Gibts ne Rückholversicherung oder dergleichen ?!?!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Weitere >> Gibts ne Rückholversicherung oder dergleichen ?!?! Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Gibts ne Rückholversicherung oder dergleichen ?!?! - 8.7.2004 13:12:00   
Lucky_AT

 

Beiträge: 23
Mitglied seit: 21.6.2004
Status: offline
Hallo Jungs&Mädls,

ich fahre demnächst ein paar Tage nach Deutschland mit meiner Drag, leider alleine, da ich bis jetzt keinen weiteren Biker gefunden habe der Lust auf das Dragstartreffen am Edersee hat.

Da ich alleine fahre und selbst keine Schraubererfahrung besitzte, würde ich gerne auf Nummer sicher gehen, für den Fall, daß mein Bock mitten in Germanien den Löffel abgibt.

Gibts seitens ÖAMTC oder dergleichen irgendeine Art Versicherung, die man für solche Fälle abschließen kann !??!

Danke für euer Feedback,
Lucky
Private Nachricht senden Post #: 1
ja - 8.7.2004 13:34:00   
freedom

 

Beiträge: 953
Mitglied seit: 28.7.2002
Status: offline
Der ARBÖ-Sicherheits-Pass
Perfekter Schutz rund um Reise und Mobilität in Österreich und ganz Europa!

--------------------------------------------------------------------------------
Der ARBÖ-Sicherheits-Pass ist Ihr perfekter Begleiter auf allen Wegen, egal ob im Inland oder dem europäischen Ausland, rund ums Mittelmeer, auf den Kanarischen Inseln, Madeira und den Azoren. Mehr als 40 umfangreiche Leistungen schützen nicht nur Ihr Kraftfahrzeug, sondern auch Sie und Ihre Angehörigen. Einige Beispiele sind
· der Abschleppdienst (Hinweis: Abschleppkosten in Österreich sind in der Mitgliedschaft nicht gedeckt)
· der Fahrzeug-Rückholdienst
· Wildschadenvergütung
· Hubschrauber-Rettung im In- und Ausland
· Krankenrückholung, auch mit Ambulanz-Jet
· Medikamentenversand
· Lotsendienst
· Insassen-Unfallversicherung
· und vieles mehr!

Sicherheits-Pass für Kfz bis 6 t € 29,50
Firmen-Sicherheits-Pass für Kfz bis 6 t € 29,50

Die Informations-Broschüre "ARBÖ Sicherheits-Pass 2004" liegt in jeder ARBÖ-Dienststelle für Sie bereit. Gerne können Sie uns auch via Telefon unter 050-123 (aus ganz Österreich zum Ortstarif) oder id@arboe.at kontaktieren, wir senden Ihnen alle Informationen zum ARBÖ-Sicherheits-Pass zu!
Oder nützen Sie den Download ARBÖ-Sicherheits-Pass, der Ihnen detaillierte Auskunft über die Sicherheits-Pass-Leistungen und Bedingungen gibt

findest unter www.arboe.at

ciao
tom

(in Bezug auf Lucky_AT)
Private Nachricht senden Post #: 2
ÖAMTC-Schutzbrief - 8.7.2004 14:06:00   
Scheitel

 

Beiträge: 297
Mitglied seit: 4.10.2002
Status: offline
Ist ungefähr das gleich wie der ARBÖ-Sicherheitspaß. Einen Freund von mir haben die gelben Engel innerhalb von 7Stunden aus Kroatien mit der Ambulanz geholt und das Moped dann 1Woche später nach Hause gebracht. Ohne jegliche Kosten versteht sich.
Seit dem habe ich auch einen Schutzbrief.

Grüße
Scheitel

(in Bezug auf Lucky_AT)
Private Nachricht senden Post #: 3
ÖAMTC Schutzbrief - 8.7.2004 14:13:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
wobei beim ÖAMTC brauchst im Ausland für Pannenhilfe keinen Schutzbrief, nur für die Rückholung etc. Hab mir mal in Deutschland den Schlüssel im Auto eingesperrt, ohne Schutzbrief, Anruf ÖAMTC-Zentrale, der sagte mir die zuständige ADAC-Tel. Nr. .. das wars, der kam, Auto auf, Sache erledigt.

3lg
Harald

(in Bezug auf Lucky_AT)
Private Nachricht senden Post #: 4
Genau nachlesen, - 8.7.2004 14:21:00   
mw416

 

Beiträge: 2879
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
beim ÖAMTC Schutzbrief steht zB. dass man nur einen Anspruch auf Rückholung hat, wenn das Fahrzeug nicht in der nächstgelegenen Werkstatt der Marke in 3 Tagen repariert werden kann. Dass man eventuell teure Reparaturen lieber selbst zuhause macht, oder vielleicht die Maschiene nach dem Defekt überhaupt verkaufen will wird nicht berücksichtigt. Ausserdem sollte der Restwert des Fahrzeuges höher sein als die transportkosten (zb. nach einem Unfall von Bedeutung). Der Fairness halber muss ich aber dazusagen, dass der ÖAMTC da sehr kulat ist, und einen in der Regel nicht im Regen stehen lässt, zumindest nach meiner Erfahrung. Ich habe selbst schon denn Fall gehabt (mit dem Auto im Inland) und sie haben den Rücktransport gemacht, obwohl sie vom Vertrag her nicht müssen hätten.
Ich nehme an, das alles ist beim ARBÖ ähnlich.

Eine andere Möglichkeit ist die Eisenbahn (zumindest kenne ich das von der DB), die Bieten Pauschaltarife an, um Motorradfahrer samt ihren Maschienen zu den Ausgangsorten ihrer Touren zu bringen, das kann man sicher auch für den Heimtransport von defekten Maschienen nutzen.

(in Bezug auf freedom)
Private Nachricht senden Post #: 5
Danke für eure raschen Antworten - 8.7.2004 20:27:00   
Lucky_AT

 

Beiträge: 23
Mitglied seit: 21.6.2004
Status: offline
Ich werd mich wohl mal am Samstag beim ÖAMTC erkundigen. Muß man eigentlich gezwungenermaßen Mitglied werden bei so nem Schutzbrief ?

Oder gibts den auch nur Saisonweise für diesen Sommer beispielsweise.

Schöne Grüße,
Lucky

(in Bezug auf Lucky_AT)
Private Nachricht senden Post #: 6
ja - 9.7.2004 20:07:00   
Marion1983

 

Beiträge: 227
Mitglied seit: 5.5.2004
Status: offline
bei öamtc, arbö, oder zb. wenn du bei der wiener städtischen versichert bist, ist das integriert.

lg
marion

(in Bezug auf Lucky_AT)
Private Nachricht senden Post #: 7
ja, du must mitglied werden (o.t.) - 10.7.2004 2:50:00   
kps_Snail

 

Beiträge: 2511
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
-

(in Bezug auf Lucky_AT)
Private Nachricht senden Post #: 8
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Weitere >> Gibts ne Rückholversicherung oder dergleichen ?!?! Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung