GSR600 - Stottert

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> GSR600 - Stottert Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
GSR600 - Stottert - 25.7.2020 20:04:42   
knxer

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 25.7.2020
Status: offline
Servus Leute,
bisher konnte ich ohne Registrierung von eurem endlosen Wissen profitieren, leider haben bisherige Posts nun nicht mehr geholfen, deshalb gleich zum Problem.

Ich fahr seit kurzem eine GSR600, sie lief die ersten 200km zuverlässig aber seit letzter Woche fängt sie ab 3000 Umdrehungen an zu stottern.
Baujahr ist 2008, sie wurde bis 2012 gefahren und stand seither mit 20.000km in der Ecke (sicher wichtiges Detail).

Tiefer im Detail:
Das Motorrad ist kalt, ich starte sie ohne Probleme an und sowohl beim fahren als auch im Stand fängt das Stottern ab 3000 Umdrehungen an.
Auch Fehlzündungen sind während dem Fahren unumgänglich sobald ich in den besagten Bereich komme, da stirbt sie dann auch manchmal ab.
Wenn sie mir abstirbt und ich normal starten will springt sie mir nicht mehr an - Anrennen funktioniert jedoch.
Fahr ich nun ca. 10-20 Minuten herrum verschwindet das Leiden und alles ist wie gewohnt in Ordnung.
Das Leiden verschwindet meiner Erfahrung auch wenn ich einfach im Leerlauf Vollgas geb, sobald ich die Nadel mal über 10.000 Umdrehungen bring bin ich übern Berg.
Gibt allerdings die Chance das sie mir auch dann nimmer anspringt obwohl gerade alles gepasst hat.
Also kurz mal Tanken wird zum Roulette auch wenn sie vorher "super" gelaufen ist.

Ich habe nun schon alle Steckverbindungen für die Einspritzer, Benzinpumpe und Zündkerzen überprüft - nix
Ich habe 4 neue Zündkerzen verbaut - nix geholfen
Ich hab die Benzinpumpe ausgebaut und auf Rost untersucht (Sie summt auch beim einschalten - also ok) - nix Rost
Bei der Remontage vom Tank, als ich ihn wieder normal rum hatte, lief mir das ganze Benzin aus, dachte das ist ein Druckventil? Jedenfalls scheint ein Benzinfluss gegeben zu sein und ist wohl nichts an der Stelle verstopft.

Sie ist nach dem zusammenbauen problemlos angesprungen, leider mit dem selben Leiden ab Drehzahl 3000 im Stand.
Nach 2 Minuten war das Leiden weg und jetzt läuft sie normal - nur wie lange?

Was könnte ich den noch probieren?
Bekommt die zu wenig Benzin oder zuviel? Weil sie mir manchmal nicht anstarten will und ich sie anlaufen muss.
Das kenn ich nur von abgesoffen oder Batterie leer.

Bin für jede Hilfe dankbar!

PS: Wenn ich paar Minuten gefahren bin, also gerade alles passt und ich dann längere Zeit im selben Gang im immerselben Tempo fahr, habe ich gefühlt eine höhere Chance das sie mir bei einer Pause nimmer anspringt als wenn ich vorher noch richtig Gas geb.
Private Nachricht senden Post #: 1
GSR600 - Stottert - 25.7.2020 20:37:01   
_Mandi_


Beiträge: 349
Mitglied seit: 27.12.2018
Status: offline
Servus,
Naja normal hört man den unterschied ganz gut ob sie absäuft oder abgemagert ist......
Wie ist das Zündkerzenbild?
Oder schau mal in den Tank normalerweise is da auch noch ein Sieb drin ob da was verstopft ist.....
Wann wurden die Ventile das letzte mal eingestellt?
Könnte sein das sie Falschluft zieht?
Mehr fällt mir fürs erste nicht ein....
LG
Mandi


(in Bezug auf knxer)
Private Nachricht senden Post #: 2
GSR600 - Stottert - 26.7.2020 6:36:49   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7205
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline
drosselklappenpotenzometer is ein gängiges problem bei den dingern.


_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf _Mandi_)
Private Nachricht senden Post #: 3
GSR600 - Stottert - 26.7.2020 12:26:25   
knxer

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 25.7.2020
Status: offline
Erstmal danke für eure Antworten.
Das Zündkerzenbild ist OK, ist eher Braun und geht etwas ins dunkle. Die Zündkerze selbst (an der Verschraubung und am Stecker oben) war allerdings mit etwas Rost befallen.
Ich hatte die Benzinpumpe draußen aber hab kein Sieb gesehn. Sitzt das im Tank fest verbaut?
Der Tank war beim kauf ziemlich verbeult und es wurde ein neuer montiert, also falls das Sieb da verbaut ist sollte es neu sein.
Zum Ventilspiel kann ich nichts sagen, wollte ich eigentlich erst mit 24.000 machen lassen, keine Infos vom Vorbesitzer diesbezüglich.

Wegen der Falschluft, wie erkenne ich sowas bzw kann ich sowas testen?
Das wegen dem Poti hab ich auch schon gehört, nur hat mir Google da nicht sagen können wo ich das bei meiner Maschine finde und testen kann.
Soweit ich weiß gehts beim Poti ja nur um nen einstellbaren Widerstand, messen sollte also möglich sein?

LG

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 4
GSR600 - Stottert - 27.7.2020 6:49:34   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7205
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline
das poti sitzt seitlich an der drosselklappenbank

abschrauben zum messen is a schlechte idee.. es sei denn du markierst die korrekte stellung im vorhinein. damits wieder korrekt drankommt.



_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf knxer)
Private Nachricht senden Post #: 5
GSR600 - Stottert - 27.7.2020 10:57:27   
knxer

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 25.7.2020
Status: offline
Ok also falls ich das poti tausch dann von einer werkstatt/mechaniker der das ding einstellen kann? Oder ist das beim ersetzen etwas anderes als beim messen?

Jedenfalls seit dem letzten auseinander und zusammenbauen läuft sie ohne Probleme.
Ich merk mir die drei Dinge die ich von euch noch hab mal für später falls es wieder auftritt.
(Sieb im Tank, Falschluft oder Poti, die Drosselklappen wären erst der letzte Versuch)

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 6
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> GSR600 - Stottert Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung