Honda Hornet vs. Kawasaki z750

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Hornet >> Honda Hornet vs. Kawasaki z750 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Honda Hornet vs. Kawasaki z750 - 15.2.2005 18:17:00   
LastPigDriving

 

Beiträge: 62
Mitglied seit: 22.1.2005
Status: offline
Da ich jetz von meiner Duc Monster Idee wegkommen bin und zwischen den neuen 2en steh meine frage wegen erfahrungen mit den beiden was is mehr zum empfehlen (für einen anfänger)?
was kommt billiger.
welchen preis hat die z750 neu wirklich (hab viel verschiedenes ghört von händlern :P)
(probefahren werd ich eh beides)
Private Nachricht senden Post #: 1
und so wie beim Preis, - 15.2.2005 18:24:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
wirst auch über die zwei Motorräder viele verschiedene Meinungen hören ...

also: selbst erFAHREN, welche dir mehr taugt.
aber nimm dir Zeit und fahr nicht nur eine Runde um den Häuserblock, sondern teste beide ausgiebig.
und wennst dir dann noch immer nicht sicher bist, fahrst halt noch einmal mit beiden.

good luck, g.

(in Bezug auf LastPigDriving)
Private Nachricht senden Post #: 2
ad Preis: - 15.2.2005 18:41:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
Listenpreis für die Z750 ist auf kawasaki.at 8.750,-

bei gertmotors.at gibt´s gerade eine Z750S (also die mit Halbschale) zum Aktionspreis von 8.350,-

bei honda-grell.at startet die CB600 mit 6.990,-


(in Bezug auf LastPigDriving)
Private Nachricht senden Post #: 3
servas! an welche hornet denkst du? 6er, 9er? - 15.2.2005 18:49:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
weiters, der preis für die Z750 (8.750,-)und für die Z750S (9.199,-) ist in ganz österreich gleich. den nachlas mußt du dir schon selbst bei den händlern aushandeln. ich würde da an etwa rund 10% nachlas denken, kommt natürlich auch darauf an ob du etwas zurückgibst usw. in diesen fall zählt dann aber nur die summe die du aufzahlst. also zuerst genau wissen, was du haben willst, (motorrad, zubehör usw.) und dann die händler abklappern und erfragen wieviel €uro du dafür auf den tisch legen mußt!

gruß

(in Bezug auf LastPigDriving)
Private Nachricht senden Post #: 4
ok dann passt der preis eh - 15.2.2005 18:53:00   
LastPigDriving

 

Beiträge: 62
Mitglied seit: 22.1.2005
Status: offline
er hat sie mir um 8000 angeboten :)

(in Bezug auf PP5wl)
Private Nachricht senden Post #: 5
und ich denk an die 6er - 15.2.2005 18:55:00   
LastPigDriving

 

Beiträge: 62
Mitglied seit: 22.1.2005
Status: offline
jop

(in Bezug auf PP5wl)
Private Nachricht senden Post #: 6
na ja, lt. rechnung ca. 8,5% nachlas ! wenn - 15.2.2005 19:31:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
es von der Z750 ohne S errechnet ist!

tipp: weiterfragen! erstes service! zubehör! usw. ich denke, es sollte immer noch eine kleinigkeit irgendwo drinnen sein! *gggg*

i würd ma die 750 vor der 600er nehmen!

gruß

(in Bezug auf LastPigDriving)
Private Nachricht senden Post #: 7
das währen ja von 9199,- - €uro nur 9,2% !!! - 15.2.2005 19:40:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
wenn da nicht noch ein topcase + träger dabei währen gö? also würd sagen, der preis passt!!!

gruß

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 8
wenns ned - 15.2.2005 19:43:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
wirklich eine preisfrage ist,nimm die 750er kawa!
ist lichtjahre von der hornette entfernt.im positiven sinne.
merke: hubraum ist durch nix zu ersetzen,ausser durch noch mehr hubraum

(in Bezug auf LastPigDriving)
Private Nachricht senden Post #: 9
fahre Z 750 - 15.2.2005 20:06:00   
noesti

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 15.2.2005
Status: offline
Ich hab meine für meine nicht ganz 7.700 Euros bekommen bei der 2Rad Börse-Süd, hab aber lang verhandeln müssen.
Z 750 fahren kann jeder (der eine besser der andere schlechter) und Anfänger sind nicht überfordert. Bin auch die Hornet gefahren, war aber nicht so "einfach" und so powerfull wie der Kettenhund. Als alternative wär die SV 650 empfehlenswert, da der Motor für die PS-Leistung wirklich brav geht, du auch in den Kurven verdammt schnell sein kannst und dazu noch der Preis. Einzige Nachteile die Optike (ich finde sie zu wuchtig für eine 650er) und die Frage ob nach 1 od. 2 Saisonen die Leistung noch ausreichend ist (Tuning).

(in Bezug auf LastPigDriving)
Private Nachricht senden Post #: 10
*brrrrrr* - 15.2.2005 20:33:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
topcase auf einer z750 oder hornet ....

ja graust dir denn vor gar nichts?????

;-))))


liebGrüß, gü

(in Bezug auf PP5wl)
Private Nachricht senden Post #: 11
Frag - 15.2.2005 20:40:00   
tom26

 

Beiträge: 349
Mitglied seit: 23.7.2003
Status: offline
bei der Bikecity mal nach.Haben meistens recht gute Preise

(in Bezug auf LastPigDriving)
Private Nachricht senden Post #: 12
mir ????? du meinst wohl gertmotors,oder? - 15.2.2005 20:41:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
http://www.1000ps.at/member/produkte_detail.asp?member_id=8211&id=13355&shopview=2

i hob owa a schon sowos für mei fazer zuhause liegen *ggg* denk für mehrtägige ausfahrten gibts nix besseres *gggg*

brrrrrrrrrr mir grausts *ggg*

gruß

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 13
reicht da nicht - 15.2.2005 20:47:00   
LastPigDriving

 

Beiträge: 62
Mitglied seit: 22.1.2005
Status: offline
a tankrucksack oder was am rücken oder seitliche teile? :P

is ja wirkli grauslich!

(in Bezug auf PP5wl)
Private Nachricht senden Post #: 14
jo sicha reicht deis ah, ob i auch schon oft - 15.2.2005 20:58:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
genug gemacht, (kroatien, südtirol, frankreich usw.usw.)aber, habs oft genug an anderen biker mit dem grauslichen dings da gesehn, es gibt fürs motorradreisen nix bequemeres und besseres, ausser du nimmst nur papiere und geldbörsl mit *gggg*

gruß

(in Bezug auf LastPigDriving)
Private Nachricht senden Post #: 15
Wie so vieles im Leben.... - 15.2.2005 21:12:00   
gats

 

Beiträge: 1397
Mitglied seit: 27.9.2002
Status: offline
...mal wieder ein Geschmacks- und Glaubensfrage.

Ich würde meine 6er Hornet nie und nimma gegen eine Z750 eintauschen.

;-)

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 16
da hast recht - 15.2.2005 21:26:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
gsd sind gusto und ohrfeigen verschieden. währ ja echt fad,wenn jeder das selbe schön finden würde. nachdem die hornet soviel länger am markt ist und zugegebener massen fast die eierlegende wollmilchsau ist, hat`s die kawa sicher schwer, ihr den rang abzulaufen.obwohl sie das bessere rad ist.fairerweise muss man sagen die 150 mehrcubik darf man ned unerwähnt lassen. bin aber neugierig wie die 2005er modelle sein werden mit usd gabel
lg STEVY!

(in Bezug auf gats)
Private Nachricht senden Post #: 17
a, jeder lobt meist sein fahrzeug! aber i würd - 15.2.2005 21:39:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
nach den daten kaufen!

Motor/Bauart 4-Zyl, 4-Takt
Hubraum 748 ccm
Motorleistung 81 kW (110 PS)
Drehmoment bei 1/min 75 Nm/ 8.200
Bohrung x Hub 68,4 x 50,9 mm
Gemischaufbereitung Elektronische Benzineinspritzung
Kühlung Flüssigkeit
Starter Elektro
Getriebe 6 Gang, Kette
Rahmen Diamond-Rahmen aus Hi-ten Stahl
Federung vorne 41mm Teleskopgabel
Federung hinten Uni-Trak
Reifen vorne 120/70 ZR17
Reifen hinten 180/55 ZR 17
Bremsen vorne Doppelscheiben, 300 mm
Bremsen hinten Einfach-Scheibenbremse, 220 mm
Radstand 1.425 mm
Sitzhöhe 805 mm
Tankinhalt 18 Liter
Trockengewicht 199 kg

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Motor Flüssigkeitsgekühlter Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor, DOHC, 16 Ventile
Bohrung x Hub 65 x 45,2 mm
Hubraum 600 cm3
Verdichtung 12:1
Gemischaufbereitung 34mm Flachschieber-Gleichdruckvergaser
Max. Leistung 71 kW (95,2 PS) bei 12.000 min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment 63 Nm bei 9.500 min-1 (95/1/EC)
Zündung Computergesteuerte digitale Transistorzündung mit elektronischer Frühverstellung
Starter Elektrostarter
Getriebe 6 Gänge
Endantrieb O-Ring-Kette
Abmessungen 2.100 x 710 x 1.070 mm
Radstand 1.420 mm
Sitzhöhe 790 mm
Bodenfreiheit 140 mm
Tankinhalt 17 Liter (inkl. 3,3 Liter Reserve)
Felgen Hohlgegossene Dreispeichen-Aluminiumräder
Bereifung Vorne 120/70 ZR 17M/C (58W)
Hinten 180/55 ZR 17M/C (73W)
Radaufhängung Vorne 41-mm-Ø-Upside-Down-HMAS-Kartuschen-Teleskopgabel, 120 mm Federweg
Hinten Monoschock-Dämpfer mit 7fach verstellbarer Vorspannung, 128 mm Federweg
Bremsen Vorne 296-mm-Ø-Doppelscheibenbremse mit Doppelkolbenbremszange, schwimmende Scheiben, Sintermetallbeläge
Hinten 220-mm-Ø-Einscheibenbremse mit Einkolbenbremszange mit Einkolbenbremszange und Sintermetallbremsbelägen
Trockengewicht 178 kg


gruß

(in Bezug auf gats)
Private Nachricht senden Post #: 18
Daten sind ja was.... - 16.2.2005 17:42:00   
gats

 

Beiträge: 1397
Mitglied seit: 27.9.2002
Status: offline
...schönes, aber sie bringen mir im realen Leben meiner Meinung nach nichts.

Abgesehen davon, dass ich mir wenn ich mir ne Z kaufen würde gleich die 1000er zulegen würde, halte ich die
Z750 zwar für ein Rad mit einem tollen Preis-Leistungsverhältnis, aber meine Hornet ist mir viel lieber.

Die Z hat meiner Meinung nach nur den Vorteil der höheren Leistung, aber dafür ist meine modifizierte Hornet (will kein serienmäßiges Radl *g*) mit

*SBK-Lenker
*WilbersFahrwerk
*Stahlflex
*Carbone Loirane SBK3 Bremsbelägen
*kurze Übersetzung (14/44)
*Bos-Carbon-Topf
+div. optische Veränderungen

nicht nur optisch schöner sondern auch technisch min. gleichwertig.
Die Leistung geht mir momentan auch nicht ab.
Wenn mich auf kurvigen Landstraßen ein Z750 Fahrer
abhängt, dann liegt das mit Sicherheit am höheren Fahrkönnen oder am geringeren Einsatz von Resthirn
seinerseits und sicher nicht an den Bikes.

Außerdem die Langlebigkeit eines 6er Hornet Motors muss ne Z erstmal beweisen ;-)


(in Bezug auf PP5wl)
Private Nachricht senden Post #: 19
Für mich währe die Wahl... - 16.2.2005 18:07:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
Z 750 vs. Hornet 900

die 900er Hornetten ist natürlich nicht LM tauglich, aber die 600er wär mir zu wenig, vom Durchzug her......

ich persönlich würde aber die SV 650 (oder 1000) nehmen, weil ich V2 Fan bin.....

(in Bezug auf LastPigDriving)
Private Nachricht senden Post #: 20
is des nit - 16.2.2005 18:33:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
momentan a aktion von honda? schon oda?

Ciao
Alex

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 21
also ... - 16.2.2005 19:35:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
... so genau hab ich nicht nachgeschaut - ICH kauf mir ja gerade keine Hornet ;-)

hab das zufällig auf der Grell-Seite gesehen, keine Ahnung, ob das österreichweit gilt ..

greets, g.

(in Bezug auf Samtex)
Private Nachricht senden Post #: 22
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Hornet >> Honda Hornet vs. Kawasaki z750 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung