Habts eh genug Kohle?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Habts eh genug Kohle? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Habts eh genug Kohle? - 8.1.2014 17:32:40   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Jetzt wo es a offizielle "Störung" für reichtumsgeschädigte Menschen gibt, die sie als fast unzurechnungsfähig bescheinigen, braucht ma nur mehr genug Geld und kann dan tun und lassen was man will ...

Man lese und staune:
Die Staatsanwaltschaft hatte die Höchststrafe von 20 Jahren Haft für den Teenager gefordert. Durch das psychologische Gutachten kam er jedoch mit zehn Jahren auf Bewährung davon.
Die Begründung für das milde Urteil: Der Junge bekam von seinen reichen Eltern stets alles, was er wollte - außer der Vermittlung von Moralvorstellungen. Ein von der Verteidigung beauftragter Psychologe erstellte ein Gutachten und kam darin zu dem Schluss, dass der 16-Jährige nicht in der Lage sei, zwischen richtig und falsch zu unterscheiden. In seinem Weltbild löse Geld alle Probleme.

Ethan leidet demnach an einer Störung namens Affluenza, auch "Überflusskrankheit" genannt. Sein Reichtum und sein privilegiertes Leben machten es Ethan unmöglich, die Konsequenzen seines Handelns zu verstehen, so der Gutachter G. Dick Miller.


http://www.rp-online.de/panorama/ausland/reiche-eltern-bewahren-16-jaehrigen-raser-ethan-couch-vor-knast-aid-1.3893370

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.
Private Nachricht senden Post #: 1
Im Umkehrschluß ... - 8.1.2014 18:58:20   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline
... miassat de Begründung daun oba ausreichen, daß ma seine Oidn eisperrt.

De san jo schließlich schuid ...


BTW: "Ethan Couch" is jo a scho a Form vun Strof ...

I hoff er heirat amoi de Frau Potato ...

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 2
o - 8.1.2014 19:37:28   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Ich seh da eher eine grausame Entwicklung Richtung Arm-Reich-Scheere.
Jetzt haben wir den Prazedenzfall, wenn dieses Urteil dann für andere Fälle herangezogen wird, dann ist es bald usus.
Das Volk gewöhnt sich daran und im Zeitalter Zukunft werden wir, die wir uns ja zu den Armen hin entwickeln, bestraft weil uns ein Reicher was getan hat, er aber nicht wusste, daß man sowas mit den armen Armen nicht macht.
Da war die Nazizeit ja dann a Schaß dagegen und politisch völlig korrekt, medizinisch abgesegnet und juristisch sagt die blinde Kuh "Der muss unschuldig sein weil nicht schuldfähig, aber der arme Arme hätt ausweichen müssen".

An Ethan Hunt tät i kennen :D

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 3
Das ist sehr ernst zu nehmen !!! - 8.1.2014 20:13:53   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
.... mit hat beispielsweise in meiner Kindheit nie wer gesagt dass ma von Schweinsbraten und Milka Schoklad blad wird ...

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 4
Zurecht net. - 8.1.2014 20:56:52   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

.... mit hat beispielsweise in meiner Kindheit nie wer gesagt dass ma von Schweinsbraten und Milka Schoklad blad wird ...


Wäus net wohr is.

Des is drüsenbedingt ...

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 5
o - 8.1.2014 21:04:18   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

.... mit hat beispielsweise in meiner Kindheit nie wer gesagt dass ma von Schweinsbraten und Milka Schoklad blad wird ...

Das Aussehen eines Menschen ist ein Zusammenspiel vieler Faktoren. Schweinefleisch und billige Massenschokolade wirken sich nicht unbedingt positiv aus, das kann ich dir gerne jetzt sagen. Aber sie allein machen´s ... ned fett. ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 6
Aunlulu! - 8.1.2014 22:51:56   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

Ich seh da eher eine grausame Entwicklung Richtung Arm-Reich-Scheere.



Oida Schwede... wöchane Entwicklung??????

De woar schon immer do, hod sich kurzfristig a bissal entschärft weil's nochn Krieg de Hackla braucht haben um ihren Scheiß wieder herzurichten und ihre Imperien wieder auf/umzubauen, daunn hobn's as a bissal kaschiert und unter vorgehaltener Hand getan udn nochdem mir immer deppata werden scheißn sa sich immer weniger, bis goar nix, weul mir ehhh nix dagen tun... so laung mir kane von de Huarnviecha irgendwo owehängan lossn, wird sich do nix mehr ändern, do ist m.M. noch schon da Zug obegfoahrn!

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 7
Aunlulu! - 9.1.2014 8:33:41   
2TaktSigi


Beiträge: 925
Mitglied seit: 29.5.2007
Status: offline
Was provokantes, denke aber so:

Jeder der zu dick ist isst zuviel.

Lasst doch die armen Drüsen.

Wenn jemand ein guter Futterverwerter ist muss er halt noch! weniger essen.

Gruss Sigi der auch kämpft, 1,82/ 91kg, Kennwort Wohlstandskrankheiten.

_____________________________

Verkaufe:


mehrere RD 350 restauriert/neu aufgebaut;
2Stk Motoplat-LiMa´s, linksdrehend, geprüft/OK.
06801334202

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 8
. - 9.1.2014 8:51:53   
w_ds


Beiträge: 7043
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: 2TaktSigi
Wenn jemand ein guter Futterverwerter ist muss er halt noch! weniger essen.


wenns nach DEM gangat, miassat i mit ana hoibadn semme auskumma pro tog, so guat wia i mei futta verwert. i werd beim hinschauen auf 10 m distanz scho blad

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf 2TaktSigi)
Private Nachricht senden Post #: 9
. - 9.1.2014 9:27:14   
w_ds


Beiträge: 7043
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: UrAlterSack

... miassat de Begründung daun oba ausreichen, daß ma seine Oidn eisperrt.



bin i schwer dafür, dass seine eltern einkastlt wern, zumindest für den teil den er erlassen kriegt hat.


_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 10
f - 9.1.2014 10:35:10   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: 2TaktSigi

Was provokantes, denke aber so:

Jeder der zu dick ist isst zuviel.

Lasst doch die armen Drüsen.

Wenn jemand ein guter Futterverwerter ist muss er halt noch! weniger essen.

Genau genommen ist die Menge die halbe Miete. Wer zu dick ist, ißt meist auch das falsche, nämlich das, wo sich der Körper den ganzen Tag frag was er nun damit machen soll, ausscheiden oder behalten ...
Im Zweifelsfall behält der Körper solche Stoffe, wie zb Kuhmilchprodukte und diverse Industriezucker.
Beim Großteil von Obst und Gemüse sieht's da schon anders aus, aber in üblichen Regalen findet man ja nichtmal ein Glas ungesüßter Bohnen, wenn man ned lange sucht.

Irgendwer hat a Freude daran wenn wir dick werden ...


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf 2TaktSigi)
Private Nachricht senden Post #: 11
o - 9.1.2014 10:42:06   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Übrigens gibt's da eine interessante Ansicht über den Hunger unserer Gesellschaft. Demnach hungern nicht nur die wirklich hungernden Menschen sondern auch der fette Teil der Industrienationen. Das wird daher abgeleitet, dass unser Industriefutter kaum noch wertvolle Nährstoffe enthält und der menschliche Körper deswegen solange nach Nahrung verlangt bis er eben seine Puffer voll bekommt.

Schafft er abrr nicht, und frisst deshalb immer weiter.

Ich finde, das sollte man nicht unberücksichtigt lassen, wenn's um dick und Essensmenge geht. Wir brauchen der tatsächlich hungernden Menschheit gar nichts schenken, wir sollten einfach nur etwas tauschen und es ginge allen gut.

Aber damit lässt sich kein Geld verdienen.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 12
stimmt ja auch nur dann... - 9.1.2014 21:09:52   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

.... mit hat beispielsweise in meiner Kindheit nie wer gesagt dass ma von Schweinsbraten und Milka Schoklad blad wird ...

wennts den Schweinsbraten im Schokladmontel mochst...
lg
martin

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 13
. - 9.1.2014 21:30:33   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971
Wir brauchen der tatsächlich hungernden Menschheit gar nichts schenken, wir sollten einfach nur etwas tauschen und es ginge allen gut.


Guter Witz!

Nicht mal das stimmt. In vielen sogenannten Hungerländern wächst mehr, als das die Leute brauchen, nur haben die kein Geld, Essen zu kaufen.
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/indien-laesst-millionen-tonnen-getreide-verrotten-a-832714.html

.... und da sind Leute noch gegen Biosprit.
40% der weltweiten Reisernte verfault alleine auf dem Transportweg.

Einerseits lautet das Hauptproblem fehlende Infrastruktur, andererseits Armut.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 14
. - 9.1.2014 21:35:33   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702
.... mit hat beispielsweise in meiner Kindheit nie wer gesagt dass ma von Schweinsbraten und Milka Schoklad blad wird ...


... wirklich dick macht nur eine Engadiner Torte, ein Biber oder Ragusa bzw. Torino. Aber ich habe dich gewarnt.

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 15
h - 9.1.2014 21:40:45   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

In vielen sogenannten Hungerländern wächst mehr, als das die Leute brauchen, nur haben die kein Geld, Essen zu kaufen.

Moment mal, das ist deswegen kein Witz!
Nestle schafft das sogar mit Wasser, daß sie die Einheimischen das Wasser aus ihrem Brunnen nicht mehr leisten können.

Solche Verbrecher gibt es leider immer noch, auch wenns keine Gesetze dafür gibt.

die Lebensmittelpreise sind im vergangenen Jahr um zweistellige Prozentzahlen gestiegen

"In einem Land mit einer der weltweit größten Quoten an unterernährten Kindern und dem größten Anteil an hungernden Menschen grenzt es an ein Verbrechen, Getreide verrotten zu lassen", sagte Biraj Patnaik, der das oberste Gericht Indiens in Fragen der Ernährungspolitik berät. Dass das Getreide "allein aus fiskalischen Gründen zurückgehalten wird, ist besonders erschreckend".


< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 9.1.2014 21:44:24 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 16
. - 9.1.2014 21:50:22   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Gegenbeweis, früher wurden auch die Ratten immer satt:
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46020821.html


Egal ob 1968 oder 2012: Es ist dasselbe.....

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 9.1.2014 21:51:12 >

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 17
o - 9.1.2014 21:52:20   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

Gegenbeweis, früher wurden auch die Ratten immer satt:
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46020821.html


Was willst beweisen? Die Unfähigkeit der Regierung? Ja das hatten wir doch grad schon ...

... weil die Transportverwaltung die Futter-Flut nicht bewältigt.

Liest du eigentlich nur die Überschriften?
Du solltest deine eigenen links auch lesen. ;)

Apropo, was gilt es zu beweisen? Bin grad nicht am laufenden ...


< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 9.1.2014 21:53:34 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 18
. - 9.1.2014 21:55:31   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Seit 45 Jahren....

Ist ja auch nicht zu erwarten, dass sich ein Land selber ernähren kann.
Wie erwähnt, gegessen wird nur gut die Hälfte der Ernte und das im weltweiten Durchschnitt. Der Rest verfault, verschimmelt und wird von den Ratten gefressen. Nestlé & Co. sind da schon fast Unschuldslämmer.

Exportieren darf man nicht, weil Menschen hungern, verschenken wäre zu teuer, also lässt mans verfaulen.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 19
o - 9.1.2014 22:03:10   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

Seit 45 Jahren....

Ist ja auch nicht zu erwarten, dass sich ein Land selber ernähren kann.
Wie erwähnt, gegessen wird nur gut die Hälfte der Ernte und das im weltweiten Durchschnitt. Der Rest verfault, verschimmelt und wird von den Ratten gefressen. Nestlé & Co. sind da schon fast Unschuldslämmer.

Exportieren darf man nicht, weil Menschen hungern, verschenken wäre zu teuer, also lässt mans verfaulen.

Von welch verkorkstem Studium kommt denn solch eine Denke?

Ob sich ein Land selber ernähren kann oder nicht hat meistens etwas mit Politik zu tun und nicht mit den Menschen die dort leben.
Ob Lebensmittel exportiert werden dürfen hat nur mit Politik zu tun und nicht mit den Menschen die dort leben.
Ob Lebensmittel an Bedürftige ausgegeben werden hat nur mit Politik zu tun und nicht mit den Menschen die dort leben.

Ich weiß immer noch nicht was du beweisen willst.


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 20
oiso - 9.1.2014 22:36:14   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
SERVUS,
MK, du kannst ja was vernünftiges auch schreiben, -
aber zu deiner Feststellung,- in allen industriell hergestellten Lebensmitteln befindet sich neben diversen zutaten (zucker gehört auch dazu) auch zucker ersatzstoff, sogenannte süßungsmittel wie asugrin, aspardam...usw., diese Stoffe werden zur Viehzucht verwendet in den großen zuchtanlagen, bewirken das die armen Viecher immer hunger haben und schalten das Sättigungsgefühl aus. dadurch wird erreicht das die Viecher schnell zunehmen und das Schlachtgewicht erreichen. das Ergebnis kennen wir ja,- ein 20dag schnitzel in die Pfanne und a 8 dag schnitzel wieder heraus, und das noch hart und trocken wie schuhsole.
es gibt auf der wk ein kleines bücherl wo die ganzen Lebensmittel Zusatzstoffe aufgelistet sind. E-Nummern stehen auf den Verpackungen, oder irgendwelche worte die keiner kennt.
sollte sich jeder mal zulegen, viell gibt es dieses büchlein auch zum downloaden. müsst ich mal nachschauen.

@on top,- es steht in der Verfassung - alle sind voe dem gesetz gleich,- als Zusatz sollte noch stehen,- manche sind aber gleicher. bräuchte man sich nur die verschiedenen verfahren gegen unsere Volksvertreter anschauen,- strasser, strache, haider, sind jetzt die die mir auf die schnelle einfallen.
es gibt gottseidank keine Sippenhaftung mehr, brauchen wir auch nicht mehr, aber in dem oben genannten fall würde es doch spaß machen den Eltern die gesunden watschen zukommen zu lassen die sie ihrem filius verwehrt haben.
natürlich ist es so das ein bis zum letzten verwöhnter Bengel kein Rechtsbewusstsein hat, der kann dieses wort wahrscheinlich nicht mal richtig schreiben. abver ist es nicht auch so, das heutzutage das Rechtsbewusstsein von vielen ebenso nicht vorhanden ist? ob in der Stadt oder auf dem land, Salzburg war gerade wieder so ein fall,- ein 17 jähriger haut einem 30 jhrigem die Bierflasche auf den kopf weil dieser ihm kein Bier zahlen wollte. beidewaren leicht alkoholisiert.
ein anderer jugendlicher fährt mit dem Auto gegen einen baum, kein schein, Auto total, er schwer verletzt. wie wäre die Situation wenn noch jemand verletzt worden wäre? So wie vor kurzem einer ohne schein - 2 tote 2 schwerverletzte, wo haben die ihre Erziehung genossen, wo bleibt das Bewusstsein ob recht oder unrecht? was ist die gerechte strafe, oder sind sie schon gestraft genug? mal abgesehen von den finanziellen folgen die speziell der 3. fall haben wird

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 21
asooooo??? - 9.1.2014 23:05:12   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

es gibt gottseidank keine Sippenhaftung mehr, brauchen wir auch nicht mehr,



WARUM nur bezahlen dann WIR bis zur DRITTEN GENERATION, Kohle an den Staat Israel und andere Enkerln von Holocoust Überlebenden?!?!?!?!?!?!?

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf kps_coco66)
Private Nachricht senden Post #: 22
e - 9.1.2014 23:20:54   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: coco66

E-Nummern stehen auf den Verpackungen, oder irgendwelche worte die keiner kennt.
sollte sich jeder mal zulegen, viell gibt es dieses büchlein auch zum downloaden. müsst ich mal nachschauen.

http://das-ist-drin.de/glossar/e-nummern/

Hoho, hab grad geschmöckert, man beachte:

E 173 – Aluminium
Anmerkungen

Aluminium wird als silbrig grauer Farbstoff von Lebensmitteln eingesetzt. Es darf ausschließlich eingesetzt werden, um Überzüge von Zuckerwaren, Kuchen oder Feinen Backwaren zu dekorieren.
Details

In den sehr geringen Verwendungsmengen als Lebensmittelzusatzstoff gilt Aluminium als unbedenklich. Allerdings kann es bei Menschen mit Nierenerkrankungen zu Anreichungen im Körper kommen, da die Niere, anders als bei Gesunden, nicht in der Lage ist, den Farbstoff auszuscheiden. In Kombination mit starken Komplexbildnern kann sich die Aufnahmerate deutlich erhöhen.
Hinweise

Diesen Zusatzstoff können Sie ohne Einschränkung verzehren.


Auch für Arzneimittel zugelassen.
Auch für Kosmetika zugelassen.


... und vergleiche dazu ...

Aluminium ist ein Nervengift, kann Menschen krank machen und sogar töten. Wenn hohe Mengen von Aluminium ins Gehirn gelangen, löst es eine Enzephalopathie aus, bei der massenhaft Gehirnzellen absterben. Wir wissen außerdem, dass Aluminium die Knochenstruktur und -bildung beeinflusst. In geringen Mengen kann unser Körper mit dem reaktionsfreudigen Stoff umgehen, ihn verkraften. Er kann aber auch anfälliger für Krankheiten werden.

Die neurotoxische Wirkung von Aluminium wurde mit dem Auftreten der Dialyse-Demenz bei Nierenpatienten in den 1970er Jahren bekannt: Als die Dialyse-Behandlung bei Patienten mit Nierenunterfunktion eingeführt wurde,
reinigte man ihr Blut mit Leitungswasser, das Aluminium enthielt. Die Dialyse-Patienten entwickelten Gehirnstörungen und viele starben daran. Das Aluminium war im Blut verblieben und
ins Hirn gewandert.


Wir werden ja echt systematisch vergiftet ...

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 9.1.2014 23:26:19 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf kps_coco66)
Private Nachricht senden Post #: 23
i - 9.1.2014 23:34:37   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: coco66

SERVUS,
MK, du kannst ja was vernünftiges auch schreiben, -
aber zu deiner Feststellung,-...

I kann ja ned alles aufschreiben was i zu dem Thema weiß ... ;)
Süßstoff heißt bei mir Stevia. Aspartam und dgl. andere konsumier i scho aus ganz anderen Gründen ned.


< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 10.1.2014 3:41:37 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf kps_coco66)
Private Nachricht senden Post #: 24
i - 10.1.2014 0:15:09   
ramirez66


Beiträge: 1864
Mitglied seit: 22.1.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
i hob ma docht ois linzer bist jo eh vergiftungsresistent...

_____________________________

built for comfort - not for speed

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 25
Stimmt ... - 10.1.2014 14:30:45   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

Aber sie allein machen´s ... ned fett. ;)


... ich hatte vergessen die Grammeln zu erwähnen

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 26
Rocco .... - 10.1.2014 14:37:58   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

40% der weltweiten Reisernte verfault alleine auf dem Transportweg.



...mit den Weintrauben aus denen der Wein gemacht wird den unsere Tschecharantn täglich schluckn und dabei eh nur immer deppater werden kennt ma a 1000e Leit täglich durchbringa ... das sind schlechte Vergleiche. Was ist mit Orangen Apferln oder Paradeiser ? Da verfault mehr als uns lieb ist. Da Reis is ma relativ blunzn. Und zu Thema HELFEN da kennst eh die Lage sehr genau ... wehe wenn der Hunger mal beseitigt ist.

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 27
Das kann ich nicht sagen ... - 10.1.2014 14:39:45   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

wirklich dick macht nur eine Engadiner Torte



... ich hab je keine

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 28
. - 10.1.2014 22:21:26   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Gerry1702
quote:

wirklich dick macht nur eine Engadiner Torte

... ich hab je keine


Da werde ich mir Mühe geben, dass das so bleibt.

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 29
. - 10.1.2014 22:25:59   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: MK1971
Von welch verkorkstem Studium kommt denn solch eine Denke?


Hast du nicht gemerkt, dass das Zynismus ist?


quote:

ORIGINAL: MK1971
Ob sich ein Land selber ernähren kann oder nicht hat meistens etwas mit Politik zu tun und nicht mit den Menschen die dort leben.
Ob Lebensmittel exportiert werden dürfen hat nur mit Politik zu tun und nicht mit den Menschen die dort leben.
Ob Lebensmittel an Bedürftige ausgegeben werden hat nur mit Politik zu tun und nicht mit den Menschen die dort leben.


Hast du mal überlegt, was Poltiker so tun? Politiker sind Interessenvertreter, d.h. sie vertreten andere Ansichten und werden dafür bezahlt.
Kurz gesagt, ein rückgradloser Haufen von Selbstdarstellern, die man sonst nicht brauchen kann.

quote:

ORIGINAL: MK1971
Ich weiß immer noch nicht was du beweisen willst.


Nicht überall wo du eine Verschwörung siehst, ist eine. Nicht alles was wir tun, entspricht dem was wir grossspurig erzählen. Nicht alles was Böse erscheint, ist wirklich böse. Nicht alles, was Gut erscheint, ist auch wirklich gut.

... und der Rest klären wir mal bei einem Bier/Wein/Most,...

EDIT:
Stevia hat ja auch keine Nebenwirkungen.

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 10.1.2014 22:27:59 >

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Habts eh genug Kohle? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung