Hinterradbremse quietscht

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Hinterradbremse quietscht Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Hinterradbremse quietscht - 28.8.2012 8:20:15   
Michael558

 

Beiträge: 28
Mitglied seit: 23.9.2007
Status: offline
Hallo!
Meine Hinterradbremse vom Motorrad quietscht seit mehreren Hundert Kilometern. Die Bremsbacken sind erst 1 Jahr alt, bei weitem noch nicht abgefahren. und auch noch nicht so neu, das sie sich erst "einbremsen" müssen.
Anfangs wars so, dass es nach den ersten 2 bremsungen aufgehört hat. aber jetzt hörts auf einer strecke von 10 km garnicht mehr auf...
interessant ist: spritz ich am abend davor die bremsscheibe mit dem gartenschlauch ab quietschts am tag drauf auf der hinfahrt nicht, zurück dann wieder schon ^^
sowohl bei mir zuhause, als auch bei meiner arbeit is derzeit baustelle. kanns daran liegen? wegen dem staub und so?

würd mich über hilfe sehr freuen,

danke
Private Nachricht senden Post #: 1
Hinterradbremse quietscht - 28.8.2012 9:27:11   
Grazer


Beiträge: 1961
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
bei welchem moped??? ein paar kleine details mehr könnten nicht schaden, sonst müßten wir's mit "kaffeesudlesen" probiern...

und erlaube mir die kleine, nebensächliche frage: wozu hinterradbremse??? was machst damit? und sind die bremsklötze brav mit kupferpaste auf der aussenseite eingeschmiert? wenn nicht, könnte das eine der möglichen ursachen sein...

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf Michael558)
Private Nachricht senden Post #: 2
.. - 28.8.2012 9:53:48   
hunter99


Beiträge: 97
Mitglied seit: 22.7.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Würd die bremsbeläge einfach mal ausbauen und entgraten.
Hab das bei mir auch gemacht und das quietschen war weg.

Und wie grazer schon gesagt hat, kupferpaste auf der außenseite nicht vergessen.

(in Bezug auf Grazer)
Private Nachricht senden Post #: 3
.. - 28.8.2012 10:07:54   
Michael558

 

Beiträge: 28
Mitglied seit: 23.9.2007
Status: offline
@grazer: einer motorhispania mh7 ^^, is ieine scheibenbremse hinten dran. frag mich nicht welche. wofür? naja, wenn im stadtverkehr iwer grundlos mitten in einer schärferen kurve bremst könnt die vorderbremse nicht ideal sein ;)

lg

(in Bezug auf Michael558)
Private Nachricht senden Post #: 4
wow! - 28.8.2012 10:35:28   
Grazer


Beiträge: 1961
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
ist ja richtig "overdressed", die kleine... und zum thema "in der kurve bremsen": mit ausreichend abstand gibt's da keinerlei probleme, man(n) muß ja nicht an der heckschürze eines dosentreibers kleben! und sonst, wie schon erwähnt, entgraten und kupferpaste...

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf Michael558)
Private Nachricht senden Post #: 5
wow! - 28.8.2012 13:01:46   
Michael558

 

Beiträge: 28
Mitglied seit: 23.9.2007
Status: offline
haha ^^ kein kommentar, vor allem zum ausreichenden abstand.

aber danke für die tipps mit entgraten und kupferpaste! werd ich heut noch ausprobieren =)

lg

(in Bezug auf Grazer)
Private Nachricht senden Post #: 6
wow! - 28.8.2012 13:33:40   
Grazer


Beiträge: 1961
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
ist nicht bös gemeint, aber die 750'er meiner holden hat vorne nur eine scheibe und hinten trommel... und das bei beinahe 300kg! okay, mein schlachtschiff mit 450kg hat logischerweise vorne doppelscheibe und hinten eine 300'er scheibe... deswegen war ich ein wenig überascht...

und die sache mit dem abstand ist ernst gemeint! ich "kämpfe" täglich mit dosentreibern, die keine ahnung von kreisverkehr oder anderen "aktivitäten" im strassenverkehr haben, daher bin ich es gewohnt, mindestens eine wing-länge abstand zu halten, man(n) weiß ja nie, was beim ablegen des hinrs und ergreifen des autoschlüssels in deren birne übrige geblieben ist! wobei bei vielen autofahrern ein sturzhelm eine billige form eines hohlraumschutzes wäre...

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf Michael558)
Private Nachricht senden Post #: 7
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Hinterradbremse quietscht Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung