geschwindigkeitsanzeige

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> geschwindigkeitsanzeige Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
geschwindigkeitsanzeige - 13.8.2004 18:38:00   
peter parker

 

Beiträge: 1894
Mitglied seit: 24.8.2003
Status: offline
auf diversen ausfahrten sieht man immer wieder messgeräte stehen , die einem die geschindigkeit anzeigen , aber trotzdem keine fotos schießen .

nun meine frage: müssen diese dinger geeicht sein?

oder haben sie genau so große anweichunge wie ein normaler tacho?

lg pp
Private Nachricht senden Post #: 1
Diese Anzeigen... - 13.8.2004 18:53:00   
peter_s


Beiträge: 246
Mitglied seit: 26.8.2002
Wohnort: Wels
Status: offline
... sind nicht geeicht aber wie ich von einem Kollegen gehört habe, der einen Produzenten dieser Schilder kennt, sehr genau. Du kannst dich also auf diese Anzeigen verlassen. Als Beweismittel gelten sie jedoch für die Exekutive nicht, da sie ja nicht geeicht sind (sagt zumindest ein Freund bei der Gendarmerie).

mfg, Peda

(in Bezug auf peter parker)
Private Nachricht senden Post #: 2
halte mich - 13.8.2004 18:56:00   
peter parker

 

Beiträge: 1894
Mitglied seit: 24.8.2003
Status: offline
recht gerne an gewisse geschwindikeitsbeschränkungen .

komme aber teilweise auf 15% abweichung zu meinem tacho .

daher die frage.

pp

(in Bezug auf peter_s)
Private Nachricht senden Post #: 3
wie gesagt: - 13.8.2004 19:01:00   
peter_s


Beiträge: 246
Mitglied seit: 26.8.2002
Wohnort: Wels
Status: offline
Die Dinger sollen recht genau anzeigen vergleichbar mit den Radarkasteln. 15% Abweichung ist allerdings schon bisserl viel, hast du eine andere Übersetzung als die Originale drinnen und wird die Geschwindigkeit bei deinem Bike am Getriebeausgang mittels Drehzahlsensor gemessen?

mfg, Peda

(in Bezug auf peter parker)
Private Nachricht senden Post #: 4
ja ist eine - 13.8.2004 19:05:00   
peter parker

 

Beiträge: 1894
Mitglied seit: 24.8.2003
Status: offline
andere übersetzung.

nein die tachoabnahme erfolt über das vorderrad.

felgen und reifen sind original.

der tachogeber (noch fast neu ) ist auch original .

lg pp

(in Bezug auf peter_s)
Private Nachricht senden Post #: 5
Aha, da schau her. - 13.8.2004 19:07:00   
peter_s


Beiträge: 246
Mitglied seit: 26.8.2002
Wohnort: Wels
Status: offline
Welches bike ist des? Wär auch interessant, bei welcher Geschwindigkeit du diese doch net schlechten Abweichungen hast, bei 50 oder schneller? Bis zu 10% Tachoabweichung wär nix neues, des kommt des öfteren mal vor aber 15% ?

mfg, Peda

(in Bezug auf peter parker)
Private Nachricht senden Post #: 6
ist eine - 13.8.2004 19:13:00   
peter parker

 

Beiträge: 1894
Mitglied seit: 24.8.2003
Status: offline
yamaha yzf 600r thundercat.

geschwindigkeit ist 50-60 kmh .

bin eine nadelbrei unter 60 lt tacho, dann zeit das gerät genau 50 .

bei geschwindikeiten um die 100 (anderes gerät ) wird es genauer .


(in Bezug auf peter_s)
Private Nachricht senden Post #: 7
hm, komische Sache [no txt] - 13.8.2004 19:44:00   
peter_s


Beiträge: 246
Mitglied seit: 26.8.2002
Wohnort: Wels
Status: offline
..

(in Bezug auf peter parker)
Private Nachricht senden Post #: 8
Bei mir stimmt das überein. - 14.8.2004 0:02:00   
Chaini

 

Beiträge: 625
Mitglied seit: 6.4.2003
Wohnort: Oberösterreich
Status: offline
Würd also sagen, dass das am Tacho liegt.

Wenn das Teil weniger anzeigt als der Tacho, würd ich mir also keine Sorgen machen.
Außer du bist der Meinung, dass du so wertvolle Geschwindigkeit bzw. Sekunden auf der Strecke läßt.

Davon abgesehen haben diese Messgeräte ohnehin nur eine präventiven Charakter.

(in Bezug auf peter parker)
Private Nachricht senden Post #: 9
habe es heute - 14.8.2004 2:38:00   
peter parker

 

Beiträge: 1894
Mitglied seit: 24.8.2003
Status: offline
noch einmal bei der scs versucht :

55lt tacho-51 am gerät.

das lasse ich mir schon eher eireden .

(in Bezug auf Chaini)
Private Nachricht senden Post #: 10
natürlich - 14.8.2004 13:36:00   
kps_zuendy

 

Beiträge: 588
Mitglied seit: 20.6.2004
Status: offline
sind die auch geeicht, aber oft nicht fachgerecht aufgestellt, da der meßwinkel von entscheidender rolle ist. ist die straße gerade und steht das ding parellel zur selben kannst von einer korrekt gemessenen geschwindigkeit ausgehen. werden meist von den gemeinden angekauft die dinger und stehen f+ünf meter nach der ortstafel, sehr sinnvoll, aber das ist eine andere geschichte.
der zündler

(in Bezug auf peter parker)
Private Nachricht senden Post #: 11
Seas! - 14.8.2004 13:46:00   
peter_s


Beiträge: 246
Mitglied seit: 26.8.2002
Wohnort: Wels
Status: offline
Muss ich dich leider enttäuschen, die sind nicht geeicht, können deshalb auch von der Polizei nicht als Beweismittel herangezogen werden. Hab neulich wie gesagt mit einem bekannten Gendarmeriebeamten drüber geredet und er hat sich da mal genauer bei einem Hersteller dieser Geschwindigkeitsmesser informiert.

mfg, Peda

(in Bezug auf kps_zuendy)
Private Nachricht senden Post #: 12
geeicht - 14.8.2004 15:12:00   
kps_zuendy

 

Beiträge: 588
Mitglied seit: 20.6.2004
Status: offline
mit brief und siegel vom eichamt natürlich nicht, kostet ja jedes mal a stange geld, aber messen tuns genau. san ja zur erziehung gedacht und net zum strafn. und de ks ham eh ena laserpistolen, wanns treffen.
der zündler

(in Bezug auf peter_s)
Private Nachricht senden Post #: 13
Okay, dann geh ma eh konform :) [no txt] - 14.8.2004 15:40:00   
peter_s


Beiträge: 246
Mitglied seit: 26.8.2002
Wohnort: Wels
Status: offline
.

(in Bezug auf kps_zuendy)
Private Nachricht senden Post #: 14
fünf meter nach der ortstafel - 14.8.2004 17:15:00   
kps_Snail

 

Beiträge: 2511
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
passt doch eh, oder?

(in Bezug auf kps_zuendy)
Private Nachricht senden Post #: 15
diese schilder - 14.8.2004 20:04:00   
policegirl


Beiträge: 8984
Mitglied seit: 20.5.2003
Wohnort: Innsbruck
Status: offline
mit der aufschrift "sie fahren... km/h" sind eher präventiv aufgestellt. sie messen die geschwindigkeit, ahnden aber geschwindigkeitsübertretungen nicht. ergo müssen sie a nit "geeicht" sein


lg yvonne

(in Bezug auf peter parker)
Private Nachricht senden Post #: 16
wie bereits weiter oben - 14.8.2004 20:40:00   
peter parker

 

Beiträge: 1894
Mitglied seit: 24.8.2003
Status: offline
erwähnt , komme ich bei einem dieser geräte auf eine tachoabweichung von ca 15%.

das ist mir aber ein wenig viel vorgekommen .
allerdigs habe ich keine lust die abweichung bei einer radarbox zu testen , obwohl die meisten sehr großzügig eingestellt sind.

lg pp

(in Bezug auf policegirl)
Private Nachricht senden Post #: 17
tja... - 15.8.2004 9:10:00   
policegirl


Beiträge: 8984
Mitglied seit: 20.5.2003
Wohnort: Innsbruck
Status: offline
da wird dann die tachoabweichung eher teuer ;)))


aber frag mal einen netten exekutivler, ob er dich mal kurz mit der radarpistole misst, damit du die tachoabweichung rausbekommst *ggg*

(in Bezug auf peter parker)
Private Nachricht senden Post #: 18
das - 15.8.2004 11:17:00   
peter parker

 

Beiträge: 1894
Mitglied seit: 24.8.2003
Status: offline
mit der pistole , ist eine möglichkeit.

wird sich sicher einer finden.

lg pp

(in Bezug auf policegirl)
Private Nachricht senden Post #: 19
also - 15.8.2004 18:28:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
wennst diese Geschwindigkeitsanzeigen meinst
die in den meisten ortsachften runstehen...

hab bisher noch KEINE EINZIGE gesehen
die die Geschwindigkeit richtig angezeigt hat

ganz egal was für ein Fzg ich gefahren bin

Unterschiede zw 4 - 14 km/h gabs immer

also geeicht sans sicher net
und genau sowieso net

mfg Bertl

(in Bezug auf peter_s)
Private Nachricht senden Post #: 20
siehe - 15.8.2004 18:28:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=1008339

(in Bezug auf peter parker)
Private Nachricht senden Post #: 21
Laut GPS Navigation ... - 15.8.2004 18:48:00   
Pet72

 

Beiträge: 177
Mitglied seit: 25.8.2003
Status: offline
Mußte ich es auch feststellen, dass diese aufgestellten Elektronischen Geschwindigkeitmesser in den Ortsschaften zeimlich genau stimmen und die Tacho so an den Fahrzeugen ca. um 10% mehr anzeigen.

Schau mal in Deinen Typen- bzw. Zulassungsschein hinein, da wirst Du bemerken, dass Du sicher schneller laut Deinem Tacho fährst als in die Papiere steht. Da sind sicher geeichte angaben.

(in Bezug auf peter parker)
Private Nachricht senden Post #: 22
hab´s gelesen. - 15.8.2004 20:22:00   
peter parker

 

Beiträge: 1894
Mitglied seit: 24.8.2003
Status: offline
dann sind wir einer meinung und ich brauch mir keine sorgen wegen meines tachos machen .

pp

(in Bezug auf Sidekix)
Private Nachricht senden Post #: 23
das schon - 15.8.2004 20:27:00   
peter parker

 

Beiträge: 1894
Mitglied seit: 24.8.2003
Status: offline
aber 15%abweichng sind schon heavy .

habe aber bei anderen jetzt kontroliert und komme auf 5-10% abweichung , was bei einem tacho normal ist.

pp

(in Bezug auf Pet72)
Private Nachricht senden Post #: 24
kimmt - 15.8.2004 21:17:00   
kps_zuendy

 

Beiträge: 588
Mitglied seit: 20.6.2004
Status: offline
drauf an wost herkimmst, steht natürlich im og fünf meter nach der ortstafel

(in Bezug auf kps_Snail)
Private Nachricht senden Post #: 25
past! - 15.8.2004 23:40:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
ich habs schon öfters von Leuten gehört
die sich dann fragen ob ihr Tacho so ungenau is...


so a Blödsinn,
verwirrt die Leute nur unnötig,
die hättens gleich gscheit machen sollen

(in Bezug auf peter parker)
Private Nachricht senden Post #: 26
stehen ja genug herum - 16.8.2004 7:30:00   
policegirl


Beiträge: 8984
Mitglied seit: 20.5.2003
Wohnort: Innsbruck
Status: offline
du musst sie nur finden *lol*

(in Bezug auf peter parker)
Private Nachricht senden Post #: 27
so lange ich - 16.8.2004 9:35:00   
peter parker

 

Beiträge: 1894
Mitglied seit: 24.8.2003
Status: offline
sie zuerst sehe , kann ja nichts mehr schiefgehen *gg*


(in Bezug auf policegirl)
Private Nachricht senden Post #: 28
bei manchen stimmt die angezeigte - 17.8.2004 0:08:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
^Geschwindigkeit überein,.. bei anderen ist die angezeigte Geschwindigkeit voll daneben..

ist find ich ein nettes Spielzeug.. wirklich sinnvoll sind sie aber nicht ..(meine Meinung)

tom

(in Bezug auf peter parker)
Private Nachricht senden Post #: 29
*grins* - 17.8.2004 10:04:00   
policegirl


Beiträge: 8984
Mitglied seit: 20.5.2003
Wohnort: Innsbruck
Status: offline
nur meistens verstecken die sich soooo guat :(

(in Bezug auf peter parker)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> geschwindigkeitsanzeige Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung