Helmsprechanlage

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Erfahrungen mit Produkten und Zubehör >> Helmsprechanlage Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Helmsprechanlage - 10.9.2011 19:42:56   
_Juergen


Beiträge: 3
Mitglied seit: 29.5.2010
Status: offline
Hat jeman Erfahrung und info über Helmsprechanlagen möchte mir eine für meinen Schuberth C 3 zulegen .
Private Nachricht senden Post #: 1
Helmsprechanlage - 11.9.2011 14:05:38   
modderfreak


Beiträge: 244
Mitglied seit: 14.2.2008
Wohnort: Maria Enzersdorf
Status: offline
Es gibt eine eigens gefertigte Sprechanlage für den C3: SCHUBERTH RIDER
Vorteil: 1a in den Helm integriert.
Nachteil: mit 280€ nicht gerade billig, technisch nicht auf dem Stand vergleichbarer Universalgeräte

Alternative: Cardo Scala Rider Q2 Pro oder G4: Q2 Pro oder das Modell G4 (praktisch gleich wie Q2 bis auf Design und Reichweite)
Vorteil: sehr preiswert - selbst das Topmodell G4 ist mit 260€ billiger als das Schuberth Rider, hat die 5-fache Reichweite.
Nachteil: da es eine Universalgeschichte ist, wird sie natürlich nicht so gut in den Helm integriert. Sprich: die eigentliche Bluetooth-Einheit, die beim Schuberth System perfekt in den Kragen integriert ist, liegt bei den Scala Rider Geräten außen am Helm.

_____________________________

Grüße,
Niki

(in Bezug auf _Juergen)
Private Nachricht senden Post #: 2
Helmsprechanlage - 12.9.2011 9:13:32   
_Juergen


Beiträge: 3
Mitglied seit: 29.5.2010
Status: offline
Danke für Deine Empfehlung!
Mir kommt es eigentlich nur auf eine gute, einfache (ohne viel Kabelgewirr) und problemlose Komunikation mit dem Sozius an.
Ich brauche keine Handykomunikation und auch kein Mp3.
Das (möglich) Problem ist ich habe einen Schuberth C3 und der Sozius einen Nolan N100.

Kann ich da für mich die von Schuberth nehmen und für den Nolan eine andere?
Was ist das beste in diesen Fall?

(in Bezug auf modderfreak)
Private Nachricht senden Post #: 3
Helmsprechanlage - 12.9.2011 12:49:00   
modderfreak


Beiträge: 244
Mitglied seit: 14.2.2008
Wohnort: Maria Enzersdorf
Status: offline
Wenn du kein Kabelgewirr willst gibt es eh nur Bluetooth. Mit dem Handy/Navi verbinden können dabei praktisch alle Geräte also es gibt kein billigeres, das nur für Fahrer-Sozius ausgelegt wäre. Das Schuberth-System ist mit denen von Cardo kompatibel, du kannst also für deinen C3 das eigens gemachte nehmen und für den Nolan ein billigeres Universalgerät. Da das Schuberth Gerät sowieso "nur" eine Reichweite von 300 Metern hat, kannst du getrost zum Scala Rider Q2 greifen, die Reichweite vom G4 brauchst du ja nicht.

Falls du gleich ein Doppelpack von Universalgeräten kaufen willst (kommt natürlich billiger), gäbe es neben dem vorher genannten Cardo Scala Rider auch noch das Midland BT City Twin, ein wirklich preiswertes System.
Von den Interphone Produkten rate ich ab, sie kosten so viel wie die Scala Rider Geräte und sind Qualitäts- und Leistungsmäßig deutlich unterlegen.

Falls du dich für Universalsysteme entscheidest, nimm am besten einfach beide Helme mit zum Louis und schau, bei welchen Systemen eine problemlose Montage möglich ist. -Manchmal passen die Universalen wegen Kanten auf der Helmschale oder Sonnenblendenschiebern nicht.

(in Bezug auf _Juergen)
Private Nachricht senden Post #: 4
Helmsprechanlage - 12.9.2011 13:13:22   
_Juergen


Beiträge: 3
Mitglied seit: 29.5.2010
Status: offline
Ok, alles klar!
Ich danke Dir für Deine Tipp's ich werd dann mal zum Louis schaun.

(in Bezug auf modderfreak)
Private Nachricht senden Post #: 5
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Erfahrungen mit Produkten und Zubehör >> Helmsprechanlage Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung