getöntes Visier für HJC IS-17

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Helme >> getöntes Visier für HJC IS-17 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
getöntes Visier für HJC IS-17 - 28.1.2015 20:09:59   
Felipo95

 

Beiträge: 16
Mitglied seit: 5.8.2014
Status: offline
Hallo,

ich besitze seit Juli 2014 den Helm HJC IS-17.
Ich weiß, der Helm besitzt eine integrierte Sonnenblende aber diejenigen, die diesen Helm auch schon getragen haben, wissen, dass die Tönung sehr gering ausfällt.
Polo bietet ja für diesen Helm Visiere in diversen Tönungen (leicht,mittel,stark) an.
Da ich derzeit einen 20% Rabatt Coupon habe möchte ich mir nun ein getöntes Visier zulegen als Ersatz zu dem klaren.
Nun meine frage, da ich leider keinen Poloshop in der nähe habe:
leicht, mittel oder stark getönt ?
Zu was ratet ihr, natürlich nur tagsüber ?
Wenn ich beim getönten Visier die integrierte Sonnenblende noch benutze, verstärkt das dann den Effekt der Gesamttönung oder nicht ?

Vielen Dank im Voraus.

MfG Felipo
Private Nachricht senden Post #: 1
### - 28.1.2015 21:37:01   
Felipo95

 

Beiträge: 16
Mitglied seit: 5.8.2014
Status: offline
Da fällt mir noch ein, das Visier ist ja ein Pinlock-Visier.
Kann ich das visier auch genauso gut ohne Pinlock-Einsatz benutzen oder ist dieser Einsatz bei Pinlock-Visieren zwingend notwendig ?
Die pinlockscheiben kann man denke ich nicht (regelmäßig) von einem visier ins andere machen.

(in Bezug auf Felipo95)
Private Nachricht senden Post #: 2
HJC IS-17 - 29.1.2015 15:59:10   
burki600


Beiträge: 19
Mitglied seit: 6.12.2014
Status: offline
Servus Felipo,

ich habe den selben Helm und ich habe zusätzlich bei stärkerer Sonneneinstrahlung eine leicht getönte Brille mit, die ich bei Bedarf aufsetze. Den wenn es Nacht wird wirst du ja nicht das äußere Visier tauschen oder? Mit der Brille und dem inneren getönten Visier habe ich eine gute Möglichkeit mich bei jeder Lichtsituation anzupassen.

Gruß
Burki

(in Bezug auf Felipo95)
Post #: 3
v - 29.1.2015 16:13:32   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Felipo95
Nun meine frage

a) leicht, mittel oder stark getönt ? Zu was ratet ihr, natürlich nur tagsüber ?
b) Wenn ich beim getönten Visier die integrierte Sonnenblende noch benutze, verstärkt das dann den Effekt der Gesamttönung oder nicht ?
c) Kann ich das visier auch genauso gut ohne Pinlock-Einsatz benutzen oder ist dieser Einsatz bei Pinlock-Visieren zwingend notwendig ?


a) Grad wegen der Sonnenblende würde ich "leicht getönt" nehmen, hab das auch in meinem Schuberth C3 über die hellen langen Tage. Saisonanfang und -ende kommt das klare rein.
Immerhin sollst ja bei Schlechtwetter, Tunnel oder Dämmerung auch was sehen können. Daß jemand nur am Tag bei hellem Sonnenlicht fährt, kann zwar beabsichtigt sein, aber ist in der Praxis nicht immer einzuhalten.

b) Natürlich. Es handelt sich ja um nix anderes als Lichtfilter und wenn du mehrere hintereinander benutzt, dann kommt entsprechend weniger durch. Mit zb "stark getönt" und Sonnenblende wirs selbst bei hellstem Licht kaum noch was sehen.

c) Das Visier kannst mit oder ohne Pinlock-Einsatz verwenden. Die Löcher sind normalerweise mit den Haltestopfen zu, so daß es nicht reinpfeift.
Ich habe den Pinlock-Einsatz auch nur in der klaren Scheibe, weil eben Saisonanfang und -ende vermehrt angelaufene Visiere vorkommen als bei 30 Grad aufwärts.
Ausserdem ist der Pinlock-Einsatz wieder eine weitere Scheibe und hat geringe Filterfunktionen, selbst wenn er als glasklar angepriesen wird. Hinzu kommen feinste Kratzer und Verzerrung und irgendwann sieht man durch drei Scheiben einfach nicht mehr gut genug.

PS: Wenn du den Pinlock-Einsatz beim Welchseln ein einziges mal falsch verbiegst ist er kaputt, da er nicht mehr 100% abdichtet. Wechseln würde ich den ausschließlich beim Ersatz auf einen neuen. (Häufigster Schaden: Die Enden wo er in die Haltestopfen geschopen wird, biegen sich auf und er dichtet an der Biegestelle nicht mehr und/oder steht direkt am Visier an und kann keinen Luftpolster mehr halten.)


< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 29.1.2015 16:25:38 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Felipo95)
Private Nachricht senden Post #: 4
welche Visiere nutzt ihr ? - 30.1.2015 14:18:11   
Felipo95

 

Beiträge: 16
Mitglied seit: 5.8.2014
Status: offline
Hallo,

erstmal vielen Dank für eure Antworten.

Eine Sonnenbrille im Helm anziehen möchte ich eigl nicht.
Finde ich unangenehm und außerdem kann (theoretisch) eine Brille auch mal verrutschen o.ä. .

Wenn es wirklich so ist, dass wenn ich das leicht getönte Visier nehme, die Sonnenblende, die vermutlich die selbe Tönung hat, die Gesamttönung noch verstärkt, dann wäre das wohl die beste Lösung.
Aber ist das wirklich so ? ...ich weiß nicht.

Gerne aber würde ich noch weiter Empfehlungen hören.
Mit was für Visieren fahrt ihr im Sommer am liebsten, welche Tönung benutzt ihr ?

Grüße Felipo

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 5
also - 30.1.2015 14:55:54   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Felipo95

Hallo,

erstmal vielen Dank für eure Antworten.

Eine Sonnenbrille im Helm anziehen möchte ich eigl nicht.
Finde ich unangenehm und außerdem kann (theoretisch) eine Brille auch mal verrutschen o.ä. .

Wenn es wirklich so ist, dass wenn ich das leicht getönte Visier nehme, die Sonnenblende, die vermutlich die selbe Tönung hat, die Gesamttönung noch verstärkt, dann wäre das wohl die beste Lösung.
Aber ist das wirklich so ? ...ich weiß nicht.

Gerne aber würde ich noch weiter Empfehlungen hören.
Mit was für Visieren fahrt ihr im Sommer am liebsten, welche Tönung benutzt ihr ?

Grüße Felipo


Ich fahr Caberg und Shohei mit Sonnenblende, das ist genug, bei meinen Helmen.
Fahre auch ab und an mit Sonnenbrille, wenn ich weiß dass ich einen längeren Aufenthalt im Freien habe, weil ich da auch gerne die Sonnenbrille aufhabe.
Mir ist noch nie die Sonnenbrille verrutscht, sitzt dermaßen fest im Helm.
Früher bin ich generell mit Sonnenbrille gefahren, getöntes Visier mag ich nicht, da tunnel Abendfahrten damit nicht so prickelnd sind.
und mit offenen visier kann ich nicht fahren, da meine Augen sofort zu tränen beginnen.

lg


_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf Felipo95)
Private Nachricht senden Post #: 6
o - 30.1.2015 14:56:42   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Wir reden jetzt von 40-70 Euro, richtig?
Mach keine Lebensentscheidung draus. ;)

Da du das mit der Erhöhung der Filterwirkung nicht glaubst, schnapp dir eine hunderter Packung Klarsichthüllen und versuch durchzusehe, Setz unter deine Sonnenblende eine Sonnenbrille auf, setzt zwei Sonnenbrillen auf befasse dich mit Physik, Filmerei oder Fotografie. ;)

Überall lernst oder erlebst du die Nachteile des Lichtverlustes durch Filterung jedes einzelnen Elementes wo es eigentlich durch soll.

Wo allerdings keine weiterer Verlust erzielbar ist, wenn du 100% einer Lichttemperatur gefiltert hast, aber das ist bei Visieren unwahrscheinlich, zumindest im sichtbaren Bereich. ;)

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 30.1.2015 15:06:19 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Felipo95)
Private Nachricht senden Post #: 7
o - 30.1.2015 14:59:58   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Doppelpost

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 30.1.2015 15:00:54 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Felipo95)
Private Nachricht senden Post #: 8
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Helme >> getöntes Visier für HJC IS-17 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung