GSX 1250 F - Leistungssteigerung?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> GSX 1250 F - Leistungssteigerung? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
GSX 1250 F - Leistungssteigerung? - 6.8.2014 14:32:07   
stef001

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 6.8.2014
Status: offline
Hallo erstmal, bin neu hier und hab mal ein paar Fragen zur GSX 1250 F.

Ich würde mich für eine Suzuki GSX 1250 F interessieren, die ja eigentlich nix anderes als eine vollverkleidete 12er Banditin ist und 98 PS haben sollte.
Die 98 PS sind ja nun vermutlich nicht zuviel für dieses große Bike, stimmt es eigentlich, dass die wassergekühlten Bandits auch etwas mehr Leistung haben als angegeben, und wann ja, wieviel ungefähr? Bin der Meinung dass die luftgekühlten immer ein paar Pferdchen mehr hatten als angegeben.

Weiters hab ich irgendwo in einem deutschen Forum gelesen, dass man aus der 1250er relativ einfach bis zu 120 PS herauskitzeln kann mit anderer Software usw und soll angebl relativ einfach sein und unter € 400,- kosten. Weiß da jemand was darüber?

Ich weiß schon, dass es bei dem Bike nicht umbedingt um Spitzenleistung geht, mir ginge es da auch in erster Linie um den Hubraum und das damit verbundene Drehmoment, was das Motorrad sicher hat, aber a paar PS mehr (vor allem wenn sie recht einfach herauszukitzeln sind) halte ich grundsätzlich für nicht verkehrt.

Gruß
Private Nachricht senden Post #: 1
Leistung - 6.8.2014 17:42:54   
Burgerkalvi


Beiträge: 124
Mitglied seit: 28.5.2011
Status: offline
...ist nicht alles... Drehmoment hat dieses Bike mehr als genug und derHammer hängt tiiiieeeeeef unten, max. Drehmoment unter 4000 U/min. Und so wird dieses Bike auch gefahren.
Wenn du 120 PS und mehr haben willst, kauf Dir ne Z1000 SX.

(in Bezug auf stef001)
Private Nachricht senden Post #: 2
Jo - 7.8.2014 8:44:42   
kps_GRUSSAUGUST


Beiträge: 533
Mitglied seit: 12.7.2014
Wohnort: Vindobona
Status: offline

quote:

ORIGINAL: stef001



Weiters hab ich irgendwo in einem deutschen Forum gelesen, dass man aus der 1250er relativ einfach bis zu 120 PS herauskitzeln kann mit anderer Software usw und soll angebl relativ einfach sein und unter € 400,- kosten. Weiß da jemand was darüber?



Gruß


Sears und Willkommen meinerseits auf 1000ps

Also das mit paar 100 Euro da was Anständiges raus kommt , halte ich Schlichtweg für ein Gerücht ...es bleibt ja nicht Nur bei da Software ....Wenn man es Wirklich ernst meint , mit Der Leistungs Steigerung , kann ich bloß dem Zustimmen was hier bei Gebrauchte unter Suzuki GSX 1400 zu Lesen ist ....Alles andere halte ich für Stamm Tisch Parolen .

1A- gepflegt u.gewartetes Powerbike, Motortuning von Peter Bogoly 134 PS + 140 NM am HR, Yoshimura Nocken + Komplettanlage, Kopf bearbeitet u. Verdichtung erhöht, Kurbelwelle feingewuchtet, Zündrotor modifiziert, Airbox vergrößert, BMC Dauerluftfilter, Powercommander USB III am Prüfstand perfekt abgestimmt. Neues Motoröl Motul 5100 Ester 10W-40 + orig. Filter, neue Zündkerzen NGK Iridium, neuer Antriebsatz, neuer Reifensatz Dunlop Roadsmart II, Stahlflex vorne, Brems-u.Kupplungsflüssigkeit erneuert, Einspritzung neu synchronisiert, Superbike- Lenker- Booster 28mm schwarz, Kellermann Miniblinker, neue schwarze Spiegel, alles mit Rechnung, Motorgeneralüberholung und Leistungsprüfstand dokumentiert; !!! Es wurden 6600.- Euro investiert


außer Bogoly ist auch evtl . noch cyclerep.at in der Lage Gute Arbeit ab zu liefern . Jedenfalls haben Die sowas schon des Öfteren gemacht .

lg.



_____________________________

TM RACING ?!

SUPER MOTO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 --- 1 Pl.
ENDURO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 ---2 Pl .
ENDURO EUROPAMEISTERSCHAFT :2014 ---1 Pl.
https://www.youtube.com/watch?v=i_0_w5x2tkk

(in Bezug auf stef001)
Post #: 3
Jo - 7.8.2014 10:26:41   
stef001

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 6.8.2014
Status: offline
Dass reine Leistung bestimmt nicht alles ist, gerade bei diesem Bike, ist mir durchaus bewusst. Mir gehts jetzt auch nicht darum, ein 150 PS Bike zu haben, dann hätt ich mir von Haus aus ein anderes Motorrad angeschaut. Ein paar Pferde mehr können aber meiner Meinung nach nicht schaden, stellt sich halt immer die Frage, wieviel muss man investieren und was bekommt man dafür. Klar kannst sie so auftunen wie oben beschrieben, ist sicher a super Sache, aber steckt halt auch recht viel Aufwand und Kohle dahinter. Da würd ich mir dann wirklich überlegen, ob ich nicht gleich in ein anderes Bike investier. Mir ging es aber eher um eine eventuelle moderate Leistungssteigerung zu einem vertretbaren Preis. Hab jetzt von einem Bogoly-Kit um € 249,- gehört. Da gehts um vielleicht 10-12 PS mehr, und die Leistungskurve is oben auch recht schön. Ich glaub viel mehr wird ma bei dem großen Motor gar ned brauchen. Wenn überhaupt natürlich. In Kombination mit einem Akrapovic Slip-On soll das sogar bis zu 20 PS bringen. In diesem Fall halte ich eigentlich Aufwand und Kosten für recht überschaubar (vor allem in Ausbaustufe 1 ohne Akra), noch dazu wenn das von einem absoluten Spezialisten (das sagens zumindest vom Bogoly, kenn die Firma ned persönlich) gemacht wird.
Ein Erfahrungsbericht wär natürlich interessant, wie sich diese Tuningmaßnahmen so auswirken und ob es sich wirklich auszahlt, oder ob man unterm Strich ned viel merkt davon, weil über 7000/8000 Umdrehungen wird man mit dem Motor wohl eher selten unterwegs sein denk ich mir.

(in Bezug auf kps_GRUSSAUGUST)
Private Nachricht senden Post #: 4
Nun - 7.8.2014 12:27:23   
kps_GRUSSAUGUST


Beiträge: 533
Mitglied seit: 12.7.2014
Wohnort: Vindobona
Status: offline
Nachdem sich hier ja momentan Keiner meldet -bzw. antwortet der sowas schon mal gemacht hat oder, machen hat lassen -an Seiner Eigenen 1250 ga und -in der art wie Du Dir das vorstellst , kann ich Dir Nur raten das Gespräch mit oben genannten Persönlich zu führen ...Die werden Dir mit Sicherheit Besser als zumindest ich sagen können , ob des Ganze Wirklich sinn macht . weil dafür sinds ja auch Fach Firmen .

lg.

_____________________________

TM RACING ?!

SUPER MOTO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 --- 1 Pl.
ENDURO WELTMEISTERSCHAFT : 2014 ---2 Pl .
ENDURO EUROPAMEISTERSCHAFT :2014 ---1 Pl.
https://www.youtube.com/watch?v=i_0_w5x2tkk

(in Bezug auf stef001)
Post #: 5
Also - 7.8.2014 12:44:30   
Hurricane1250


Beiträge: 1113
Mitglied seit: 9.7.2012
Wohnort: 5. Stock
Status: offline
Ich fahre die wassergekühlte 1250 Bandit und darf dir sagen, dass mir noch nie Leistung gefehlt hat. Sollte dir trotzdem die Leistung zu gering sein, ist Bogoly sicher einer der ersten Adressen.
Geld musst aber mehr in die Hand nehmen denn alleine der Akro Slipon für die Bandit kostet zur Zeit neu 750 Euro.
Ich würde einmal an deiner Stelle das Krad bewegen und wenn wirklich zu wenig Schmackes übern Winter umbauen.

_____________________________

Lead, follow, or get the hell out of my way!


http://www.youtube.com/watch?v=L_6u6ScfPbw

(in Bezug auf stef001)
Private Nachricht senden Post #: 6
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> GSX 1250 F - Leistungssteigerung? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung