HIEEELFE meine Zündkerze ist abgerissen

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> HIEEELFE meine Zündkerze ist abgerissen Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
HIEEELFE meine Zündkerze ist abgerissen - 7.5.2005 7:39:00   
Rudi31

 

Beiträge: 177
Mitglied seit: 23.7.2002
Status: offline
Hallo an alle Motorraddoctores.
Ich wollte die Kerzen in der Thundercat kontrollieren und beim Rausschrauben der Kerze (rechte Seite innen) ist mir die Sau abgerissen.
Jetzt steh ich blöd da gell!?
Hab mit Spiegel nachgesehen, der Keramikteil ist net zerbröselt!! Wie könnte ich das restliche Teil rausbekommen?? Kann mir wer helfen?? klar nur gegen Bares ist doch klar.

Danke Rudi
Private Nachricht senden Post #: 1
Hallo Rudi - 7.5.2005 8:47:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Schöne Scheisse...

Da trau ich mich nicht drüber, denn wenn die Kerze ganz abreisst, kannst den Zylinderkopf abnehmen!

LG.Harry


(in Bezug auf Rudi31)
Private Nachricht senden Post #: 2
Wie geht denn das? - 7.5.2005 8:53:00   
timbersports

 

Beiträge: 309
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline
Wie hast denn des zusammengebracht?
Wie kannst a Zündkerze abreissen?
Is des glei oberhalb vom Gewinde abgerissen?
Wenn da was reinfällt fängt die schrauberei erst richtig an. Volle Scheisse.
A Ferndiagnose is schwer, wenn ma sich das net vor Ort anschaun kann. Geb lieber keine Ratschläge (Ausdreher vielleicht?)
Viel Spass noch beim Schrauben.

(in Bezug auf Rudi31)
Private Nachricht senden Post #: 3
zuerst einmal - 7.5.2005 8:59:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
wie ist die kerze abgerissen? steckt nur noch das gewinde im kopf? hast du den gesamten oberteil der kerze abgerissen?

wenn ja, dann ist der schnellste weg den motor auszubauen. das geht aber ratzfatz und danach beginnt der eigentlich schwierige teil. unter zuhilfenahme eines 3 kantig geschliffenen stück drehstahls den man an eine alte ratschenverlängerung schweisst kann man das vieh rausbekommen. der drehstahl wird ca. 7-8 mm in den gewinde rest getrieben, möglichst mittig. dabei mit einem staubsauger unweigerlich auftretenden keramikstaub absaugen. dann vorsichtig das gewinde ausdrehen...

viel glück
steveman

(in Bezug auf Rudi31)
Private Nachricht senden Post #: 4
Hallo zusammen - 7.5.2005 9:17:00   
Rudi31

 

Beiträge: 177
Mitglied seit: 23.7.2002
Status: offline
Danke mal für das Mutmachen gg
Ja es ist nur mehr das Gewinde (inkl. Keramikteil) drinnen. Habe schon, bevor abgerissen rausdrehen können. Gibt es ein Werkzeug mit dem ich das Gewinde schnappen kann und den Rest dann rausdrehen kann? Spitzzange wäre da ein Gedanke.
Rudi
Ps.: denke das orischinalgewinde ist nur verschmutzt gewesen und es wurde die Kerze in den Dreck hineingezwengt.
Ist es möglich wenn ich Luftfilterkasten ausbau dass ich hinkomme oder muss ich Kühler runternehmen?

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 5
? - 7.5.2005 9:37:00   
Johnny 6

 

Beiträge: 90
Mitglied seit: 8.4.2005
Status: offline
Hat sich die Kerze am Anfang gedreht oder hast sich gar nicht locker bekommen??Hast du nicht gemerkt das sie extrem schwer zum rausdrehen geht?

(in Bezug auf Rudi31)
Private Nachricht senden Post #: 6
Jep hab ich - 7.5.2005 9:41:00   
Rudi31

 

Beiträge: 177
Mitglied seit: 23.7.2002
Status: offline
drehen können.
war von Anfang an schwer und kurz davor, Blutige Finger und eine halbate Kerze ist es schwerer gegangen. Nochdazu ist die 3er Kerze bei der Thundercat "super zugänglich"!!
denke ich hab so an diedrei bis vier Umdrehungen rausgebracht bevor, knax aua und schei... gg

(in Bezug auf Johnny 6)
Private Nachricht senden Post #: 7
o - 7.5.2005 9:54:00   
Johnny 6

 

Beiträge: 90
Mitglied seit: 8.4.2005
Status: offline
Das ist normalerweise ein ganzschlechtes Zeichen wiel das heisst entweder der Vorbesitzer hat sie verkorkst eingeschraubt oder das gewinde ist extrem Verschmuzt.
Ersten Ich würde mal alles so gut zerlegen das gut ran kannst Lufi und so runter.

Du hast nicht so viel Möglichkeiten das Problem ist das immer noch stark hält nur wie stark? Das weiss keiner.

ist die Kerze so abgebrochen das eine Vertiefung gegeben ist oder genau das gegenteil??

(in Bezug auf Rudi31)
Private Nachricht senden Post #: 8
sag mal glatt - 7.5.2005 9:59:00   
Rudi31

 

Beiträge: 177
Mitglied seit: 23.7.2002
Status: offline
abgerissen, ganz kleiner Rand zum Fassen ist zu sehen.

(in Bezug auf Johnny 6)
Private Nachricht senden Post #: 9
Negativ - 7.5.2005 10:14:00   
Johnny 6

 

Beiträge: 90
Mitglied seit: 8.4.2005
Status: offline
Das ist schlecht.
Die Zündkerze hat ca. 10mm einschraubgewinde 1.5mm Dichtring 20mm Zündkerzengehäuse mit sechskant wieviel ist ca erhalten von dem was raussteht ausn Kopf??


falls unter 5mm?? kannst e nur mehr Motor ausbauen und eventuel Kopf runter.
weil rausbohren zuerst loch bohren dann mit linksbohrer rausdrehen. auch wenn Motor ausgebaut (mit Kopf oben) schlecht wege Keramikstaub und Metallspänen nicht empfehlenswert für Kolben und Zylinder. bekommst sicher nicht mehr 100% raus Risiko musst halt Zylinder spülen.
Also Kopf runter.

(in Bezug auf Rudi31)
Private Nachricht senden Post #: 10
das Stück - 7.5.2005 10:26:00   
Rudi31

 

Beiträge: 177
Mitglied seit: 23.7.2002
Status: offline
was ich im Kerzenschlüssel hatte war: alles was unter dem Sechskant ist steck noch drinnen. wieviele Gewindegänge draussen oder drinne sind kann ich net genau sagen. Hab schon einige dreher geschafft, aber bei feingewinde ist das ja net so viel wie gewünscht

(in Bezug auf Johnny 6)
Private Nachricht senden Post #: 11
is ja was - 7.5.2005 10:44:00   
Johnny 6

 

Beiträge: 90
Mitglied seit: 8.4.2005
Status: offline
schau mal obst ne Nuss hasst die was genau darüber geht eventuell so eng wie möglich am besten so das mit einem kleinen Hammerschlag drübergeht mit GEFÜHL das is nähmlich nit so guat fürn Kopf) (über das was unter dem Sechskant is.
musst halt a alte kerze abschneiten und genau anschauen so wennst a enge Nuss hast mit na Verlängerung dann nimmst a Kaltmetell gibst in die Nuss (damit einschmieren) und setzt an kleiner Hammerschlag und dann muss ja halten so das es mit da hand nit drahn konnst. lässt 12 Stunden trocknen. nach dieser Zeit fühlst denn Hohlraum mit Karamba und wartest paar Stunden.
Dann wirts ernst viel GLück bei mir hats funktioniert.

(in Bezug auf Rudi31)
Private Nachricht senden Post #: 12
du - 7.5.2005 12:04:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
misst irgendwie in das verdammte loch kommen um das ding ausdrehen zu können. wenn der sechkant abgerissen ist, ist normaler weise die spannung auch weg und das gewinde sollte sich halbwegs leicht ausdrehen lassen...

denke nicht das du mit einer spitzzange erfolg hast...

alles gute
steve

(in Bezug auf Rudi31)
Private Nachricht senden Post #: 13
Bastel... - 7.5.2005 13:21:00   
Guest
...dir eine neue Zündkerze darauf. Es gibt so Zwei-Komponenten-Klebmassen. Wenn du dies knetest vermischt sich der Härter mit der Knetmasse. Du hast dann so etwas ähnliches wie Plastilin, welches aber nach dem trocknen sehr hart wird. Also die Reste der Zündkerze gut säubern, (Aceton oder Nitro) diese Knetmasse darauf picken (darauf achten das du wirklich nur auf die Zündkerze klebst und nichts daneben), 2-3 Stunden warten bis es hart ist, rausschrauben.
Wennst in Wien zu Hause bist kann ich dir schnell so eine Masse vorbeibringen.

(in Bezug auf Rudi31)
  Post #: 14
wennst in wien - 7.5.2005 19:57:00   
troesterr1

 

Beiträge: 324
Mitglied seit: 27.1.2008
Status: offline
wohnst kann ich mir dein problem mal ansehen, da lässt sich sicher etwas machen!

(in Bezug auf Rudi31)
Private Nachricht senden Post #: 15
Hallo zusammen - 8.5.2005 10:32:00   
Rudi31

 

Beiträge: 177
Mitglied seit: 23.7.2002
Status: offline
Habe heute die Verkleidung runter den Kühler gelockert (um besser hinzukommen) und mit Spiegel und Taschenlampe gesucht. So nun kann ich sagen wies drinnen aussieht: das Gewindestück ist 5-7mm zu sehen, der untere Teil der Keramik ist noch drinnen, der Draht ist weg. Um mit einem Linksdreher dran zu kommen hab ich Innenseitig ca 2 mm Fleisch zum anbeissen.
Das grösste Prob ist an das Teil überhaupt zu gelangen. Denke das Gewinde hat sich nur beim Dreck verkeilt. Das Gewinde vom Zylinderkopf sollte noch ok sein.
Bin aus Wien und wenn du das Prob mal ansehen willst um weiter entscheiden zu können kannst mir deine Nummer mailen und ich rufe Dich an.
Danke

(in Bezug auf troesterr1)
Private Nachricht senden Post #: 16
hier meine mail für Tel. - 8.5.2005 21:01:00   
Rudi31

 

Beiträge: 177
Mitglied seit: 23.7.2002
Status: offline
rudi-p@gmx.at

wäre toll wenn mir wer helfen könnte (hab nicht das richtige Werkzeug)
Danke schon mal im Voraus

(in Bezug auf Rudi31)
Private Nachricht senden Post #: 17
Außer des Gwind - 9.5.2005 11:10:00   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
war scho hin vom vorherigen Reindrehen, weil warum is der Sch.. sonzt abgrissn?

Ich glaub ned dass des ohne Motorausbau geht wennst eh an Schmarrn dazukommst und dann des Gewinde reparieren sollst.

lg

Pezibär

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 18
naja - 9.5.2005 11:17:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
i hab eh zerst gschrieben der murl muss raus...

hab es aber schon einmal geschafft eine solchternes abgerissenes gewinde rauszunudeln ohne murl ausbauen. nur hat sich das total leicht drehen lassen...

lg
steve

(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 19
Auf jeden Fall - 9.5.2005 11:44:00   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
a Sch.....
Is mir amal bei an Kundenauto passiert, dass des Gwind gleich mit der Kerzen rauskommen is.
Zu Reparatur Kopf runter, keine Chance anders dazuzukommen *grummelfluchundso*

lg

Pezibär

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 20
ja kenn - 9.5.2005 11:59:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
ich alles. ist mir amal bei an peugeot 104 passiert. kannst zum kopf ausbauen den murl ausseheben. war sehr angfrssen damals...

lg
steve

(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 21
Herst mir soitn - 9.5.2005 12:09:00   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
uns amoi bei a paar Bier gegenseitig beweinen

lg

Pezibär

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 22
*lol* - 9.5.2005 12:25:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
yep... mir kpmmen scho zsamm...

wann seids denn es näxte mal am pann und nach wem soll ich fragen... du bist ja der kumpel vom edgar oder ?

lg
steve

(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 23
du wirst wahrscheinlich ned daran vorbeikommem - 9.5.2005 21:09:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
den kopf runterzunehmen. wie der steveman schrieb,wennst ned dazukannst,etwas anzuschweissen um es rauszudrehen ,schauts echt scheisse aus!
eine möglichkeit gibts noch,aber ist nur ein versuch: grippzange und büschelbrenner!
lg und gutes gelingen
STEVY!

(in Bezug auf Rudi31)
Private Nachricht senden Post #: 24
Mail - 9.5.2005 22:58:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
is am Weg

lg Clyde

(in Bezug auf Rudi31)
Private Nachricht senden Post #: 25
Hi Steve - 9.5.2005 23:00:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
die Idee wär ned schlecht, nur hast in dem Kopf kan Platz.

lg B&C

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 26
Servas Rudi - 16.5.2005 10:44:00   
Gregor1968


Beiträge: 1667
Mitglied seit: 19.8.2004
Wohnort: Wien
Status: offline
wie schauts aus bist schon fertig?
Ich habe gestern Kerzen und Öl gewechselt ging alles super.
Die 3 ist aber echt a scheiß gewessen,wast hast den für Werkzeug ich habe die 3 mit dem Bordschlüssel aufgemacht wenn Du willst schau ich mal vorbei bei Dir.
Habe die nächsten 2 Wochen Urlaub.

mfg.Gregor

(in Bezug auf Rudi31)
Private Nachricht senden Post #: 27
Hallalö - 17.5.2005 11:25:00   
Rudi31

 

Beiträge: 177
Mitglied seit: 23.7.2002
Status: offline
So wie es aussieht bin ich noch 2 Wochen ohne Motorrad :-((
Mit blutet ja eh das Herz aber ich hab jetzt nur mehr die Hoffnung und das Wetter auf meiner Seite. fg.
Wenn das Moperl wieder läuft isse klar, ein Runderl fahren ist Pflicht
Grüsslichst rudi

(in Bezug auf Gregor1968)
Private Nachricht senden Post #: 28
Sie ist wieder auf der Strasse - 3.6.2005 17:00:00   
Rudi31

 

Beiträge: 177
Mitglied seit: 23.7.2002
Status: offline
Nochmal herzlichsten Dank an Bonny and Clyde.
Wenn der Motor mich überholt oder er parken will, obwohl ich noch im fahren bin, ich melde mich dann ok *fg*
Also dann rauf auf die road und wechhhhhhh

(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 29
ola - 16.6.2009 11:54:38   
just_do_it

 

Beiträge: 55
Mitglied seit: 7.4.2009
Wohnort: Wien
Status: offline
hat dir denn jemand hellfen können?

(in Bezug auf Rudi31)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> HIEEELFE meine Zündkerze ist abgerissen Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung