Helmproblem

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Helme >> Helmproblem Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Helmproblem - 18.4.2005 19:46:00   
klaus

 

Beiträge: 166
Mitglied seit: 7.11.2001
Status: offline
Nachdem es einen Freund am Donnerstag niederglegt hat, sucht er jetzt eine Anstalt/Prüfstelle o.ä. wo er seinen Helm kontrollieren lassen kann. Der Helm war nämlich ganz neu. Hat ihm am Donnerstag das erste mal getragen und leider gleich ausprobiert. Er will ihn aus diesem Grund auch nicht gleich wegschmeissen müssen und wieder 400 Eier für einen neuen ausgeben.
Danke für Eure Hilfe.
Klaus
Private Nachricht senden Post #: 1
was is - 18.4.2005 20:21:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
für a Tüten

lg B&C

(in Bezug auf klaus)
Private Nachricht senden Post #: 2
kommt darauf - 18.4.2005 20:27:00   
wicki_1


Beiträge: 176
Mitglied seit: 12.10.2001
Status: offline
an wie schwer er gefallen ist.

(in Bezug auf klaus)
Private Nachricht senden Post #: 3
hallo klaus - 18.4.2005 20:43:00   
kps_royal

 

Beiträge: 3363
Mitglied seit: 18.12.1989
Status: offline
ich weiss zwar nicht um welche marke es sich handelt, aber hier läuft gerade eine interessante diskussion zu dem thema:

http://www.tschepe.info/t5net/forum/index.php?showtopic=19030

3g
wolferl

(in Bezug auf klaus)
Private Nachricht senden Post #: 4
ist ein agv - 18.4.2005 22:16:00   
klaus

 

Beiträge: 166
Mitglied seit: 7.11.2001
Status: offline
er hat scho ziemlich stark in pannonischen Asphalt bissen, im wahrsten sinne des wortes. Effekt: leichte Gehirnerschütterung
Will gar net wissen was mit seinem alten Helm passiert wäre.

lg Klaus

(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 5
bei Arai - 18.4.2005 22:43:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
hätt i gwußt wost ihn hinschickst, aber ganz sicher is er nur mit an neuen Helm. I würd auf die Kohle gacken und an neuen besorgen, aber es is ja sei Kopf.

lg B&C

(in Bezug auf klaus)
Private Nachricht senden Post #: 6
bei - 18.4.2005 23:06:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
shoi kannst ihn übern Händler einschicken..


wenn er eine Gehirnerschütterung davon getragen hat.. dann war der Aufprall sicherlich stark genug um den Helm nachhaltig zu beschädigen..

sicher ist sicher.. darum einen neuen..

Tom

(in Bezug auf klaus)
Private Nachricht senden Post #: 7
Also wenn dein Freund - 19.4.2005 0:15:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
die Frage gestellt hätt, hätt ich sie wohl der Gehirnerschütterung zugeschrieben. Bei soan Aufprall: WEG DAMIT!!
Oder hat er daham an Tauschkopf rumliegen, wenns ihn wieder legt?

3lg
Harald

(in Bezug auf klaus)
Private Nachricht senden Post #: 8
Wenn der Helm ... - 19.4.2005 0:26:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... oberflächliche Beschädigungen aufweist, kann er ihn als Wandschmuck verwenden, es sei denn, er soll als Hohlraumschutz dienen. Jeder tiefere Kratzer kann einen Haarriß bedeuten und dort ist beim nächsten Sturz eine "Sollbruchstelle". So einem Helm würde ich mein Leben nicht anvertrauen. Besser einmal ein paar hundert Euro ausgegeben, als für immer tot.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf klaus)
Private Nachricht senden Post #: 9
für mich - 19.4.2005 1:18:00   
klaus

 

Beiträge: 166
Mitglied seit: 7.11.2001
Status: offline
steht das nicht zur diskussion. crash gehabt, dann weg damit. er wollt nur wissen ob`s irgendwo a stelle gibt wo man den helm prüfen lassen kann.
er heißt übrigens auch harry ;-)
lg klaus

(in Bezug auf Tigerbike)
Private Nachricht senden Post #: 10
Hi - 19.4.2005 4:12:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Wenn er an dem Unfall nicht schuld ist, kann er den Helm...und auch die restliche beschädigte Kleidung von der gegnerischen Versicherung einverlangen und sie wird auch bezahlt!

Genauso ist es glaube ich bei Vollkasko!

Den Helm würde ich auf keinen Fall mehr, zum Fahren, aufsetzen, auch wenn er 800,- gekostet hat!

LG.Harry

(in Bezug auf klaus)
Private Nachricht senden Post #: 11
bei vollkasko - 19.4.2005 9:01:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
kann ich meinen helm und evtl handschuhe bzw jacke einfordern? auch wenns mich ohne fremdverschulden hinghaut hat?

mfgmax

(in Bezug auf Dirty)
Post #: 12
hat der helm "den boden berührt"? - 19.4.2005 9:10:00   
Harpyr


Beiträge: 2533
Mitglied seit: 4.5.2007
Wohnort: Tennengau
Status: offline
bzw. sind schäden sichtbar? wenn ja, dann weg mit dem teil....
der helm ist eine in sich geschlossene einheit, jede beschädigung der oberfläche kann den helm in seiner stabilität beeinträchtigen, da reicht es oft schon, dass er "nur" vom bike runter fällt. in dem fall ist die schutzfunktion des helms nicht mehr gewährleistet...

auch wenn so a deckel viel geld kostet, ich würd ihn nicht mehr verwenden...

lg. da harpyr

(in Bezug auf klaus)
Private Nachricht senden Post #: 13
Bei meiner, - 19.4.2005 9:13:00   
Koecko

 

Beiträge: 981
Mitglied seit: 23.1.2004
Status: offline
is so einen Klausel drin.
Für Ausrüstung bis zu einem Wert von .... weiß jetzt net genau is bei mir mitversichert!

mfg

Daniel

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 14
musst da - 19.4.2005 9:26:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
extra was bezahlen? für diese klausel meine ich! wel ich glaub die hab ich net! :-(

mfgmax

(in Bezug auf Koecko)
Post #: 15
Hallo - 19.4.2005 10:43:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Ja, normalerweise schon...kommt aber darauf an, welchen Vertrag du abgeschlossen hast, oder ob du es vermerken hast lassen!

Ein guter Versicherungsmann, hätte dich darauf hingewiesen!

Ich hatte damals (1983) einen Unfall auf der Thaliastrasse, wo ein Mann über eine Stoptafel rollte, als ich sah, dass er schon halb auf der Thalia war und somit meine Spur verstellte, leitete ich auf der nassen Schienenstrasse eine Vollbremsung ein und rutschte ihm liegend ins Auto.
Da er angab, dass ich zu schnell war, dauerte die Geschichte relativ lange!
Aber ich bekam meinen Helm, Stiefel, Lederhose, Lederjacke, Handschuhe und mein zerschundenes Motorrad ersetzt ...natürlich sollte man auch die Rechnungen aufheben, sonst wird der Wert nur geschätzt!

Wie es heute damit aussieht, klärst du am Besten mit deinem Versicherungsmann!

LG.Harry

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 16
die vers - 19.4.2005 11:18:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
hat mir soeben erklärt, dass helm und handschuh usw von der gegnerischen haftpflicht bezahlt werden! wenn jetzt aber kein fremdverschulden vorliegt (ist bei mir) der fall hab ich den schlauch! :-(

mfgmax

(in Bezug auf Dirty)
Post #: 17
ich würd den helm nicht mehr verwenden - 19.4.2005 15:30:00   
alex79

 

Beiträge: 7047
Mitglied seit: 15.10.2002
Status: offline
der gehirnerschütterung zufolge würd ich sagen es
war ned so ein leichter rutscher und der helm hat
ziemlich heftig den boden berührt, daher WEG!

lg

(in Bezug auf klaus)
Private Nachricht senden Post #: 18
Das Problem ist, - 20.4.2005 18:32:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
daß es wahrscheinlich keine Methode geben wird, mit der Materialrisse unter 0,5mm Breite unzerstört sichtbar zu machen sind. Also ein 0,01mm breiter, aber 5cm langer Riss, ev. nur in einer Schicht, also nicht durchs ganze Material durchgehend, ist weder mit Ultraschall noch mit Röntgen im Kunststoff sichtbar. ABER: er schwächt ganz entschieden die Struktur und ist eine permanente Problemstelle.

Drum werden Helme nach Crash getauscht, genauso wie Sicherheitsgurte.

3lg
Harald

(in Bezug auf klaus)
Private Nachricht senden Post #: 19
Wie Tigerbike sagt: - 20.4.2005 19:13:00   
HariTheCruiser

 

Beiträge: 6879
Mitglied seit: 30.4.2003
Status: offline
Weg damit. Wein Dein Freund eine Gehirnerschütterung hatte sollte er auf die € 400,-- husten, froh sein, dass er sie investiert hat und gleich nochmals investieren, um beim nächsten Mal den selben Schutz zu haben.
lG
HTC

(in Bezug auf klaus)
Post #: 20
Ich denke - 20.4.2005 19:14:00   
HariTheCruiser

 

Beiträge: 6879
Mitglied seit: 30.4.2003
Status: offline
der hat am Pannonia den Asphalt überprüft! Dann wäre das so ähnlich wie Bescheisser (Versicherung) bescheissen - oder? +ggg+
lG
HTC

(in Bezug auf Dirty)
Post #: 21
Kann auch sein! - 21.4.2005 9:23:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Nur jetzt weißt, warum man am Ring das Taferl abmontieren sollte!;0)

LG.Harry

(in Bezug auf HariTheCruiser)
Private Nachricht senden Post #: 22
ja - 27.4.2005 17:30:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
ist er so fest draufgefallen,oder nur ein paar gratzer??

(in Bezug auf klaus)
Post #: 23
er ist richtig fest - 27.4.2005 18:45:00   
klaus

 

Beiträge: 166
Mitglied seit: 7.11.2001
Status: offline
auf- besser gesagt eingeschlagen.
Zur eurer Beruhigung: er hat sie schon einen neuen kauft.
lg Klaus

(in Bezug auf wm37)
Private Nachricht senden Post #: 24
....... - 27.4.2005 18:50:00   
Dragoner

 

Beiträge: 702
Mitglied seit: 22.11.2007
Wohnort: Salzburg
Status: offline
1.) was ist es für ein Helm
2.) sind sichtbare tiefe Kratzer drin (wenn ja, dann solltest den Helm höchstwahrscheinlich tauschen müssen
3.) wenn du willst, können wir ihn dier anschaun
Wintex-Motoshop Salzburg
Lg Dragoner

(in Bezug auf klaus)
Private Nachricht senden Post #: 25
und was ich noch sagen wollte... - 27.4.2005 19:01:00   
Dragoner

 

Beiträge: 702
Mitglied seit: 22.11.2007
Wohnort: Salzburg
Status: offline
Wenn er sooo hart aufgeschlagen hat, dann hat der Helm seine Pflicht getan...ich würde mir wahrscheinlich einen noch besseren Helm kaufen
momentan sind die besten verfügbaren Helme von:
1.) SUOMY Extreme / Carbon / 774.-
2.) SUOMY Spec-1R / Carbon-Kevlar-Fiberglas/579.-
3.) SHOEI XR-1000 / GFK Material 499.-
4.) SCHUBERTH Concept / Glasfaser... ab 429.-
5.) CMS GP5 Matrix / Polycarbon ab 199.-

PS** mit Markenartikel fährst immer gut

(in Bezug auf klaus)
Private Nachricht senden Post #: 26
na - 28.4.2005 9:48:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
dann ist es ja eh gut
1.das er ei´nen aufgahabt hat
und 2. das er sich einen neuen gekauft hat

(in Bezug auf klaus)
Post #: 27
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Helme >> Helmproblem Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung