gsf 600s choke hebel klemmt

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> Bandit 600 / 650 >> gsf 600s choke hebel klemmt Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
gsf 600s choke hebel klemmt - 11.7.2013 8:01:17   
kleineBandit

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 11.7.2013
Status: offline
hallo zusammen,

ich fahre seit 9 jahren eine suzuki gsf 600s bj97.
ein paar kleinere zicken macht sie schon länger (is halt ne frau und auch nimma die jüngste).

nun habe ich allerdings das problem, dass sie gar nicht mehr startet will.
den choke hebel ging dieses jahr schon ziemlich schwer, aber jetzt geht er gar nicht mehr. ich weiß natürlich nicht, obs daran liegt, dass sie nicht mehr anspringt oder das mehr ist.

also der notschalter ist es nicht, weil man hört schon was, wenn man versucht sie anzulassen, aber das geräusch, dass der motor langsam kommt (is bissl blöd zu erklären) bleibt leider aus.
batterie ist eine neue drin.

kann mir jemand weiterhelfen??

gruß
heike
Private Nachricht senden Post #: 1
gsf 600s choke hebel klemmt - 11.7.2013 9:35:36   
kleinhirn

 

Beiträge: 2909
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
Hallo Heike,

generell kann es viele Ursachen habenn warum der Motor nicht anspringt. Primär prüft man Tank (voll?), Benzinhahn (Offen/Reserve), lose Kabel (Kerzenstecker),
Kerzen abgesoffen (Kerzen rausschrauben und reinigen), usw.

Der Choke (wenn er am Lenker sitzt) ist mit einem Seilzug mit dem Vergaser verbunden und in den meisten Fällen klemmt da etwas. Das ist wie ein Bremsseil
beim Fahrrad und man kann es zerlegen, schmieren und wieder zusammenbauen. Der Choke sollte auf jeden Fall funktionieren, weil sonst der Kaltstart ein
Drama ist.

Wenn es keiner der einfachen Punkte ist, dann unbedingt in eine Werkstatt fahren.

LG

Kleinhirn

(in Bezug auf kleineBandit)
Private Nachricht senden Post #: 2
gsf 600s choke hebel klemmt - 11.7.2013 12:57:38   
kleineBandit

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 11.7.2013
Status: offline
hi kleinhirn,

also tank und benzinhahn kann ich ausschließen.

kabel und kerzen werde ich versuchen am wochenende mal auszubauen.

was nehm ich denn am besten zum schmieren vom choke? bzw. ist es auch als nicht profi möglich den auszubauen und zu schmieren?
ich habe mir mal ein werkstattbuch dazu gekauft, da sollte sowas ja beschrieben sein oder?

in die werkstatt fahren wird dann schwierig... geht ja nicht an

gruß
heike

(in Bezug auf kleineBandit)
Private Nachricht senden Post #: 3
Helfen ?...Na -sowas moch i ned - 11.7.2013 16:49:15   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: kleineBandit

hallo zusammen,

ich fahre seit 9 jahren eine suzuki gsf 600s bj97.
ein paar kleinere zicken macht sie schon länger (is halt ne frau und auch nimma die jüngste).

nun habe ich allerdings das problem, dass sie gar nicht mehr startet will.
den choke hebel ging dieses jahr schon ziemlich schwer, aber jetzt geht er gar nicht mehr. ich weiß natürlich nicht, obs daran liegt, dass sie nicht mehr anspringt oder das mehr ist.

also der notschalter ist es nicht, weil man hört schon was, wenn man versucht sie anzulassen, aber das geräusch, dass der motor langsam kommt (is bissl blöd zu erklären) bleibt leider aus.
batterie ist eine neue drin.

kann mir jemand weiterhelfen??

gruß
heike


Servas Heike .

Klar kann des mehrere Gründe haben ..Zum Einem Warum geht Der Choke Hebel schwer ..gabs an Umfaller ...ist Die Reibn gscheid vasifft und Ungepflegt ?...Viele Regenfahrten ?...Steht Sie öfters Draußen ?...Und Wurde des Moppal Regelmäßig Sevisiert?

Aba wurscht fang ma halt von Vorne an .

1. Zündkerzen , Luftfilter , Vergaser Gereinigt eingestellt und Syncronisiert?

2 Alle Züge , Seile und weitere Bewegliche Teile , Gut eingeschmiert , mit Fett -WD 40 oder Dgl?

3 Vergaserflansche zum Zylinder hin , Porös , Rissig , alt oder sonstiges? Unterdruck Schläuche in Ordnung , Benzin Filter , und Sprit zufuhr in Ordnung und sauber?


weyl bei den Momentanen Außen Themperaturen , braucht man Nicht UNBEDINGT an Choke damit Die Reibn Ordnungs Gemäß läuft und anspringt ...A paar mal mehr Starten müßte auch reichen ...

Ansonstn sind Ferndiagnosen meist ned wirklich der Bringer , und wennsd dich ned Bsondersd Gut auskennst , brings halt ind Werkstatt, dafür sinds ja da ..wennsd trotzdem selba drann schraubst wirst scho sehen wasd davon hast .

Aba Jeda wie Er will , oda Sie Egal


Viel Glück !

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf kleineBandit)
Post #: 4
seilzug - 11.7.2013 20:03:36   
brich


Beiträge: 492
Mitglied seit: 6.6.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
hab ne nachricht geschickt


_____________________________

gruß ri

(in Bezug auf kleineBandit)
Private Nachricht senden Post #: 5
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> Bandit 600 / 650 >> gsf 600s choke hebel klemmt Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung