Höher schrauben!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> Ninja ZX-9R / 10R >> Höher schrauben! Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Höher schrauben! - 10.9.2004 12:42:00   
deedee79

 

Beiträge: 24
Mitglied seit: 17.10.2003
Status: offline
Hallo!

Habe mir eine Hinterradabdeckung und ein neues Heck für meine ZX9R (BJ 98) besorgt. Jetzt habe ich leider folgendes Problem: Die Hinterradabdeckung und das Heck stoßen bei jeder Unebenheit zusammen. Wie man sich vorstellen kann, sieht man das nach der Zeit und mich interessiert es nicht, jedes Monat die Teile neu zu lackieren!
Frage: Kann man den „Hintern“ der Maschine etwas in die Höhe schrauben (Betonung liegt auf „etwas“) ohne recht viel zu verändern? Braucht man dazu Teil bzw. kann man das selber machen oder sollte man GLEICH bei einer Werkstätte anfragen.

Danke für Eure Hilfe!

Ps.: Achja, hat wer eine Soziusabdeckung für dieses Motorrad?
Private Nachricht senden Post #: 1
Anfangen kannst du mit der korrekten - 10.9.2004 13:27:00   
Fireblade

 

Beiträge: 1622
Mitglied seit: 3.4.2002
Status: offline
Einstellung der Federvorspannung am Federbein. Unbelastet solltest du von der Hinterachse aus gemessen ca. 5 - 15 mm und belastet ca. 30 - 40 mm Negativfederweg haben. Vielleicht ist da noch etwas zu holen.

Ansonsten kannst du auch auf andere Umlenkplatten z.B. von Wilbers zurückgreifen. Die edelste und teuerste Variante währe allerdings ein höhenverstellbares Federbein z.B. von WP, Wilbers, Öhlins, etc...


hoffe gehelft zu haben
Bernhard

(in Bezug auf deedee79)
Private Nachricht senden Post #: 2
Höherlegen eingeschränkt möglich - 10.9.2004 13:29:00   
kps_1kps_Ninja-Gerd

 

Beiträge: 16
Mitglied seit: 4.6.2004
Status: offline
Ich habe die ZX-6R 98 und denke, da sollte die Federbeinaufhängung ähnlich sein. Bei mir ist das Federbein oben mit Mutter und Kontramutter auf der Gewindestange befestigt und damit für das Höherschrauben bereits serienmässig vorbereitet. Bei anderen Bikes wird oft mit Beilagscheiben geholfen.
ABER - das Fahrverhalten kann sich ziemlich dramatisch ändern, wenn man es übertreibt. Durch das Steilerwerden des Lenkkopfwinkels wird der Bock kurvenwilliger/nervöser, aber bei Vollbremsung aus hohem Tempo (Ring) eventuell sogar instabil. Mein Mechaniker mit Ringerfahrung hat wieder auf Originalhöhe zurückgerüstet, weil Ihm der Stress in der Bremszone den Agilitätszuwachs nicht wert war.
Ich fahre mit +5mm bei wirklich flotten Landstrassenpartien super.
Also probiers, aber bitte unterschätze ja nicht die Auswirkung von 'lächerlichen 5 - 10 Millimetern'!!

(in Bezug auf deedee79)
Private Nachricht senden Post #: 3
Wow! - 10.9.2004 13:51:00   
Fireblade

 

Beiträge: 1622
Mitglied seit: 3.4.2002
Status: offline
So eine Höhenverstellung hat die Kawa schon serienmäßig? Hut ab!

Das ein paar mm an der Heckhöhe große Auswirkungen haben können, habe ich auch schon festgestellt. Meine Blade wurde in engen Kurven plötzlich kippelig und das Hinterrad hat ungewohnt schnell abgehoben beim Bremsen.

mfg
Bernhard

(in Bezug auf kps_1kps_Ninja-Gerd)
Private Nachricht senden Post #: 4
Esrtmal - 10.9.2004 14:15:00   
deedee79

 

Beiträge: 24
Mitglied seit: 17.10.2003
Status: offline
Danke für die schnellen Antworten, aber zahlt sich das
dann überhaupst aus? Die zwei Teile krachen wirklich
richtig zusammen! Ob da ein paar Milimeter helfen? Und
ich lackiere lieber die zwei Teile als das GANZE
Motorrad!

(in Bezug auf Fireblade)
Private Nachricht senden Post #: 5
Deine Frage war doch: - 10.9.2004 14:19:00   
Fireblade

 

Beiträge: 1622
Mitglied seit: 3.4.2002
Status: offline
Kann man den „Hintern“ der Maschine etwas in die Höhe schrauben (Betonung liegt auf „etwas“) ohne recht viel zu verändern?

Wenn die Teile aber richtig "zusammenkrachen", wäre es am besten die Hinterradabdeckung und/oder das Heck zu modifizieren, oder die Hinterradabdeckung wieder abzustoßen. Gibts Fotos davon?

mfg
Bernhard

(in Bezug auf deedee79)
Private Nachricht senden Post #: 6
Fotos - 13.9.2004 8:09:00   
deedee79

 

Beiträge: 24
Mitglied seit: 17.10.2003
Status: offline
habe ich zur Zeit leider keine, ich glaube auch, dass die
Hinterradabdeckung daran glauben muß!
Nochmals Danke,
DeeDee

(in Bezug auf Fireblade)
Private Nachricht senden Post #: 7
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> Ninja ZX-9R / 10R >> Höher schrauben! Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung