grand route der Alpen von Genf nach monaco

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Umfragen >> grand route der Alpen von Genf nach monaco Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
grand route der Alpen von Genf nach monaco - 7.3.2014 15:57:22   
exekuter

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 4.11.2007
Wohnort: Pitten
Status: offline
kann mir wer sagen wie es mit Unterkünften auf dieser Route aussieht,muss man vorbestellen oder kann man aufs geradewohl Fahren.wäre sehr dank-bar über Informationen.Reise soll ende Juni stattfinden.
vielen dank im voraus Exekuter
Private Nachricht senden Post #: 1
o - 7.3.2014 16:24:30   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Auf der Route wirst kein Problem haben.
Wir haben immer zwischen 10 und 30 min fürs Zimmer suchen benötigt.

In Monaco bzw. rundherum ist es im Normalfall den ganzen Sommer über ausgebucht bzw. sehr teuer was noch frei ist.
Da würde ich eventuell vorher buchen.
booking.com bietet sich da an, kannst meistens kostenlos stornieren, falls dann doch was dazwischen kommt.

Kommt halt drauf an was du genau vorhast und wieviele Tage.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf exekuter)
Private Nachricht senden Post #: 2
grand route der Alpen - 7.3.2014 16:55:46   
exekuter

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 4.11.2007
Wohnort: Pitten
Status: offline
Danke MK 1971-habe vor die Tour von zuhause in Pitten zustarten nach Pfunds/Tirol und danach über Davos nach Thonon les Baines und von da ab die Grand Route habe vor 7-14 Tage-Rückreise über Gardersee un d einige Südtiroler ****.Habe nicht vor in Monte Carlo zu übernachten-

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 3
. - 15.3.2014 15:56:42   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12845
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
In der Schweiz würde ich je nach Planung noch die Ruinaulta/Rheinschlucht einbauen und auf jeden Fall Furka-Susten-Grimsel (inkl. Strasse auf der Passhöhe zum Oberaarsee) abfahren.

Als Einstieg zur Route des Grandes Alpes habe ich jeweils den Grossen und Kleinen St.Bernhard gewählt.

Auf dem Hin- bzw. Rückweg unbedingt die Verdonschlucht einplanen. Lohnt sich wirklich.

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 15.3.2014 15:57:00 >

(in Bezug auf exekuter)
Private Nachricht senden Post #: 4
w - 1.4.2014 23:59:43   
Ollli

 

Beiträge: 160
Mitglied seit: 30.3.2010
Status: offline
Ich bin die Tour vor zwei Jahren gefahren.

Ein Traum, mache ich bald wieder.

Stell dich ein auf Hammerasphalt und fast kein Verkehr.

Hotels kannst du adhoc buchen. Wir haben nur die erste Nacht von zu Hause gebucht, alles andere immer am Vortag.

Oliver

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 5
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Umfragen >> grand route der Alpen von Genf nach monaco Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung