Haltbarkeit von Reifen

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Haltbarkeit von Reifen Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Haltbarkeit von Reifen - 3.7.2004 20:52:00   
Deckname

 

Beiträge: 110
Mitglied seit: 9.10.2003
Status: offline
mal ne frage oder besser ne art umfrage:
wie weit kommt ihr mit euren reifen (vorne - hinten)
bin nämlich im moment entsetzt über den verschleiss meines hinterreifens:
BT 10 190/50 17 ZR auf meiner 750er Gixxn
der nach ca. 3.500 km nur noch minimal über der markierung ist

zugegebener maßen - heben (pickn) tuat er wie sau ... vor allem wenns warm ist.
und auf italienischen belag kann man richtig beobachten wie er durch und durch aufgeraut ist.

bitte um eure werte !

schönes we noch !
Private Nachricht senden Post #: 1
Junge, ... - 3.7.2004 21:05:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... der italienische Asphalt frisst Reifen, wie sonst kaum was. Der BT010 ist zudem auch ziemlich weich. Ich habe mit einem Dragon GTS (Tourenreifen) in Italien/Südtirol/Schweiz pro 1.000 km 1 mm Profil abgebaut.

Was du schreibst, ist also nicht erschreckend.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf Deckname)
Private Nachricht senden Post #: 2
Pirelli Supercorsa - 3.7.2004 21:07:00   
black_diabolo

 

Beiträge: 352
Mitglied seit: 27.4.2003
Status: offline
Hi ca. 2700 km
Vo ca. 3500 km

kommt halt auch a bissl auf die Fahrweise drauf an.

cu
Kurt

(in Bezug auf Deckname)
Private Nachricht senden Post #: 3
ca. 4500 KM.... - 3.7.2004 22:35:00   
Silentwar

 

Beiträge: 1541
Mitglied seit: 25.6.2006
Status: offline
....mit Michelin Pilot Sport auf FireBlade (SC28) bei zügiger Fahrweise und gelegentlichen Sprints ! ;o) Ich wechsle immer gleich den Satz, obwohl der vordere noch ca. 1000KM halten würde !!

lg vom Silent

(in Bezug auf Deckname)
Private Nachricht senden Post #: 4
das Pic - 3.7.2004 23:48:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
ist aber schon ein Metzeler und kein Pirelli

Clyde

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 5
Mit meinem Chopper - 3.7.2004 23:50:00   
Grauer Wolf

 

Beiträge: 66
Mitglied seit: 31.5.2003
Wohnort: Steinhaus
Status: offline
so um die 10.000-15.000km,allerdings mit dem Fighter nur 3.000-5.000km,aber dafür a Gripp bis zu Abflug

(in Bezug auf Deckname)
Private Nachricht senden Post #: 6
hehe - 4.7.2004 1:08:00   
warsi

 

Beiträge: 555
Mitglied seit: 27.3.2003
Status: offline
grip bis zum abflug ist auch mit dem schlechtesten holzreifen drinnen ;)

(in Bezug auf Grauer Wolf)
Private Nachricht senden Post #: 7
mit bto10 noch gut dran! - 4.7.2004 9:16:00   
nd82

 

Beiträge: 777
Mitglied seit: 16.5.2003
Status: offline
der schlapfen ist ja auch fast ein reiner sportreifen. daß der nicht sonderlich lange hält ist klar. da bist mit der kilometerleistung noch brav unterwegs gewesen.
zu meinen reifen:
Dunlop D220ST auf Yamaha XJR 1300 ca 6000km gehalten. Die werd ich aber sicher nie wieder kaufen, denn die fahren sich so ungleichmässig ab das ist kein spaß.
seas,
Andy

p.s.: wennst guten grip willst und ein paar km mehr versuch BT020 oder Michelin pilot road.

(in Bezug auf Deckname)
Private Nachricht senden Post #: 8
lölölölöl - 4.7.2004 9:25:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
OT

(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 9
Hey! - 4.7.2004 9:26:00   
haga41

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 20.6.2004
Status: offline
Ich hab grad den Serienreifen meiner Z 750 hi verbraucht 4.000 km!
BT 12 glaub ich!!!!!!!
LG
Bernd

P.S. Dafür pickt er gut!!!!

(in Bezug auf Deckname)
Private Nachricht senden Post #: 10
Auf GSX 1400 - 4.7.2004 10:14:00   
ullybaer


Beiträge: 5142
Mitglied seit: 11.3.2002
Wohnort: Mürzzuschlag
Status: offline
Bei BT 020, ZE4 und Pilot Road waren es jeweils zwischen 4000 und 6000 km. Jetzt hab ich zum zweiten Mal den Pilot Power aufgezogen und obwohl es ein superweicher Reifen ist und mir alle angekündigt haben das er nicht lange hält, bin ich mit dem ersten Satz 7000 km gefahren und mußte ihn nur wechseln weil er nach einer Mörderautobahnetappe (Belgien-Österreich) eckig gefahren war. Meiner Erfahrung nach hängt die Lebensduaer nicht nur von den bekannten Faktoren wie Speed, Art der Strecke, Solo oder mit Beifahrer, Naß oder Trocken sondern auch stark vom Motorradtyp ab.

Servus
Ully-Bär

(in Bezug auf Deckname)
Private Nachricht senden Post #: 11
vollgummi - 4.7.2004 11:15:00   
kps_zuendy

 

Beiträge: 588
Mitglied seit: 20.6.2004
Status: offline
heast oida, wos jammast wie a kranke schwiegamuda. wannst das mopedfahrn nit leistn kannst, stö da a foto von an moped aufs nachtkastl oder kauf da voigummirafn.

(in Bezug auf Deckname)
Private Nachricht senden Post #: 12
bin ja beruhigt - 4.7.2004 23:44:00   
Deckname

 

Beiträge: 110
Mitglied seit: 9.10.2003
Status: offline
weil 1. mal ne menge ähnliche daten !!
und 2.tens werd i mir mal ganz beruhigt den 2ten satz für diese jahr ordern ;-) *warheuerschonfleissigmitdenkilometers*

bleib bei BT10 weil er einfach saugut hält....und die paar km mehr oder weniger......

(in Bezug auf ullybaer)
Private Nachricht senden Post #: 13
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Haltbarkeit von Reifen Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung