Globetrotter !! HILFE !!!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Globetrotter !! HILFE !!! Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Globetrotter !! HILFE !!! - 29.12.2013 10:23:55   
SusieQ


Beiträge: 19
Mitglied seit: 29.12.2013
Status: offline
Hallo ! Globetrotter !
Haben einen längeren Auslandsaufenthalt mit unseren Motorrädern vor - mind. 2 Jahre - weiß jemand von den eingefleischten Globetrottern wie das mit dem KFZ Pickerl dann funktioniert??? Müssen wir unsere Reise so planen, dass wir einmal im Jahr nach Österreich zurück müssen um den Sche... hier zu machen??? Oder gibt es da irgend welche Sondergenehmigungen oder ähnliches?
Private Nachricht senden Post #: 1
o - 29.12.2013 11:12:43   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Ich weiß nur soviel, dass die Überprüfung Aufgabe der Zulassungsbehörde ist, und dem Besucherland praktisch nichts angeht. Es wird dich also keiner belangen können weil dein Pickerl abgelaufen ist.
Das Besucherland kann nur die eigenen Auflagen überprüfen, dabei ist es aber egal ob das Fahrzeug ein Pickerl des Herkunftslandes hat oder ned.

Wie du allerdings dann bei der Heimreise machst, weiß ich jetzt auch nicht.

Aber bei 2 Jahre Auslandsaufenthalt musst ja sowieso mit den Behörden reden, vielleicht haben sie hierfür ja eine tolle Regelung. ;)

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 29.12.2013 11:14:47 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf SusieQ)
Private Nachricht senden Post #: 2
Globetrotter ! HILFE!!! - 29.12.2013 11:33:44   
SusieQ


Beiträge: 19
Mitglied seit: 29.12.2013
Status: offline
Warum meinst wir müssten mit den Behörden reden wenn wir solange weg sind?

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 3
inkorrekt - 29.12.2013 11:53:04   
aldi


Beiträge: 11029
Mitglied seit: 1.7.2002
Wohnort: P'dorf
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971

Ich weiß nur soviel, dass die Überprüfung Aufgabe der Zulassungsbehörde ist, und dem Besucherland praktisch nichts angeht. Es wird dich also keiner belangen können weil dein Pickerl abgelaufen ist.



Abgelaufene Begutachtungsplakette (Pickerl) kann im Ausland zu Problemen führen

Die periodische Begutachtung des Fahrzeugs ("Pickerl") dient der Verkehrs- und Betriebssicherheit des Autos. In Österreich haben Autofahrer vier Monate nach Ablauf des "Pickerls" Zeit, die Fahrzeugbegutachtung nachzuholen. Das gilt jedoch nicht in einigen Nachbarländern. Um Unannehmlichkeiten zu vermeiden, empfiehlt das Außenministerium die Begutachtung noch rechtzeitig vor Urlaubsantritt vornehmen zu lassen.


Nachzulesen:
http://www.bmeia.gv.at/aussenministerium/buergerservice/reiseinformation/allgemeine-rechtliche-hinweise.html


(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 4
o - 29.12.2013 11:55:17   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Weil ich deine Umstände nicht kenne.
Wenn du dein Leben für die nächsten 2 Jahre geregelt hast, kein BehördenSchriftstück bekommst, keine Strafe zu zahlen ist und jemand deine Rechnungen übernimmt und du nicht zum MilitärDienst eingezogen wirst, dann musst du dich nicht unbeding abmelden.

Aber du scheinst wenig informiert zu sein.

Im schlimmsten Fall kommst zurück, bist delogiert, hast einen Haftbefehl umhängen und eine Menge schulden.
Da ist das Pickerl das kleinst Problem. ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf SusieQ)
Private Nachricht senden Post #: 5
Tät - 29.12.2013 11:56:21   
aldi


Beiträge: 11029
Mitglied seit: 1.7.2002
Wohnort: P'dorf
Status: offline

quote:

ORIGINAL: SusieQ

Warum meinst wir müssten mit den Behörden reden wenn wir solange weg sind?


tät mit dem Außenministerium telefonieren.
Habe einmal gehört, dass es in einigen Ländern die Möglichkeit gibt über die dortige Botschaft ein Pickerl in einer Werkstätte machen zu lassen.... aber ob das stimmt....

(in Bezug auf SusieQ)
Private Nachricht senden Post #: 6
o - 29.12.2013 11:59:25   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Haha, toller Text!

Und glaubst jetzt ernsthaft es juckt unserer Kontrolleure wenn sie einen schwarz rauchenden Rumänen LKW rausfischen, wenn der Lenker beteuert "Habe neue Pickel von Rumänien!"???

Und ... Ich glaube nicht, dass unsere Susi 2 Jahre in NACHBARLÄNDER verbringt.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf aldi)
Private Nachricht senden Post #: 7
Globetrotter ! HILFE!!! - 29.12.2013 12:04:29   
SusieQ


Beiträge: 19
Mitglied seit: 29.12.2013
Status: offline
MK1971, nein, nein, dass ist alles geregelt, wenn du das so meinst, das ist kein Problem weder Delogierung noch Strafen, Schulden, Rechnungen etc. werden uns im Weg stehen, das ist alles 1000% abgesichert. Aber wir haben eben alles geregelt und auf das leidige Pickerlthema total vergessen!

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 8
o - 29.12.2013 12:13:13   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/48/Seite.480800.html

Also ich hatte mal keine Zeit vor meinem Urlaub in Italien dad Pickerl zu machen, bzw bekam ich keinen passenden Termin.
Italien hat aber keine 4 Monate wie bei uns. Also war es dort praktisch schon abgelaufen. Also hab ich mich erkundigt. Finde das aber auf dir sschnelle nicht wieder, jedenfalls fand ich raus, dass die Kontrolle der regelmäßigen Überprüfung NUR im eigenen Land anzuwenden ist. Genau genommen darf die Auslandsbehörde dein Pickerl zwar anschauen und sich alle Nummern aufschreiben, aber es hat für sie denselben Wert wie ein Rabattpickerl vom Spar. ;)

Was aber nicht heißt, dass das Fahrzeug nicht den örtlichen Auflagen entsprechen muss. Und das muss es mit oder ohne Pickerl.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf SusieQ)
Private Nachricht senden Post #: 9
Globetrotter ! HILFE!!! - 29.12.2013 12:23:37   
SusieQ


Beiträge: 19
Mitglied seit: 29.12.2013
Status: offline
Die letzten Wochen werden durch Italien gehen, da hoffe ich im Notfall meine langen blonden Haare einsetzen zu können

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 10
p - 29.12.2013 12:24:07   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Ich kann dir aber sagen was ich tun würde: Ich würde es komplett runterschaben sobald es abgelaufen ist.

Ich weiß ja nicht in welche Länder ihr unterwegs seids, aber ich kann mir vorstellen, dass ab "Ablaufdatum" mehr Unruhe verursacht wie eben gar kein Datum.

Soll keine Empfehlung sein, sondern nur eine weitere Option für deine Überlegungen.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf SusieQ)
Private Nachricht senden Post #: 11
o - 29.12.2013 12:25:28   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: SusieQ

Die letzten Wochen werden durch Italien gehen, da hoffe ich im Notfall meine langen blonden Haare einsetzen zu können

Post mal ein Foto, dann sag ich dir ob das durchgeht. :P


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf SusieQ)
Private Nachricht senden Post #: 12
Boahhhhh... - 29.12.2013 13:37:19   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

Post mal ein Foto, dann sag ich dir ob das durchgeht. :P



...DES is owa jetzt unwürdig tiiiiiiiiiiiiiiiiiiief... scham di!

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 13
Globetrotter ! HILFE!!! - 29.12.2013 13:42:41   
SusieQ


Beiträge: 19
Mitglied seit: 29.12.2013
Status: offline

quote:

ORIGINAL: DB_Killer

quote:

Post mal ein Foto, dann sag ich dir ob das durchgeht. :P



...DES is owa jetzt unwürdig tiiiiiiiiiiiiiiiiiiief... scham di!


(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 14
o - 29.12.2013 13:57:30   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Haha! Geh seids do ned so uncool!

Also "tief" kann maximal meine unwürdige Antwort auf ein eventuell gepostetes Bild sein, aber nicht die Frage nach einem Referenzbild im sachlichen Zusammenhang der polizeilichen Manipulation inform optischer Stimulanz. :D

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 15
trotzdem... - 29.12.2013 20:49:52   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
...frogat i a Dosal ne noch an Büdl...

BLOND genügt ma do schon...*gggg*

I was jo ned ob du des schon wast... i hobs gern dunkel bis TSchocki...*ggg*

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 16
o - 30.12.2013 1:56:32   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Musst eh ned. Normal mach ich das auch ned, aber wenn scho mit "optischem Vorteil" gepokert wird, dann finde ich das passend. Muss aber ned jeder so sehen.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 17
Schau amoi woraun ... - 30.12.2013 10:54:38   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

Post mal ein Foto, dann sag ich dir ob das durchgeht


... die laungen blondn Hoor hängan soviel ich weiss lieben die Italiener "viel Frau"

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 18
um genau zu sein... - 30.12.2013 17:38:06   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
...viel Frau an bestimmten STELLEN... so wie i aaaaa... i muaß a Italiener sein...

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 19
An "bestimmten" Stellen .... - 30.12.2013 17:55:19   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

an bestimmten STELLEN



... hod ka Mau wos dagegn do muasst ka Katzinger sein

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 20
Gima no 15 Minutn ... - 30.12.2013 17:55:54   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... mei Mobile is leer ..

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 21
denkst aber nur du - 30.12.2013 18:57:40   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
SERVUS,
z.b. Slowenien stellt das Fahrzeug sofort sicher wenns pickal abgelaufen ist. heimtransport kannst dir selber organisieren. Deutschland meldet an die österreichischen Behörden. anzeige garantiert. Spanien nimmt dir die taferl weg, Fahrzeug wird abgeschleppt(kosten im jahr 2003 - € 980.-) weiterfahrt erst mit neuem pickerl. kannst aber in Spanien machen, kommt jedes Monat der ADAC, zumindest da wo ich war.(Port Andratx). In Frankreich der Bule hat sofort nach der Plakete geschaut, mögliche Konsequenz weiß ich nicht da alles in Ordnung. Italien hat gewiss eigene regelungen, kommt bei denen auch auf die Jahreszeit an, im sommer sind die sicher schärfer, wenn viele touris unterwegs sind. Skandinavien ist bekannt für strenge Kontrollen und saftige strafen.

also MK, schreib ned so an Blödsinn, rund um Österreich drohen saftige strafen wenns dich ohne pickerl erwischen, vor allem kann die Versicherung aussteigen, na dann prost mahlzeit

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 22
Globetrotter ! HILFE!!! - 30.12.2013 21:04:00   
SusieQ


Beiträge: 19
Mitglied seit: 29.12.2013
Status: offline
Also, laut Landesregierung ( tel. heute) ist das alles kein Thema wenn ich im Reiseland wenn das Pickerl fällig ist in einer Werkstätte die für dieses Land die Pickerl macht eine Überprüfung durchführen lasse und den Bescheid mitführe! Dies gilt aber nur für Länder der EU!

(in Bezug auf kps_coco66)
Private Nachricht senden Post #: 23
o - 30.12.2013 21:09:28   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Kannst du das auch belegen oder ist das jetzt einfach nur eine Erzählung von dir?

Zb. gelten als Obliegenheitsverletzung (zur Leistungsfreiheit oder Leistungsreduktion der Versicherung):
mehr als erlaubte Personen zu transportieren,
das Fahrzeug nicht in der richtigen Klasse versichert zu haben,
das Fahrzeug ohne Lenkerberechtigung zu benutzen,
das Fahrzeug alkoholisiert zu benutzen,
das Fahrzeug ohne Kennzeichen zu benutzen (zb Wechselkennzeichen),
das Fahrzeug in gefährlichem Zustand zu benutzen.

Von einem abgelaufenem Pickerl finde ich nichts im Versicherungsvertragsrecht.

Zu den Strafen im Ausland:
Nach welchem Gesetz wird hier geahndet?
Gibt's in Österreich auch so ein Gesetz, nach dem ein ausländisches Fahrzeug einem ausländischem Standard entsprechen muss, bei sonstiger Strafe?

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 30.12.2013 21:10:33 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf kps_coco66)
Private Nachricht senden Post #: 24
i glaub... - 30.12.2013 21:58:49   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

Zu den Strafen im Ausland:
Nach welchem Gesetz wird hier geahndet?
Gibt's in Österreich auch so ein Gesetz, nach dem ein ausländisches Fahrzeug einem ausländischem Standard entsprechen muss, bei sonstiger Strafe?


...DES hod mit da EU zu tun und das de Strofn WAS I, weul bei de Bömer hobn an von unsara Fa. mitn Lkw uandlich gwezt, weul de Pikerl VERKEHRT geklebt woarn, oisa GÜLTIG owa da Auflieger auf da Zgm und de Zgm aum Auflieger... woar gaunz scheen teia! Waunn des de ois nix aungehn würde WIE KENNAN DE DAUNN STROFN?????
Oda glaubst de Bude peckt des freiwillig wenn do nix gerechtfertigt wäre????!!!

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 25
o - 31.12.2013 0:36:30   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Na gut, dann mal andersrum, weil ja Österreicher wohl die einzigen sind, die überall zahlen (und weil hier alle soooo gscheit sind). ;)

Der letzte Absatz ist für die Gscheiten hier sicher interessant, alles andere auch für SusieQ

Was sagt denn der ADAC zu den Deutschen diesbezüglich?

TÜV im Ausland
Während eines längeren Aufenthaltes im Ausland kann es passieren, dass bei Ihrem Kfz die TÜV-Plakette abläuft. Hier kann von Ihnen nicht verlangt werden, dass Sie Ihr Kfz zum Zweck der Hauptuntersuchung (HU) nach Deutschland zurückbringen. Aufgrund der TÜV-Überziehung kann durch die Polizei in Deutschland aber Anzeige (§ 29 StVZO) erstattet werden.
Dies können Sie vermeiden, indem Sie nachweisen, dass

Ihr Kfz bei der Ausreise aus Deutschland noch einen gültigen TÜV hatte und
Ihr Kfz danach ständig im Ausland war.

In diesem Fall kann statt eines Verwarnungs- oder Bußgeldes eine gebührenfreie Mängelanzeige verhängt werden. Sie müssen in diesem Fall Ihr Kfz unverzüglich nach der Wiedereinreise nach Deutschland bei einer Prüfstelle zur HU vorführen und dies der Anzeigebehörde (meist Polizeidienststelle) mitteilen. Sie können Ihren Auslandsaufenthalt auch durch ein Prüfprotokoll einer ausländischen Prüfstelle glaubhaft machen.

Achtung: Diese Prüfprotokolle besitzen jedoch nicht die rechtliche Qualität der in Deutschland von TÜV oder DEKRA erteilten Prüfplaketten. Auch ersetzen die Protokolle nicht die Eintragung im Kfz-Schein.

Sollte Ihre TÜV-Plakette abgelaufen sein, darf dies nicht durch ausländische Behörden beanstandet werden. Ihr Versicherungsschutz bleibt grds. weiterhin bestehen, sofern Ihr Kfz verkehrssicher ist.

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 31.12.2013 0:43:08 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 26
o - 31.12.2013 0:48:12   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Hier noch was Österreicher betreffend:

Auracher-Jäger: "Das Pickerl, die 'Wiederkehrende Begutachtung nach §57a', gehört zu den Ausrüstungsvorschriften. Ausrüstungsvorschriften betreffen das Fahrzeug selbst und werden nach dem Recht desjenigen Staates beurteilt, in welchem das Fahrzeug zugelassen wurde." Verhaltensvorschriften hingegen, so die Juristin, betreffen das Verhalten des Lenkers im Straßenverkehr und richten sich immer nach dem Recht desjenigen Staates, indem sich der Lenker befindet. Trotz geltender Rechte empfiehlt der Autofahrerklub allen Urlaubern, mit einem gültigen Pickerl auf die Reise zu gehen. ARBÖ-Generalsekretär Rudolf Hellar forderte Verkehrsminister Hubert Gorbach (B) auf, über das Außenministerium "diese Schikane für österreichische Staatsbürger schnellstens abzustellen".

Vermutlich sind die heimischen Berater einfach übervorsichtig ...

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 27
o - 31.12.2013 0:51:48   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Und nochmal eine Rechtsauskunft ...
Es ist nicht alles Blödsinn, nur weil man es nicht kennt.
Es ist nicht alles Recht was andere Länder einfach so probieren ...

In Österreich haben Autofahrer vier Monate nach Ablauf des "Pickerls" Zeit, die fällige Fahrzeugbegutachtung nachzuholen. "Rechtliche Konsequenzen gibt es deswegen - auch wenn es fälschlicherweise immer wieder behauptet wird - keine. Es darf weder eine Strafe verhängt werden, noch ein Nachteil im Schadensfall entstehen", erklärt ÖAMTC-Juristin Verena Hirtler am Mittwoch in einer Aussendung. Im Ausland ist aber scheinbar alles anders. Obwohl die "technische Fahrzeugüberwachung" bezüglich der periodischen Überprüfungen prinzipiell dem Recht des Landes unterliegt, in dem das Auto zugelassen ist, gibt es laut der Organisation oft erhebliche Schwierigkeiten mit abgelaufenen Pickerln.

"Vor allem an der ungarischen oder slowenischen Grenze kommt es immer wieder zu massiven Problemen", sagte die Juristin. "Verärgerte Kraftfahrer berichten uns laufend, dass ihnen mit Hinweis auf ein angeblich abgelaufenes 'Begutachtungspickerl' die Einreise verweigert wurde." In vielen Staaten gelten nämlich keine oder kürzere Toleranzfristen als in Österreich.

Kennzeichen können abgenommen werden
"Häufig wird gleich eine Geldstrafe verhängt, die aber keinesfalls eingehoben werden dürfte", erklärte Verena Hirtler. Manchmal muss das Fahrzeug auch zu einer technischen Untersuchung in eine vom Beanstandungsort oft weit entfernt liegende Prüfstelle. "Im schlimmsten Fall werden noch vor Ort die Kennzeichen abgenommen. Auch das ist leider keine Seltenheit", sagte die Juristin. Der Tipp: Abgelaufene Pickerl sollten noch unbedingt vor der Urlaubsfahrt erneuert werden.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 28
o - 31.12.2013 0:53:49   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Diese Nummer sollte man sich vielleicht ins Handy speichern wenn man so lange weg ist:

Sollte es wegen eines abgelaufenen Pickerls im Ausland zu Problemen kommen, empfiehlt die Clubjuristin, mit der Einsatzzentrale der ÖAMTC-Nothilfe unter +43 1 25 120 00 Kontakt aufzunehmen. Von dort wird sofort die Verbindung zum diensthabenden ÖAMTC-Juristen hergestellt.

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 31.12.2013 0:54:52 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 29
Siagst.... - 31.12.2013 8:55:16   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

Kennzeichen können abgenommen werden


Und DER SOTZ allanich genügt ma schon!!!!!!!!

I scheiß nämlich an RIESIGEN HAUFN, auf des wos ned olles "ned Rechtens" ist, wenn i im Nirvana mit owegschraufte Kennzeichen steh, weul sich a Karpatenscherrif, oda sunst irgend a Überfleißiger dazu bemüßigt fühlt.... do nutzt ma daunn de Töll. Nr. von dena a NIX, weul owegschrauft ist OWEGSCHRAUFT!

Allanich den Trara, erspoar i ma wenn i erst goarn ned mit ohgrenntn Pickerl irgendwohin in's Auslaund foahr, so denk i zumindest darüber.
Und i bin NED obergscheit, ich schreib nur wofür mir Strof zoiht hobn... fois des zu Unrecht woahr, daunn hobn ma hoid an deppatn Juristn im Haus... is owa eehhh ned mei Göld!

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Globetrotter !! HILFE !!! Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung