günstiger Roller für die Stadt gesucht!?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> günstiger Roller für die Stadt gesucht!? Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
günstiger Roller für die Stadt gesucht!? - 14.4.2013 18:06:47   
austria89

 

Beiträge: 119
Mitglied seit: 22.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Grüß euch Leute,

der Frühling ist endlich in Wien angekommen und das Motorrad dementsprechend wieder fahrbereit!
Nachdem mir aber die TRX für den Stadtverkehr zu schade ist, kam die Idee auf sich einen günstigen Roller zu besorgen!

Mein studentisches Budget ist limitiert weswegen es ein gebrauchtes Teil werden soll - um die 1.000€ wärn ideal, +/-500 sind auf jeden Fall im Rahmen!

Hab bis jetzt recht wenig Roller-Erfahrung, die Derbi Rambla 250 vom Hernn Vater hat mir vom Fahrgefühl ganz gut gefallen, ist aber außerhalb des leistbaren, die 125er wär allerdings drin soweit ich bis jetzt gesehen habe!
Nachdem der Roller auf Wechselkennzeichen mit der großen soll ists egal ob 125, 250 oder 500ccm, schätze aber dass sich Budget-technisch nicht viel mehr als 125, max. 200ccm ausgehn wird!
Bin selber 1,86m, "mini"-Roller fallen also aus, Stauraum wär nicht schlecht - nachdem wohl aber eh Topcase draufkommt ist es kein K.O.-Kriterium!
Soziusbetrieb ist weniger wichtig, nachdem ich bekennender Schönwetterfahrer bin muss auch kein Windschild o.Ä. dran sein!
Leistungsmäßig ist mehr natürlich besser, will nicht an der Ampel mit dem Vorankommen kämpfen müssen! (ja ich weiß, bei dem Budget ergibt sich hier ein klassischer Zielkonflikt! Dass ich mit nem großen Roller oder sogar nem Motorrad ned mithalten können werd ist mir schon bewusst )

Was gibts noch zu sagen?
Bei meinen ersten Recherchen bin ich auf eine Flut von Rollern gestoßen, kann mich auch erinnern dass im Reitwagen vor einiger Zeit mal ein Rollervergleich war, hab das Heft aber jetzt ned gefunden. In Erinnerung ist mir noch der Honda SH125i geblieben - der ist halt auch gebraucht noch ein Eck teurer - sollte der aber quasi unverzichtbar sein kann man über eine entsprechende Erhöhung der Budgetrahmens nachdenken.

Gibts irgendwelche Empfehlungen?
Was haltet ihr von Generic, Kymco, Keeway und was es da noch alles gibt?


Würd mich über ein paar Empfehlungen freuen, auch was Haltbarkeit, Anfälligkeiten, etc angeht! Sonstige Infos sind natürlich auch gerne gesehen! (Vielleicht weiß ja auch noch wer in welchem Reitwagen der Vergleich war!)

Danke schon mal, wünsch euch allen einen schönen Saisonstart!
Private Nachricht senden Post #: 1
. - 14.4.2013 18:27:01   
rentnamandl


Beiträge: 1979
Mitglied seit: 4.3.2007
Status: offline
.

< Beitrag bearbeitet von rentnamandl -- 28.4.2013 15:57:38 >

(in Bezug auf austria89)
Private Nachricht senden Post #: 2
Burgmann - 14.4.2013 18:51:17   
austria89

 

Beiträge: 119
Mitglied seit: 22.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Danke schon mal! Der schaut mir allerdings bissl lang/breit aus!?
Vorteil wär bei dem klar der Stauraum, Nachteil wohl die EZ und eben die Größe!? (glaub ich müsst den mal vor mir sehen damit ich einen Eindruck hab)

Nachdem ich mim Roller hauptsächlich allein unterwegs sein werd hab ich an was kleineres/wendiges gedacht auf dem ich halt trotzdem noch Platz finde!

Kommt mir vergleichsweise auch bissl teuer vor, der hier:
http://www.1000ps.at/gebrauchtes-motorrad-914961-suzuki-burgman-125
kostet 300€ mehr, is aber 6 Jahre jünger (hat allerdings dafür auch um die 8000km mehr am Buckel!)
- wieso hättest du genau den 2002er empfohlen?

Und generelle Frage noch: Wie is die Laufleistung bei den Rollern zu beurteilen? Nehm an die werden selten so lang/weit halten wie ein "normaler" Motorrad-Motor!?

(in Bezug auf rentnamandl)
Private Nachricht senden Post #: 3
. - 14.4.2013 20:30:34   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Warum nicht mal einen Honda Lead oder das Suzuki Pendant anschauen?

Viel billiger gehts nicht, okay, schnell sind sie nicht, aber denke mal, für die Stadt sollte es ausreichen.

(in Bezug auf austria89)
Private Nachricht senden Post #: 4
Wia in da Schul - 14.4.2013 20:49:33   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Sears

Roller gibt es 4 Klassen

1 Klasse : Roller Die Relativ Gut Rennen , aber auch Ihren Preis haben
Gileras Gesamte Runner Serie , Peugeot Jet Force Kompressor (wennsd noch einen griegst), und Italjet ..bei Diesem sind aber leichte Schrauberkenntnisse von Nöten ...dafür pressns aba gaunz schee umadumm , weils auch Die Passenden Fahrwerke dazu haben ...Besonderst Gilera Runner mit 180 ccm- 2 Takt is a Gift Zwerg

2 Klasse Die Zuverlässigen Honda SH 125, & 300 an 150 gibts auch schon , Aber erst seit kurzem also wirst da Nix Günstiges finden
Der PCX 125 ist mit der Dementsprechenden Vario- x , sehr Gut verarbeitet, und auch Günstig im Unterhalt. Laufleistungen von der Honda Roller Serie durchaus 40.000 km und mehr (habe das in Asien mit eigenen Augen gesehn ...ist ein Wunder was Die Aushalten.mehr infos dazu auf hondapcxforum


3 Klasse , Die einfachen aber auch Ganz Gut fahrbaren , Wie Generik , Kymko, Piaggio, Vespa Aber halt Nix besonderes , bei ca 90 km/h is Ende....Vespa ist oft überteuert , weila halt Kult ist.

4 Klasse ...Es Glump meist aus China , und oder Baumärkte ...Die sind Noch Nicht so weit , wie Die anderen Hersteller ....Aber Sie werden Besser , das sollte man Der Fairnes wegen zugeben ...

Schau Hier auf Gebrauchte ...wos Dir Gut gfällt ...ist Genug da .


wenn ich mir einen Kaufen wollen würde dann Den Neuen Lambretta ...weil Er mir gefällt und mich an Alte Zeiten erinnert ..auch Er hat einen Guten einfachen Motor -wosd Natürlich keine Spitzenleistung erwarten kannst -aber des wäre sogar mir in dem Fall wurscht.

Lg Pg



_____________________________












(in Bezug auf austria89)
Post #: 5
. - 14.4.2013 21:26:40   
rentnamandl


Beiträge: 1979
Mitglied seit: 4.3.2007
Status: offline
.

< Beitrag bearbeitet von rentnamandl -- 28.4.2013 15:58:13 >

(in Bezug auf austria89)
Private Nachricht senden Post #: 6
merci! - 14.4.2013 22:32:32   
austria89

 

Beiträge: 119
Mitglied seit: 22.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: rentnamandl

quote:

wieso hättest du genau den 2002er empfohlen?


hast einen Preisrahmen vorgegeben, sonst gibt es keine Präferenzen für den 2002er.
Mit einem Kleineren wirst du bei deiner Körpergröße keine Freude haben. Hatte den gleichen
Roller, nur mit dem 200er Motor. Und der hat nur 4 PS mehr als der 125er bei annähernd gleichem Gewicht.


Alles klar, danke!
werd mal schaun wies von der Größe her ausschaut!

Der 250er Rambla war von der Größe jetzt vielleicht kein Wunder aber eigentlich ausreichend - der alte Piaggio Typhoon 125 von nem Freund is definitiv zu klein

(in Bezug auf rentnamandl)
Private Nachricht senden Post #: 7
danke - 14.4.2013 22:45:37   
austria89

 

Beiträge: 119
Mitglied seit: 22.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
danke, werd auch die im Hinterkopf behalten!
Preislich natürlich sehr interessant, derzeit tendiere ich aber dazu lieber bissl mehr auszugeben, was im Endeffekt dann aber wirklich passiert weiß ich jetzt noch nicht

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 8
super, danke! - 14.4.2013 23:05:48   
austria89

 

Beiträge: 119
Mitglied seit: 22.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
danke für die ausführliche Antwort!

ich fang mal von hinten an:

Klasse 4 - interessiert ned, deswegen frag ich ja auch hier nach ;)

Klasse 3 - daher die Frage in die Richtung dieser Hersteller - wär für mich eine Option, wobei ich persönlich auf diesen Vespa-Look eher weniger steh, von daher ist auch die Lambretta nix für mich! Auf die Autobahn wird der Roller eher nie müssen, natürlich is es trotzdem schön zu wissen dass es ginge, sollte es sein müssen!

Klasse 2 - der PCX würde mich auch optisch ansprechen, ist aber leider noch zu teuer! Die SHs sind auch interessant, rangieren aber auch am oberen Ende des Budgets! Hier wäre halt noch die Frage ob es sinnvoll ist hier etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen und dafür den Roller länger verwenden zu können (weil er länger hält) oder ob die anderen Hersteller eh auch so lange halten dass es sich erst rentiert wenn man längere Strecken damit zurücklegen würde.
Weil wir hier bei der Laufleistung sind: entsprechende Pflege vorausgesetzt, mit welcher Laufleistung kann ich bei einem durchschnittlichen Roller in der Hubraumklasse rechnen? 20.000? Die meisten Angebote die ich mir bis jetzt angesehen habe hatten um die 10.000km, ich würd den Roller halt gern noch länger als die Saison fahren

Klasse 1- klingt auch interessant - vorausgesetzt das Teil fährt länger als eine Saison! Gilera Runners findet man ja noch einige in der Preisklasse, leider auch sehr viele verbastelte!
Ich hab nix gegen einen Ölwechsel hier und da und bissl Pflegerei - Motor aufmachen & Co kann mir aber erspart bleiben (da mach ich sicher mehr kaputt als mir lieb wäre!) - auch hier wär wieder die Frage wie lang so ein Motor hält wenn man ihn respektvoll behandelt

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 9
Hmm - 14.4.2013 23:37:53   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: austria89
- auch hier wär wieder die Frage wie lang so ein Motor hält wenn man ihn respektvoll behandelt


Das kann man Nicht Wirklich sagen ..Aber was man sagen kann , das bei Honda aber auch bei Anderen MARKEN Herstellern ....Richtige Motorschäden eher Inzwischen nicht mehr passieren . Wenn dann Verlieren Sie ab einem Höheren Kilometer Stand an Motorleistung , das geht bei den Luftgekühlten noch ein Bisschen Schneller ...wenn Heute so ein Roller Murl streikt dann hats oft was mit der Elektrik und oder mit Der Variomatik zu tun ...das heist ...Zahnriemen und Gleitrollen , sollten Alle 10-15 Tsd Kilometres gewechselt werden .kommt aufs Modell und Hersteller an . Bei Guter Pflege und immer schön Öl wechseln ...weil Die meisten haben eh ned mehr als 1 Liter drinn sollte sowas sicher 30.000 bis 40.000 km rennen . Auch von der Größe die Du angegeben hast würde sicher der PCX letztendlich doch sehr Gut passen . i bin 1.86 und auch schon den PCX gefahren , hab mich Ziemlich wohlgefühlt ...Trotzdem Die Föhns sind Nicht umbedingt meine Welt ,auch wenn ich Viele Versch kenne - i Bevorzuge Gebückte Strassn 2 Takt Achterl ...Aber Egal -kann Dich nur Nochamals aufs hondapcx forum verweisen.


Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf austria89)
Post #: 10
verstehe... - 15.4.2013 0:10:23   
austria89

 

Beiträge: 119
Mitglied seit: 22.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
danke, das macht schon mal Mut

Riemen/Gleitrollen-Tausch trau ich mir schon zu, das hat beim Moped damals auch gut funktioniert (da warns aber nur die Gewichte)
Werd mal das Internet (und auch das PCX-Forum wenn dus mir schon nahelegst) durchforsten, vielleicht findet sich ja doch einer der in mein Budget passt!

Auf jeden Fall ist es gut zu wissen dass so ein kleines Motörchen nicht schon zwangsläufig nach 20.000km keinen Ton mehr von sich gibt

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 11
Jo - 15.4.2013 0:27:04   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: austria89

danke, das macht schon mal Mut

Riemen/Gleitrollen-Tausch trau ich mir schon zu, das hat beim Moped damals auch gut funktioniert (da warns aber nur die Gewichte)
Werd mal das Internet (und auch das PCX-Forum wenn dus mir schon nahelegst) durchforsten, vielleicht findet sich ja doch einer der in mein Budget passt!

Auf jeden Fall ist es gut zu wissen dass so ein kleines Motörchen nicht schon zwangsläufig nach 20.000km keinen Ton mehr von sich gibt



das liegt auch noch daran das Die Roller Murln nicht so hoch Drehen wie Die Strassen Achterl ...Ah jo wanns immer geht Langsam Warmfahren ..das ist sehr Wichtig auch wenns Schwer fällt , zumindest in der Stadt

Gutes Teilsyntese Öl wie Motul 510 reicht Volkommen aus . und sollte Alle 4000 km gewechselt werden ..ist aber nicht Wirklich ein Problem -eh Bloß ein Liter der da Kostet ca 16 Eukn ...

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf austria89)
Post #: 12
a.... - 15.4.2013 9:27:02   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Jo wos ma no einfällt ...zu Unrecht- Ziemlich unbekannt (hier) aber in Der Stadt nicht zu Biegen ...möcht ma ned glaubn is aba so ...Gewicht, Lenkerbreite usw -sinds des wos des Drum Wiesl artig schnell macht

Kilometer Laufleistung koa Thema (imma schön aufs Öl schaun )....was Robusteres ois des kenn i a need


Lg Pg


Honda Innova 125 ccm




Anlagen (1)

_____________________________












(in Bezug auf austria89)
Post #: 13
In Erinnerung ist mir noch der Honda SH125i geblieben - 15.4.2013 9:33:40   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
In Erinnerung ist mir noch der Honda SH125i geblieben

wenn du so etwas optisch grundsätzlich nicht ausschließt, kanns auch ev eine Innova sein (?) ... dazu gibts seit einem jahr etwa ein ähnliches modell, nennt sich 110 oder so... die hab' ich im angebot schon um 1800 gefunden - und das wär' beinahe schon dein preisrahmen, den du vorgibst ... ist bei einem neukauf ev eine erweiterung zu empfehlen, falls finanziell möglich, denke ich.
praktisch nicht vorhandener stauraum ist ein minus, unter die sitzbank kriegst' grad das verbandspackerl, eine reservespritflasche und die handschuhe ... ich hab auf meiner (Innova) einen träger zwischen sitz und gabel montiert - da paßt eine tasche in form einer kühlbox o.ä. bestens drauf (kann auch ein kleines, versperrbares topcase sein ;-)).
positiv ist der 'motorradgefühleffekt': immerhin 4gang-fußschaltung (aber mit wippe, d.h. man kann auch mit lackschuhen schalten...), bodenfreiheit ausreichend (naja, in linkskurven kann sie schonmal schalten...) und große räder, welche (für die stadt) auch wintertauglich sind...





weltreise ? durchaus drin ...



umbauen zum vollmoppet ? warum nicht ... ;-)




edit: grad gesehen: der (sicher noch verhandelbare preis) einer wave 110i ist 1990 ...
http://www.honda.at/motorraeder/modelle_wave_110i.php
der listenpreis meiner Innova lag bei 2100, bekommen hab ich sie ohne viel reden um 1800...


< Beitrag bearbeitet von Olponator -- 15.4.2013 10:09:49 >


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf austria89)
Private Nachricht senden Post #: 14
wieder mal... - 15.4.2013 9:38:28   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Pilgram1
Jo wos ma no einfällt ...


fast ZU spät .. ;-)

hätt ich nicht so lang bilderln gesucht, wärst wiedermal der typische achterltreiber gewesen - überall a spur zu langsam hähä ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 15
. - 15.4.2013 9:39:06   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Du meinst die Honda Vision 110, Nachfolger der Honda Lead.

Die Innova, eigentlich ist das ja eine Honda Cub mit anderem Motor gilt ja eh als untödlich.

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 16
es geht - 15.4.2013 9:44:02   
tyssen


Beiträge: 2496
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

Warum nicht mal einen Honda Lead oder das Suzuki Pendant anschauen?

Viel billiger gehts nicht, okay, schnell sind sie nicht, aber denke mal, für die Stadt sollte es ausreichen.


no weit billiger
braucht keinen Sprit keine Versicherung und ist ideal in der Stadt




Anlagen (1)

_____________________________



greets da Liftboy




(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 17
nein - 15.4.2013 9:58:44   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

Du meinst die Honda Vision 110, Nachfolger der Honda Lead.

Die Innova, eigentlich ist das ja eine Honda Cub mit anderem Motor gilt ja eh als untödlich.


... ich mein die 110i, oder wie immer sie heißen mag - konstruktionsnachfolgerin der Innova mit noch sparsamerem motor

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 18
nein - 15.4.2013 10:00:14   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
edit: wave 110 ...



_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 19
tod in der rush-hour - 15.4.2013 10:03:23   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker
Die Innova, eigentlich ist das ja eine Honda Cub mit anderem Motor gilt ja eh als untödlich.


WIE tödlich sie tatsächlich ist, bekamen bisher all jene zu spüren, welche sich mit mir in der stadt duellieren wollten ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 20
#### - 15.4.2013 10:25:07   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Beide Motoren (110 und 125 ccm )...wurden Millionenfach hergestellt-und werden immer noch Produziert- (auch in Lizenz)und gelten Allgemein als sehr Haltbar...Damals schon in der Honda Monkey und auch Dax

inzwischen gibts auch Zahlose Tuning möglichkeiten ....mehr dazu auf monkeyking.at


(22 Bez)


Lg Pg




Anlagen (1)

_____________________________












(in Bezug auf austria89)
Post #: 21
Honda Innova / Wave - 15.4.2013 10:27:46   
austria89

 

Beiträge: 119
Mitglied seit: 22.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Guten Morgen alle miteinand!

Nachdem die letzten Beiträge (mit Ausnahme eines durch menschliche Muskelkraft betriebenen Modells) eh recht eindeutig in eine Richtung zeigen bin ich so frei und antworte euch nicht allen persönlich

Innova hab ich in den Recherchen auch schon entdeckt, hat mir aber eben nach sehr wenig Stauraum ausgesehen - dass man da so viel dran rumbasteln kann wusste ich allerdings nicht - damit könnts wieder interessanter werden!
Auch dazu gabs ja mal einen sehr euphorischen Bericht im Reitwagen soweit ich mich erinner, die Kette dürfte da die Leistung sehr viel besser weitergeben als die Variomatik!

Nachteil wäre noch der Wetterschutz - wobei ich Regenfahrten eh gern einschränken würde

Leider gibts da gebraucht recht wenig bis gar nichts im Angebot, vl tut sich ja da noch bissl was - vom Konzept her find ichs sehr interessant!
Vl gibts ja da doch noch einen Zuschuss von irgendwo, muss ich wohl mal erörtern gehen

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 22
Honda Innova / Wave - 15.4.2013 10:42:33   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
dann fühl ich mich trotzdem -nicht nur wegen des bezuges ;)- angesprochen und antworte prompt:

leistung: geht tacho 115 im kaisermühlentunnel, ohne beeinflussung von seitenwinden etc. (aber fahrtwind in der richtigen richtung jede menge ;-)), also außerorts an die 110 bei optimalen verhältnissen. etwas lahm beim abzischen von der kreuzung durch die halbautomatik, wird aber leicht wettgemacht durch lange erste und guten durchzug (für 10ps, fahren sich wie 11), wenn sie voll eingekuppelt hat.
verbrauch (vergaser): 1,5 -2,5 liter, je nach eiligkeit - habs immer eilig...
wetterschutz: ist annehmbar, nur die schuhe werden voll naß (löse ich durch gummiüberzieher im stauraum, wenns einen einmal voll erwischt - ich fahr damit auch bis baden, tulln, gänserndorf...)
gebraucht. ev meine, überlege noch, hab 1-2 moppets zu viel im stall. wenn du im hinterkopf tatsächlich ev an 'spielen' denkst, muß es eh eine vergaserversion sein - sags, falls du dieses modell konkret überlegst, dann geh ich in mich ... ;-)

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf austria89)
Private Nachricht senden Post #: 23
Au weihaa! - 15.4.2013 11:10:16   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

, dann geh ich in mich ... ;-)


na Servas ...wos es daun da wohl zu sehn gibt


Jaja........ i bin-





Anlagen (1)

_____________________________












(in Bezug auf Olponator)
Post #: 24
gebraucht-Angebot - 15.4.2013 11:14:05   
austria89

 

Beiträge: 119
Mitglied seit: 22.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
ist für mich sicher eine Option, muss sie vorher aber natürlich mal fahren um zu sehn ob mir das Konzept taugt!
Wenn du mal irgendwo bissl Zeit hast kannst gern in dich gehen und überlegen ob du verkaufen möchtest, von der Forenprominenz kauft man natürlich auch lieber als von "irgendwem" im Internet

alles weitere was "deinen" Innova angeht können wir ja dann gern per PM besprechen!

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 25
gebraucht-Angebot - 15.4.2013 12:19:25   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
konzepterprobung können wir gerne in jedem fall veranstalten - bitte aber erst kommende woche ... ;-)

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf austria89)
Private Nachricht senden Post #: 26
Helix... - 15.4.2013 12:28:37   
Grazer


Beiträge: 1962
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
was du relativ günstig erhalten könntest, dir die optik wurscht ist und du deine langen beine komfortabel unterbringen willst und dabei noch auf zuverlässigkeit und sparsamkeit wert legst:

Honda CN250 Helix/Fusion/Spazio oder wie auch immer...

das ding wird nach wie vor in china gebaut und der250'er murl ist auch in moderneren geräten zu finden... und stauraum hast auch ausreichend, nur helmfach ist nicht serienausstattung...

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf austria89)
Private Nachricht senden Post #: 27
Helix... - 15.4.2013 12:36:22   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
hihi, das krokodil is ja noch wuchtiger als der eingangs erwähnte burgman und fast so wendig wie ein gelenksbus - zwar nicht ideal für die stadt, aber eine süperbe ergänzung zu einem 2rädrigen mobilheim - für die 'kleinen' einkaufstouren ... ;-)
extrem viel platz für die füße? fehlanzeige ... aber radio geht ... ;-)

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Grazer)
Private Nachricht senden Post #: 28
Krokodil - 15.4.2013 13:13:42   
austria89

 

Beiträge: 119
Mitglied seit: 22.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Danke für den Vorschlag, aber das is mir definitiv zu wuchtig um spritzig in der Stadt unterwegs sein zu können

und lieber olpo - wenn ich die Woche nicht irgendwo einen super-Schnapper machen sollte, komm ich gern auf dein Angebot zurück!

(in Bezug auf Grazer)
Private Nachricht senden Post #: 29
Krokodil - 15.4.2013 13:27:59   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
also spritzig is das kroko schon - beschleunigt recht gut und fast wie ein 125er 2takter (hätt ich auch noch, 180...ähh ... 125er aprilia, 10.000km) - nicht schlecht als hybrid, wer auch überland fährt und nicht in der 'dichten' stadt - nur der antriebsriemen singt bei genau 100 ... ;-)

ich wünsch' dir einen schnapper, ich möcht' eh' nicht über verkaufen nachdenken, mein mädchenmotorrad is eh schon 8 jahre alt, hat nix neues gekriegt außer bremsklötze vorn bei 17k und ein rüttelservice am vergaser diesen winter - bis jetzt ... ;-)

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf austria89)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> günstiger Roller für die Stadt gesucht!? Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung