HJC Kinnteil ABGEBROCHEN

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Helme >> HJC Kinnteil ABGEBROCHEN Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
HJC Kinnteil ABGEBROCHEN - 19.10.2016 19:11:35   
Andrea17

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 19.10.2016
Status: offline
HJC Max Evo Kinnteil beim Öffnen abgebrochen, 2 Monate alt !
Achtung an alle ! Bei meinem HJC Max Evo ist nach 2 Monaten beim Öffnen unvermittelt das Kinnteil abgebrochen. Erst rechte Seite, bis der Helm ganz ausgezogen war, war es ganz ab.
Dies am Biketreff mit Zeugen .Obwohl kein sonstiger Kratzer am Helm ist, lehnt HJC einen Garantiefall wegen unsachgemäßer Behandlung ab. Öffnen = unsachgenäß ? Was bei enem Unfall ????? Papierhelm ?
Auch MOTOIN als Händler lehnt eine Rückerstattung des Kaufpreises grundsätzlich ab,verweist auf HJC.
Ich kann nur dringenst vor diesem Helm und der Firma HJC warnen.
Wer Bilder sehen möchte, bitte per PN anschreiben !!!

< Beitrag bearbeitet von Andrea17 -- 19.10.2016 19:45:06 >
Private Nachricht senden Post #: 1
HJC Kinnteil ABGEBROCHEN - 22.10.2016 16:34:54   
fbuser108154711


Beiträge: 84
Mitglied seit: 28.9.2016
Status: offline
Klingt interessant !
Hat Dir jemand gedroht, wenn Du Bilder zeigst, wirst Du eingesperrt ?

Zeig sie doch, die was was dagegen haben, können Dich ja einer Lüge bezeichnen - und diese beweisen !

_____________________________

Auf gute Zusammenarbeit !! Und guten Grip !

(in Bezug auf Andrea17)
Private Nachricht senden Post #: 2
HJC Kinnteil - 28.10.2016 11:30:57   
Andrea17

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 19.10.2016
Status: offline
Nun ist doch mein Händler MOTOIN in die Bresche gesprungen und hat den Helm auf seine Kosten reparieren lassen,
um einen anstehenden Rechtsstreit zu vermeiden. Hierzu sage ich vielen Dank an MOTOIN !
Der Helm ist gestern einwandfrei repariert zurückgekommen.

Abschließend zu HJC : ein angeblich verunfallter oder durch Gewalteinwirkung beschädigter Helm wurde repariert. Das wäre sicher nicht zulässig gewesen, da ein solcher Helm gar nicht mehr in Umlauf gebracht werden darf.

Damit hat HJC sich mit seiner Behauptung selbst überführt und verdeutlicht, wie mit berechtigten Reklamationen umgegangen wird. Kein gutes Bild !!!

(in Bezug auf Andrea17)
Private Nachricht senden Post #: 3
Garantie HJC - 30.10.2016 16:52:07   
XPD_Austria

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 10.12.2008
Status: offline
Hallo Andrea17
Ich bin in Österreich als Handelsvertreter für HJC tätig und möchte Dich auf folgendes hinweisen. Für diesen Helm gewährt HJC 5 Jahre Garantie. Wie ein Kinnetil ohne Gewalteinwirkung brechen kann, weiß ich nicht, jedoch dass jeder Händler in Österreich seinen Vertreter, in diesem Fall mich, kontaktieren würde wenn ein Problem mit einen HJC Helm auftauchen sollte. Der Fachhandel ist hier sehr bemüht. Anscheinend hast Du den Helm dort gekauft wo dieser am billigsten zu erwerben war und nicht im Fachhandel. Ich gehe mal aus meinem Erfahrungswert davon aus, dass sich Billiganbieter aus dem Ausland etwas weniger um seine Kunden bemüht wie der österreichische Fachhandel. Anders kann ich mir Dein Problem nicht erklären. So toll sind die Handelsspannen nicht, als dass man nicht ohne Einsparungsmaßnamen (meist beim Service) billiger sein kann. Bei mir wurde der Helm jedenfalls nicht reklamiert.

(in Bezug auf Andrea17)
Private Nachricht senden Post #: 4
HJC Kinnteil abgebrochen - 30.10.2016 18:55:23   
Andrea17

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 19.10.2016
Status: offline
Lieber HJC-Mensch !

Tja, weit gefehlt : der Helm wurde im deutschen Fachhandel gekauft ( ich bin Deutsche), das hätten Sie selbst leicht herausfinden können, bevor Sie so einen Unsinn schreiben von Ausland und billig. Den Händler habe ich schließlich genannt. Er hatte auch letztendlich die Situation gerettet und die Kosten selbst übernommen.
Sie scheinen genauso von sich überzeugt zu sein wie die HJC-Zentrale : Sie können sich nicht vorstellen wie so etwas ohne Gewalteinwirkung passieren kann. Suchen Sie im Netz, Sie finden auf Anhieb im Netzt mehrere gleichgelagerte Fälle, wo dies einfach beim Öffnen passiert ist.

Aber als HJC-Kunde sagt man anscheinend zunächst einmal die Unwahrheit..so scheint mir...was nicht sein darf, kann auch nicht passieren...bei HJC

Ihre Antwort bestätigt das für mich.




< Beitrag bearbeitet von Andrea17 -- 30.10.2016 19:06:57 >

(in Bezug auf XPD_Austria)
Private Nachricht senden Post #: 5
HJC Kinnteil abgebrochen - 30.10.2016 19:05:59   
Andrea17

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 19.10.2016
Status: offline
Noch ein kleiner Zusatz : Der Händler war sehr wohl sehr bemüht, HJC definitiv nicht !!!!

(in Bezug auf Andrea17)
Private Nachricht senden Post #: 6
jo - 30.10.2016 19:12:03   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: XPD_Austria
dass sich Billiganbieter aus dem Ausland etwas weniger um seine Kunden bemüht wie der österreichische Fachhandel. Anders kann ich mir Dein Problem nicht erklären. So toll sind die Handelsspannen nicht, als dass man nicht ohne Einsparungsmaßnamen (meist beim Service) billiger sein kann. Bei mir wurde der Helm jedenfalls nicht reklamiert.



Achtung teilweise Ironie

wieso ich verstehe die Aufregung nicht -Heutzutage ist doch eh Geiz ist Geil das Abend Gebet der Masse gepaart mit wenigstens einer kleinen Aussicht dann die Typische Produkt Schmähung zu betreiben , weils anscheined manchen sonst ur- Faad im eh scho vablödeten Schädl ist

ich habe schon drei verschieden HJC Helme in 32 Moppal Fahr Jahren mein Eigen genannt und konnte beim besten willen keinen All zu Großen insbesondere Negativen unterschied zu Mitbewerbern der jeweiligen Preis Klasse fest stellen ...aber was solls Raunzer bleiben eben Raunzer
Ganz Egal was geschieht sie sind als sogenannte Quint Essenz einfach zu akzeptieren oder ins Geistige Nirvana zu befördern -was oft der bessere Weg ist da Kosten und Nerven sparend

lg.

(in Bezug auf XPD_Austria)
Post #: 7
Mundpropaganda - 2.11.2016 15:01:52   
Germi75


Beiträge: 928
Mitglied seit: 3.2.2010
Wohnort: Suburban, nahe Linz
Status: offline
quote:

die Typische Produkt Schmähung zu betreiben , weils anscheined manchen sonst ur- Faad im eh scho vablödeten Schädl ist

quote:

...aber was solls Raunzer bleiben eben Raunzer

Also wirkli, ...........wo komm ma denn da hin, wenn man nicht mal mehr seine Meinung und persönliche Erfahrungen im Forum posten dürfte!!! ........Vermutlich würden sich Ausbeuter-Konzerne die Pfoten reiben, ...daß sich ja nix herumspricht, wenns wieder mal Klumpert fabrizieren!!!! ........Willst du das, in deiner Marken-Affinität, einfach nicht wahr haben?? ....Oder bist etwa Lobbyist?????????

quote:

Achtung teilweise Ironie

quote:

konnte beim besten willen keinen All zu Großen insbesondere Negativen unterschied zu Mitbewerbern der jeweiligen Preis Klasse fest stellen

Fällt DAS unter die Ironie??????







< Beitrag bearbeitet von Germi75 -- 2.11.2016 15:03:32 >

(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 8
jo - 2.11.2016 15:12:56   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline
eh 4 mal 3 ist 8 wenn da Germi mitm Eluterio und da Hypatia durchs Forum kracht ...dann kann nur noch da Derwisch fehln ...schaug da amal deine Schreib Art an -solltest Dich üwahaupts noch gschpürn

.... vielleicht fällts daun auch am Stockblinden auf dos es Alle 4 der gleiche seits .mit da Typischen Smiley Krankheit und Text Passagen die wo keiner Wirklich verstehen kann

Hoffentlich gehts da jetzn Bessa -alta Opi

(in Bezug auf Germi75)
Post #: 9
ABLENKUNG - 3.11.2016 16:19:50   
Germi75


Beiträge: 928
Mitglied seit: 3.2.2010
Wohnort: Suburban, nahe Linz
Status: offline
quote:

wenn da Germi mitm Eluterio und da Hypatia durchs Forum kracht

Tja, ....manchmal verlangen eben die Umstände, daß es zu krachen hat!!!!!!!

Aber was hat DAS ALLES mit meiner Kritik zu tun???? .......Oder handelt es sich lediglich um ein Ausweichmanöver, weil dir keine Argumente einfallen??????????????...


(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 10
Au weia - 15.11.2016 12:46:05   
fbuser108154711


Beiträge: 84
Mitglied seit: 28.9.2016
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Andrea17

Lieber HJC-Mensch !

Tja, weit gefehlt : der Helm wurde im deutschen Fachhandel gekauft ( ich bin Deutsche), das hätten Sie selbst leicht herausfinden können, bevor Sie so einen Unsinn schreiben von Ausland und billig. Den Händler habe ich schließlich genannt. Er hatte auch letztendlich die Situation gerettet und die Kosten selbst übernommen.
Sie scheinen genauso von sich überzeugt zu sein wie die HJC-Zentrale : Sie können sich nicht vorstellen wie so etwas ohne Gewalteinwirkung passieren kann. Suchen Sie im Netz, Sie finden auf Anhieb im Netzt mehrere gleichgelagerte Fälle, wo dies einfach beim Öffnen passiert ist.

Aber als HJC-Kunde sagt man anscheinend zunächst einmal die Unwahrheit..so scheint mir...was nicht sein darf, kann auch nicht passieren...bei HJC

Ihre Antwort bestätigt das für mich.





Das ging sauber in die Hose für den Herrn Handelsvertreter - aber vorauseilende Schuldzuweisungen auf Verdacht, um ev DOCH eine Schuld zu konstruieren, waren noch nie ein Zeichen von Intelligenz *schadenfrohbin*

Gut, wenn man einen sachkundigen und fairen Händler hat !!

_____________________________

Auf gute Zusammenarbeit !! Und guten Grip !

(in Bezug auf Andrea17)
Private Nachricht senden Post #: 11
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Helme >> HJC Kinnteil ABGEBROCHEN Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung