Glühbirne mit LED-Technik für 95er Duke

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> RC8 / Super Duke 990 / Duke 690 / Duke 640 >> Glühbirne mit LED-Technik für 95er Duke Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Glühbirne mit LED-Technik für 95er Duke - 18.11.2013 10:35:14   
Arsenal


Beiträge: 312
Mitglied seit: 26.12.2006
Status: offline
Hallo Jungs und Mädels!

Vor allem jene, die einen Herzog durch die Gegend treiben. Bei meinem 95er Duke verabschiedet sich die Glühbirne im Rück-/Bremslicht in regelmäßigen Abständen. Was a) lästig ist und mich b) in regelmäßigen Abständen zum Flippen gebracht hat. Neulich war ich beim Conrad auf der Homepage und habe dort voller Freude entdeckt, dass es Glühbirnen mit LED-Technik gibt.

Jetzt meine Frage: Hat irgendwer von Euch so ein Teil schon verbaut? Wie seid Ihr damit zufrieden? Gab oder gibt es Schwachstellen? Wie schaut es mit der Langlebigkeit im Vergleich zu einer normalen Glühbirne aus?

Ich bedanke mich im Voraus für Eure geschätzten Antworten!

LG Bernie

_____________________________

Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft!
Post #: 1
Glühbirne mit LED-Technik für 95er Duke - 18.11.2013 10:42:13   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
na ja,ich kann dir meine erfahrungen mit einer 2 takt enduro berichten,
normales rücklicht,war so nach 500 meter kaputt,ein led rücklicht um so 16 euken bei louis gekaufft,
hält seit fast 8 jahren.
aso könntest du mal den link vom conrad posten ???
is imma schwierig auf der conrad seite was zufinden
griasserl

< Beitrag bearbeitet von silli -- 18.11.2013 10:43:00 >


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Arsenal)
Private Nachricht senden Post #: 2
... - 18.11.2013 11:04:47   
Arsenal


Beiträge: 312
Mitglied seit: 26.12.2006
Status: offline
Hier der Link: http://www.conrad.at/ce/de/Search.html;jsessionid=1BA491925F27BE5E41B2D2C2A3B410D4.ASTPCEN23?search=Gl%C3%BChbirnen+mit+LED&filterCategoryPathROOT=Auto

LG Bernie

_____________________________

Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft!

(in Bezug auf silli)
Post #: 3
... - 18.11.2013 22:55:48   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Arsenal
Jetzt meine Frage: Hat irgendwer von Euch so ein Teil schon verbaut? Wie seid Ihr damit zufrieden? Gab oder gibt es Schwachstellen? Wie schaut es mit der Langlebigkeit im Vergleich zu einer normalen Glühbirne aus?

Ich bedanke mich im Voraus für Eure geschätzten Antworten!

LG Bernie

Miss amol die Spannung an der Lampe. Wenn die a bissi zu hoch sein sollte, haust besser an Widerstand dazwischen, dann lebts a länger.

Zu die LED vom Conrad: Solang du die nur brauchst, damit die Uniformierten a Ruh geben, wirds es schon tun. Sonst schau amal beim Louis. Die ham sowas meines wissens auch.

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf Arsenal)
Post #: 4
... - 19.11.2013 15:40:53   
Arsenal


Beiträge: 312
Mitglied seit: 26.12.2006
Status: offline
Danke für den Tipp. Meine Glühbirne geht aber nicht wegen der Spannung ein, sondern, dass der Duke, aufgrund seines Alters, schon ein wenig unruhig läuft. Soll heißen, dass es der Glühfaden aufgrund der Schüttlerei ex geht.

Habe mir gestern so ein Teil beim Conrad gekauft und werde heute Abend einmal schauen, ob und wie es funktioniert. Werde Euch am Laufenden halten.

LG Bernie

_____________________________

Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft!

(in Bezug auf FryingPan)
Post #: 5
KTM schüttelt immer. - 20.11.2013 16:53:49   
Ogger

 

Beiträge: 20
Mitglied seit: 29.7.2010
Status: offline
Servus Arsenal!
Hauts dir das orginale KTM Glühbirndl auch so schnell zsamm?
Bei meiner DukeII hat des Standardbirndl von der Tankstelle immer genau 2km gehalten.
Das orginale mit dem dickeren Glühdraht hält seit 4000km.
Das zweite Birndl, des ich mir auf Vorrat gekauft habe, war noch nicht im Einsatz... :)
lg,
Ogger

(in Bezug auf Arsenal)
Private Nachricht senden Post #: 6
... - 21.11.2013 14:44:02   
Arsenal


Beiträge: 312
Mitglied seit: 26.12.2006
Status: offline
Hallo Ogger!

Habe jetzt einmal das LED-Teil vom Conrad eingebaut. Beim Bremsen ein Wahnsinn, als Rücklicht taugt es eher weniger. Habe ja, bis die neue Saison beginnt, noch ein bißchen Zeit und werde mich noch ein bißchen spielen, vor allem was die Leuchtkraft beim Rücklicht betrifft. Wie gesagt, mit dem LED-Teil beim Bremsen ein Wahnsinn, so hell. Da leuchte ich die Straße hinter mir wirklich top aus. Und das ist mMn wichtiger, als die Rücklichtfunktion.

LG Bernie

_____________________________

Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft!

(in Bezug auf Ogger)
Post #: 7
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> RC8 / Super Duke 990 / Duke 690 / Duke 640 >> Glühbirne mit LED-Technik für 95er Duke Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung