Handschuhe Kaufempfehlung

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Bekleidung >> Handschuhe Kaufempfehlung Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Handschuhe Kaufempfehlung - 13.3.2015 15:35:14   
Felipo95

 

Beiträge: 16
Mitglied seit: 5.8.2014
Status: offline
Hallo,

heute war ich wieder bei schönen aber doch recht frischem Wetter (~5°C) mit dem Motorrad unterwegs.
Meine Handschuhe sind aktuell die Held Air Stream (nicht das neueste Modell), die ich letzte Saison als ich meinen A2 Führerschein gemacht habe, gekauft habe.
Für 10°C+ sind die Handschuhe in Ordnung wenn auch nicht optimal vom Tragekomfort.
Nun möchte ich mir gerne ein neues Paar Handschuhe kaufen.
Diese sollten idealerweise "Allwettertauglich" sein also sowohl für frisches Frühlings-/Herbstwetter als auch für warmen Sommertagen gut tauglich sein.
Gerne hätte ich auch einen Handschuh, der ein sportliches Aussehen hat.
Budget würde ich so auf rund 100€ festlegen.

Vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Fabrikate empfehlen ?
Aber keine Angst ich werde diese dann auch vor dem Kauf anprobieren.

Vielen Dank im Voraus.

MfG Felipo
Private Nachricht senden Post #: 1
um 100euken - 13.3.2015 17:31:59   
martin0762

 

Beiträge: 3266
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
wird sich ein Held eh nur knapp ausgehen!
ich fahr die Louis Eigenmarke Vanucci, da kostet (zumindest der Racinghandschuh) aber auch schon ca.140.-
gibt aber meines Wissens auch einen unter 100.--!
und wenns zu kalt wird, kauf die Seiden-Unterhandschuhe, kosten so um 10.--, tragen kaum auf und sind angenehm warm.
noch besser funktionieren natürlich Heizgriffe

_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf Felipo95)
Private Nachricht senden Post #: 2
sportlich - 13.3.2015 18:01:14   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Felipo95
Diese sollten idealerweise "Allwettertauglich" sein also sowohl für frisches Frühlings-/Herbstwetter als auch für warmen Sommertagen gut tauglich sein.


das gibt es nicht.
wie martin geschrieben hat: unterziehhandschuhe sind ein guter (der beste) kompromiß für sommerhandschuhe in der übergangszeit, wenn dir das zu mühsam ist -> 1 paar sommer-, 1 paar winterfingerlinge, leichte ausführung.
für ein sportliches gefühl empfehle ich beherzte fahrweise.


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Felipo95)
Private Nachricht senden Post #: 3
geh zum louis - 14.3.2015 17:56:27   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
der hat verschiedenste fabrikate und auch schön gekennzeichnet für welches wetter welcher handschuh grundsätzlich geeignet ist. ich habe mir den held dry n air gekauft. kostet zwar 175.-- aber dafür hast du zwei handschuhe in einem (das ist ein handschuh mit einem zweikammern system) Auch der held freezer ist ein guter und recht warmer handschuh. generell kannst aber bei allen stärker gefütterten handschuhen von einem verwässerten griffgefühl ausgehen

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Felipo95)
Private Nachricht senden Post #: 4
70€ - 1x neu oder 3 mal gebraucht - 22.3.2015 23:35:37   
clooneyy


Beiträge: 12
Mitglied seit: 23.12.2013
Status: offline
quote:

Handschuhe Kaufempfehlung


ich finde , daß Handschuhe eine Ganzjahreslösung sein sollten. Du solltest das Allerwichtigste an einem Handschuh nicht links liegen lassen. Seine Schutzfunktion! Für mich persönlich war immer wichtig, dass der Handschuh über den Jackenärmel reicht. Was neben einem Plus an Sicherheit auch zusätzlichen Wetterschutz mit sich bringt. Ein ordentlicher Knöchelschutz bringt auch einen gewissen Wetterschutz mit sich. Eine Art Schleifer am Handballen ist sicher auch nicht verkehrt.

Für 70€ hast du ma http://www.moto-act.de/motorradbekleidung/herren/handschuhe/5006/spidi-summer-lederhandschuhe.html . Die sitzen ganz gut und haben zumindest einige Sicherheitsfeatures.

Mein Freund hat es anders gemacht: 3 verschiedene Paar Handschuhe gebraucht gekauft - für unter 65 Euro. Auch das kannst du mal versuchen - stichwort Ebay :)

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 5
70€ - 1x neu oder 3 mal gebraucht - 23.3.2015 9:05:17   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ich finde , daß Handschuhe eine Ganzjahreslösung sein sollten.


das finde ich auch - deshalb kommt ein motorradfahrer mit nur einer garnitur nichtmal im sommer wirklich durch...

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf clooneyy)
Private Nachricht senden Post #: 6
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Bekleidung >> Handschuhe Kaufempfehlung Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung