Gruesse aus Chile

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Gruesse aus Chile Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Gruesse aus Chile - 28.12.2004 2:56:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
Liebe 1000ps-ler

Einige von euch, die mein GB bereits besucht haben wissen, dass ich neben dem Motorradfahren noch eine 2. Leidenschaft habe (ok, eigentlich ist es die dritte "gg"): -Bergsteigen.
Deshalb habe ich mich vorgestern nach einem Sommer der Vorbereitung in den Flieger gesetzt und bin fuer ein Monat nach Suedamerika abgeduest. Morgen geht es auf die erste Akklimatisationstour auf den Hausberg von Santiago de Chile, den El Plomo (5424m) fuer den ich mir etwa 4 Tage Zeit lassen werde. Nach einigen Tagen der Erholung (??? - wenn man diese 6 Mio Einwohnerstadt kennt) geht es weiter nach Argentinien und in 2 Wochen hoffentlich auf den hoechsten Berg ausserhalb des Himalayas, den 6960m hohen Aconcagua. Ich schaetze meine Chancen hierfuer realistisch mit etwa 40% ein. Deshalb haltet mir bitte alle eure Daumen, ich verlass mich auf euch.

Habt alle einen guten Rutsch ins neue Jahr und beibt (oder werdet) gesund.

Suedamerika waere auch eimal verdammt gut fuer einen Motorradurlaub geeignet - wer hat Lust das in den naechten 2-3 Jahren mjit zu machen?

Liebe Gruesse (diesmal nicht aus Tirol) aus Santiago de Chile bei schweisstreibenden 30 und mehr Grad

"koasa"

PS fuer die Tiroler: Ab Ende Jaenner habe ich endlich wieder einmal etwas anderes als das Trainieren im Kopf und werde wieder eimal gerne den Stammtisch besuchen....
Private Nachricht senden Post #: 1
Na dann... - 28.12.2004 4:27:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Viel Glück!

LG.Harry

(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 2
Auf das Dein ..... - 28.12.2004 7:14:00   
bigboytoy

 

Beiträge: 1246
Mitglied seit: 30.1.2006
Status: offline
Vorhaben gelinge, wenn Du schon so brav dafür trainiert hast, wirst Du es schon schaffen, viel Glück!!!
lg,fibs

(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 3
Viel Glück ! - 28.12.2004 7:35:00   
Razor

 

Beiträge: 5352
Mitglied seit: 10.7.2002
Status: offline
*schoabisslneidigbin*

lg da R

(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 4
Hallo Koasa - 28.12.2004 10:47:00   
KaterCarlo

 

Beiträge: 12130
Mitglied seit: 12.1.2008
Status: offline
Bin kein Bergsteiger, drum weiß ich net was man dir da wünschen soll - i nehm mal an sicher net "oben bleiben"
Südamerika ist sicher ein interessantes Reiseziel und steht bei mir auch noch unter "to do" auf der Liste.
Wünsch dir noch viel Spass und einen guten Rutsch
Carlo


(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 5
viel glück!! - 30.12.2004 19:02:00   
kps_funfor999

 

Beiträge: 9086
Mitglied seit: 30.9.2007
Status: offline
ich wünsch dir einen vollen erfolg am aconcagua! vielleicht kanns nach gelungenem versuch einen bericht abliefern. wäre schön. bergsteigerische und bikerische grüsse aus der stmk

(in Bezug auf koasa)
Post #: 6
Plomo hat geklappt - 2.1.2005 13:36:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
Danke, der erste Teil ist erfolgreich verlaufen. Bin vorgestern, also am Silvestertag um 9:40 Uhr Ortszeit (13:40MEZ), nach 4:40h Aufstiegszeit ab dem Hochlager (4100) auf dem Plomo-Gipfel (5424)gestanden. War zwar nicht das erste mal auf ueber 5000m, aber es war sicher bislang der bewegenste Gipfel fuer mich: Nur mit einem guten Freund, sonst voellig alleine bei windstille und vertraeglichen Temperaturen den Blick ueber unzaehlige Anden-Gipfen gleiten zu lassen, weit drunten im Tal die 6Mio-Stadt Santiago de Chile...
Beim Abstieg hatten wir dann zieliche Probleme mit dem Kopfschmerz, was aber normal ist. Gestern hab ich mir das Nachtneben von Santiago nochmal voll gegeben. Hier hat es derzeit etwa 30 Grad, dann kannst dir ja vorstellen, wie mein Herz blutet, jedesmal, wenn ein Motorrad vorbeifaehrt...

So, ich muss weiter, morgen geht es nach Argentinien, das Permit fuer den Aconcagua holen. Drueck mir so um den 10.-15. rum die Daumen, ich werde alles Glueck und Gute dieser Welt brauen um das rauf zu kommen

Gruesse aus Chile
"koasa"

(in Bezug auf kps_funfor999)
Private Nachricht senden Post #: 7
glückwunsch - 2.1.2005 20:26:00   
kps_funfor999

 

Beiträge: 9086
Mitglied seit: 30.9.2007
Status: offline
zum ersten erreichten ziel. ich drück dir die daumen, damit dein traum in erfüllung geht. ich hoffe, daß deine aklimatisierungsphase hinhaut damit du keine höhenprobleme bekommst.
grüße aus dem steirarlandl fun

(in Bezug auf koasa)
Post #: 8
wünsche dir - 2.1.2005 20:32:00   
gs_yeti

 

Beiträge: 20212
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
die besten bedingungen für den gipfelsturm auf den aconcagua, und dass du auch wieder xund runterkommst ...

berg heil !


(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 9
grazias - 2.1.2005 21:39:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
danke; bei mir ist es gerade 17:13, ich komme gerade aus der stadt wo ich versucht habe mit ein paar cervezas (bier) die hitze zu bekaempfen...
langsam trocknet auch die von hand gewaschene waesche im hotelzimmer, sodass ich jetzt dann meinen packsack fuer die naechsten wochen zusammenpacken werde. unglaublich, ich sitze hier und schwitze und packe meinen -30 grad (comfortbereich) schlafsack, die daunenjacke, die dicken daunenfaeustlinge, das sturmfeste zelt usw zusammen. teilweise frage ich mich schon was das soll? aber in etwa 2,5 wochen bin ich wieder hier und dann werde ich mir ein motorrad ausleihen. meinen fuehrerschein habe ich dabei, dann gluehe ich die 80km raus ans meer und mache ein paar tage "la dolce vita". eigentlich meint man hier in chile garnicht in suedamerika zu sein. es ist total europaeisch und der standard mindestens so wie in spanien...
das naechste mal wenn ich her komme bleibe ich ein halbes jahr und nehme meine africa twin mit. es gaebe hier so unendlich viele schoene bergstrassen zu befahren. momentan ist draussen an der pazifikkueste irgendein surf-wettberwerb, jedenfalls berichtet m-tv chile die ganze zeit von der super party, die dort momentan ablaeuft...
so sehr ich den winter und das schitouren gehen mag, so hoffe ich, dass nach meiner rueckkehr sofort der fruehling kommt, denn ich will endlich wieder motorradfahren. in der kaelte des tiroler winters zu hause, den ich bis letzten sonntag noch hatte ist mir das nie aufgefallen, doch hier im sommer vermisse ich mein motorrad doch sehr "seufz"

zu deinen wuenschen bezueglich hoehenkrankheit usw: nun, da ist es so: konditionell hab ich es sicher drauf; das zu wissen ist schon mal sehr gut. waere es nicht so, dann waere der plomo sicher nicht so ohne weiteres locker moeglich gewesen, denn auch ein 5000er geht nicht einfach so (sogar ein 4000er ist schon anstrengend und manche leute haben sogar mit einem 3000er, wie dem grossglockner probleme)....ABER, jetzt gibt es noch 2 weitere faktoren: das wetter und die akklimatisation: das wetter sollte kalkulierbar sein, immerhin haben wir eine reservetage. bleibt somit die hoehe und da ist es wieder eine frage der vernunft: sich zu fruh hinreissen zu lassen, eine gipfelversuch zu unternehmen bedeutet unweigerlich ein versagen. das habe ich schon von freunden, die wesentlich besser konditionell drauf sind erlebt. wenn man sich einmal verheizt, hat mein keine 2. chance sondern braucht tage/ wochen um sich zu erholen. gleichzeitig ist es aber auch nervenaufreibend immer nur im base-camp herum zu sitzen. ich schaetze wir werden, nachdem wir das basislager erreicht haben (ca 4300) einen ruhetag machen und dann mal ein zelt auf 5300 oder 5400 aufstellen. danach wieder ins base-camp und moeglichst oft auf-ab maschieren. bis wir soweit fit sind, dass wir oben gut schlafen koennen. und dann ist es soweit: alles oder nichts.
eines will ich aber bei all der euphorie niemals vergessen: ich weiss, dass ich menschen zu hause habe, die mich gern haben, alleine deshalb muss ich unbedingt gesund nach hause kommen und kein berg der welt ist es wert auch nur den kleinen zehen zu verlieren...

in diesem sinne, die weit ausgestreckte linke hand zum bikergruss aus chile, pflegt eure motorraeder, damit es in ein paar monaten wieder in eine gesunde und unfallfreie motorradsaison geht

"koasa"

(in Bezug auf kps_funfor999)
Private Nachricht senden Post #: 10
wünsch dir - 2.1.2005 21:51:00   
erpelito

 

Beiträge: 5248
Mitglied seit: 5.5.2003
Status: offline
alles gute für dein vorhaben, komm gesund wieder zurück.

lg
e.

(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 11
ok, und wenn nicht.... - 2.1.2005 22:05:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
dann sag ich meinem kollegen, er soll noch ein paar geile bilder von einer eisleiche machen, fuer deine homepage auf rotten.com "ggg".
na, im ernst, ich komm schon wieder, immerhin gibt es genug frauen in tirol die ich noch kennenlernen (...) will.
so jetzt werden sich wieder unzaehlige aufregen, deshalb verlasse ich jetzt fuer die naechsten wochen das forum, geh auf ein gigantisches argentinisches steak und unzaehlige bier.
halte mir die daumen
"koasa"

(in Bezug auf erpelito)
Private Nachricht senden Post #: 12
thx - 2.1.2005 22:05:00   
Speedbiker86

 

Beiträge: 7510
Mitglied seit: 22.5.2004
Status: offline
dir auch alles gute im jahr 05
hoffe, dir hat es gefallen in chile

gruß
speed

(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 13
hei yeti, der in der gondel... - 3.1.2005 4:05:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
fi..cker...
tschuldige, aber dieser spass ist doch erlaubt (jerder hat..gott sei dank... so seine erlebnisse.)
es freut mich wirklich und ganz ehrich (tiroler ehrenwort), dass ihr an mir teil habt.
melde mich wieder uns sage euch ob ich bestanden oder versagt habe. versagen ist in diesem falle auch eine form von bestanden.... aber... eh schon wissen ....ñññññ

"koasa"

(in Bezug auf gs_yeti)
Private Nachricht senden Post #: 14
gondel ... - 3.1.2005 14:15:00   
gs_yeti

 

Beiträge: 20212
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
f**** ??? ... entweder verwexlst mich, oder ich steh auf der leitung ...
macht aber nix, viel wichtiger ist, dass du dein timing richtig wählst und dein plan aufgeht. und wenn's doch nicht sein sollte (was ich dir aber nicht wünsche), dann ist es - wie du selber sagst - auch nicht weiter tragisch ...
bin zwar noch nie so hoch, und schon gar nicht in solchen gegenden gewesen, habe abe rauch schon einige male vor diversen gipfel (aus vernunftgründen) umgedreht ...

als dann, berg heil wünscht da yeti

(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 15
wie - 10.1.2005 18:42:00   
kps_funfor999

 

Beiträge: 9086
Mitglied seit: 30.9.2007
Status: offline
du siehst, bin ich wieder mal beim daumen drücken *ggg*. ich hoffe, es ist alles in ordnung und die besteigung macht fortschritte. hier im lande ist es derzeit so warm, daß ich heute sogar mein bike aus dem keller geholt habe und mal schnell eine runde gefahren bin. die temperaturen sind schon irgendwie ungewöhnlich für den jänner. grüße aus dem sonnigen süden. fun.

(in Bezug auf koasa)
Post #: 16
Danke-geschafft - 16.1.2005 21:35:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
Uebrigens, das mit dem f... tut mir leid, ich hab dich mit jemanden verwechselt, dessen "nick-name" ebenfalls auf eine grosse reiseenduro bezogen ist....

Danke fuer's Daumenhalten: Bin am Mittwich den 12.1.05 um 10:46 Ortszeit (14:46mez) bei Sauwetter oben gewesen. Meine Groesste sorge zu dem Zeitpunkt war, ob ich meine Finger (Trotz 120Euro Daunenhandschuhe) verliere oder nicht, aber nachdem ich noch immer tippen kann, sind sie noch dran...juhu.

Danke nochmals
LG aus dem fast 40 Grad heissen Santiago
koasa

PS:
Kommende Woche mache ich Strandurlaub am Pazifik (Valpareiso). Hoffentlich gibt es dort viele Hasen, denn bei fast 3 Wochen am Berg kommt manches zu kurz

(in Bezug auf gs_yeti)
Private Nachricht senden Post #: 17
mach dir - 16.1.2005 22:15:00   
gs_yeti

 

Beiträge: 20212
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
keine gedanken wegen dem f*****, irren ist menschlich ... die hautpsache ist dass du es heil bis zum gipfel und auch wieder runter geschafft hast.
jetzt noch vü spass beim relaxen und baden ... ich fliege am 31. nach vietnam.

lg,

(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 18
siehe: http://www.1000ps.at/forum.asp?thema_id=1251114&... - 28.1.2005 8:54:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
...

(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 19
bericht wäre fertig - 28.1.2005 8:56:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
wenn er dich interessiert, mail ich ihn dir natürlich gerne, denn ins forum passt er eigentlich nicht wirklich.

greets aus innsbruck
"koasa"

(in Bezug auf kps_funfor999)
Private Nachricht senden Post #: 20
super!!!! - 28.1.2005 17:38:00   
kps_funfor999

 

Beiträge: 9086
Mitglied seit: 30.9.2007
Status: offline
bin ganz heiß drauf! nachdem ich wahrscheinlich nimma mehr in die hohen regionen kommen werde, lese ich natürlich gerne alles was mit berg zu tun hat.
e-mail: funfor999@hotmail.com

vielen lieben dank im voraus und liebe grüße aus dem grünen (braunen) graz fun

(in Bezug auf koasa)
Post #: 21
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Gruesse aus Chile Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung