + essen und das ganze um 330 euronesen, klingt nicht schlecht was?
also besten dank noch safal!

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 5
hallo wascy - 14.8.2004 17:51:00   
safal

 

Beiträge: 133
Mitglied seit: 3.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
tja die im reitwagen schreiben das immer so locker, da nimmst am besten das ganze sortiment vom berger didi uned das gerät läuft. leider ist das ganze immer mit recht viel kosten verbunden, sollten lieber mal schreiben wie mann kostengünstig ein bike tuned. trotzdem vielen dank safal!
Private Nachricht senden Post #: 6
michelin angebot - 14.8.2004 18:35:00   
tino75

 

Beiträge: 350
Mitglied seit: 22.9.2005
Wohnort: Trumau
Status: offline
sag mal, hast du vielleicht ein paar nähere infos zu dem michelin angebot am salzburgring für mich??? klingt ja ganz interessant! wäre mal ne alternative zum pann!

danke im voraus, lg tino

(in Bezug auf safal)
Private Nachricht senden Post #: 7
hallo tino 75! - 14.8.2004 18:55:00   
safal

 

Beiträge: 133
Mitglied seit: 3.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
kann dir momentan nur soviel dazu sagen: ist am 25. august und dürfte irgendwie mit dem jelinek im 16.ten zu tun haben, hol mir von dem nämlich meine reifen, werd aber noch meinen schwager genau befragen und schreibs dir dann ins forum.
lg safal

(in Bezug auf tino75)
Private Nachricht senden Post #: 8
hab die rw-ausgabe gefunden... - 15.8.2004 10:29:00   
EuroSuper

 

Beiträge: 573
Mitglied seit: 31.1.2004
Status: offline
...war auch eine preisangabe vom berger dabei:

Öhlins federbein 790,-
gabelumbau 460,-
akrapovic slip on 650,-
bmc race luftfilter 63,-
antriebssatz 213,-
stahlflex und ferodo 130,-
sturzpads 77,-
gesamt 2383,-

bringt 6ps und durch die kürzere übersetzung reisst die hornet angeblich recht gut an.
ich überleg auch, ob i mei hornet net a bissal tunen sollt.

(in Bezug auf safal)
Private Nachricht senden Post #: 9
re:eurosuper - 15.8.2004 19:36:00   
safal

 

Beiträge: 133
Mitglied seit: 3.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
hi eurosuper!
kürzer übersetzt hab ich meine schon und zwar um eien zahn am ritzel, reißt wirklich besser an da sie von haus aus sowieso zu lang übersetzt ist.
den slip-on und luftfilter werd ich mir sparen den die 6 ps mehrleistung stehen nicht im verhältniss zu 700 eier. bei der gabel werd ich vielleicht einfach ein wenig mehr öl einfüllen oder einfach zwei scheiben rein damit die federvorspannung stärker ist. auf jeden fall besten dank noch und oben bleiben
safal!

(in Bezug auf EuroSuper)
Private Nachricht senden Post #: 10
hast du... - 15.8.2004 19:53:00   
EuroSuper

 

Beiträge: 573
Mitglied seit: 31.1.2004
Status: offline
...deinen tacho auch angepasst oder sch.. du drauf? werd sie mir auch kürzer übersetzen und bei der gabel was machen. evtl auch ein federbein. aber bei auspuff und filter geb ich dir recht, das is echt zu teuer

mfg

(in Bezug auf safal)
Private Nachricht senden Post #: 11
re:eurosuper - 15.8.2004 20:24:00   
safal

 

Beiträge: 133
Mitglied seit: 3.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
nein beim tacho hab ich nichts gemacht, werd aber mal mit einem kumpel auf die autobahn um zu vergleichen, dann hab ich ja einen richtwert. was willst den du bei der gabel machen und warst schon am ring damit?
lg safal!

(in Bezug auf EuroSuper)
Private Nachricht senden Post #: 12
bin mir noch nicht sicher... - 15.8.2004 21:49:00   
EuroSuper

 

Beiträge: 573
Mitglied seit: 31.1.2004
Status: offline
...was ich bei der gabel mach. ich glaub die modifikation, die bei berger-motorsport angeboten wird is recht vernünftig. die haben einen eigenen emulator dafür entwickelt. werd mich auf jeden fall mal dort erkundigen.
am ring war ich noch nicht, will aber heuer noch hin. aber auch wennst auf der strasse mal gscheid angreifst is die gabel schon oft überfordert.
fährst du heuer noch am ring?

(in Bezug auf safal)
Private Nachricht senden Post #: 13
re:eurosuper - 16.8.2004 20:49:00   
safal

 

Beiträge: 133
Mitglied seit: 3.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
hab mir die hornet erst vor einer woche geholt und heute mal eine anständige runde gedreht. also mit der gabel hast recht das sie bei schnellerer gangart überfordert ist. werde am 25. august am salzburgring meine runden drehen, ist zwar nicht das richtige bike für einen schnellen kurs aber die piefke die dort immer mit ihren 1000er gixern herumgurken werd ma schon herbrennen. :-))).
lg safal

(in Bezug auf EuroSuper)
Private Nachricht senden Post #: 14
hab einmal eine gabel von berger geshen... - 17.8.2004 7:07:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
... auf einer r1.... na serwas... da geh i lieber zum zupin oder zum hufnagl, die kennen sich wirklich aus...

obwohl der dicke didi sonst ein lässiger ist...

lg
steveman
Private Nachricht senden Post #: 15
hi steveman... - 17.8.2004 7:33:00   
ObiWan

 

Beiträge: 527
Mitglied seit: 2.5.2002
Status: offline
...hab auch überlegt meine hornet übern winter zum berger zu stellen, um gabel und federbein machen zu lassen....keine gute idee???
Obi

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 16
nochwas... - 17.8.2004 7:34:00   
ObiWan

 

Beiträge: 527
Mitglied seit: 2.5.2002
Status: offline
...du bist ned zufällig am 2.9. am pannring, oder?
wär nett wenn ma uns wiedermal treffen würden ;-)

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 17
kann ich nicht sagen... - 17.8.2004 9:38:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
will nicht über den berger didi was schlechtes sagen. habe eine gabel von denen gesehen und die war kriminell (dafür gibt es drei zeugen)... aber scheisse passiert jedem.

muss nicht heissen das er deine gabel deswegen schlecht macht. wie gesagt man muss halt reden. ich würde meine gabel zum hufnagl hannes bringen (gmd computrack). der ist ziemlich wissend... aber halt ned billig :-)

ligrü
steveman

ps. hoffe es geht dir gut, hab dich ja scho ur lang ned gesehen !

(in Bezug auf ObiWan)
Private Nachricht senden Post #: 18
könnte leicht sein ;-) - 17.8.2004 9:39:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
das ich dort zuschauen hinfahre :-) wen ich urlaub krieg *hoff*

lg
steveman

(in Bezug auf ObiWan)
Private Nachricht senden Post #: 19
wieso... - 17.8.2004 15:55:00   
ObiWan

 

Beiträge: 527
Mitglied seit: 2.5.2002
Status: offline
...nur zuschaun???

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 20
Blöde Frage... - 17.8.2004 18:06:00   
mw416

 

Beiträge: 2879
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
die Hornet hat doch einen entschärften CBR Motor, kann man den nicht mit CBR Teilen tunen?

(in Bezug auf EuroSuper)
Private Nachricht senden Post #: 21
habe das jahr schon eine R1 zerstört... - 17.8.2004 19:49:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
.... da wird ma vorsichtig. davon abgesehen HASSE ich den pann und fahre dort sowieso nie.... wenn dann in brünn... dort is wenigstens schön.. aber pann? na ned amoi curbs hams ....

lg
steveman

(in Bezug auf ObiWan)
Private Nachricht senden Post #: 22
aso.. - 17.8.2004 19:57:00   
ObiWan

 

Beiträge: 527
Mitglied seit: 2.5.2002
Status: offline
..na vielleicht seh ma uns ja trotzdem.
und über curbs trau i mi sowiso ned :-O
bin bei letzten mal mit meiner serienmässigen hornet so ca. 2.45er zeiten gegurkt...
hoffe, dass es diesmal besser geht

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 23
gar nix einstellen wenn - 17.8.2004 21:47:00   
Mopedn

 

Beiträge: 156
Mitglied seit: 5.2.2004
Status: offline
du das erste mal auf dem ring bist wie es den anschein macht, und du eh mit der hormet 600 hinfährst, ist total egal wie du das fahrwerk einstellst, meiner meinung nach.

War letztens mit meiner fazer 600 (ca gleich stark wie deine) aum pan ring, unsere mopeds sind gerade noch schnelle genug für den ring, unterste grenze, und es macht eh so viel spaß die fußrasten abzufahren, das du keine fahrwerkseinstellung brauchen wirst um die letzten 10tel sekunden rauszuholen, sonst würdest wohl auch kaum mit dem moped hinfahren.
Ich hab dann am Nachmittag die hintere dämpfung a bissl härter gestellt, wars dann aber auch schon. Dort hast eh die profis vor Ort, frag dann die einfach, aber das hat schon einen grund warum du bei der hornet nix verstellen kannst, weilst es nicht brauchst bei dem moped, da gehts um nix auf der rennstrecke mit der (ausser das du spaß hast dabei).

Viel spaß

(in Bezug auf safal)
Private Nachricht senden Post #: 24
hauptsache spass machts - 18.8.2004 7:11:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
konzentrier dich ned auf die zeiten...

lg
steveman

(in Bezug auf ObiWan)
Private Nachricht senden Post #: 25
re: steveman - 18.8.2004 11:08:00   
safal

 

Beiträge: 133
Mitglied seit: 3.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
hi steveman!
leiderhaben die meißten meine frage mißverstanden und reden über motortuning, was mich aber an der mopett'n stört ist die zu weiche gabel.
hätte da jetzteine frage an dich ob du weißt welche progressiven gabelfedern besser sind:
wirth, wilbers oder white power oder ist das eh alles das gleiche nur mit anderen namen?
lg safal

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 26
re: mopedn - 18.8.2004 11:16:00   
safal

 

Beiträge: 133
Mitglied seit: 3.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
war schon des öfteren am ring nur bis jetzt immer mit supersportlern, hab mir halt jetzt eine hornett'n gekauft und die gabel ist bei schnellerer gangart und harten anbremsen ein wenig überfordert. wollte nur hören ob's ein paar gibt die schon veränderungen an der gabel vorgenommen haben und wenn ja was?
lg safal

(in Bezug auf Mopedn)
Private Nachricht senden Post #: 27
meiner meinung nach dürften... - 19.8.2004 8:16:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
...die unterschiede bei den nachbaugabelfedern marginal sein.
das problem liegt woanders, nämlich im wort progressiv. progressive federn sind immer ein kompromiss weil sie je weiter das rad einfedert immer härter werden.
besser wären lineare federn mit höherer grundhärte und ein angepasstes luftpolster in der gabel.
wozu motortuning? erstmal fahren und schauen was geht. fahrwerk ist wichtiger. habe selbst keine erfahrung mit der hornet auf der bahn. habe bei meiner damals probiert etwas mehr gewicht nach vor zu bringen und hab die gabel durch die brücken gesteckt. das hat aber nicht funktioniert weil die tauchrohre an der brücke angeschlagen haben... da geht leider nicht viel...

empfehle intensive gespräche mit hannes hufnagl, hier ist seine seite:

http://www.mcm-music.at/reslweb1/kingdemo/gmd3.htm

da findest ganz oben auch telefonnummer usw.

lg
steveman

(in Bezug auf safal)
Private Nachricht senden Post #: 28
Haben bei der... - 19.8.2004 8:41:00   
ganzbrav

 

Beiträge: 4946
Mitglied seit: 11.4.2002
Status: offline
....Hornet von meinem Spätzchen (sandysign) Wilbers-Federn und auch ein DOT7.5 Öl reingegeben und jetz isses schon viel besser als vorher.
Mir persönlich sauch immernoch zu weichn, aber das is halt "nur" a Hornet-Gabel! ...

Rennstrecken-Fahren kann man aber auch ohne fahrwerks-Umbau - das hat mir ein anderer Bekannter bewiesen ... is beim Naked-Bike-Rennen vom Berger mit seiner schworzn Hornet 1. gworden ....

Viel Spass!!!
Markus

(in Bezug auf safal)
Private Nachricht senden Post #: 29
re:ganzbrav - 19.8.2004 18:14:00   
safal

 

Beiträge: 133
Mitglied seit: 3.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
habt ihr bei der hornet von deinen spätzchen lineare oder progressive federn verbaut?
lg safal

(in Bezug auf ganzbrav)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Hornet >> Hornet 600 Rennstrecke Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung