Helme für Kinder

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Helme >> Helme für Kinder Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Helme für Kinder - 27.3.2005 11:21:00   
Kecksi

 

Beiträge: 188
Mitglied seit: 10.5.2007
Wohnort: Linz
Status: offline
Hallo,

ich möchte meiner Tochter (8 Jahre) einen Helm kaufen.

Jetzt ist die Frage wie schwer er sein darf/kann?!?
Btw. besser Voll-, oder doch Halbschale?

Ich würde persönlich zu einer Halbschale tendieren, wegen der Hitze im Sommer....

Vielen Dank für eure Antworten und gute Fahrt


Andreas
Private Nachricht senden Post #: 1
keine Ideen? - 30.3.2005 18:45:00   
Kecksi

 

Beiträge: 188
Mitglied seit: 10.5.2007
Wohnort: Linz
Status: offline
Hat da niemand Erfahrungen gesammelt, oder Berichte gelesen?

Liebe Grüße mit der Hoffnung auf Antwort

Andreas

(in Bezug auf Kecksi)
Private Nachricht senden Post #: 2
frage - 30.3.2005 18:51:00   
Bonny RR


Beiträge: 2877
Mitglied seit: 11.1.2008
Status: offline
fährt sie selbst mit einem bike ?

lg
Bonny RR

(in Bezug auf Kecksi)
Private Nachricht senden Post #: 3
Servus! - 30.3.2005 18:54:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
ich war mit meiner Tochter vor einiger Zeit auch einmal Helme probieren ...

also lassen wir einmal ausser Acht, dass das mitfahren für Kinder unter zwölf Jahren nicht erlaubt ist ...

es gibt Kinderhelme, die meisten davon als MX-Helm.
also offen, aber mit Kinnbügel. da braucht sie dann noch eine Brille.

Jethelm halte ich für schlecht - wegen der Gefahr von Gesichtsverletzungen (übrigens auch bei Erwachsenen)

meiner Tochter haben aber auch xs-Vollvisierhelme von Erwachsenen gepasst ...

wenn du wegen dem Gewicht bedenken hast, schau einmal, ob du eine "Halskrause" in xxs findest. so etwas gibt es z.B. im Automobilrennsport, um das Genick zu stützen.
aber die Beweglichkeit wird dadurch schon eingeschränkt.

lg,

(in Bezug auf Kecksi)
Private Nachricht senden Post #: 4
kleiner nachtrag - 30.3.2005 18:56:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
mein töchterchen ist elf.

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 5
Danke - 30.3.2005 20:03:00   
Kecksi

 

Beiträge: 188
Mitglied seit: 10.5.2007
Wohnort: Linz
Status: offline
Ist mal ein neuer Gesichtspunkt.....

Hört sich auch nicht schlecht an.
Punkto Kinnschutz hatte ich eh auch leichte Bedenken, jedoch vom Gewicht ist da ein Unterschied von teilweise 1000g und mehr (noch nicht bei MX geschaut).
Thema Halskrause.... wußte gar nicht, daß es sowas gibt für solche/ähnliche Zwecke.

Liebe Grüße

Andreas

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 6
Nein - 30.3.2005 20:07:00   
Kecksi

 

Beiträge: 188
Mitglied seit: 10.5.2007
Wohnort: Linz
Status: offline
Will sie im Beiwagen mitnehmen!

Liebe Grüße

Andreas

(in Bezug auf Bonny RR)
Private Nachricht senden Post #: 7
hat der Beiwagen eine Kopfstütze? - 30.3.2005 20:26:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
damit das Genick bei einem Aufprall von hinten nicht überdehnt werden kann?


Halskrausen sind im Kartsport oft gesehen.
in Wien z.B. verkauft die Firma Moser Kartbekleidung
http://www.moser-tuning.at/

Bild:

(in Bezug auf Kecksi)
Private Nachricht senden Post #: 8
Kinderhelme - 30.3.2005 20:35:00   
bike-expert

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 30.1.2005
Status: offline
Hallo!

Wir haben Kinderhelme in verschiedensten Größen von XXXS bis Kinder L/XL (Vollvisier oder MX) auf Lager, auch Halskrausen sind bei uns verfügbar.

Gruß

Bike Expert

(in Bezug auf Kecksi)
Private Nachricht senden Post #: 9
Leider nein - 30.3.2005 21:52:00   
Kecksi

 

Beiträge: 188
Mitglied seit: 10.5.2007
Wohnort: Linz
Status: offline
wollte einen "Überrollbügel" Montieren, da ja anundfürsich gesetzlich vorgeschrieben blabla....
Mir hat jedoch ein Polizist und ein Herr der Landesregierung davon abgeraten, da ich mit Bügel mehr Probleme im "Ernstfall" bekomme, als ohne.
Original gibt es sowas für mein Moped leider nicht und für den Rest hab ich lt. Auskunft keine Chance auf Typisierung.

Ausserdem haben sich sowohl Polizist, als auch Landesbediensteter über die Sinnhaftigkeit (Blödheit/wörtlich gehört von beiden) ausgelassen.

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 10
Super - 30.3.2005 21:57:00   
Kecksi

 

Beiträge: 188
Mitglied seit: 10.5.2007
Wohnort: Linz
Status: offline
Nur ein Problem....
habt Ihr in Linz oder Umgebung eine Aussenstelle? ;)

Zusatzfrage wie schwer sind diese Helme so in etwa?

Liebe Grüße

Andreas


(in Bezug auf bike-expert)
Private Nachricht senden Post #: 11
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Helme >> Helme für Kinder Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung