GSXR1000 und Superbikelenker?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> GSX-R 1000 >> GSXR1000 und Superbikelenker? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
GSXR1000 und Superbikelenker? - 22.9.2004 8:54:00   
Radkersburg


Beiträge: 1249
Mitglied seit: 8.9.2003
Status: offline
Hallo Leute!

Hatt jemand Erfahrung wie sich ein Superbiklenker auf einer GSXR1000 (Bj.2001) fährt. Stelle mir das für den normalen Straßengebetrieb bequemer vor,habe jedoch einmal im PS gelesen, daß sich das negativ auf das Fahrverhalten auswirkt (hab die Zeitschrift leider nicht aufgehoben). Die R1 soll laut PS einen Superbikelenker gut vertragen.
Wer hat Erfahrungen?

Private Nachricht senden Post #: 1
würde mich auch interessieren - 22.9.2004 9:37:00   
palmer

 

Beiträge: 234
Mitglied seit: 7.5.2004
Status: offline
vorallem wie schauts dann mit dem windschutz aus???

lg palmer

(in Bezug auf Radkersburg)
Private Nachricht senden Post #: 2
Ich: leider! **gg** - 22.9.2004 11:51:00   
cornell

 

Beiträge: 3596
Mitglied seit: 18.10.2007
Status: offline
Habe meine K1 auf Superbike umgebaut, und mochte danach die Gixxer nimmer fahren.

Ich würde es bei dem Moped nimmer machen, denn das Gefühl für das Vorderrad (mir ist das sehr wichtig) war bei weitem nicht mehr das, was es vorher war. Außerdem mußt noch sehr viel vorsichtiger mit dem Gas umgehen.

Fehler war sicher auch, dass ich mich mit der Werkstatt nicht genau abgesprochen hatte, welche Lenkerböcke verbaut werden sollen, oder ob es Alternativen gibt. Für mich war der Lenker danach zu weit oben und zu weit zu mir gerückt.
Freund hatte das auch bei seiner R1 gemacht. Und er hatte das gleiche Problem. Die nächste R1 hatte dann wesentlich niedrigere Lenkerböcke und einen anderen Lenker: ziemlich dicht über der Lenkerbrücke war das dann, und damit wesentlich besser.
Außerdem: bei der K1 ist im Vergleich zu den anderen Supersportlern die Sitzposition original recht angenehm. Versuch mal eine R1: ich zumindest hatte Schmerzen im Schulter/Nackenbereich bei der PRobefahrt.

Hoffe gehelft zu haben! **gg*+

LG
Cornell

(in Bezug auf Radkersburg)
Private Nachricht senden Post #: 3
Danke für die Auskunft! - 22.9.2004 12:55:00   
Radkersburg


Beiträge: 1249
Mitglied seit: 8.9.2003
Status: offline
Hast Du die Gixer dann wieder zurückgebaut?
Wie hoch war dein Lenker?

Grüße

(in Bezug auf cornell)
Private Nachricht senden Post #: 4
Eh klar...für die Fettsäcke... - 22.9.2004 13:51:00   
Flaschbier

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 17.9.2007
Status: offline
..die nicht fahren können, aber immer das schnellste Eisen haben, die verschandeln dann ein schönes Bike um ihre Wampe unterzubringen, kauft euch lieber eine GS 500 E und geht nochmal zur Fahrschule! Mein Tipp ;-)

(in Bezug auf Radkersburg)
Private Nachricht senden Post #: 5
Du bist ja wohl ein - 22.9.2004 14:16:00   
kleines Arschloch

 

Beiträge: 320
Mitglied seit: 8.5.2003
Status: offline
ganz Gescheiter !?

A bissl Denken würde wohl nicht schaden, denn wennst schon sagst, dass die Bladen mit den dicken Bäuchen die einen Superbikelenker brauchen, die sind die umbauen, dann wäre auch klar warum. Dann stimmt das Leistungsgewicht wieder ! Auch ich bin einer dem das Essen schmeckt und habe mir einen SB-Lenker auf die 9er CBR gebaut. Das hat aber nix mit Nichtfahren-Können zu tun, denn im Winkelwerk ist das schon eine geile Sache. Denn warum glaubst sind die SUMO's so geil zu fahren.
Aber wahrscheinlich bist ein Geradeausandrücker, der eh keine Kurve fahren kann !
Aber es soll auch Ahnungslose wie dich geben, und die Hoffnung, dass auch du noch was lernst, besteht ja durchaus !

D.K.A.

(in Bezug auf Flaschbier)
Private Nachricht senden Post #: 6
kleines Arschloch... - 22.9.2004 14:29:00   
Flaschbier

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 17.9.2007
Status: offline
..klassische Ausrede für Leute die Angst vom Hangoff haben, und wie auf einem Esel durch die Gegend cruisen, hautpsache eine dicke Brieftasche um den Bauch zu füllen und die starken Eisen kaufen ;-)

(in Bezug auf Radkersburg)
Private Nachricht senden Post #: 7
Gerne! **gg** - 22.9.2004 14:33:00   
cornell

 

Beiträge: 3596
Mitglied seit: 18.10.2007
Status: offline
Nein, ich habe nicht zurückgebaut.
Ehrlich: ich wollte sie so nicht mehr und habe verkauft. Vielleicht ziemlich bescheuert, aber naja.
Außerdem: ich brauchte keine 160 PS mehr. Ich hatte nie "Angst" vor Ihr, sie hat so ein geniales Fahrwerk und erst die Gabel!!! , aber sie verleitet einfach dazu, immer viel zu schnell zu sein, weil sie es einfach so leicht und mühelos kann. Und auf der Kronenzeitung Titelseite mag ich auch nicht stehen! **gg**

Wie hoch? Leider keine Ahnung mehr. Es war aber der komplette Lucas-Umbau, vielleicht findest Du auf deren homepage Infos dazu.

Übrigens noch einen Tipp:
solltest Du den Michelin Pilot Power noch nicht kennen, dann tu Dir und Deinem Eisen was Gutes und laß die aufziehen! Besser als alles, was Du je gefahren bist. (Zahl' Dir einen Kaffee, falls es nicht so ist!*g*)
UND: LASS DEN LENKER WIE ER IST! **gg**

LG
Cornell

(in Bezug auf Radkersburg)
Private Nachricht senden Post #: 8
Wer sagt, - 22.9.2004 14:45:00   
kleines Arschloch

 

Beiträge: 320
Mitglied seit: 8.5.2003
Status: offline
dass man mit einem Superbikelenker und einem dicken Bauch langsam sein muß. Habe schon einige Amaturenschlecker am Rohrersattel, OX etc. mächtig alt aussehen lassen. Und ein typisches Beispiel für Dick, Aufrecht und gar ned langsam ist wohl der Didi Berger. Der brennt dich mit einer 125 Mito her, wenns sein muß ! *gg*

Wenn man aber natürlich immer nur geradeaus auf der Autobahn über 2 Kilo andrückt, dann hast mit dem originalen Lenker natürlich einen Vorteil, aber wer will das schon und vorallem wer kann sich das noch leisten. Dann brauchst nämlich eine dicke Geldtasche, und wenns dich ordentlich erwischen, kannst den Schein abgeben und auf der PS2 trainieren ! Dort brauchst dann aber auch keine Angst vor einem Aufrechten haben, der dich herbrennt ! *gg*

D.K.A.

(in Bezug auf Flaschbier)
Private Nachricht senden Post #: 9
Fettsäcke? - 22.9.2004 17:38:00   
Radkersburg


Beiträge: 1249
Mitglied seit: 8.9.2003
Status: offline
Hallo, hallo! Es geht hier nicht um Fettsäcke oder Autobahnheitzer sondern einfach darum ob sich eine GSXR1000 mit Superbiklenker auf normalen österreichischen Motorradstrecken (zB. Soboth, Sallergraben, Kalte Kuchl, Großglockner usw)besser fährt als mit Stummellenker oder nicht. Habe übrigends 70kg (170cm).

(in Bezug auf Flaschbier)
Private Nachricht senden Post #: 10
Danke, dass du mir die Antwort - 22.9.2004 20:01:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
erspart hast...

So a impertinenter Vollhammer...

Rock

(in Bezug auf kleines Arschloch)
Private Nachricht senden Post #: 11
Kurze Frage: - 30.9.2004 9:11:00   
kleines Arschloch

 

Beiträge: 320
Mitglied seit: 8.5.2003
Status: offline
Sallergraben ? Wo ist denn der ? Alles andere kenne ich, aber ich finde das weder auf nem Routenplanner noch auf einer Karte ?!

Danke im voraus !
D.K.A.

(in Bezug auf Radkersburg)
Private Nachricht senden Post #: 12
Hmm, - 30.9.2004 9:42:00   
cornell

 

Beiträge: 3596
Mitglied seit: 18.10.2007
Status: offline
die Angst vor'm hangoff lass ich so nicht gelten, aber was ist an den anderen Punkten denn so falsch? **gg**
Also mir macht das auch Spaß! **gg**

(in Bezug auf Flaschbier)
Private Nachricht senden Post #: 13
Sallagraben! - 30.9.2004 9:50:00   
Radkersburg


Beiträge: 1249
Mitglied seit: 8.9.2003
Status: offline
Grüße K.A.
Der Sallagraben befindet sich auf der Strecke aufs Gaberl zwischen den Ortschaften Köflach und Salla. Die Strecke führt entlang eines Bachs und ist vielleicht so 7km lang. Es geht relativ eben dahin und eine Kurve folgt auf die Andere. Aufgrund der vielen Kurven spielt Leistung keine Rolle und ortskundige Fahrer fotzen so manchen Big-bike Fahrer ordentlich her. Von Salla aufs Gaberl ist es ebenfalls schön zu fahren aber mit längeren Zwischengeraden. Dort werden die Helden des Grabens dann oft wieder eingesammelt. Achtung: Am Anfang des Sallagrabens befindet sich eine Linkskurve auf einer Brücke mit 2ca. 50cm breiten Teerstreifen. Da heist es aufrichten. Probier es einfach mal aus.
Grüße

(in Bezug auf kleines Arschloch)
Private Nachricht senden Post #: 14
verstehe ich ehrlich gesagt nicht! - 30.9.2004 9:51:00   
bingo

 

Beiträge: 733
Mitglied seit: 14.3.2002
Status: offline
Habe selbst eine GSX-R1000 - aber mir wäre noch nie in den Sinn gekommen einen Hochlenker zu montieren! Wenn ich so etwas möchte kaufe ich mir lieber ein fettes Naked-Bike... das macht sicher auch Spaß und ist ganz nebenbei auch noch billiger! Finde ich echt häßlich ein Hochlenker auf einem Supersportler...

(in Bezug auf Radkersburg)
Private Nachricht senden Post #: 15
kann mich da nur anschließen! - 30.9.2004 10:00:00   
Bertram

 

Beiträge: 597
Mitglied seit: 17.7.2002
Wohnort: Wels
Status: offline
hab bei meiner daytona auch den sbk lenker demontiert, weil er die ganze linie des bikes zerstört hatte!
grüße bertl

(in Bezug auf bingo)
Private Nachricht senden Post #: 16
Danke für die rasche Antwort ! - 30.9.2004 10:02:00   
kleines Arschloch

 

Beiträge: 320
Mitglied seit: 8.5.2003
Status: offline
Wenns aufs Gaberl raufgeht, dann bin ich es sicherlich schon mal gefahren, nur wußte ich es nicht. Da ich schon länger nicht übers Gaberl gefahren bin, kann ich mich eigentlich auch nicht wirklich erinnern. Wenn ich in den Süden düse, dann meist über die Pack (Edelschrott), denn ich hasse Autobahnfahren mit dem Moped.

Wünsche noch eine schöne und knitterfreie restliche Saison.

D.K.A.

(in Bezug auf Radkersburg)
Private Nachricht senden Post #: 17
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> GSX-R 1000 >> GSXR1000 und Superbikelenker? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung