Hat wer eine ahnung??

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Optik, Lack, Verkleidung >> Hat wer eine ahnung?? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Hat wer eine ahnung?? - 12.5.2005 19:23:00   
dr.stolz

 

Beiträge: 39
Mitglied seit: 16.2.2004
Status: offline
Meinen freund hat jemand sein bike umgeworfen!
Es ist nicht viel beschädigt nur die linke verkleidung höhe des blinkers ist zersprungen!!
Nun ist er auf der suche nach einen geeigneten klebeband das stark genug ist
diese stelle von innen zu verkleben!!
Geht das ohne verlöten oder neuen seitenteil?
Wo bekommt man so ein klebeband da
Vielen dank für eure hilfe!
Private Nachricht senden Post #: 1
bin zwar - 12.5.2005 19:30:00   
errol

 

Beiträge: 972
Mitglied seit: 24.1.2003
Status: offline
kein profi, denke aber nicht das da klebeband auf dauer ausreichen wird, da gibt es sicherlich bessere verfahren um das ganze wieder zu reparieren.

und als "nur" würd ich nen sprung in der verkleidung auch nicht bezeichnen!

lg

(in Bezug auf dr.stolz)
Private Nachricht senden Post #: 2
schweißen - 12.5.2005 19:35:00   
bidenhand


Beiträge: 630
Mitglied seit: 26.2.2005
Status: offline
Es gibt die Möglichkeit, Kunststoff zu schweißen. Im "Motorrad", Sonderausgabe Gebrauchtkauf, wird auf Seite 148 genau beschrieben, wie es geht. Sieht dann erstens wieder wie neu aus, und zweitens hat man die Gewissheit, daß es wirklich hält.

mfg Bidenhand

(in Bezug auf dr.stolz)
Private Nachricht senden Post #: 3
Es gibt - 12.5.2005 19:36:00   
lunare69


Beiträge: 365
Mitglied seit: 11.12.2007
Status: offline
eine 2 Komponeten Kleber der Haltet wie die Hölle der haltet das locker.

(in Bezug auf errol)
Private Nachricht senden Post #: 4
jo genau - 12.5.2005 19:39:00   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
ich hab die gerätschaften dazu und hab eine zeitlang sehr viele verkleidungsteile auf die Tour wieder repariert


lg

Pezibär

(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 5
Nur nach - 12.5.2005 19:45:00   
lunare69


Beiträge: 365
Mitglied seit: 11.12.2007
Status: offline
dem Schweißen muß das Lackieren und wennst ungeübt bist mußt das auch Kitten.

(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 6
nixinixi - 12.5.2005 22:17:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
es gibt verfahren da machst es von innen und du brauchst ned nachlackieren, eins is sicher sehn wirs sowas immer egal wie gut oder schlecht es gmacht wird.

lg B&C

(in Bezug auf lunare69)
Private Nachricht senden Post #: 7
Zauberwort: Kunststoffschweissen - 12.5.2005 22:27:00   
timbersports

 

Beiträge: 309
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline
Gibt da einige möglichkeiten den Kunststoff zu verschweissen. Schau mal beim Gericke oder beim Polo nach, die haben 2 Komponenten Kleber. Das funktioniert ziemlich gut.
Eine günstige Möglichkeit die du noch probieren könntets ist eine 2 Komponenten Knetmasse z.B.von Patttex (erhältlich in jedem grösseren Baumarkt oder auch bei Interspar). Schneidest Dir ein Stück ab und knetest es bis es weiss ist. Danach kannst Du es verarbeiten. Kostet ca. 10 Euro. Einen Versuch wärs wert. Lass es uns wissen wenn es funktioniert hat.

(in Bezug auf dr.stolz)
Private Nachricht senden Post #: 8
es kommt aufs material an - 12.5.2005 23:00:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
wenn es ein sogenannter "PA" kunststoff ist,können das alle autospengler sehr günstig machen. wenns aber ein anderer kunststoff ist, kann es sein das er ned reparierbar ist!
lg STEVY!

(in Bezug auf dr.stolz)
Private Nachricht senden Post #: 9
gewebeband - 13.5.2005 8:18:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
sollte reichen!

mfgmax

(in Bezug auf dr.stolz)
Post #: 10
Louis - 13.5.2005 14:23:00   
AndiBDE


Beiträge: 231
Mitglied seit: 2.6.2003
Status: offline
hat da einen sehr guten Plastikreperatursatz.
Unter www.louis.de mehr. Einfach in der Suche Kunststoffreperatursatz eingeben und den untersten Treffer nehmen. Kostet 40€, das ist allemal billiger als nachlackieren.
Schweißen geht auch, wie schon in den Beiträgen vorher besprochen, dazu brauchst du einen speziellen Heißluftfön und "Plastikschweißdraht" (einfach ein Plastikstangl).
Da wird dann der zu reparierende Teil mit dem Fön angewärmt bis er leicht zu rinnen beginnt, und dann wie beim normalen schweißen mit dem "draht" eine Raupe drübergelegt. Das hab ich auch schon gemacht, es ist aber gar nicht so leicht.
Greets
Andi

(in Bezug auf dr.stolz)
Private Nachricht senden Post #: 11
Kauf - 13.5.2005 16:06:00   
Supermotozigger87

 

Beiträge: 19
Mitglied seit: 16.3.2005
Status: offline
Kauf dir einen neuen Seitenteil ist eh so billig überall.Bevor du da herrum durst und was hin machst!

MFG

Supermotozigger87

(in Bezug auf dr.stolz)
Private Nachricht senden Post #: 12
PA - 14.5.2005 12:54:00   
heisti


Beiträge: 2263
Mitglied seit: 26.2.2004
Wohnort: Salzburg
Status: offline
is polyamid - und des is scheißschwer zu schweißen. und zu den anderen vorschlägen:
mit 2komponentenkleber tut da maxi kleben. nix schweißen. schweißen ist deshalb schweißen, weil man das material "x" mit dem selben - mit oder ohne zuhilfenahme von "x"-schweißlot oder dergl. zusammenschweißt.
jo.

wen i die gurkn z´sammflickn soll, tu ichs gern, aber ihr müßtets mich mit dem hinichn verbauscho besuchn kommen.
a foto per mail wär vorher aa net schlecht.

baba
heisti

ps: steve, tuat ma laad, daß i des glei olles ins retourposting gschmissn hab. aber i hoff, die buben lesens trotzdem :-)

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 13
siehe - 14.5.2005 12:56:00   
heisti


Beiträge: 2263
Mitglied seit: 26.2.2004
Wohnort: Salzburg
Status: offline
http://www.1000ps.net/forum.asp?thema_id=1400637&id=1402112#view

(in Bezug auf dr.stolz)
Private Nachricht senden Post #: 14
auch wenns die buben lesen wissens nix - 15.5.2005 21:14:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
damit anzufangen!
so ist das. ausserdem,meines wissens ist PA der einzige echt schweissbare kunststoff. das er ned leicht schweissbar ist,hab ich nie behauptet!
alle anderen kunststoffe bist besser dran sie zu verkleben(manchmal auch vulkanisieren).
sollst aber ned glauben,die heutigen kleber können nix? Z.B: habe ich für einen renault alpine
auf die motorabdeckung(ALMG3) einen winkel geklebt
und die kunde war skeptisch ob des hält?
wir haben ein probestück mit hammer und meissel bearbeitet. endefekt war,das material ist gerissen,aber ned die klebestelle!!
lg STEVY!

(in Bezug auf heisti)
Private Nachricht senden Post #: 15
Hallo - 16.5.2005 7:15:00   
Gregor1968


Beiträge: 1667
Mitglied seit: 19.8.2004
Wohnort: Wien
Status: offline
schaust dir das durch http://www.yzf600r.de/modules.php?name=Werkstatt&op=show&wid=7
ist sicher was dabei.

mfg.Gregor

(in Bezug auf dr.stolz)
Private Nachricht senden Post #: 16
PA - 17.5.2005 0:01:00   
heisti


Beiträge: 2263
Mitglied seit: 26.2.2004
Wohnort: Salzburg
Status: offline
is und bleibt deppert zu schweißn. verwechselst das vielleicht mit PP und PE??
polypropylen/polyethylen - die sind sehr leicht zu verarbeiten.

renault: das ist polyester, also ein duroplast, a kunstharz. auf polyester pickt sogoa a wuaschtsemml mit senf ;-)

zwischen thermoplasten und duroplasten und elastomeren(gummi) gibt es dermaßen große unterschiede wie zwischen blei, aluminium und magnesium...
kloah, ois is metoll, oba probier de amol z´sammschwaaßn ;-)

gruß vom gummikrieger
heisti

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 17
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Optik, Lack, Verkleidung >> Hat wer eine ahnung?? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung