HILFE! Welchen 125ccm Roller?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> HILFE! Welchen 125ccm Roller? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
HILFE! Welchen 125ccm Roller? - 25.2.2012 21:05:01   
nuzumaki

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 8.3.2005
Status: offline
Hallo Leute,

Will zu meiner Ducati noch einen kleinen Stadtroller kaufen aber die Suche gestaltet sich viel schwieriger als gedacht.

Was die Moppedn können sollte:

- 2500EUR max. (gerne gebraucht, angebote werden gerne angenommen)
- Stadtverkehr geeignet (also mit optionalem Stauraum)
- nette Leistung (10PS?) die Tauris gefallen mir ganz gut aber mit den 6-7PS ... da schläft mir ois ein
- guter verbrauch
- solide gebaut
- design sollte schlicht bis retro sein. So richtung vespa ist auch nett. Honda SH125i ginge aber auch, halt so typisch roller-like

danke für alle empfehlungen!!!



Private Nachricht senden Post #: 1
. - 25.2.2012 21:23:20   
Myself1


Beiträge: 490
Mitglied seit: 9.3.2008
Wohnort: OÖ
Status: offline
Hi,

warum 125cm³?

_____________________________

There is a life before death!
_____________________________

(in Bezug auf nuzumaki)
Private Nachricht senden Post #: 2
Warum - 25.2.2012 21:41:35   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
manchmal bin i mit mir selba ned zufriedn, und dann werds ebn glöscht, weils ned so gmant war---


Lg Pg

Nix für ungut


< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 26.2.2012 15:50:15 >


_____________________________












(in Bezug auf Myself1)
Post #: 3
. - 25.2.2012 21:55:13   
Myself1


Beiträge: 490
Mitglied seit: 9.3.2008
Wohnort: OÖ
Status: offline
Ui, da Mr.125er himself
Weil ich hätt erm dann auf a originale PX200 hingewiesen die Retro is, a Vespa is, solide gebaut is (im Sinne von: man kann (bzw muss ) viel selber machen), Stauraum hats a bissl (ok, Helm bringst ned unter) und um 2500,- bekommst a scho a gebrauchtes Modell...

Ahja und je nachdem zwischen 10 u. 12PS originale

< Beitrag bearbeitet von Myself1 -- 25.2.2012 21:59:52 >


_____________________________

There is a life before death!
_____________________________

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 4
125 mopperl - 26.2.2012 8:32:05   
zipfer85


Beiträge: 17
Mitglied seit: 6.2.2012
Status: offline
Schau dir mal den Yamaha x-city oder yamaha x-max an!(natürlich gebraucht) Die gehen echt gut und liegen durch ihre großen Räder auch super auf der Straße. Stauraum ist auch mehr als genug vorhanden.
Viel spaß bei gucken! mfg

(in Bezug auf Myself1)
Private Nachricht senden Post #: 5
also - 26.2.2012 11:03:17   
nuzumaki

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 8.3.2005
Status: offline
tja... die PX ist hier gebraucht mit BJ 2000 für 2600EUR zu haben. Das ist mir einfach zu viel.

Ich hab an die Honda SH125i gedacht, dann aber die Piaggio Fly gefunden, die mit 2000 nogelneu zu buche schlägt. Die SH ist halt ein guade Ofen aber ich die Fly kostet fast nur die Hälfte.
Die Yamahas sind alle recht g'schmoizn. Fast ein wenig zteuer.

UND: es müssen keine 125ccm sein. 250 ist auch OK aber da sind wir dann sofort in der 3000+ Liga.

weitere tipps? gerne!

EDIT:
was ist von dem Kymco zu halten:
http://www.1000ps.at/motorraeder-KYMCO_Movie_S_125i-24-4552

das liest sich doch richtig gut. für 2000.- neu zu haben. Scheibenbremse, 12PS... nett, oder?


< Beitrag bearbeitet von nuzumaki -- 26.2.2012 11:42:48 >

(in Bezug auf zipfer85)
Private Nachricht senden Post #: 6
. - 26.2.2012 11:54:18   
Myself1


Beiträge: 490
Mitglied seit: 9.3.2008
Wohnort: OÖ
Status: offline
Es gibt auch noch die LML (mit getauschten Emblems merkt mans nurmehr beim Tacho dass es keine PX is)
hier zB eine 2011er 150er mit 9PS um 2400,-
http://www.1000ps.at/gebrauchtes-motorrad-702278-LML_150_Star_2_DLX

Andereseits bietet hier ein Händler eine 125er LML um unter 2000,- neu an, mit Polini 177 Zylinder, 24er Vergaser, anderer Auspuff und ein bissl Bearbeitung kommst dann mit 2500,- aus für ein neues +10PS Modell
http://forum.vc-gu.at/viewtopic.php?f=15&t=21041&start=0

< Beitrag bearbeitet von Myself1 -- 26.2.2012 12:01:45 >


_____________________________

There is a life before death!
_____________________________

(in Bezug auf nuzumaki)
Private Nachricht senden Post #: 7
jojo - 26.2.2012 12:51:57   
nuzumaki

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 8.3.2005
Status: offline
ich glaub die aktion ist veraltet. und die website bekomm ich auch nicht angezeigt (http://www.sqooter.com).

die LML sind schon interessant aber ich weiß nicht ob ich schalten will. Das geht mir im wiener stadtverkehr mit der duc schon gehörigst am nerv.
zudem hab ich null ahnung ob die LML auch immer anspringen. gibt's da öfters probleme? hab schon genung trouble mit der duc... da brauch i nicht noch ein einspuriges mit macken.

(in Bezug auf Myself1)
Private Nachricht senden Post #: 8
Hilfe! Welchen 125ccm Roller? - 26.2.2012 19:58:13   
Burgerkalvi


Beiträge: 124
Mitglied seit: 28.5.2011
Status: offline
quote:

ORIGINAL: nuzumaki

Hallo Leute,

Will zu meiner Ducati noch einen kleinen Stadtroller kaufen aber die Suche gestaltet sich viel schwieriger als gedacht.

Was die Moppedn können sollte:

- 2500EUR max. (gerne gebraucht, angebote werden gerne angenommen)
- Stadtverkehr geeignet (also mit optionalem Stauraum)
- nette Leistung (10PS?) die Tauris gefallen mir ganz gut aber mit den 6-7PS ... da schläft mir ois ein
- guter verbrauch
- solide gebaut
- design sollte schlicht bis retro sein. So richtung vespa ist auch nett. Honda SH125i ginge aber auch, halt so typisch roller-like

danke für alle empfehlungen!!!







Hi!

Ich fahre seit Mai 2011 einen Suzuki Burgman UH 125.
Leistung 12 PS.
Stauraum unterm Sitz fast 60 l, hab darin schon Gepäck für 2 Wochen transportiert, sperriges Arbeitsgewand, Arbeitsschuhe usw. Aber auch für die große Fahrt ist der Burgi geeignet.
Topspeed etwa 120 km/h, je nachdem, wie der eingefahren wurde, meiner schafft 130 Tacho...
Verbrauch.... zw. 2,5 l minimum und 4 l maximum in der Einfahrphase ist alles drinnen, jetzt mit Winterreifen ~3,6 l im reinen Stadtverkehr.
Robust ist der Burgman gebaut, gibt 125er Exemplare mit über 100.000 km...
Das fahren ist sehr entspannt, auch Strecken von 300 km am Stück sind ohne einem platten Hintern möglich, das Tankvolumen von 11 l ermöglicht bei diesem Verbauch auch Reichweiten annähernd 400 km bei sparsamer Fahrweise.
Zu den Servicekosten, je nachdem zwischen 120 und 170.-€.....

Zur Anmerkung:
Es gibt den Burgman mit der gleichen Karosserie als UH 200, der hat dann 200 ccm und 18 PS.
Der ist dann deutlich spritziger, kostet im Unterhalt nicht viel mehr.
Topspeed eingetragen beim 200er 125 km/h.
Hier gibt es einige, die schon 140 lt. GPS gefahren sind, die ich persönlich kenne.

Glaube mir, mit einem Tauris oder wie der ganze Chinamüll heisst, wirst Du nicht glücklich, die laufen als 125er tlws. nicht mal 100 km/h echte.......
Ersatz- oder andere Teile für so einen Chinascheiß zu bekommen-> Kann Teuer werden im falle eines Unfalles. Verkleidungen kosten beim Suzuki nicht die Welt, sind gleich in passender Farbe lackiert.
Und ich kenne einige, die sich son Dreck vom Forstinger gekauft haben und seitdem ist der Mechaniker vom Forstinger denen ihr bester Freund.

< Beitrag bearbeitet von Burgerkalvi -- 26.2.2012 20:01:09 >

(in Bezug auf nuzumaki)
Private Nachricht senden Post #: 9
Puch..What else??? - 26.2.2012 23:10:25   
marxchen

 

Beiträge: 244
Mitglied seit: 21.5.2008
Wohnort: Sechsraumwohnung
Status: offline
nimm dir einen Puch RL125!

die halten jetzt schon um die 50 jahre!

(in Bezug auf nuzumaki)
Post #: 10
Und so nebenbei .... - 27.2.2012 6:42:39   
Gerry1702


Beiträge: 36729
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
.... bist mit de Puachanan ned noss wordn wenns amoi richtig gwaschlt hot ... mit da hochn Scheibm und der breitn Schürzn eigenatlich a Lostwogn

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf marxchen)
Private Nachricht senden Post #: 11
zua puach - 27.2.2012 9:58:58   
nuzumaki

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 8.3.2005
Status: offline
also a maxi hab i no im keller steih. die könnt i schon wieder reaktivieren.
auf der bin ich das letzte mal vor 14 jahren gsessen...

die burgmann sieht groß aus. geht da auch was weiter?

was sagt ihr zu LML?

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 12
. - 27.2.2012 10:05:05   
Myself1


Beiträge: 490
Mitglied seit: 9.3.2008
Wohnort: OÖ
Status: offline

quote:

ORIGINAL: nuzumaki
...was sagt ihr zu LML?


Bekannter von mir hat eben eine 125er aber in original Zustand, fährt seit ca. 1,5 Jahren fast täglich und ist bisher problemlos. Das Ding geht laut Tacho auch ca. 90kmh.

_____________________________

There is a life before death!
_____________________________

(in Bezug auf nuzumaki)
Private Nachricht senden Post #: 13
... - 27.2.2012 16:51:49   
Robert223


Beiträge: 2015
Mitglied seit: 21.5.2011
Status: offline
Italjet dragster:


Gilera Runner 180 FXR:



Stauraum: Rucksack?

lg


< Beitrag bearbeitet von Robert223 -- 27.2.2012 16:55:59 >


_____________________________

((((-(-(-(-(-。-)-)-)-)-))))

(in Bezug auf nuzumaki)
Private Nachricht senden Post #: 14
Jo - 28.2.2012 3:46:04   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
wenns Retro und Relativ Problemlos sein soll, dann gibts a no sowas, -Kymco Like-hat Inzwiachen mindestens Die Verarbeitungs Qualität, von Vespa, Piaggio usw- ereicht, aber noch Nicht Die von Honda, Yamaha und Suzuki....

(Von Honda gibts auch noch den PCX, is aber koa Retro)

Lg Pg




Anlagen (1)

< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 28.2.2012 3:47:12 >


_____________________________












(in Bezug auf nuzumaki)
Post #: 15
125 - 28.2.2012 6:55:28   
zipfer85


Beiträge: 17
Mitglied seit: 6.2.2012
Status: offline
Guten Morgen!
wenn du was günstiges suchst das auch was taugt, kannst da noch an Daelim Otello oder S3 anschaun! sind sehr zuverlässig und mit 14 ps nicht untermotorisiert!
Schönen Tag!

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 16
Wenn - 28.2.2012 8:30:37   
2TaktSigi


Beiträge: 925
Mitglied seit: 29.5.2007
Status: offline
auch 250 geht kann ich Dir den Honda Helix (Fusion 250) empfehlen.
Fahr den schon 10 Jahre, 0 Probleme.(50t drauf)
Ist Urschiach, aber bequem, viel Platz, günstig weil alt, und nicht so nervös wie die sehr kurz bauenden 125er.
Verbrauch 3,7lt max.

Gruss Sigi

_____________________________

Verkaufe:


mehrere RD 350 restauriert/neu aufgebaut;
2Stk Motoplat-LiMa´s, linksdrehend, geprüft/OK.
06801334202

(in Bezug auf zipfer85)
Private Nachricht senden Post #: 17
125er... - 28.2.2012 15:50:47   
Burgerkalvi


Beiträge: 124
Mitglied seit: 28.5.2011
Status: offline

quote:

ORIGINAL: nuzumaki

also a maxi hab i no im keller steih. die könnt i schon wieder reaktivieren.
auf der bin ich das letzte mal vor 14 jahren gsessen...

die burgmann sieht groß aus. geht da auch was weiter?

was sagt ihr zu LML?



Hi!

DA geht was weiter.... KAnnst mri glauben, mindestens 120 echte, denn mit der Geschwindigkeit ham´s mich gelasert...

(in Bezug auf nuzumaki)
Private Nachricht senden Post #: 18
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> HILFE! Welchen 125ccm Roller? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung