GRAZ Tour gesucht, Beschreibung oder Vorfahrer.

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Österreich >> GRAZ Tour gesucht, Beschreibung oder Vorfahrer. Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
GRAZ Tour gesucht, Beschreibung oder Vorfahrer. - 23.4.2005 19:43:00   
Tthomas

 

Beiträge: 91
Mitglied seit: 12.1.2005
Status: offline
Hi!

Suche für Morgen So. noch eine Halbtagestour. So ab Mittag weg von Down Town Graz. Meine Duc Monster und ich suchen noch den Asphalt der Spaß macht.
Wenn jemand Lust und Laune hat mit einem Fahrer der manchmal Gas gibt und manchmal gemütlich unterwegs ist zu fahren nur zu, melden. Bin 28, Student und reite nun nach 4 jahren Pause meine Duc 900 zu.

Bin mal gespannt auf Routen...

Meine After Business Runde ist die Marai Trost - Weiz - Gleisdorf - Ries

Greetz tthomas
Private Nachricht senden Post #: 1
ab 13.oo Treffpunkt McDonals-GrazerMesse - 24.4.2005 1:01:00   
oktan


Beiträge: 8220
Mitglied seit: 12.2.2002
Wohnort: graz
Status: offline
relee + i machn a seichte Nachmittagstour in
die SO-Stmk.

(bis 13.15 wartma)

viell. treffma uns


lg

(in Bezug auf Tthomas)
Post #: 2
Nachtrag: treff ist bei der Tankstelle !!! - 24.4.2005 1:16:00   
oktan


Beiträge: 8220
Mitglied seit: 12.2.2002
Wohnort: graz
Status: offline
cu

(in Bezug auf oktan)
Post #: 3
ok, zu 95% tauch ich auf!! - 24.4.2005 10:37:00   
Tthomas

 

Beiträge: 91
Mitglied seit: 12.1.2005
Status: offline
Ciao tthomas

(in Bezug auf oktan)
Private Nachricht senden Post #: 4
Bestandsaufnahme der Edelschrott Produktion: - 24.4.2005 18:34:00   
Tthomas

 

Beiträge: 91
Mitglied seit: 12.1.2005
Status: offline
Nach dem Ausritt habe ich folgendes Resumee:

Lenker, Spiegel re. Fußraste re. BOS Dämpfer, Bremshebel, Sturzpad, Tank.
Und ein heiler Fahrer der ab SOFORT die Hinterradbremse Hinterradbremse sein lässt.

Besonderer Dank an die Mitfahrer, freu mich schon mit euch die nächste Runde zu fahren, Newbee und gleich so tolle Unterstützung. War tolle Unterstützung während ich die Produktion von Edelschrott vorantrieb.

Ein tränendes und ein freudiges Auge, Tthomas

(in Bezug auf Tthomas)
Private Nachricht senden Post #: 5
ouch - 24.4.2005 19:47:00   
ZRXIIOOR


Beiträge: 2137
Mitglied seit: 26.3.2005
Wohnort: Graz
Status: offline
host glei hingschmissn dei Gerät ?? net guat gor net guat..

wenigstens is dir nix passiert des issas wichtigste...

a Froge bist als erstes gfahren oda hinten nach? (weil letzteres is tödlich für an Anfänger hab i a schmerzhaft feststellen müssen...)

Lg Wene

(in Bezug auf Tthomas)
Private Nachricht senden Post #: 6
hähä- 95% isguut- - 24.4.2005 21:15:00   
oktan


Beiträge: 8220
Mitglied seit: 12.2.2002
Wohnort: graz
Status: offline
woast eh 100perzentig dabei

(in Bezug auf Tthomas)
Post #: 7
abawaaaas ! - schaissdanix ! - 24.4.2005 21:18:00   
oktan


Beiträge: 8220
Mitglied seit: 12.2.2002
Wohnort: graz
Status: offline
jetzt weißt wenigstens, wie a Auspuff innen aussieht

(in Bezug auf Tthomas)
Post #: 8
ma bitte okti - 25.4.2005 8:16:00   
starion


Beiträge: 41779
Mitglied seit: 18.2.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
was tust denn dem armen buam an....
Möcht net wissen wie ihr gfahren seids....

(in Bezug auf oktan)
Private Nachricht senden Post #: 9
warja garnet so arg- - 25.4.2005 9:20:00   
oktan


Beiträge: 8220
Mitglied seit: 12.2.2002
Wohnort: graz
Status: offline
wir sind da eher im Schleichmodus unterwegs gewesn,
voran der razor, dann der thomas-
ich hintdran - speed max 8o !

dann, beim Anbremsn schaltet der tom eunen Gang runter -
fatalerweise hat er gleichzeitig die Hinterradbremse getretn und dabei ist ihm latürnich das Hinterradl auf Block gekommen.
Wäre ja weiters nix passiert, wenn er die Mühle ganz 1fach ums Eck gerissn hätte-

aaaba:
Durch den Blockierer ist er aus seiner Dahinträumerei (Scheisslangsamfahrerei)
abrupt erweckt worden, hat sich gleich nochamal fürchtabar gschreckt-
und hat n o c h a m a l den Stempl getretn
(diesmal allerdings schon in leichter Schräglage)
Die Folge davon war, dass er zwar nur mehr so ca.
3o draufghabt hat, sich sein Radl aber total quergestellt hat und ihn kopfüber weggeschleudert hat.

Ihm ist gaaarnix passiert-
aber die duc war dann halt etwas zerfleddert.

tja- vorläufiges Ende eines Lernprozesses:
Langsame Dahintrödelei is fian oasch !


(in Bezug auf starion)
Post #: 10
also das problem - 25.4.2005 9:35:00   
starion


Beiträge: 41779
Mitglied seit: 18.2.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
mit der hinterradlbremsen hab ich letztes jahr am praterstern gehabt.... da hat sich die sau einfach nimma dafangen....

kommt halt davon, wenn ma hauptsächlich auto fahrt.....

(in Bezug auf oktan)
Private Nachricht senden Post #: 11
hihi - hamda wenigstens - 25.4.2005 10:00:00   
oktan


Beiträge: 8220
Mitglied seit: 12.2.2002
Wohnort: graz
Status: offline
viiiieleviiiiele Leut´dabei zugschaut, wiesD´die
Gurkn hinglegt hast ?

(in Bezug auf starion)
Post #: 12
scheiss longsomfohrn ... - 25.4.2005 10:03:00   
mors certa

 

Beiträge: 107
Mitglied seit: 5.2.2004
Status: offline
muas i dir recht geben. wennst zügig unterwegs bist, is die gfohr weit aus geringer zu sturz zu kommen. hört sie depat an is owa so. ma is einfach viel konzentrierter. so wia sie des mit den rutscher anhört wor des einfach a folscha reflex. des nächste mol einfach auskuppeln und bremsen, dann blockiert nix. racing chri

(in Bezug auf oktan)
Private Nachricht senden Post #: 13
jawolllja ! - 25.4.2005 10:12:00   
oktan


Beiträge: 8220
Mitglied seit: 12.2.2002
Wohnort: graz
Status: offline
soisses

(in Bezug auf mors certa)
Post #: 14
nö gsd net... - 25.4.2005 10:40:00   
starion


Beiträge: 41779
Mitglied seit: 18.2.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
haben mich nur angeblendet weil ich entgegen der fahrtrichtung geleuchtet hab *g*
bleibt doch keine sau stehen, bin nur froh, daß ich beim aufheben keine hilfe brauch

(in Bezug auf oktan)
Private Nachricht senden Post #: 15
ja,... - 25.4.2005 12:05:00   
wosiis

 

Beiträge: 935
Mitglied seit: 10.3.2004
Status: offline
...aber offensichtlich nur zu 95% zurückgekommen.
:-)))

herzlichst
wosiis

(in Bezug auf oktan)
Private Nachricht senden Post #: 16
Resumee aus dem Forum: - 25.4.2005 20:59:00   
Tthomas

 

Beiträge: 91
Mitglied seit: 12.1.2005
Status: offline
Also wenn ich das so lese habe ich festgestellt, ich muss weniger Autofahren (in den letzten 3 Monaten als Nebenjob ca. 18.oooKm) dann schneller fahren, mehr kuppeln, Biovital für die Aufmerksamkeit trinken und den Ort namens EDELSCHROTT mehr als meiden!

So wie es aussieht ist die Mühle in 7Tagen wieder fit. Aber die Preispolitik bei bestellen eines einzelnen Topfes von 2en ist krass, daher kauf ich nun 2 neue wieder in Carbon von BOS.

Tthomas

(in Bezug auf oktan)
Private Nachricht senden Post #: 17
Hallo - 25.4.2005 21:40:00   
KawaGPZ500

 

Beiträge: 58
Mitglied seit: 6.3.2005
Status: offline
Hab die Aufforderung zur Ausfahrt leider erst um 14:00 gelesen, sonst wäre ich auch noch mitgekommen.

Zum Glück ist dir nichts passiert.

Ich kenn die Gegend um Edelschrott (vielleicht daher der Name) ein bissi.

Vielleicht kann ich das nächste Mal mitkommen.
Wäre echt toll wenn ich endlich mal bei einer Ausfahrt mit dabei sein kann, allein fahren ist auf Dauer fad.

Grüße

David

(in Bezug auf Tthomas)
Private Nachricht senden Post #: 18
ja, - 25.4.2005 22:05:00   
Tthomas

 

Beiträge: 91
Mitglied seit: 12.1.2005
Status: offline
komm aber zu 100% da das mit den 95% so eine Sache ist;-)
Greetz Tthomas

(in Bezug auf KawaGPZ500)
Private Nachricht senden Post #: 19
Alles klar! ;)))) no txt - 25.4.2005 22:08:00   
KawaGPZ500

 

Beiträge: 58
Mitglied seit: 6.3.2005
Status: offline
+

(in Bezug auf Tthomas)
Private Nachricht senden Post #: 20
Das ist sicher - 26.4.2005 19:37:00   
KawaGPZ500

 

Beiträge: 58
Mitglied seit: 6.3.2005
Status: offline
die Wartinger-Kehre von Edelschrott Richtung Kärnten. Bin heute die Strecke mit meinem LKW gefahren.

Hat einen schönen Einschlag im Gemüse hinterlassen.

Grüße

David

(in Bezug auf oktan)
Private Nachricht senden Post #: 21
nun ja,... - 26.4.2005 19:41:00   
Tthomas

 

Beiträge: 91
Mitglied seit: 12.1.2005
Status: offline
Der Einschlag im Gemüse war ich nicht. ich habe nur die dazu passende Spur auf den Asphalt gezeichnet. Mein Hinterrreifen die schwarze und die Alupunkte sind von dem Sturzpads ;-)

Die Schneiße im Gemüse war einer vor mir, wie mir scheint wollte der dort umackern.... Glück war nur dass der kleine Bach mit dem Sammelbecken unmittelbar neben der Stelle wo ich zum erliegen gekommen bin eben NEBEN mir war. Und die Betonmauer inmitten der Kurve wäre auch nicht so schön gewesen...
Tthomas

(in Bezug auf KawaGPZ500)
Private Nachricht senden Post #: 22
Aha. - 26.4.2005 19:52:00   
KawaGPZ500

 

Beiträge: 58
Mitglied seit: 6.3.2005
Status: offline
Dann bist du nicht der einzige der die Kurven nicht schafft.

Ich bin heute auch sehr froh hier noch ein paar Kommentare abgeben zu können.

Bin heute über das Gaberl mit dem LKW und als ich endlich unten angekommen bin, haben meine Bremsen geraucht. Und dann gings eben weiter Richtung Kärnten.

Wer das Gaberl kenn, weiß wie steil es da neben der Strasse runter geht. Die letzten Kurven hab ich nur mehr mit viel Glück geschafft, da meine Bremsen keine Wirkung mehr hatten.

Grüße

David

(in Bezug auf Tthomas)
Private Nachricht senden Post #: 23
so a Schaß... - 26.4.2005 20:38:00   
Tthomas

 

Beiträge: 91
Mitglied seit: 12.1.2005
Status: offline
So ein wenig an Bremsleistungsverlust hätte ich mir am Sonntag ja gerade gewünscht nur die scheissendreck Bremse hat doch glatt das gemacht was ich ihr befohlen habe....

Tthomas

(in Bezug auf KawaGPZ500)
Private Nachricht senden Post #: 24
In deinem - 26.4.2005 20:45:00   
KawaGPZ500

 

Beiträge: 58
Mitglied seit: 6.3.2005
Status: offline
Fall wäre das sicher besser gewesen, aber wennst mit 16 Tonnen und knapp 80 den Berg runter kommst, dann ist das das letzte was du dir wünschen würdest!

Grüße

David

(in Bezug auf Tthomas)
Private Nachricht senden Post #: 25
so gesehen - 27.4.2005 8:13:00   
Tthomas

 

Beiträge: 91
Mitglied seit: 12.1.2005
Status: offline
würde ich dir für die 16t einen bremsanlage von Brembo empfehlen ;-) Zumindestwäre das der logische Schluß daraus..

Greetz
Tthomas

(in Bezug auf KawaGPZ500)
Private Nachricht senden Post #: 26
Und dann - 27.4.2005 17:22:00   
KawaGPZ500

 

Beiträge: 58
Mitglied seit: 6.3.2005
Status: offline
noch einen Remus-Endtopf und eine Tieferlegung, oder wie??? :))))))

Grüße

David

(in Bezug auf Tthomas)
Private Nachricht senden Post #: 27
Remus auf 4 Rädern hat - 27.4.2005 19:17:00   
Tthomas

 

Beiträge: 91
Mitglied seit: 12.1.2005
Status: offline
doch eh schon jeder. Eine Akrapovic Anlage wäre was feines.

Was führst du denn im Elki durch die Gegend? Entwicklungshilfe nach Kärnten?

Tthomas

(in Bezug auf KawaGPZ500)
Private Nachricht senden Post #: 28
Alles - 27.4.2005 20:17:00   
KawaGPZ500

 

Beiträge: 58
Mitglied seit: 6.3.2005
Status: offline
was so anfällt, bin meistens in der Stmk. unterwegs, hin und wieder auch nach OÖ, NÖ un W.

Meistens hab ich keine Ahnung was ich da mit habe, da auf den Scheinen nicht genaues draufsteht und die Paletten selten so verpackt sind, das man was erkennen könnte.

Grüße

David

(in Bezug auf Tthomas)
Private Nachricht senden Post #: 29
jawolll- Wartingerkehre- - 27.4.2005 21:22:00   
oktan


Beiträge: 8220
Mitglied seit: 12.2.2002
Wohnort: graz
Status: offline
"Da Kandidat hat 1000 punkte !!!"

(in Bezug auf KawaGPZ500)
Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Österreich >> GRAZ Tour gesucht, Beschreibung oder Vorfahrer. Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung