GPS Laufuhr als Laptimer?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Hobbysport >> GPS Laufuhr als Laptimer? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
GPS Laufuhr als Laptimer? - 13.1.2012 15:09:36   
Helmut_Wien

 

Beiträge: 188
Mitglied seit: 24.2.2010
Status: offline
Hi Leute

Meine Freundin wird sich eine neue Garmin GPS Forerunner zulegen und damit wird die alte frei.

Diese Uhren sind an sich zum laufen, radfahren, schifahren etc. gedacht um Zeiten, Geschwindigkeiten und Strecke aufzuzeichnen.

Hat sowas schon jemand auf dem Moped am Ring probiert? Für die Anfänge auf einer normalen Straßenmaschine will ich ja nicht gleich einen "richtigen" Laptimer einbauen.
Private Nachricht senden Post #: 1
nicht 100% exakt - 13.1.2012 19:59:55   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
es reicht bestimmt um größenordnungen rauszufinden, aber die rundenzeit kann nicht exakt genug gemessen werden.

(in Bezug auf Helmut_Wien)
Private Nachricht senden Post #: 2
. - 14.1.2012 11:36:45   
Helmut_Wien

 

Beiträge: 188
Mitglied seit: 24.2.2010
Status: offline
Danke Nils.

Dann wohl doch eher fürs erste den "Push to Lap" Timer auf der Daytona verwenden, so schwierig ist das manuell wohl auch nicht einmal pro Runde den Knopf zu drücken.

Die Uhr werd ich trotzdem probieren, wird vielleicht interessant zu sehen welche ungefähren Geschwindigkeiten man auf welchem Teil der Strecke hat.

lg

< Beitrag bearbeitet von Helmut_Wien -- 14.1.2012 11:37:30 >

(in Bezug auf nastynils)
Private Nachricht senden Post #: 3
Laptimer - 14.1.2012 14:09:53   
mrslow


Beiträge: 529
Mitglied seit: 17.2.2010
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Helmut_Wien
Die Uhr werd ich trotzdem probieren, wird vielleicht interessant zu sehen welche ungefähren Geschwindigkeiten man auf welchem Teil der Strecke hat.


Das ist immer interessant. Seit dem Erscheinen der leistbaren GPS-Laptimer sind Sprüche wie "mit meiner 6er foah i am Pann guate 260 auf der Startzügrodn" oder "de Ansa nimm i fost voi" nahezu verstummt. Man glaubt garnicht, wie sehr sich Gefühltes und die Realität unterscheiden. :-)

mrslow, mit Starlane GPS-3

_____________________________

#666

http://doppel-r.is-ur.org/

(in Bezug auf Helmut_Wien)
Private Nachricht senden Post #: 4
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Hobbysport >> GPS Laufuhr als Laptimer? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung