Großes Bike für großen Menschen?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> Großes Bike für großen Menschen? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Großes Bike für großen Menschen? - 23.3.2017 16:49:42   
CedeXx

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 23.3.2017
Status: offline
Servus liebe Community,
ich wende mich an euch, weil ich in der Welt der Motorradfahrer ziemlich frisch bin. Dabei geht es mit meiner Frage um das allseits beliebte Thema: Welches Motorrad passt zu mir?
Ich mache nächsten Monat meinen Führerschein und durch die neue Gesetzesregelung benötige ich für meine erste Fahrstunde ja bereits ein komplettes eigenes Outfit. Ich hab schon bei meiner Fahrschule nachgefragt, die bieten jedoch keine Klamotten zum Ausleihen an. Ich persönlich hab mich mein Leben lang schon immer an den Vorsatz gehalten: "Wer billig kauft, der kauft doppelt." Und das möchte ich gerade bei so einem Thema wie meiner persönlichen Sicherheit jetzt auch nicht bei Seite legen.
Da ich aber auch relativ jung bin, 25, ist mir mein Aussehen auf dem Bike, so dumm das jetzt auch für einige von euch klingen mag, schon relativ wichtig. Daher meine Überlegung, wissen welches Bike ich kaufe (so grob jedenfalls) und dann schon die passende Kombi dazu auswählen.
Nun geht's ans eingemacht. Ich bin 196 groß und habe persönlich für mich Naked Bikes als "meine" Bikes schon identifiziert, saß schon auf ner Kawasaki Z650, Z800, Z900.
Nun ein paar Fragen:

Alt oder neu? Ich möchte mit dem Motorrad, welches ich mir kaufe, auch für die nächsten Jahre Spaß haben, es soll stylisch sein und mich in 4 Jahren sowohl Motortechnisch, als auch optisch gesehen nicht langweilen. Eurer Ansicht nach Rausgeschmissenes Geld Fabrikneu zu kaufen, oder doch mal auf einschlägigen Seiten nach gebrauchten gucken?

PS-Frage? 125 PS uiui, hört sich viel an, Motorradhändler meinte aber, ist nie eine Frage der PS, sondern eher eine Frage der Vernunft. Würde mich persönlich als souveränen, erfahrenen Autofahrer beschreiben, hatte aber in meiner Jugend auch mal Zeiten, wie wohl die meisten, dass es doch mal ein bisschen zu wild wurde.

Größe? Als ich auf der 2 Zylinder Z650 saß hatte ich das Gefühl, dass wird mit meinen Knien am Tank doch schon etwas eng, obwohl die mir äußerlich am ehesten zusagt.

Habt ihr noch andere Vorschläge? Kawasaki beeindruckt mich mit ihren Maschinen bereits jetzt schon, Recherche im Internet ergab noch die Yamaha MT 07 als Option. Habt ihr noch ne Idee, welches Motorrad ich mir auf jeden Fall nochmal angucken sollte?

Tipps / Tricks / Sachen die ich noch bedenken sollte?

DAAAANKE schon mal im Voraus für eure Zeit, Kritik und Vorschläge - ihr helft mir damit echt sehr!

Liebe Grüße
Private Nachricht senden Post #: 1
... - 23.3.2017 22:40:40   
Robschi7


Beiträge: 21
Mitglied seit: 5.2.2017
Status: offline

quote:

Würde mich persönlich als souveränen, erfahrenen Autofahrer beschreiben, hatte aber in meiner Jugend auch mal Zeiten, wie wohl die meisten, dass es doch mal ein bisschen zu wild wurde.


Aha.

quote:

Tipps / Tricks / Sachen die ich noch bedenken sollte?


Ja, einen Tipp.
Vergiß gleich mal deinen Vergleich zum Autofahren. Beim Motoradfahren fängst du komplett bei Null an. Egal ob du schon 5, 10 oder 20 Jahre Auto fährst. Wenn du beim Autofahren - wie du schreibst - ein bisschen zu wild wurdest, bist vielleicht mit dem Heck 20 - 30 cm geschleudert. Wenn es beim Motorrad ein bisschen zu wild wird und du kannst es noch nicht, bist im Gegenverkehr. Dir kanns ja dann egal sein weil es eh ziemlich schnell gehen wird. Aber blöd für deine Familie, wenn dort dann ein Bus daher kommt.
Und, die gefährlichste Phase ist die, wenn man dann schon 4 - 8000km gefahren ist und man glaubt, man kann es schon. Dann wird man übermütig. In Wirklichkeit kannst aber nach den paar Kilometern noch gar nichts.
Also speziell in den ersten beiden Jahren würde ich dir raten, nicht übermütig zu werden. Selbst wenn du glaubt du beherrscht es schon, bist du noch ein Anfänger. Gut und sicher Motorradfahren lernt man nur durch üben, üben, üben. Kilometer, Kilometer, Kilometer.
Und immer auf die anderen achten. Sie wollen uns alle töten.

lg
Robschi7

(in Bezug auf CedeXx)
Private Nachricht senden Post #: 2
. - 23.3.2017 23:24:36   
CedeXx

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 23.3.2017
Status: offline
Gut, danke fürs Nochmal drauf hinweisen. Noch irgendwas zu den anderen Sachen, oder nach der Meckertirade jetzt fertig?

(in Bezug auf Robschi7)
Private Nachricht senden Post #: 3
uiuiuiuiui.... - 24.3.2017 4:27:25   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: CedeXx

Gut, danke fürs Nochmal drauf hinweisen. Noch irgendwas zu den anderen Sachen, oder nach der Meckertirade jetzt fertig?

..

pass auf dasd ned Höhenangst bekommst soweit da oben, du foist nämlich no tiafa wia a ondana

(in Bezug auf CedeXx)
Private Nachricht senden Post #: 4
!!!!!! - 24.3.2017 9:11:00   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7096
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline
erinnert mich grad an "hoch motivierter neuling sucht mentor"





greeeeez, ich






btw: suzuki gsr 750 wäre mein auch was feines.
wenns günstiger gehn soll: die gsr600

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 5
. - 24.3.2017 10:17:52   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline

+

< Beitrag bearbeitet von silli -- 24.3.2017 11:04:39 >


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Robschi7)
Private Nachricht senden Post #: 6
Ja - 24.3.2017 10:53:43   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
[




< Beitrag bearbeitet von silli -- 24.3.2017 11:05:18 >


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf CedeXx)
Private Nachricht senden Post #: 7
Hmm - 24.3.2017 11:02:25   
andrea46


Beiträge: 553
Mitglied seit: 30.9.2016
Status: offline

Ein Naketbike , ist eine gute Wahl .
Leistung ....hmmm..... also +100 Ps , sollten auch für einen Anfänger kein Problem darstellen .
Was eher Wichtiger ist , eine gute Drehmoment Kurve , also Kraft von unten raus .
Ab 750 ccm , macht dir das auch jahre Spass . Ob eine junge Gebrauchte , oder ein Neues zb Vorjahresmodell ,
keinen Vorführer kaufen ,die werden meist ,gedrehten , wenn der Motor noch kalt ist ,
entscheiden deine Finanzen .
Gsr 750 bzw FZ8 , Z 750/800 , sind relativ günstig und zuverlässig .
Tipp , wenn du wennig ausgeben willst , kaufe bei einem Händler eine Günstige Gebrauchte ,mit Garantie .
Wer weiss es schon , ob man nach zb 2 jahren noch fahren will , dann ist der Wertverlust geringer .
Die Vernunft hast du im rechten handgelenk , nicht Vergessen , göö

_____________________________

Meine Totesursache wird wahrscheinlich Sarkasmus im falschen Moment sein.....



http://www.1000ps.at/gebrauchtes-motorrad-1643601-suzuki-gsx-r-1100

(in Bezug auf CedeXx)
Private Nachricht senden Post #: 8
?????? - 24.3.2017 11:07:01   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
[?

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Robschi7)
Private Nachricht senden Post #: 9
Schwachsinn - 24.3.2017 11:09:10   
andrea46


Beiträge: 553
Mitglied seit: 30.9.2016
Status: offline
quote:

Und, die gefährlichste Phase ist die, wenn man dann schon 4 - 8000km gefahren ist und man glaubt, man kann es schon. Dann wird man übermütig. In Wirklichkeit kannst aber nach den paar Kilometern noch gar nichts.



Alo , ganz kurz ,Sohn nr2 ,hatte eine R1 , neffe 1 ,eine zx10 r ,neffe 2 eine cbr 600 .
Alle unfallfrei , sie waren aber mehr wie züggig am fahren .
Sind nach ca 500 km am Hinterrad gefahren , nicht nur 20 Meter , und nach ca 1000 km am Vorderrad bis zu 30 Meter .
Anderseits ,kenne ich auch ,sehr viele , die nach 30 jahren Motorradfahren , weder das eine noch das andere Können .

_____________________________

Meine Totesursache wird wahrscheinlich Sarkasmus im falschen Moment sein.....



http://www.1000ps.at/gebrauchtes-motorrad-1643601-suzuki-gsx-r-1100

(in Bezug auf Robschi7)
Private Nachricht senden Post #: 10
Schwachsinn - 24.3.2017 19:02:58   
streetfigthervienna

 

Beiträge: 113
Mitglied seit: 23.12.2016
Status: offline
quote:

Anderseits ,kenne ich auch ,sehr viele , die nach 30 jahren Motorradfahren , weder das eine noch das andere Können .


Das macht nichts - Du hast ja noch Zeit zum Lernen

_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=

(in Bezug auf andrea46)
Private Nachricht senden Post #: 11
Verzicht - 24.3.2017 19:07:31   
streetfigthervienna

 

Beiträge: 113
Mitglied seit: 23.12.2016
Status: offline

quote:

ORIGINAL: CedeXx
Noch irgendwas zu den anderen Sachen, oder nach der Meckertirade jetzt fertig?


Kein Tip, kein Rat, sondern eine Bitte: laß' es bleiben, kauf' dir einen Jetski oder einen Quad - einspurige Pfosten steh'n auf der Straße schon genug im Weg herum und jährlich kommen ein paar neue -leider- dazu...
Ich meine es auch nicht 'gut' mit dir sondern mit mir und den Motorradfahrern.


_____________________________

Deswegen will ich nie wieder nach Oesterreich

http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2641565&mpage=2&key=

(in Bezug auf CedeXx)
Private Nachricht senden Post #: 12
Was - 24.3.2017 21:02:41   
andrea46


Beiträge: 553
Mitglied seit: 30.9.2016
Status: offline

quote:

ORIGINAL: streetfigthervienna

quote:

Anderseits ,kenne ich auch ,sehr viele , die nach 30 jahren Motorradfahren , weder das eine noch das andere Können .


Das macht nichts - Du hast ja noch Zeit zum Lernen

Hänschen nicht lernt , lernt Hans nimmer mehr


_____________________________

Meine Totesursache wird wahrscheinlich Sarkasmus im falschen Moment sein.....



http://www.1000ps.at/gebrauchtes-motorrad-1643601-suzuki-gsx-r-1100

(in Bezug auf streetfigthervienna)
Private Nachricht senden Post #: 13
Vagiss des Thema PS .... - 25.3.2017 8:22:42   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... ich hoff dei erschte Frau wor ned die schirchste im Dorf ... lernen tuts bessa wenn von Anfang an bissl Kraft vorhanden ist und du sie dosieren musst. Ausserdem ist es eine Erfahrung dass die Meisten nach einer Saison ihre 70PS Krafperln wieder verticken und sich was Stärkeres zulegen.

Der Robert hat schon recht, wennst a Auto mit an Moped vagleichst wäre der Modellbau die bessere Lösung. Dei Knautschzone san die Haxn und da Rest von dir ... an harmlosen Unfall in an Auto sollt ma ned vagleichen mit an Abflug von an Moped bei selbigen Tempo.

Das Aussehen des Motorrades ist sicher 90% der Piloten wichtig weils ja in den meisten Fällen ein Hobby ist (Rennfahrer ausgenommen). 1meter96 ist natürlich schon ein ganzer Haufen Körper ... da solltest genau testen was zu dir passt ... gibt von jedem Hersteller etwas für dich aber a Naked wäre sicher nicht das Dümmste. Wie gesagt die PS ausser Acht lassen weil du lernst schnell zu dosieren. Hubraum war mir schlussendlich wichtiger als PS weils einfach geil ist wennst bei an 50er in da Vierten anrauchst und die Fuhre haut ab wie a Raketn. Bin in meinen 32 Jahren die ich unterwegs war aber auch oft 600er und 750er Mopeds gefahren ... würde hubraummäßig nicht mehr zurück wollen.

Na ja was soll man sagen ... viel Spass beim Aussuchen - Probefahren und kaufen und noch eins .... ich hatte immer gute gebrauchte Mopeds und war stets sehr gut beraten !!! Ist aber auch Geschmackssache weil ja heutzutage alles auf Schulden kauft wird jedoch mit Selbigen schläft man nicht gut

LG und gsund bleim !

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf CedeXx)
Private Nachricht senden Post #: 14
Und wieso Herr Silvano .... - 25.3.2017 8:24:48   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

Sind nach ca 500 km am Hinterrad gefahren , nicht nur 20 Meter , und nach ca 1000 km am Vorderrad bis zu 30 Meter .


... hast den Buberln nie glernt das beide Radln auf´d Strossn ghörn ???

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf andrea46)
Private Nachricht senden Post #: 15
Hmm - 25.3.2017 12:38:52   
andrea46


Beiträge: 553
Mitglied seit: 30.9.2016
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Gerry1702

quote:

Sind nach ca 500 km am Hinterrad gefahren , nicht nur 20 Meter , und nach ca 1000 km am Vorderrad bis zu 30 Meter .


... hast den Buberln nie glernt das beide Radln auf´d Strossn ghörn ???

Na jo , irgendwie kommt ma vor , wenn de mal so 20+ sein ,
entwickelns a eigen Dynamik . Da gilt des nimma so , was a olte Frau sagt .
Der hat ma wo a 12 war noch zug´horcht ........dann hat a woll a Ohrenproblem g´habt ,
was solls.............is halt so .
Was ma g´freid hat , wia Neffe Nr 2 , zu seim Kollegen gsagt hat , de Tante hat ma des Motorradl fahren glernt ,

Was anderes , Hubraum macht sicha was aus , alerdings konnst a 750ga Srad nit als Vergleich hernehmen ,ich kenne ja die Vorzüge , die sie unzweifelhaft hat ,
alerding ,unter 6500 rpm , ists schier Tot , hab woll so 30tkm mit der Srad in 1,5 jahr abe grissen .
Danach de 11er GSXR , is zwor ka 12er Bandito , alerdings hats doch mehr Bums , als Bandito .
Jetzt de kloane Fz 8 , a absoluter Rückschritt ?? Na nit ganz , is extrem fein zumfahren ,genugg Leistung ,angenehmer Durchzug , grad richtig für züggiges ,aber nie zuschnelles Passfahren ,
obwoll züggig ist ja dehnbar

Scheenes Wochenende wünsch

ma mir haben a traumwetta , hoffe ihr auch




_____________________________

Meine Totesursache wird wahrscheinlich Sarkasmus im falschen Moment sein.....



http://www.1000ps.at/gebrauchtes-motorrad-1643601-suzuki-gsx-r-1100

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 16
Ja Wettr war sehr okay.... - 25.3.2017 21:06:25   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
....wir waren heute in Brno unterwegs....mal wieder durch die Stadt bummeln und gut essen....mit den Frauen in ein großes Shoppingcenter...atürlich die Altstadt anschaun. Was uns aufgefallen ist, die Tschechen san sehr unfreundlich gegenüber Fremden geworden aber so richtig. Und da muss es kein Flüchtling sein es reicht auch ein Österreicher. Vor allem in manchen Lokalen. Wurscht, sind alle 5 Jahre mal dort und dafür passt es.

Zum Thema Bums...sicher hat die 11er Gixxn mehr Bums obwohl es der gleiche Motor ist wie du weißt...und agil ist so manches Eisen 750er aber meine Meinung bleibt bestehen...Hubraum ist unersetzbar. Du erinnerst dich gut an die SRAD die wir ja beide lange gefahren sind....wie du richtig schreibst, unter 6000 is totes Hoserl im Vergleich zu manchen anderen Eisen.

LG

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf andrea46)
Private Nachricht senden Post #: 17
sixt - 26.3.2017 10:08:39   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

....wir waren heute in Brno unterwegs....mal wieder durch die Stadt bummeln und gut essen....mit den Frauen in ein großes Shoppingcenter...atürlich die Altstadt anschaun. Was uns aufgefallen ist, die Tschechen san sehr unfreundlich gegenüber Fremden geworden aber so richtig. Und da muss es kein Flüchtling sein es reicht auch ein Österreicher. Vor allem in manchen Lokalen. Wurscht, sind alle 5 Jahre mal dort und dafür passt es.

Zum Thema Bums...sicher hat die 11er Gixxn mehr Bums obwohl es der gleiche Motor ist wie du weißt...und agil ist so manches Eisen 750er aber meine Meinung bleibt bestehen...Hubraum ist unersetzbar. Du erinnerst dich gut an die SRAD die wir ja beide lange gefahren sind....wie du richtig schreibst, unter 6000 is totes Hoserl im Vergleich zu manchen anderen Eisen.

LG


Drum bin i auf an 2 Zylinder umgestiegen vor Jahren.
Bin ewig lange 4 Zylinder gefahren, sicher is des super, wenn ma im 5ten Gang bei 50 herumrollt, aber das orgenln vom 4 Zylinder hat mich dann wie ich äter geworden bin stark genervt.
Jetzt steh ich auf die Power, die bei 3000RMP anliegt, und dass bollern ist einfach nur geil.

Aja 139 Ps beim neuen Thunfisch, ist für den Strassenbetrieb schon recht viel, hab keine Helferleins, beim heftigen Beschleunigen, kommt das Vorderradl schön liniear in die Höhe, recht unerwartet gestern mit meiner Frau hinten drauf. Hab mich richtig erschrocken. Dass heisst, volles durchbeschleunigen nicht mehr möglich. Jedem dem 140PS zuwenig sind auf der Strasse, glaub ich dasss einfach nicht. Ich komm nicht mal annähernd in den Bereich, wo ich asss beste Drehmoment habe.

lg (kalt ist bei uns)


_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 18
und - 26.3.2017 10:59:08   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

....wir waren heute in Brno unterwegs....mal wieder durch die Stadt bummeln und gut essen


Dobry den,Gerry,.......wo woats haban?in da Masarykova,.........in da Nächn von Moarkt?Hätt 2 guade Tipps fia di..........fiars nexte Moi!

1.)Restaurace"STARA POSTA",in Rousinov,17 km v. Brünn,Richtung Olomouce,gschichtsträchtige Gegnd-Napoleon,Schlocht v.Austerlitz-

Spitznessen in Napoleon seyna daumolichn Untakunft,...........oda

2.)"U Kasny",...in da Mestechko 54...in Rajhrad,7 km vua Brünn,........waunnst vo Rakousko her kummst!klasse Koartn,hint a Schanigoartn,.......is a Lokeu wo ma meist hi gengan...........wau ma am Motodrom woarn,nochn GP,Freifoahrn,u.u.!san gern in Brno,z.bsp.obn auf da Festung Spilberk!!übrigns,nexte Wochn a Rundarl duarthi.........waunns Wedda so bleibt!*ggg*

na shledanou





....mit den Frauen in ein großes Shoppingcenter...atürlich die Altstadt anschaun. Was uns aufgefallen ist, die Tschechen san sehr unfreundlich gegenüber Fremden geworden aber so richtig. Und da muss es kein Flüchtling sein es reicht auch ein Österreicher. Vor allem in manchen Lokalen. Wurscht, sind alle 5 Jahre mal dort und dafür passt es.

Zum Thema Bums...sicher hat die 11er Gixxn mehr Bums obwohl es der gleiche Motor ist wie du weißt...und agil ist so manches Eisen 750er aber meine Meinung bleibt bestehen...Hubraum ist unersetzbar. Du erinnerst dich gut an die SRAD die wir ja beide lange gefahren sind....wie du richtig schreibst, unter 6000 is totes Hoserl im Vergleich zu manchen anderen Eisen.

LG






Anlagen (1)

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 19
Na ja - 26.3.2017 11:02:03   
andrea46


Beiträge: 553
Mitglied seit: 30.9.2016
Status: offline
quote:

Jedem dem 140PS zuwenig sind auf der Strasse, glaub ich dasss einfach nicht. Ich komm nicht mal annähernd in den Bereich, wo ich asss beste Drehmoment habe.

Ich finde ,das so 100 Ps genugg sind , komme aus der vergangenheit als es diese Ominösse leistungs beschränkung auf 100 Ps gab . Sogar die 11er Gsxr , hat noch 100 ps eingetragen , obwolls +160 hat .
Anbei ein Diagram der FZ8 , ist mehr wie ausreichend , finde ich , bin ja einige Moweds gefahren .
Das Leistungsloch zwischen 5 bis 6t rpm ,hat meine FZ8 nicht , Akrapovice sei Dank .
Merke aber keinen Unterschied , ob mit oder ohne DB Killer , in der Leistung ,nicht am Lärm




Anlagen (1)

_____________________________

Meine Totesursache wird wahrscheinlich Sarkasmus im falschen Moment sein.....



http://www.1000ps.at/gebrauchtes-motorrad-1643601-suzuki-gsx-r-1100

(in Bezug auf xAlex)
Private Nachricht senden Post #: 20
Jo - 26.3.2017 13:46:53   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline

quote:

ORIGINAL: andrea46

quote:

Jedem dem 140PS zuwenig sind auf der Strasse, glaub ich dasss einfach nicht. Ich komm nicht mal annähernd in den Bereich, wo ich asss beste Drehmoment habe.

Ich finde ,das so 100 Ps genugg sind , komme aus der vergangenheit als es diese Ominösse leistungs beschränkung auf 100 Ps gab . Sogar die 11er Gsxr , hat noch 100 ps eingetragen , obwolls +160 hat .
Anbei ein Diagram der FZ8 , ist mehr wie ausreichend , finde ich , bin ja einige Moweds gefahren .
Das Leistungsloch zwischen 5 bis 6t rpm ,hat meine FZ8 nicht , Akrapovice sei Dank .
Merke aber keinen Unterschied , ob mit oder ohne DB Killer , in der Leistung ,nicht am Lärm





100Pferde san genug, und die kann man selten in den richtigen Drehmomentbereich bringen.
Aber leider sind die neueren schönen Mopeds alle so stark, und haben viel elektronic an Bord, was das Moped wieder teuer macht. Leider.

P.S Komme auch aus der Zeit mit der 100PS Beschränkung ;)

lg


_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf andrea46)
Private Nachricht senden Post #: 21
Hmm - 26.3.2017 14:22:20   
andrea46


Beiträge: 553
Mitglied seit: 30.9.2016
Status: offline
quote:

100Pferde san genug, und die kann man selten in den richtigen Drehmomentbereich bringen.
Aber leider sind die neueren schönen Mopeds alle so stark, und haben viel elektronic an Bord, was das Moped wieder teuer macht. Leider.


DREHMOMENT BEREICH ; da bin ich anderer meinung , alerdings lebe ich auch in anana onden gegend , da ist durchzug , wichtiger als + 140 ps .
SCHÖNES MOWED , das ist relativ , i find olle moweds schee , die ich besitz habe bzw noch besitze .
sein holt olle anderst .
ELEKTRONIC , oiso mehr wia a cpu ,volkssproch , blackbox , braucht a mowed nitta ,
wenn i ma auf sowas verlasse , bist eh verlassen , de fz8 hat abs , scheiss graffel des , obwolls ja laut tests guat sein soll . merke ,was an elektronic nix verbaut ist , konn a nit hinig werden .
was macht die industrie bzw hersteller , de bauen massenweisse des glump ein , damit de fahrer(innen) des teil a derreiten . in meine augen ist des schwachsinn .

_____________________________

Meine Totesursache wird wahrscheinlich Sarkasmus im falschen Moment sein.....



http://www.1000ps.at/gebrauchtes-motorrad-1643601-suzuki-gsx-r-1100

(in Bezug auf xAlex)
Private Nachricht senden Post #: 22
Schaut ned noch viel her .... - 26.3.2017 16:42:25   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
http://www.sharingham.cz/cs/ oba des Essn is Wahnsinn !!!Tisch reserviern sunst is nixxi mit pappi.

Und in da Stodt wor wir gestern worn is des recht nett ....http://www.restaurant-padowetz.cz/ .... und gleich danebm da TUKAN ... https://www.tukan.cz/inpage/tukan-brno-centrum/ beides in da Masarykova.

Sog, host du uns vafoigt ???


Wennst amoi vo Znoimo noch Brno fohrn solltest ... http://www.restaurace-u-bazalu.cz/de/ .... de bestn Brambourak weit und breit .... gfüllt mit Hendlleber und Zwife ... bist du deppat i muas aufhörn sunst hob i a Überschwemmung

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf pursang)
Private Nachricht senden Post #: 23
zerscht... - 26.3.2017 17:48:14   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

http://www.sharingham.cz/cs/ oba des Essn is Wahnsinn !!!Tisch reserviern sunst is nixxi mit pappi.

Und in da Stodt wor wir gestern worn is des recht nett ....http://www.restaurant-padowetz.cz/ .... und gleich danebm da TUKAN ... https://www.tukan.cz/inpage/tukan-brno-centrum/ beides in da Masarykova.

amoi Dekuju ti,Gerry,..........fia de Ezzes,ois scho eitrogn,.........de Listn wird Zug um Zug ogoarweit,hm



Sog, host du uns vafoigt ???

naa,dermoi ned,................vllt.a aundas Moi!





Wennst amoi vo Znoimo noch Brno fohrn solltest ... http://www.restaurace-u-bazalu.cz/de/ .... de bestn Brambourak weit und breit .... gfüllt mit Hendlleber und Zwife ...


bist du deppat i muas aufhörn sunst hob i a Überschwemmung

aha,Zunganaquaplaning??*muhahahahahahahahaha*







is nexte Wochn-wia scho so oft-mei Routn,.........dermoi steht a Ostecha noch Olomouce am Zeddl........da Plan:etliche Rolln v. de stinkatn original Quargln-kaane nochbautn- mitnehma!Do kunnt si jo bein hamfoahrn a Sprung zu den Wirtn ausgeh!!

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 24
Lecker... - 26.3.2017 19:17:08   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
Olomoucký tvarůžek ....Stinkbombal

Wünsch euch an schönen Ausflug und guten Appetit oder dobrou chut

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf pursang)
Private Nachricht senden Post #: 25
...... - 24.8.2017 16:37:16   
Atterseee


Beiträge: 133
Mitglied seit: 9.5.2012
Status: offline

quote:


Das Unternehmen Kawasaki Heavy Industries (kurz Kawasaki, Abkürzung KHI; jap. 川崎重工業株式会社 Kawasaki Jūkōgyō Kabushiki-gaisha) ist ein japanischer Schwerindustrie-Konzern, gelistet im Nikkei 225. Hauptsitz ist Kōbe, Hyōgo, Japan.


Umsatz nach Geschäftsbereich (2016)
Der Konzern gliedert sich in die Hauptbereiche Schiffbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Fahrzeugbau (Eisenbahnen, Baufahrzeuge, Motorräder), Hoch- und Tiefbau, sowie Maschinen- und Energieanlagenbau (Roboter, Gepäckförderanlagen, Gasturbinen, Windenergieanlagen). Außerhalb Japans ist Kawasaki vor allem durch die Motorradherstellung bekannt.



Shōzō Kawasaki – Gründer des Konzerns
Im Jahr 1878 gründete Shōzō Kawasaki in Tokio die Schiffswerft Kawasaki Tsukiji Zōsenjo (川崎築地造船所, dt. „Kawasaki Tsukiji-Werft“) und legte damit den Grundstein für das zukünftige Wirtschaftsimperium. Im Jahr 1901 konstruierte Kawasaki die erste Dampflokomotive Japans, und vor dem Zweiten Weltkrieg trug das Unternehmen entscheidend zum Ausbau der Flotte bei, die der amerikanischen Marine später große Schwierigkeiten bereitete. Das bekannteste Flugzeugmuster, das Kawasaki im Zweiten Weltkrieg herstellte, war die Ki-61 Hien.

Zwischen 1932 und 1942 stellte die Abteilung Kawasaki Rolling Stock Manufacturing Company über 4000 Lastkraftwagen her. Außerdem entstanden von 1932 bis etwa 1935 zehn Personenkraftwagen als Limousine und Tourenwagen, die als Rokko vermarktet wurden und einen Achtzylindermotor mit 4738 cm³ Hubraum hatten.

Nach dem Krieg und dem Abbau der Rüstungsindustrie war Kawasaki gezwungen, die Produktion umzustellen. Zunächst wurden Einzylinder-Viertaktmotoren mit 148–150 cm³ Hubraum hergestellt. Im Januar 1961 verließ dann das erste Motorrad das Werk, es war die 125 B7. Kawasaki-Motorräder werden seit 1960 in Akashi hergestellt, später auch im Ausland.

Später betätigte sich Kawasaki auch wieder im Flugzeugbau und produzierte das Transportflugzeug C-1, den Aufklärungshubschrauber OH-1 und das strahlgetriebene Schulflugzeug T-4 für die japanischen Streitkräfte.



_____________________________

Der See ist rein.

(in Bezug auf CedeXx)
Private Nachricht senden Post #: 26
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> Großes Bike für großen Menschen? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung