Hilfe! Mein moped wurde umgestellt und abgeschleppt!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Hilfe! Mein moped wurde umgestellt und abgeschleppt! Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Hilfe! Mein moped wurde umgestellt und abgeschleppt! - 18.10.2013 21:56:44   
Nanebobette

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 18.10.2013
Status: offline
Hallo! Ich parke mein moped in der strasse vor meinem haus, und bin es mittlerweile gewohnt das autofahrer mein moped innerhalb der strasse umstellen. Anscheinend steht man ja mit einem 2rad egal wie man steht falsch... Heute ist mir aufgefallen das mein moped nicht mehr in der strasse steht, hab dann geschaut ob es vielleicht in die naehere umgebung gerollt worden ist.. Ums kurz zu machen ich war bei der polizei und die haben mir gesagt das es abgeschleppt worden ist! Jetzt steht es in simmering und ich kann min 250 euro zahlen... Jetzt meine frage: kann ich da einspruch einheben?? Ich hab leider keine fotos die beweisen das es davor nicht im halteverbot gestanden ist... Aber es is so bitter, vorallem wenn sie es schon hingeschoben haben, warum kann man es dann einfach nicht zurueckschieben....

Bzw weis jemand was passiert wenn man sein moped nicht abholt?

Danke im Vorraus

Lg nane
Private Nachricht senden Post #: 1
o - 18.10.2013 22:37:23   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Du kannst gegen fast alles Einspruch erheben, aber was willst gewinnen? Als Fahrzeughalter bist du fürs ordentliche Abstellen verantwortlich, fertig.

Ob andere Menschen dein Fahrzeug rumschieben oder nicht, wird niemanden interessieren, solange du es nicht als gestohlen gemeldet hast.

Schätze ich zumindest. ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Nanebobette)
Private Nachricht senden Post #: 2
najo... - 18.10.2013 22:45:50   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
Erheb einspruch und hol dir einen guten rechtsbeistant, vielleicht noch in der nachbarschaft nach zeugen rumfragen, irgndwer sieht immer was.

Ich sicher mein bike immer mit der lenkradsperre und einer 12mm niro-ankerkette von einem schiff, mit passendem vorhängeschloss wenns irgndwo auswerts stehen muss. ^^

und zu guter letzt: Den letzten der mein moped versucht hatte umzustellen landete mit ner platzwunde im krankenhaus, fällt meines erachtens unter diebstahl. Und da der Typ mich nicht mal angezeigt hat, glaube ich das ich im recht war. XD

Alternative zur kette wäre noch ein bikeüberwachungsystem, wurde hier im forum schon mal angesprochen, das schaltet automatische eine kamera ein sobald das bike bewegt wird.

MfG

(in Bezug auf Nanebobette)
Private Nachricht senden Post #: 3
Mhm - 18.10.2013 23:10:11   
Nanebobette

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 18.10.2013
Status: offline
Danke fuer die antworten! Mir ist bewusst das sich auch bei einspruch nicht viel aendern laesst... Ad dir kraxn dort stehen lassen, das waer interessant da sie mir es definitiv nicht wert ist ( atu roller in den ich schon viel geld reingesteckt hab und das trotzdem alle 2 monate kaputt ist) bezieht sich das nicht nur auf fahrzeuge ohne kennzeichen? Meines war ja drauf von daher haben sie meine daten und die strafe wuerd sich anhaeufen... Bzw wie komm ich zu meinen nummerntaferln damit ich es abmelden kann?
Private Nachricht senden Post #: 4
o - 18.10.2013 23:46:21   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Nummertafel = Verlustanzeige, abmelden ;)

Is ja ned gelogen, es is ja wirklich weg.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Nanebobette)
Private Nachricht senden Post #: 5
MK - 19.10.2013 0:28:41   
mandrake


Beiträge: 163
Mitglied seit: 21.10.2009
Wohnort: MD
Status: offline
Herst.. was du wieder mal zam schreibst.. Meinst du das Ernst oder im Spaß (ich kann dich nicht einschätzen)? Wenn das so funktionieren würde wie du das jetzt gemeint hast könnt jeder Alkolenker dem der Führerschein wegen Alkohol am Steuer abgenommen wurde auch eine Verlustanzeige machen und dann weiterfahren, oder wie?

< Beitrag bearbeitet von mandrake -- 19.10.2013 0:29:16 >

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 6
o - 19.10.2013 0:49:47   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
"Wenn das funktioniert wie du es verstanden hast" ... wäre angebracht.

"Wenn das funktioniert wie ich gemeint hab" ... geht nicht wenn du gleichzeitig danach fragst wie ich das gemeint hab. ;)

Führerscheinentzug ist aber unabhängig davon was wer wie gemeint hat was anderes als ein abgeschlepptes Fahrzeug, das man abmelden möchte.

Dem threadersteller wurden aber blödere Tipps gegeben, für den Falle, dass du ihn vor Schaden schützen willst. Einer der Tipps kostet ihm ca. 1.360,-. Frag mal ob derjenige das ernst meinte.


< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 19.10.2013 0:52:23 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf mandrake)
Private Nachricht senden Post #: 7
o - 19.10.2013 0:58:03   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Damits leichter fällt, ein Anhaltspunkt:

Kosten für die Verwahrung abgeschleppter Fahrzeuge
Art des Fahrzeuges:
Fahrräder, Motorräder und Motorfahrräder
Verwahrkosten pro Tag:
6 Euro

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf mandrake)
Private Nachricht senden Post #: 8
o - 19.10.2013 11:18:28   
mandrake


Beiträge: 163
Mitglied seit: 21.10.2009
Wohnort: MD
Status: offline
Egal ob Führerscheinentzug oder Mopperl abgeschleppt, es geht in beiden Fällen um etwas, was jemandem mit einer Begründung von den Behörden "weggenommen" wurde. Die Verlustanzeige kann man machen, wenn man etwas verloren hat, weiters kann man eine Diebstahlanzeige machen, wenn man den Verdacht hat, dass es sich um einen solchen handelt.

Meiner Meinung nach ist beides (Verlust- oder Diebstahlanzeige) hier vollkommen unangebracht, weder hat Nanebobette das Mopperl verloren noch wurde es gestohlen. Es mag vielleicht blödere Tips gegeben haben als deinen, aber hilfreich war der auch nicht.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 9
o - 19.10.2013 12:02:47   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Hast du auch was verloren?

Nur weil's mich interessiert: Findest du deine beiden Beiträge hilfreich?

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf mandrake)
Private Nachricht senden Post #: 10
o - 19.10.2013 12:13:36   
mandrake


Beiträge: 163
Mitglied seit: 21.10.2009
Wohnort: MD
Status: offline
Mir ist egal, ob meine Beiträge hilfreich sind oder nicht. Muss jeder selber entscheiden wie ernst er das nimmt was ich schreib.

Ich versteh nur nicht, wie Nanebobette in der ganzen Angelegenheit eine Verlustanzeige helfen soll? Vielleicht kannst du mir das erklären, dann geb ich eine Ruhe.

< Beitrag bearbeitet von mandrake -- 19.10.2013 12:14:25 >

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 11
o - 19.10.2013 12:28:24   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Das isn Ablauf mehrerer Dinge ...

Zuerst bekam er ja den Tipp das Motorrad einfach dort zu lassen und sich nicht weiter darum zu kümmern.
Darauf fragte er wie er aber nun an seine Kennzeichen kommt um Abmelden zu können, wenn er es nun dort ließe.

Darauf kam mein grandioser Tipp der Verlustanzeige. ;)

Und darauf hängst doch nun auf. Warum beginnst hinten? Na egal, ist deine Sache.

Im tieferen Sinne würde das sogar sehr helfen, denn wenn er den Verlust anzeigt werden ihm die freundlichen Helfer darauf hinweisen, dass sein Kennzeichen auf seinem Motorrad ist und das wiederum in Verwahrung ist und das wiederum 6 Euro pro Tag kostet, zumindest für die nächsten 6 Monate und dass es wesentlich billiger wäre, das Motorrad abzuholen und dann abzumelden.

Ich gab ja nicht den Tipp sich einfach tot zu stellen und keine Rechnungen mehr zu bezahlen, was ja definitiv kurzfristig das billigste wäre, oder auszuwandern ...

Ich helfe schon, auch wenn du es nicht sofort verstehst. ;)

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 19.10.2013 12:32:17 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf mandrake)
Private Nachricht senden Post #: 12
Blede Gschicht ... - 20.10.2013 9:00:21   
Gerry1702


Beiträge: 36729
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... Klagen oder Einspruch haben meist keinen großen Erfolg zumal du gegen die Stadt Wien klagst.
Dass du im Recht bist ist logisch aber beweisen müßtest du es können. Wennst ein zwei Zeugen hast ist alles roger und du kannst loslegen.
Ansonsten würde ich die 250 Euro zahlen das Teil abholen und daraus lernen. Hängt die Mopeds wenn möglich abends zumindest zu zweit mit einem ordentlichen Kettenschloss zusammen. Da findet sich sicher ein Kollege dann is aus mit schieben.

Ich hatte einen lächerlichen Sturz in einem Kreisverkehr in Landeck in Tirol. Die Polizei hat festgestellt dass ein Baustellenfahrzeug Quarzkies verlohren hatte und der ist wie kleine Kugerln bin einfach weggerutscht ohne wenn und aber und auf der Fresse gelegen. Dann meinte der Bulle "ich müsse jetzt die Stadt Landeck privat verklagen" und er hat noch nicht mal fertig gesprochen war ich schon unterwegs nach Innsbruck
Vergiss es einfach - die haben meist die besseren Anwälte die ihre Schäfchen da wieder rausboxen weil sie die Situationen nicht zu ersten Mal vorliegen haben.

Also ein Tipp von mir - hol sie zurück ausser sie ist die 250 € nicht mehr wert, dann lass sie stehen und sie wechselt automatisch den Besitzer.

lg

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf Nanebobette)
Private Nachricht senden Post #: 13
Man muss dich einfach .... - 20.10.2013 10:11:50   
Gerry1702


Beiträge: 36729
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

Und das mit dem Quarzkies hätte ich nicht geschrieben, das können gewisse Forumsuser aus der Ferne schon vorherahnen, in welchem Kreisverkehr in Tirol so etwas liegt, der größte Wahrsager dieser Art sitzt in Linz.



... lieben

Zum Thema EIngentümerwechsel ... ich war der Meinung die Stafe hat mit der Abschlepperei nicht am Hut. Meine liebe Tochter parkte mal vor einer Billiger Laden Filiale und wurde prompt abgeschleppt. Damals kostete das Abholen 255 € falls ich nicht irre und die poliz. Strafe kan extra.
Na wie auch immer - ich würde wegen 250 sowieso nicht jammern.

< Beitrag bearbeitet von Gerry1702 -- 20.10.2013 10:17:34 >


_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !
Private Nachricht senden Post #: 14
Jo - 20.10.2013 10:27:56   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Servas und Viel Spass da herinn

Des is wahrlich koa Schöne Gschicht und auch sehr Ärgerlich , was ich verstehen kann . ich sichere seit Jahren meine Moppaln , mit Bremsscheiben Schlößern mit Alarm . Die können meistens da Einiges verhindern , zumindest das herum schiebn vom Moppal . ist mir auch Klar das sich in Der Heutigen Zeit zumindest in Größeren Städten , keiner mehr Wirklich drum schert , wenn dann Versucht wird es Moppl umzustellen . Gut das ist halt so ...Aber Der Umstellende kann sich eben nicht darauf verlassen , das Es keinen schert . Vielleicht ist ja doch Wer dabei Der das Alles Beobachtet und sich doch Die Zeit und Lust dazu nimmt da Irgendwelche Notizen zu machen ...(gibts -wenn auch nur Selten ) Desweiteren sind Die Räder ja auch Blockiert Durch Die Schlößer so das an Schieben sowiso nicht mehr zu Denken ist . Da hilft dan bloß noch Zarrn , Zerren , Schleifen und was weis ich noch was. Diesen Vorgang , trauen sich dann aber doch Die Wenigsten zumindest bei Ausgelösten Alarm Der erst dann wieder aufhört wenns Moppal in Ruhestellung ist . ist schon möglich das Des Alles kein Allheilmittel ist owa imma no Bessa als a Stoa am Schädel , oda wie in Deinem Fall eben überhaupt keine Sicherung . Zum Thema Abschleppen usw , kann ich Dir Nur zur Profesionellen Hilfe raten in Form Einen Anwalt aufzusuchen und zu erörtern , was man in dem Fall überhaupt noch machen kann. Hoffe Du hast a Rechtschutzversicherung , oder bist im Öamtc oder Arbö weil Die haben soweit ich weis zumindest eine Rechtsberatung . Irgendwelche Gschichtln wie Verlustanzeige zwecksm Taferl usw , würde ich mir an Deier Stelle aber Genau überlegen . Weil Diese Ganzen MA sind alles Andere als Irgendwelche Lustigen Behörden , Ganz im Gegenteil Die sind zutiefst Spaßbefreit , da Gelten Deren Gesetze und sonst Nichts .

Viel Glück!

Lg Pg

< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 20.10.2013 10:31:53 >


_____________________________












(in Bezug auf Nanebobette)
Post #: 15
o - 20.10.2013 11:02:41   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Hast so arge Komplexe? Haha

Nein, sorry, bin da ganz von alleine draufgekommen.
Du bist ja normalerweise blockiert und ich hab deinen langen Text erst gelesen als Nanobobette meinte "ad dir könnte er das Bike ja auch dort stehen lassen".

Aber wenn du das brauchst, ja mei, dann glaub fest daran, dass andere kleiner werden wenn du sie lächerlich machst. ;)

Mein Mitleid hast auf alle Fälle! Sir!

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.
Private Nachricht senden Post #: 16
Hm - 20.10.2013 12:03:44   
mandrake


Beiträge: 163
Mitglied seit: 21.10.2009
Wohnort: MD
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

Dass du im Recht bist ist logisch aber beweisen müßtest du es können.


Ists nicht so dass man sein Fahrzeug beim Parken gegen unbefugte Inbetriebnahme Dritter sichern muss?

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 17
Wie willst das machen ??? - 20.10.2013 12:22:13   
Gerry1702


Beiträge: 36729
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... Lenkerschloss ... mehr hast serienmäßig n icht drauf ausser wie gesagt a feste Kette.
Is es aber nicht auch so dass ein Fremder mein Fahrzeug gar nicht anzugreifen hat ?

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf mandrake)
Private Nachricht senden Post #: 18
Wie willst das machen ??? - 20.10.2013 12:30:00   
mandrake


Beiträge: 163
Mitglied seit: 21.10.2009
Wohnort: MD
Status: offline
quote:

Is es aber nicht auch so dass ein Fremder mein Fahrzeug gar nicht anzugreifen hat ?


Definitiv!


Aber auf was ich hinaus will ist, dass der Nanebobette eigentlich selber schuld ist dass sein Mopperl abgeschleppt wurde. Wenn ers ordnungsgemäß abgestellt und gegen unbefugte Inbetriebnahme (wegschieben) gesichert hätte, wärs nicht abgeschleppt worden. Folglich kann er gar nicht im Recht sein, oder?

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 19
Sei so nett und ... - 20.10.2013 12:50:08   
Gerry1702


Beiträge: 36729
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
.. leg ma do nix in Mund wos i ned gschriem hob !!!

NA ER IS NED SÖBA SCHUID !!! ABER ... wenn das Gesetz sogt man muss sein Fahrzeug sichern daunn hätt ers obsperrn miassn. I was ned wos des Gesetz vurschreibt. I hob a Garasch und de hob i immer und solaung ich Motorradl fohr !!!
Wien is eben aunders ... bei uns in Wiener Neudorf is a wengal ruhiger.

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf mandrake)
Private Nachricht senden Post #: 20
hm - 20.10.2013 13:01:30   
Nanebobette

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 18.10.2013
Status: offline
das moped war abgeschlossen und die lenkradsperre war aktiviert, ja stimmt ich hab keine kette verwendet , war mir auch vorher nicht bewusst das diese so notwendig ist. allerdings hat mein moped 90kg leer gewicht, hab schon zwei männer erwischt wie sie es einfach weggetragen haben und in eine hauseinfahrt gestellt haben, damit sie platz für ihren lieferwagen haben. Ja ich weis jetzt wird bestimmt kommen, da soll man den leuten sofort eine reinhauen, aber mehr als fragen ob sie deppert sind war nicht drinnen (dazu fehlt mir das y-chromosom). also insofern hätt ich es nur komplett absichern können wenn ich es wo angesperrt hätte und das gestaltet sich am straßenrand ja eher schwierig...

es bleibt mir eh nix anderes übrig als die strafe zu zahlen, und zu hoffen das die leute die mir das eingebrockt haben ein paar minus punkte aufs karmakonto bekommen...

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 21
Heutzutage .... - 20.10.2013 13:08:30   
Gerry1702


Beiträge: 36729
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... kannst neimanden mehr eine reinhaun. Das ist nicht wie früher das mas eingsehgn haum wenn ma deppat worn und ane aufs Maul griagt haum. Heute endet des auf da He.
Was du tun kannst - wenn du die Typen eh gesehen hast dann ruf doch DU die Bullen. Dann bleibt dein Westerl rein und eventuell reicht das a Zeiterl für die Ärsche die sich an deinem Eigentum vergriffen.

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf Nanebobette)
Private Nachricht senden Post #: 22
es... - 20.10.2013 13:45:59   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
..föhlt jo sowieso des Y-Chromosom... oisa i glaub do hod's a friahra nix mit Watschn g'spüht!

So regeln nur mir Oidn Herrn de sochn... a Dame muaß des aundascht mochn... owa fois de Dame beim Öamtc ist... an Rechtschutz hod... NOCHFROGEN würd i do schon ob wos geht, wenn es NIX kosten tuat?!

< Beitrag bearbeitet von DB_Killer -- 20.10.2013 13:46:58 >


_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 23
Sowos ... - 20.10.2013 13:49:50   
Gerry1702


Beiträge: 36729
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... is immer popo. Aum bestn is hoid immer no wegsperrn die Kraxn.

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 24
... - 20.10.2013 14:35:35   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
... i bin imma noch dafiar, waunn ma wem inflagranti dawischt, das ma earm SÖLWA wos tuan derf!!!!!

Vielleicht bin i a Anarchist... owa i find, mit Videobeweis oder so... soit ma an Diab ( i was des woar KA DIAB) schaun wos tuan diarfn... tät i ma extra a Desinfektionsmitll fiar's Machetal zualegn, damit a de "Blitzamputation" a iwalebt... vom Girflügal, mit dem a mir wos Bandln wüüüüh!

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 25
is doch eh so ... - 20.10.2013 17:37:51   
Gerry1702


Beiträge: 36729
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

i bin imma noch dafiar, waunn ma wem inflagranti dawischt, das ma earm SÖLWA wos tuan derf!!!!!


... wennst so a Hurnviech auf frischer Tat daglengst und es sats zu zweit hod a eh kane Zeugn, daunn rauch eam ane au de a nimma vagisst. Sunstn wirds eng ... weu die Meistn heite an Umfolla haum und liegn bleim und du gehst meier so schnö kaunnst ned schaun.

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 26
najo... - 20.10.2013 19:13:50   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

weu die Meistn heite an Umfolla haum und liegn bleim


... mei letza "Interesent" fiar de Alupatschal hod hoid ned mitn Schichtbetrieb gerechnet, das ana umma hoiwe 4'rä in da Fruah mit Stohlkoppn-Sicherheitsschuah zu sein Auto stiefelt und earm dabei darennt... des woar a "Ölfmeta" in de Rippaln, daß nur so krocht hod... der IST liegnbliebn... und jo mir woarn ALLANICH! *gggg* (obwoi in de foigenden 12 Stund hod earm ana weg'gramt! Wia i hamkumman bin woar a nimma duart wo a g'legn ist!)

Und na des is g'logn, nur frei erfunden, fois ana Klogn wüh!!!!

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 27
najo... - 20.10.2013 19:59:54   
mandrake


Beiträge: 163
Mitglied seit: 21.10.2009
Wohnort: MD
Status: offline
quote:

Original: Gerry1702

Sei so nett und leg ma do nix in Mund wos i ned gschriem hob !!!


Ich wollt dir nix in den Mund legen, tschuldige wenn ich den Eindruck hinterlassen hab! Ich hab nicht gewusst, dass das Mopperl eh mit Lenkersperre abgestellt war und hab mich erinnert, dass mir in der Fahrschule erklärt wurde, dass ich mein Fahrzeug beim Abstellen gegen unbefugte Inbetriebnahme zu sichern habe.


quote:

Original: Nanobabette

das moped war abgeschlossen und die lenkradsperre war aktiviert


Das hab ich nicht gewusst, das hast du aber auch nicht explizit erwähnt. In dem Fall ziehe ich meine Aussage das du selber schuld seist natürlich zurück! Ich bin nicht davon ausgegangen, dass die Leute wirklich so dreist sind und zu zweit ein Mopperl woanders hin tragen.

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 28
Geh bitte .... - 20.10.2013 20:19:29   
Gerry1702


Beiträge: 36729
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

nur frei erfunden, fois ana Klogn wüh



... Stoikappaln ins Gerippe is a Kapitaler, der is nochher sicher Ministrant wurn

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 29
Asooo??? - 20.10.2013 20:28:32   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
...glaubst des hülft beim Pfoffn, waunn a earm auf's Popschal greifn wüüü????

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Hilfe! Mein moped wurde umgestellt und abgeschleppt! Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung