Glyphosat-Veranstaltung

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Veranstaltungen >> Glyphosat-Veranstaltung Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Glyphosat-Veranstaltung - 12.4.2016 19:23:32   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Liebe Alle,

eine Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger in Europas fünf größten Ländern will das krebserregende Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat nicht auf dem Teller haben. In einer repräsentativen Umfrage gaben nur neun Prozent der Befragten an, die Europäische Kommission solle das Pestizid aus Monsantos Giftküche weiter zulassen.

Wir wollten von 7000 Befragten in Italien, Frankreich, Spanien, Großbritannien und Deutschland wissen, welche Entscheidung sie sich von der EU-Kommission wünschen: Das Gift zulassen, das die Weltgesundheitsorganisation als krebserregend einstuft - oder dem Votum der Europäische Lebensmittelsicherheitsbehörde folgen, die keine Gefahr sieht. Mit unserem Partner Campact beauftragten wir eine Umfrage bei YouGov. Das Ergebnis ist zu deutlich, um ignoriert zu werden: Die meisten Europäer wollen das Gift nicht.

Am morgigen Mittwoch wird im Europäischen Parlament über die verlängerte Zulassung von Glyphosat abgestimmt. [1] Die Abstimmung ist nicht bindend, aber sie legt die Richtung für die Entscheidung der EU-Kommission fest. Wir schreiben direkt an alle Abgeordneten und teilen Ihnen mit: Hunderttausende haben gegen Glyphosat unterzeichnet - und auch in repräsentativen Umfragen ist die Mehrheit dagegen.

Unterzeichnen Sie unseren Appell jetzt und senden Sie Ihr Signal an das Europ�ische Parlament und den zust�ndigen Kommissar.

Die Ablehnungsquote beträgt gemittelt über alle fünf Länder 64 Prozent, nur neun Prozent sind dafür und 27 Prozent sind nicht entschieden. Interessant ist auch, dass die Ablehnung in Italien (76%), Deutschland (70%) und Frankreich (60%) besonders hoch ist. Das sind die Länder, in denen unsere Kampagnenpartner und wir besonders aktiv waren und die Aufmerksamkeit der Medien erregen konnten. Wir ziehen den Schluss, dass die Menschen, die mehr unterschiedliche Meinungen zum Thema gehört haben, sich klarer gegen Glyphosat und seine Gesundheitsgefahren aussprechen.

Auch diese Ergebnisse werden wir allen EU-Parlamentarieren mit auf den Weg geben. Wir werden hinzufügen, dass wir in den vergangenen Monaten in allen Mitgliedsstaaten 198.952 Unterschriften gegen Glyphosat gesammelt haben. Und die Sammlung geht weiter.

Unterzeichnen Sie unseren Appell jetzt, dann rechnen wir Ihre Unterschrift noch hinzu.

Die Abstimmung im Europaparlament ist nicht der letzte Schritt, aber er ist ein wichtiger Wendepunkt. Danach geht die Debatte in der Kommission weiter. Wir bleiben für Sie dran.

Wir grüßen Sie herzlich

Jörg Rohwedder (Lübeck)
Virginia López Calvo (Madrid)
Rebecca Baron (London)
Mika Leandro (Bordeaux)
Olga Vuković (Rom)
und das gesamte WeMove.EU - Team



[1] Der Entschließungsantrag ist hier dokumentiert und ist wirklich lesenswert. Alle guten Argumente gegen Glyphosat: http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?pubRef=-//EP//TEXT+MOTION+B8-2016-0439+0+DOC+XML+V0//DE

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe
Private Nachricht senden Post #: 1
signed ... - 12.4.2016 19:36:06   
sabaisabai


Beiträge: 965
Mitglied seit: 15.6.2014
Wohnort: Thailand
Status: offline
and sent ;-)

_____________________________

Gruss aus dem LOS

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 2
signed ... - 12.4.2016 22:06:02   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
danke ... persönliche reife hat offenbar nix mit der sicheren entfernung zum tuan, in der mann sich wähnt ... ;-)

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf sabaisabai)
Private Nachricht senden Post #: 3
solchene Aktionen - 13.4.2016 4:46:32   
sabaisabai


Beiträge: 965
Mitglied seit: 15.6.2014
Wohnort: Thailand
Status: offline
müssen wohl unterstützt werden 😊

Weil auf unserer Kugel gibts ka "sichere Entfernung" 😞

quote:

ORIGINAL: Olponator

danke ... persönliche reife hat offenbar nix mit der sicheren entfernung zum tuan, in der mann sich wähnt ... ;-)



_____________________________

Gruss aus dem LOS

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 4
;-) - 13.4.2016 8:09:08   
tausender


Beiträge: 384
Mitglied seit: 1.9.2015
Status: offline
Schon erledigt.

Hab dieses Zeugs ein Mal verwendet, vor vielen Jahren. Das bringt wirklich ALLES um, was damit in Berührung kommt.
Seit ich Laufenten, Hasen und Hendln frei herumlaufen habe, gibt´s kein Gift mehr.
Und als Besitzer den Schildes "Natur im Garten" darf man eh ned.





Anlagen (1)

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 5
entfernungsverwandte - 13.4.2016 8:55:59   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sabaisabai
Weil auf unserer Kugel gibts ka "sichere Entfernung" 😞

tjo ... du waast des, I waass des, der Mirko und die Alina wissen des ... nur fia unsere geizgeilen 'wachstums'fetischisten kommt des gute essen ausm supermarkt oder vom wirtn ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf sabaisabai)
Private Nachricht senden Post #: 6
selbsttäuschungswahn - 13.4.2016 9:15:26   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: tausender

Schon erledigt.

Hab dieses Zeugs ein Mal verwendet, vor vielen Jahren. Das bringt wirklich ALLES um, was damit in Berührung kommt.
Seit ich Laufenten, Hasen und Hendln frei herumlaufen habe, gibt´s kein Gift mehr.
Und als Besitzer den Schildes "Natur im Garten" darf man eh ned.






jöö ... du hast scheinbar ned nur raritäten und kiwis angepflanzt ;-) ... ich hätt' noch a glasl pikante tomaten vom vergangenen herbst, die nimmer ganz reif geworden sind zum tauschen ... ;-)

vielleicht solltma an tauschbörsenfaden eröffnen.

oder naa - das is dem nils vllt wieder zu wenig moppetlike/zu sehr suspekt wie mein bücherfaden und er löscht ihn, wenns grad' interessant zu werden beginnt. die zeitgeilen eierträger und ihre leichtverderbliche auffassung was 'leben' ausmacht, sind ihm sicher näher ... ;-)

wir hätten natürlich andere möglichkeiten auch ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf tausender)
Private Nachricht senden Post #: 7
naja... - 13.4.2016 9:30:50   
sabaisabai


Beiträge: 965
Mitglied seit: 15.6.2014
Wohnort: Thailand
Status: offline
was soll man erwarten von gekauften leadern, die Urwälder abholzen um Gasohol anzubauen, und ans Strom-aus-der-Dose-Märchen glauben?


quote:

ORIGINAL: Olponator


quote:

ORIGINAL: sabaisabai
Weil auf unserer Kugel gibts ka "sichere Entfernung" 😞

tjo ... du waast des, I waass des, der Mirko und die Alina wissen des ... nur fia unsere geizgeilen 'wachstums'fetischisten kommt des gute essen ausm supermarkt oder vom wirtn ... ;-)




_____________________________

Gruss aus dem LOS

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 8
Musste mich etwas - 13.4.2016 9:39:58   
moron


Beiträge: 1219
Mitglied seit: 4.10.2005
Status: offline
einarbeiten, denn es gibt kein CON ohne ein PRO.

signed

M.

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 9
tztzzz - 13.4.2016 9:58:51   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sabaisabai

was soll man erwarten von gekauften leadern, die Urwälder abholzen um Gasohol anzubauen, und ans Strom-aus-der-Dose-Märchen glauben?




Aber ich Bitte Dich verstehst des Nit ?? (buidl) .. Es wird sicher auch weiterhin wie bei Vielen Gschichtln solang die Propaganda Trommel gerührt , bis irgendwann was hängen bleibt -ist sicher koa Hexenwerk . Menschheit 2016 -Schnell Geboren -Schnell Gelebt -und Schnell Gestorben-what else





Anlagen (1)

(in Bezug auf sabaisabai)
Post #: 10
Musste mich etwas - 13.4.2016 10:03:25   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
... dann ist das experiment gelungen - nun sinds schon 4 öffentlich bekennende inklusive meinerEiner, die sich nicht freiwillig vergiften lassen und dies damit begründen, daß sie ja nix zu verbergen haben ... ;-)

edit: fünfe ;-!

< Beitrag bearbeitet von Olponator -- 13.4.2016 10:10:04 >


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf moron)
Private Nachricht senden Post #: 11
well - 13.4.2016 10:04:01   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline
habe auch unterfegt-warum ? weils Sinnvoll ist .


lg.

(in Bezug auf Olponator)
Post #: 12
verspielt - 13.4.2016 10:08:37   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sabaisabai
was soll man erwarten von gekauften leadern, die Urwälder abholzen um Gasohol anzubauen, und ans Strom-aus-der-Dose-Märchen glauben?


erwarten würde ich mir einen selbsterhaltungstrieb, der dem von tieren entspricht - das scheint zuviel verlangt, weil instinkt nicht mehr und ausreichend viel grips noch nicht vorhanden ist ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf sabaisabai)
Private Nachricht senden Post #: 13
strom - 13.4.2016 10:14:22   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: auchnixbesser




naja - an der stromg'schicht simma ja auch beteiligt, wennma sinnlose sachen in ein dodlfo stellen ... aber das gehört halt zum standard und zur selbstbeschäftigungstherapie - für manche selbstverwirklichung, angenommene ... ;-).
sich sehenden auges vergiften zu lassen, wenns auch ohne gift geht, ist neben selbstmord auch selbstbetrug - und das könntma verhindern, weil sooo deppat san ned wirklich viele - no ned ...


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 14
GENESIS.... - 13.4.2016 10:32:37   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
mag sein, daß du recht hast - aber ein fernbleiben deiner schriftzüge in diesem tredd wäre der guten sache bestimmt dienlicher gewesen ...
jetzt kommen mit sicherheit wieder die am lautesten zum zuge, bei denen die beiden oben beschriebenen kriterien für den verlust des selbsterhaltungstriebes am stärksten zutreffen.

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe
Private Nachricht senden Post #: 15
Unterschrift - 13.4.2016 10:38:14   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: auchnixbesser

habe auch unterfegt-warum ? weils Sinnvoll ist .


lg.


gut ... hab die zahl editiert ... ;-)

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 16
nicht? - 13.4.2016 10:42:30   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Olponator


sich sehenden auges vergiften zu lassen, wenns auch ohne gift geht, ist neben selbstmord auch selbstbetrug - und das könntma verhindern, weil sooo deppat san ned wirklich viele - no ned ...




deppat -no ned ? na ja wie man es sehen mag ich sehe es so das immer mehr dazu tendieren .bzw tendieren müssen da es evtl ihr Job ist es zu tun . Und wie immer auch hier gilt : Wessen Hand mich füttert beiße ich nicht . Generell habe ich dagegen auch nichts einzuwenden  weil es eben ein menschliches Grundverhalten ist .  seit einigen Monaten , habe ich mit der Elektro- Fahrzeug Lobby sowieso voll die Gaudi , da gehts dann wenn auch sehr gesittet um die Frage : Herstellung , Ressourcen aufwand ,Werbung und Gewinn -
CITS Motor -VS- Elektro-  hybrid und Diesel -benzin Motor . Da wird dann eifrig hin und her geschrieben , was mir ja eh viel Spaß macht da ein Lerneffekt vorhanden . Dennoch bald ist dann immer Funkstille  Warum nur ? ganz einfach der CITS Motor ist einfach zu Gut für die momentane Welt-Wirtschafts  Situation .Wenigstens wurde diese Erkenntnis von einem Verantwortlichen bei VW zumindest tatsächlich auch so ausgesprochen , ob Der aber noch geschockt vom Diesel Skandal war entzieht sich leider meiner Kenntnis . so genug geschwafelt ... Es gibt genug Pläne von wirklich guten Erfindungen außer dem CITS Motor , nur das Problem ist einfach die Unfähigkeit und auch Blödheit der verantwortlichen das zu erkennen und sich dann dafür einzusetzen , da sinds dann ganz konform mit den Politikern -Thema : wo war -bzw. ist meine Leistung für viel Marie

< Beitrag bearbeitet von auchnixbesser -- 13.4.2016 10:48:26 >

(in Bezug auf Olponator)
Post #: 17
HELP - 13.4.2016 10:51:43   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
gusch - geh mountainbiken auf gesperrten forstwegen und halt dem förster deine religiösen vorträge ...

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe
Private Nachricht senden Post #: 18
auf lange Sicht hats ALLES mit - 13.4.2016 11:00:22   
sabaisabai


Beiträge: 965
Mitglied seit: 15.6.2014
Wohnort: Thailand
Status: offline
Moppetfahrn zu tun.

Weil als alzinöser MSler wird niemand mehr aufm Moppet raiden dürfen 😞


quote:

ORIGINAL: Hypatia

WAS hat das mit "biken"zu tun???AHhhh?das könnt`s ja nicht kapier`n?????
als"SCHLEICHER"-truppe solltet`s nicht übers "STRICKEN"dialogisieren????



_____________________________

Gruss aus dem LOS
Private Nachricht senden Post #: 19
genau - 13.4.2016 11:09:11   
sabaisabai


Beiträge: 965
Mitglied seit: 15.6.2014
Wohnort: Thailand
Status: offline
de Priusdodln sind eh die besten überhaupt😎

Die schlagen sogar jene Ösiobergrünen, die mitm A8 (sKlapprad im Kofferraum) per Driver ins Ried fahren um zu kontrollieren ob der Pöbel radelt oder spaziert.


quote:

ORIGINAL: auchnixbesser


quote:

ORIGINAL: sabaisabai

was soll man erwarten von gekauften leadern, die Urwälder abholzen um Gasohol anzubauen, und ans Strom-aus-der-Dose-Märchen glauben?




Aber ich Bitte Dich verstehst des Nit ?? (buidl) .. Es wird sicher auch weiterhin wie bei Vielen Gschichtln solang die Propaganda Trommel gerührt , bis irgendwann was hängen bleibt -ist sicher koa Hexenwerk . Menschheit 2016 -Schnell Geboren -Schnell Gelebt -und Schnell Gestorben-what else







_____________________________

Gruss aus dem LOS

(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 20
um Selbserhaltungstrieb und Hausverstand - 13.4.2016 11:37:02   
sabaisabai


Beiträge: 965
Mitglied seit: 15.6.2014
Wohnort: Thailand
Status: offline
des Pöbels auszumerzen, haben die Obertanen die Schulpflicht mit zentral geleitetem Schulplan eingeführt 😞

Umso gschudiertr, umso dömmr 😎


quote:

ORIGINAL: Olponator


quote:

ORIGINAL: sabaisabai
was soll man erwarten von gekauften leadern, die Urwälder abholzen um Gasohol anzubauen, und ans Strom-aus-der-Dose-Märchen glauben?


erwarten würde ich mir einen selbsterhaltungstrieb, der dem von tieren entspricht - das scheint zuviel verlangt, weil instinkt nicht mehr und ausreichend viel grips noch nicht vorhanden ist ... ;-)




_____________________________

Gruss aus dem LOS

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 21
an Alle - 13.4.2016 12:26:59   
2TaktSigi


Beiträge: 925
Mitglied seit: 29.5.2007
Status: offline
kann diese Woche wieder mal was vom Lieblingssender empfehlen, live oder 7TageÖ1 nachhören: Radiokolleg 9Uhr5 oder 21Uhr8

Gruss Sigi

_____________________________

Verkaufe:


mehrere RD 350 restauriert/neu aufgebaut;
2Stk Motoplat-LiMa´s, linksdrehend, geprüft/OK.
06801334202

(in Bezug auf sabaisabai)
Private Nachricht senden Post #: 22
. - 13.4.2016 12:45:40   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Nur eine kleine Korrektur:
Das schlimme ist nicht Glyphosat an sich, sondern die beigemischten Zusatzstoffe, welche die Wirkung von Glyphosat verstärken. Im WHO-Test wurde nicht der Wirkstoff an sich getestet, sondern die üblichen, verkauften Mittel.

Bei den anderen Studien, die zu einem unbedenklichen Resultat kamen (auch von sehr renomierten Forschungsanstalten), wurde der Wirkstoff Glyphosat pur getestet.

Eigentlich müsste die Petition gegen die Zusatzstoffe gehen und nicht gegen Glyphosat an sich, weil das ist dummerweise ein Schuss ins Leere.
Der Cocktail ist gesundheitsschädigend, nicht aber der Wirkstoff an sich.

Ich weiss, dass du diesen Konter nicht mögen wirst, aber er musste sein.

Daher ist m.E. eine Zulassung des Wirkstoffes Glyphosat zulässig, nicht aber die erneute Zulassung der Cocktails.

Aber als undemokratischer Rechtsempfänger aus Brüssel darf ich da eh nix dazu sagen.

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 13.4.2016 12:52:09 >

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 23
Ge .. - 13.4.2016 13:04:18   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline
... tan! ;)

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 24
Mon€t€n - 13.4.2016 13:38:21   
Germi75


Beiträge: 928
Mitglied seit: 3.2.2010
Wohnort: Suburban, nahe Linz
Status: offline
quote:

denn es gibt kein CON ohne ein PRO.

Aber wo wäre hierbei das PRO??... Außer, daß die "Sklaven", kurzfristig, BILLIGER versorgt sind!!!

(in Bezug auf moron)
Private Nachricht senden Post #: 25
Tja, ich bin - 13.4.2016 13:59:00   
moron


Beiträge: 1219
Mitglied seit: 4.10.2005
Status: offline
ja auch vom CON mehr überzeugt. Aber hast du schon mal eine Landwirtschaft betrieben.

Des is a Mörderhockn und die Lebenserwartung war vor ein paar Jahrzehnten auch nicht gerade "so super"

Denkt man weiter als bis zum Kühlregal, sollte einem klar werden, das Unkrautvernichtungsmittel sehr wohl auch eine NOTWENDIGE Erleichterung für diejenigen ist welche die Lebensmittel erzeugen.

Germi, das ist nicht persönlich auf dich gemünzt, also bitte auch nicht so verstehen.

ABER jedem der mal wissen will wie die Bestellung von Äckern vor den 70ern war, tja ich zeig es ihm gerne.

M.

(in Bezug auf Germi75)
Private Nachricht senden Post #: 26
Ja Olpo, ABER - 13.4.2016 14:23:27   
moron


Beiträge: 1219
Mitglied seit: 4.10.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

... dann ist das experiment gelungen - nun sinds schon 4 öffentlich bekennende inklusive meinerEiner, die sich nicht freiwillig vergiften lassen und dies damit begründen, daß sie ja nix zu verbergen haben ... ;-)

edit: fünfe ;-!


du bist halt auch noch einer derjenigen die WISSEN wo das Essen wirklich herkommt! Du kannst auch noch den Aufwand dafür einschätzen!

Mich irritiert halt a bissal, das dies den meisten mittlerweile unbekannt ist. Und das finde ich sehr schlecht.

Ich bin heidenfroh darüber damals zu klein gewesen zu sein, aber andererseits auch froh darüber mitbekommen zu haben wie mein Großvater seine Äcker bestellt hat. Tja, das Pferd hieß Buwie und er ging dahinter her.

Aber mittlerweile glauben halt alle es gab in den 60er70er Jahren schon die ultimate Technologie um Äcker zu bestellen. In Wirklichkeit gab es bis zu Tode erschöpfte Menschen mit Haltungsschäden. Also Unkrautvernichtungsmittel sind nicht "per se" böse.

Das der Fortschritt nicht immer eine Verbesserung ist, ließ mich eben dagegen abstimmen.

M.

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 27
Aufwand - 13.4.2016 14:45:53   
Germi75


Beiträge: 928
Mitglied seit: 3.2.2010
Wohnort: Suburban, nahe Linz
Status: offline
quote:

Germi, das ist nicht persönlich auf dich gemünzt, also bitte auch nicht so verstehen.

Keine Sorge! Ich seh das ganz konstruktiv! ... Und du scheinst ja auch ein angenehmer und trotzdem kritischer Diskussionspartner zu sein!

quote:

Denkt man weiter als bis zum Kühlregal, sollte einem klar werden, das Unkrautvernichtungsmittel sehr wohl auch eine NOTWENDIGE Erleichterung für diejenigen ist welche die Lebensmittel erzeugen.

Aber könnte diese Erleichterung nicht auch anders erzielt werden? ...(Alter)native Behandlung, ... mehr Personal, .etc..! Doch dann wird uns immer eingeredet, es wäre zu teuer! ... Dabei ist die Kohl€ doch vorhanden, ...sie macht nur grad Urlaub, zB in Panama!!!!!!


< Beitrag bearbeitet von Germi75 -- 13.4.2016 17:11:40 >

(in Bezug auf moron)
Private Nachricht senden Post #: 28
Sicher - 13.4.2016 14:55:59   
moron


Beiträge: 1219
Mitglied seit: 4.10.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Germi75

quote:

Germi, das ist nicht persönlich auf dich gemünzt, also bitte auch nicht so verstehen.

Keine Sorge! Ich seh das ganz konstruktiv! ... Und du scheinst ja auch ein angenehmer und trotzdem kritischer Diskussionspartner zu sein!

quote:

Denkt man weiter als bis zum Kühlregal, sollte einem klar werden, das Unkrautvernichtungsmittel sehr wohl auch eine NOTWENDIGE Erleichterung für diejenigen ist welche die Lebensmittel erzeugen.

Aber könnte diese Erleichterung nicht auch anders erziehlt werden? ...(Alter)native Behandlung, ... mehr Personal, .etc..! Doch dann wird uns immer eingeredet, es wäre zu teuer! ... Dabei ist die Kohl€ doch vorhanden, ...sie macht nur grad Urlaub, zB in Panama!!!!!!



kann eine Erleichterung auch anders erzielt werden, nur dafür müssen halt" vernünftig denkende" Menschen und keine Lemminge feststellen, das der "über Jahre oder Jahrzehnte hinweg" gangbare Weg mittlerweile an eine Kreuzung geführt hat. Deshalb kam ich auf CON.

Ich hab die Landwirtschaft (als Kind! aber dennoch eingebunden) in den 70-80ern noch physich miterlebt. No do woa a Unkraufvernichtungsmittel a riesen Hüf.

Was mich halt immer irritiert sind diejenigen die nie auch nur einen Finger rühren mussten, meistens diejenigen sind die am lautesten schreien.

Nimm Veganer z.B. (hoffe jetzt du bist keiner ) Aber diese Lebensform ist nur in einer Zivilisation machbar. In der Natur hätte ein Veganer keine 3 Wochen. Also für mich ein Paradoxon erster Güte - wenn nicht sogar "unnatürlich" wobei ich dieses Wort absolut nicht mag.

M.

(in Bezug auf Germi75)
Private Nachricht senden Post #: 29
danke fürn update... - 13.4.2016 15:12:57   
sabaisabai


Beiträge: 965
Mitglied seit: 15.6.2014
Wohnort: Thailand
Status: offline
zum Erleichterung meines seelischen Friedens erreicht meine Antenne Radio Erewan und - Slovo momentan nicht 😎



quote:

ORIGINAL: 2TaktSigi

kann diese Woche wieder mal was vom Lieblingssender empfehlen, live oder 7TageÖ1 nachhören: Radiokolleg 9Uhr5 oder 21Uhr8

Gruss Sigi



_____________________________

Gruss aus dem LOS

(in Bezug auf 2TaktSigi)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Veranstaltungen >> Glyphosat-Veranstaltung Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung