gute händler in wien?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> gute händler in wien? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
gute händler in wien? - 30.5.2005 16:50:00   
AJ626

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 13.5.2005
Status: offline
hallo leute!

kann mir irgendwer ein paar gute (gebraucht-)motorradhändler in wien (oder vielleicht auch in der näheren umgebung...) empfehlen?

am besten einen, der einen anfänger wie mich nicht gleich übern tisch zieht... ;) (hab erst seit heute den a-schein... *g*)

bin für jeden tipp/jede adresse dankbar!


schönen tag noch...
andreas
Private Nachricht senden Post #: 1
Definier mal ... - 30.5.2005 17:02:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... "guter Händler"!

Jeder Händler muss verkaufen, um zu überleben und er muss Nebenkosten wie Mieten, Strom, Personal, Telefon, Verleihmotorräder, Versicherungen, Lagerhaltung und, und, und bezahlen.

Logo, dass kein Händler etwas zu verschenken hat.

Wie weit der Händler dir beim Preis entgegen kommt, hängt letztendlich von deinem Verhandlungsgeschick ab.

Ich mache seit 10 Jahren gute Erfahrungen mit der 2 Rad Börse Center in der Praterstraße 47.
Geh dort hin, frag nach dem German und sag, dass du den Tipp vom Schlucki hast.

Oder geh zur BikeCity in der Mariahilfer Straße 206 (dort bin ich seit Dezember Kunde), steuere den langhaarigen Verkäufer an, das ist der Thomas. Sag ihm, du hast den Tipp vom Schlucki.

Oder geh zum Yamaha Rainer, Simmerringer Hauptstraße 279, richte dem Peter (den kenne ich auch) einen Gruß vom Schlucki aus.

Du kannst aber auch zum Honda Kronberger in Leobendorf fahren (neben der Kurvenbar) und den Franz nach einem Motorrad fragen. Kannst ihn auch vom Schlucki grüßen lassen.

Oder du fährst zur 2 Rad Süd in der Triester Straße 34 in Vösendorf, gehst zum Günther Kramess, lässt ihn vom Schlucki grüßen und fragst nach einem Motorrad.

In allen Fällen wird die aber eines nicht erspart bleiben: Um den Preis und das Drumherum zu feilschen wie auf einem Basar in Ägypten.
Aber das ist ja beim Einkaufen das Reizvolle.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf AJ626)
Private Nachricht senden Post #: 2
das mir... - 30.5.2005 17:16:00   
AJ626

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 13.5.2005
Status: offline
... keiner ein bike schenken wird ist mir eh klar... ;)

danke erstmal für die tipps!! die werd ich mir demnächst mal anschauen...

mit "guter händler" mein ich einen, bei dem es gute verkäufer gibt (ordentliche beratung, und nicht irgendwas aufschwatzen oder einreden...) und der eine halbwegs große auswahl und nicht nur 2-3 mopeds herumstehen hat...

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 3
ich würd .. - 30.5.2005 18:18:00   
V F R


Beiträge: 349
Mitglied seit: 2.5.2005
Wohnort: Korneuburg
Status: offline
mir mal gedanken machen welche art motorrad es sein soll (sport - chopper - enduro - naked),
infos's sammeln um einen favoriten zu ermitteln, dann hast das problem nicht, dass dir ein verkäufer irgendein motorrad einredet.
am anfang musst sowieso damit rechnen, dass du "lehrgeld" bezahlst, hat jeder von uns irgendwann einmal zahlen müssen.
les' dir mal die anderen beiträge im händlerforum durch, dann siehst gleich was andere so für erfahrungen mit den händlern in wien gemacht haben.

(in Bezug auf AJ626)
Private Nachricht senden Post #: 4
oiso - 30.5.2005 22:27:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46907
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
meiner Meinung nach findest einen der besten wenn nicht den Besten hier

http://www.bikecity.at

greez O4e

achja der Tipp vom Schlucki stimmt geh einfach zum Thomas oder zum Richi wirst sehen dort wirst wie ein Kunde und nicht wie ein Bittsteller behandelt

(in Bezug auf AJ626)
Private Nachricht senden Post #: 5
danke... - 2.6.2005 19:08:00   
AJ626

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 13.5.2005
Status: offline
... für eure tipps! ;)
ich hab schon einen händler gefunden und mir gleich ein bike gekauft :)

(in Bezug auf AJ626)
Private Nachricht senden Post #: 6
jetzt spann uns nicht auf die folter ... - 2.6.2005 19:41:00   
V F R


Beiträge: 349
Mitglied seit: 2.5.2005
Wohnort: Korneuburg
Status: offline
welches bike ist es geworden?

(in Bezug auf AJ626)
Private Nachricht senden Post #: 7
... - 2.6.2005 20:14:00   
AJ626

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 13.5.2005
Status: offline
eine ducati monster 600 dark (98er baujahr)...
einfach genial das gerät... freu mich schon aufs wochenende -> ein bisschen "fahrpraxis" sammeln... ;)

(in Bezug auf V F R)
Private Nachricht senden Post #: 8
viel Spaß damit und - 2.6.2005 20:20:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
brav oben bleiben.. nicht am Anfang übertreiben und um jeden Preis den anderen nachkommen wollen.. die Schnelligkeit kommt dann mit den Kilomtern,.. Übung und Erfahrung..

nur wer langsam fahren kann und sein Bike unter Kontrolle hat,.. der kann auch schnell fahren und überleben..


vielleicht besuchst mal Fahrsicherheitstrainings wie z.B. von der MOT oder Safebike.. da kannst mal in aller Ruhe unter kundiger Hand etwas Gefühl fürs Moped entwickeln und kriegst auch nützliche Alltagstips von langjährigen Motorradfahrern..

Greetings,Tom

(in Bezug auf AJ626)
Private Nachricht senden Post #: 9
gehst in die - 2.6.2005 22:56:00   
erpelito

 

Beiträge: 5248
Mitglied seit: 5.5.2003
Status: offline
bikecity, zum thomas oder ritchie, sagst der michael/erpelito hat dich hergeschickt, und die sache ist geritzt.

lg
e.

(in Bezug auf AJ626)
Private Nachricht senden Post #: 10
gratuliere schon mal - 3.6.2005 9:24:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
zum schein! am besten wird sein du schnappst dir einen freund der sich ein bissl auskennt (oder bruder, schwester, ...) und gehst probefahren! händler kann ich leider keinen empfehlen!

mfgmax

(in Bezug auf AJ626)
Post #: 11
ich muss... - 3.6.2005 21:54:00   
AJ626

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 13.5.2005
Status: offline
... dieses jahr sowieso noch das fahrsicherheitstraining vom mehrphasen-führerschein machen und nächstes jahr will ich dann ein "richtiges" fahrsicherheitstraining beim öamtc machen und/oder vielleicht auch noch das training von der MOT.

und wegen übertreiben am anfang... ich möchte jetzt halt so viel wie möglich fahren, damit ich mit dem motorrad an sich problemlos zurecht komme (schalten, blinken, spiegel-schauen, usw.) und der rest kommt dann sowieso mit der zeit von allein...
und so ein richtiger "hatzer" bin ich eh nicht wirklich - ich lass es lieber gemütlich angehen... ;)

(in Bezug auf Samot)
Private Nachricht senden Post #: 12
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> gute händler in wien? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung